Ich kann meine Geräte nicht über die interne ipp erreichen

Diskutiere Ich kann meine Geräte nicht über die interne ipp erreichen im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo ich kann meine Geräte im Netz nicht über die intern vergebenen ips 192.168.xxx.xx erreichen. Die Geräte sind im Rohter, in der FB, alle...
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Hallo ich kann meine Geräte im Netz nicht über die intern vergebenen ips 