Ich muss mich dann doch mal outen!

Diskutiere Ich muss mich dann doch mal outen! im Smalltalk Forum im Bereich Community; Da wir Ostern haben und das Wetter schön ist, kann ich hoffentlich auf euer Wohlwollen hoffen, wenn ich mich heute mal oute :-) Inzwischen ist...
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Da wir Ostern haben und das Wetter schön ist, kann ich hoffentlich auf euer Wohlwollen hoffen, wenn ich mich heute mal oute :-)

Inzwischen ist klar, dass Windows 10 Mobile ab Ende des Jahres keine Updates mehr erhalten wird. So langsam stellen auch diverse Apps ihren Betrieb ein. Von daher hatte ich schon Anfang des Jahres beschlossen von meinem Lumia 950 XL auf einen kleinen Roboter umzusteigen. Samstag vor zwei Wochen waren meine Frau und ich mal wieder in der Stadt unterwegs und haben routinemässig bei einem bekannten Elektronikfachmarkt (der orangene) die Smartphoneangebote gesichtet, um einen Eindruck der verfügbaren Geräte in meiner angedachten Leistungs- und Preisklasse zu gewinnen. Meine Frau hatte ebenfalls einen Neukauf ins Auge gefasst, weil ihr ZTE Blade S6 dann doch deutliche Defizite hatte und softwaremässig zu weit hinten dran war. Ursprünglich hatte ich für mich dabei vor allem das Huawei P Smart 2019 im Auge, das trotz einer recht guten Ausstattung sehr günstig zu haben ist.

Allerdings habe ich dabei auch immer auch ein Auge auf die anderen Modelle der Palette. So fiel mir dann auch das Galaxy A50 auf, das mir von seiner Ausstattung und seinem Handling ebenfalls einen sehr guten ersten Eindruck vermittelte. Wieder zuhause beschäftigte ich mich dann mal etwas näher mit diesem Gerät und verglich es mit dem P Smart. Hier zeigte sich dann, dass das A50 von seiner Ausstattung und den technischen Daten her sehr nahe am S10 ist und durchaus als dessen Light-Version gelten kann. Zusammen mit der Tatsache, dass das A50 ebenfalls erst im April erschienen war, mit Android 9.0 Pie ausgestattet ist und seinem Preis von 349,- €, war das ein absolut attraktives Angebot. Nach ca. eineinhalb Stunden Recherche haben meine Frau und ich uns deshalb aufgerafft und kurz entschlossen für jeden von uns ein A50 gekauft. Nach nun rund zwei Wochen im Praxistest, bestätigen uns die Geräte in jeder Hinsicht in unserer Entscheidung.

Der zweite Punkt, in dem ich reumütig gestehen muss, dass ich ein kleiner Abweichler bin und fremd gehe, betrifft meinen Webbrowser. Denn ich muss wirklich zerknirscht gestehen, dass ich mir auf Smartphone, Tablet und PC den Firefox 66.0.3 installiert habe. Da der IE ja praktisch tot ist und Edge in der Umstellung auf Chromiumbasis begriffen ist, musste ein gescheiter Browser her, mit dem ich zumindest die Übergangsphase, bis zu einer offiziellen Edgeversion auf der neuen Basis, überbrücken kann. Da ich mir ungern Chrome installiert hätte, weil ich kein weiteres OS im OS möchte, fiel meine Wahl auf Firefox, dem ich endlich mal wieder eine Chance geben wollte. Hier bin ich bisher recht zufrieden, wenn es auch noch ein paar Dinge gibt, die noch nicht in meinem Sinne gelöst sind. Alles in allem wirkt der Firefox aber rund und die Ladezeiten sind sehr gut. Die wenigen Probleme (die Titel der Lesezeichen lassen sich nicht einfach mal ausblenden, der sanfte Bildlauf lässt sich nicht gänzlich ausschalten, auf dem kleinen Display des Tabs sehen die Forenseiten grausam aus) werden sich hoffentlich noch lösen lassen.

Das also war mein persönliches Coming Out, ich hoffe Ihr könnt mir dieses Abweichlertum nachsehen und verachtet mich deswegen nun nicht zu sehr :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.995
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Auch ich habe am 16.03. mein Windows-Phone in Rente geschickt. Die Gründe waren die gleichen.

Ich bin allerdings bei Motorola gelandet, wegen der gegenüber dem Stock-Android nur minimalen Eigenmächtigkeiten.
Ein Moto g7 plus ist es dann geworden, mit Android 9.
Und ja, das Forum in der Browseransicht ist suboptimal, egal ob mit Chrome oder Firefox.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.648
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Ich bin schon Ende September 2018 von Lumia 950 auf Samsung Galaxy J3 umgestiegen. Nicht sehr potente Hardware, aber Dual-SIM, für damals knapp 150,- €. Und Android 8 kam auch noch drauf. Damit ist das Ende der Fahnenstange erreicht.

Nur interessehalber: Ich habe als Launcher "Launcher 10" installiert. Damit sieht die Oberfläche wie Windows Mobile aus. Find ich super. Außerdem gehen meine ganzen Daten in mein OneDrive. Kalender zwischen Goggle und Windows synchronisiere ist händisch mit OneCalender. Geht vielleicht auch anders, aber ich habe mich für diesen Weg entschieden.

Das erste Problem hatte ich auch schon: Der Google Play Store verabschiedete sich mit Fehlermeldung. Nach einem Tag war der Spuk vorbei. Außerdem hatte ich kompetente Hilfe von einem Forums-Admin.

Habe heute nachmittag versucht, auf dem Handy mit Firefox im Forum eine Antwort zu schreiben. Grauslich! Ich hab's sein gelassen. ;)

Liebe Grüße

Sabine
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
1.316
Nutzt ihr im Smartphone denn die mobile Ansicht oder die Website Ansicht?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Also ich nutze die mobile Ansicht, soweit bei den einzelnen Foren verfügbar.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.980
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
@ Wolf
Da haben wir was gemeinsam, das nackige Android war für mich neben dem Preis der Grund für das Gerät.
Das 950 XL war damals erste Wahl, aber es zeichneten sich schon Engpässe (leider!) ab.


Ich nutze die Webseiten Ansicht mit Chrome und Opera und bin da ganz zufrieden.


Outen muss ich mich nicht, nutze Chrome ( zurechtgestutzt/ und Chromium zum Testen), FF ist Nummer Zwei. EDGE immer mal zur Probe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.404
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
@Alex: Wie kommst Du denn mit Bixbie klar ? Meine Frau hat ein Samsung S8 und ständig Probleme mit der Kamera. Als Verursacher konnte ich Bixbie lokalisieren. Wenn man das mal googelt, dann wird man in seiner Auffassung bestätigt.
Bixbie deinstallieren geht nicht und wenn man es deaktiviert, ist es spätestens beim nächsten Update wieder da. Für mich ein Grund, kein Samsung Handy zu kaufen.
Mein Huawei Mate 10 Pro ist das beste Handy, was ich je hatte. Unsere Verträge laufen im August aus, weshalb wir uns schon jetzt schlau machen möchten. Das 20 er und das 30er aus dem Hause Huawei kommen für uns nicht mehr in Frage, da auch da die Entwicklung immer mehr in Richtung Kontrolle des Herstellers geht. Ich denke, ich werde mein Mate 10 Pro halten - ich vermisse nichts.
Aber für meine Frau stellt sich die Frage nach dem Nachfolger, denn sie wird Ihr S8 abgeben, das ist mal klar. So oft, wie sie über dieses Handy geflucht hat - das will ich nicht mehr hören. Ich fasse für sie sogar ein iPhone ins Auge, aber die Entscheidung steht noch nicht.

Grüsse von Ulrich

Ps.: Nur mal als Beispiel: Wenn meine Frau die Kamera einschaltet, ist sie auf dem Display völlig unscharf - die Fotos allerdings sind scharf. Unsere umfangreichen, monatelangen Recherchen haben keine Lösung für das Problem gebracht. Allerdings ist jemand Geniales auf die Idee gekommen, das Handy mal aus lauter Verzweiflung zu schütteln, und siehe da, das Display ist scharf! Was ist das denn für ein Müll ???
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Ulrich
Bixby ist bei mir, soweit es machbar war, deaktiviert. Mit der Kamera gibt es kein Problem, die ist beim A50 einfach Klasse und muss auch den Vergleich mit der des Lumia nicht scheuen. Als besonders erwähnenswert finde ich, dass die Kameraapp die Belichtungszeiten fast perfekt an die Lichtverhältnisse anpasst und auch Aufnahmen ohne Blitz in etwas dunklerer Umgebung sehr gut werden. Blitzaufnahmen sind sauber ausgeleuchtet - was gerade beim Blade S6 ein Graus war, weil da jede Blitzaufnahme brutal überbelichtet wurde. In dunklen Räumen hat man nach dem Aktivieren der Kamera direkt einen Eindruck von der Lichtstärke der Optik, man erkennt sehr sauber sonst nicht mehr sichtbare Details.

@Sabine
Der Launcher 10 sieht schon mal nett aus und bringt tatsächlich Mobile Feeling zurück. Hier gibts allerdings auch weitere Launcher, die ich mir ebenfalls noch ansehen werde Der MS Launcher ist auch ganz nett, verzichtet aber fast zur Gänze auf das Mobile Feeling. Leider ist auch die Timeline nicht wirklich nutzbar gewesen, weil sie zwar deren Inhalt zeigte, aber die Webseiten nicht im Browser öffnete. Von daher hab ich auf den verzichtet. Den Googlekalender hab ich schon von Anfang an der Windows Kalender App zugefügt, was bisher in vielen Fällen sogar besser klappte, als die Synchronisation unserer Kalender auf den Androiden meiner Frau.

@Robbie
Die mobile Ansicht des Forums ist auf dem A50 mit Firefox sauber und ist nicht zu beanstanden. Lediglich auf meinem Tab (10,1") werden in der Desktopansicht die Schriften nicht sauber dargestellt, dies betrifft allerdings auch andere Seiten, bei denen die Schriften entweder total dünn oder schlimm verpixelt sind. Hier haben Edge und der IE eine deutlich bessere Darstellung geschafft. Ich denke aber mal, dass das auch nur eine Einstellungssache ist und behoben werden kann.

Was mich noch absolut stört, ist die Tatsache dass der sanfte Bildlauf macht was er will. Auf Übersichtsseiten (neue Beiträge, Suche) ist er aus, in den Threads ist er sofort wieder da und stört extrem. Hier brauche ich noch eine globale Lösung, die sich sicher auch noch finden lässt.
 
O

old_herbi

Benutzer
Mitglied seit
04.09.2014
Beiträge
83
Ort
Wien
Version
Windows 10 Pro 64 Bit (RTM) Version-Aktuell!
System
ASUS-ROG-MAXIMUS-XI-HERO-WIFI,i9-9900K,16GB DDR4 RAM, Samsung SSD 960 PRO 512GB-M.2, GeForce GTX1060
Hallo Ulrich
Hatte gleich wie es auf den Markt kam ein S8 und die gleichen Probleme wie du sie beschreibst.
Da ich Garantie hatte bin ich zum nächsten Samsung Stützpunk (Service) gegangen, dort war der Fehler bekannt es wurde anstandslos die Kamera ausgetauscht und der Fehler war weg.
Doch was mich ebenfalls am Samsung störte war die Tatsache wie du selbst schreibst alle gemachten Einstellungen waren nach diversen Updates wieder weg.
Hatte vorher ein iPhone und war mit Siri zufrieden, bin daher wieder auf iPhone umgestiegen noch dazu konnte ich die Ladeschale von Samsung verwenden.
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
57
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1903
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Auf dem Desktop gibt es für mich nichts anderes als Windows, aber mobil verwende ich jetzt schon seit einem halben Jahr den Apfel, und man kann tatsächlich in beiden Welten gleichzeitig unterwegs sein ohne Probleme. Warum soll man sich nicht für jeden Verwendungszweck das Geeignete aussuchen, egal welches Logo draufsteht? Zumal die Apps, die man braucht, mittlerweile für jedes System erhältlich sind. Frohe Ostern noch nachträglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Bildschirmschoner
Selbstverständlich darf man in beiden Welten unterwegs sein, wenn man mag sogar in allen dreien :-)
Ich war bisher nur sehr zufrieden mit dem Windows 10/Windows 10 Mobile Ökosystem, weil mir das einiges bot das es durchaus rund aussehen liess. Als alter Windows Fan und eher googlekritische Natur ist mein Wechsel zu einem Androiden deshalb keine Selbstverständlichkeit gewesen und nur der Tatsache geschuldet, dass das Lumia eben bald ohne richtige Softwareunterstützung sein wird. Wobei ein angebissener Apfel für mich ein noch grösseres Übel gewesen wäre. Dies liegt aber nur daran, dass Apple meiner Meinung nach das eigene Ökosystem zu stark abschottet und es dem Nutzer unnötig erschwert, die Vorteile beider (aller) Welten für sich zu nutzen. Von der Hardware und sicher auch von den OS her, hat Apple durchaus Vorteile, die den Geräten ihre Daseinsberechtigung verschaffen. Ist halt nur nicht meines, von daher wäre ein angebissener Apfel (was auch nicht wertend gemeint ist) für mich nie eine wirkliche Option.

Was die Entscheidung ausgerechnet für ein Samsung Gerät angeht, die traf ich aufgrund der in Erfahrung gebrachten Beurteilungen, Tests und technischen Daten des gekauften Gerätes. Hier zeigte einfach nur der Vergleich mit möglichen anderen Kandidaten, dass das Preis-/Leistungsverhältnis hier ein besonders attraktives Angebot unterbreitete. Ich hatte ja schon länger geprüft, welche Geräte in der angedachten Preislage von ca. 200,- € - 300,- € in Frage kommen könnten und dann etliche Kandidaten wieder verworfen. Entweder weil ihnen die Aktualität und Zukunftsfähigkeit beim OS fehlte, oder weil sie hardwaremässig Defizite aufwiesen. Übrig blieb zuletzt eigentlich noch das P Smart 2019, das für mich attraktiv erschien. Im Vergleich mit dem P Smart 2019 gewann allerdings das mir kurzfristig aufgefallene A50 wegen der deutlich besseren Rezensionen und wegen der deutlich überlegenen Hardwareausstattung. Denn im direkten Vergleich ist der Kirin 710 dem Exynos 9820 dann doch in mehreren Belangen unterlegen und deutlich älter. Auch die Akkukapazitäten der beiden Geräte wiesen deutlich in Richtung des Samsung. Die Kamera des A50 hatte ebenfalls die, meiner Ansicht nach, besseren Bewertungen. Hier nahmen wir dann auch den deutlich höheren Preis von 349,- € für das A50 gegenüber 218,- € für das P Smart 2019 in Kauf. Hätten wir uns noch ein Paar Tage Zeit genommen, dann wäre auch ein Preis von unter 300,- € möglich gewesen, die Angebote bei Amazon gaben das her.

Dieser spontane Kauf war also auch eine Bauchentscheidung, wir hätten durchaus warten können und wären dann sicher günstiger davon gekommen. Dann hätten wir das aber auch immer wieder aufgeschoben und irgendwann möglicherweise Geräte gekauft, die uns nicht zufrieden gestellt hätten.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.912
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hallo @Alex, willkommen in der Android- u. FF-Welt. :D

Ich denke, Du hast für Dich die absolut richtige Wahl getroffen. Ich stand vor 2 Jahren vor der gleichen Entscheidung - damals Galaxy A5 vs. Huwei P (das damals akuelle Gegenmodell). Ich hatte mich ebenso wie Du jetzt auch für das Galaxy entschieden aus etwa dem gleichen Grund, nachdem ich zuvor eine umfangreiche "alle Geräte 200-500 Euro Recherche" betrieben hatte und das A5 dann am Ende gegen das Huwei P stand. Diese beiden Geräte habe ich dann auch nochmal ausgiebig verglichen. Das A50 ist eine sehr schöne technische Weiterentwicklung. Mein A5 hatte damals (ganz neu auf dem Markt) auch 348 Euro gekostet. Für mich war es damals zu dem Preis das beste Gerät, was zu erwerben erstrebenswert war. Analog ist es wohl demnach heute auch so. Besonders schön finde ich an dieser Modell-Reihe die Größe - nicht zu groß und nicht zu klein. Und auch damals war das ein S8 light. Ich hoffe und wünsche Dir, dass Du auch mit Android viel Freude haben wirst.

Den FF habe ich auf dem PC sowieso, auf dem Phone aber auch - ist praktisch, da man ihn synchron halten kann. Kann man natürlich wohl auch mit anderen Browsern wie zumindest dem Google Chrome. Auf dem PC nutze ich jedoch den FF primär, sodass er dann auch auf dem Phone für mich die erste Wahl ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@runit
Danke für Dein Verständnis :-)
Ich bin dann nach nicht mal 24 h vollends auf den Fux umgeschwenkt :-)
Zumindest auf dem Tab hat sich das Darstellungsproblem nach ein paar Mal rein-/rauszoomen weitestgehend erledigt und zumindest die grausam pixelige Ansicht der Schriften ist hier erst mal erledigt. Auf dem PC sieht es im Moment noch schlecht aus, da hat sich die Situation gegenüber gestern eher verschlechtert. Hier rätsle ich derzeit, ob das an der Synchronisation liegen könnte. Ansonsten ist die Synchronisation aber nicht übel.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.912
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Das mit der Schrift im FF auf dem PC musst Du mir bitte nochmal näher erkären. Vlt. kann ich Dir da einen Tipp geben. Die Synchronisation bezieht sich ja nur auf die Daten, nicht auf die Darstellung. Daher denke ich, daran kann es eigentlich nicht liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wie oben schon angedeutet, sind auf den Forenseiten und anderen Webseiten sämtliche Schriften extrem pixelig und extradünn dargestellt, die Schriften in den Posts am schlimmsten. Auf meinem Tab liess sich das durch mehrfaches rein-/rauszoomen regeln. Dafür siehts am PC jetzt genauso aus, nachdem es dort gestern einigermassen sauber aussah. Gegen die Darstellung im Fux wirken die gleichen Darstellungen in Edge oder IE, als hätte man dort für die gleichen Schriftdarstellungen einen fetten Schriftschnitt erzwungen. Auf mich wirkt es so, als hätte der Fux Probleme mit der sauberen Skalierung anhand der Windows Einstellungen. Müsste ich das erst per Stylesheet regeln, wäre das traurig.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.912
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Was hast Du denn hier eingestellt? Bei mir ist das glaube ich auf Standard - ich habe da dieses Problem nicht, weder am PC noch auf dem Phone.

ff 01.jpg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Hier ist alles zurück auf Standard gestellt worden, nachdem ich damit zuerst experimentiert hatte. Auf dem Mobile ist alles in Butter, dort gibt es dieses Problem nicht, es tritt nur in der Desktopansicht auf und auch nicht auf jeder Seite. Selbst auf Spon und Fokus habe ich deutliche Treppeneffekte, während z.B. auf Computerbase die Schriftart in den Posts sehr sauber ist, dafür aber hier aussieht als wäre der Schriftschnitt "Fett" gewählt. Also der direkte Gegensatz zu hier, wo der Schriftschnitt in den Posts eher nach "Extrafein" aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.912
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hm, mag dann mit Deiner Desktop-Auflösung zusammenhängen. Welche hast Du?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Am Tablet sinds 1280*800 am PC 1920*1080. Ich gehe ja inzwischen auch davon aus, dass die Skalierung das eigentliche Problem darstellt und der Fux nicht sauber mitskaliert. Aber eine Einstellung von 125% sollte dann doch keine so extremen Auswirkungen haben.
 
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
88
Version
Win 10 Pro x64 - 1903 Build: 18362.239
Auf meinem Compi gibt es keine erkennbaren Darstellungsunterschiede in Edge oder Firefox, wenn wir mal von den Zeilenumbrüchen absehen.

Nicht angemeldet Firefox:

Nicht angemeldet Firefox.png

Nicht angemeldet Edge:

Nicht angemeldet Edge.png

Angemeldet ist das ganze etwas breiter, da kann ich nicht so weit zoomen.

Angemeldet Firefox:

Angemeldet Firefox.png

Angemeldet Edge:

Angemeldet Edge.png

Trotz guter und teurer Brille strengt mich kleine Schrift sehr an. Nur im Win-10-Forum stelle ich daher die Ansicht im Firefox auf (Menü) Ansicht ==> Zoom ==> nur Text zoomen:

Ansicht - Zoom - nur Text zoomen.png

So is' gut.
 
Thema:

Ich muss mich dann doch mal outen!

Oben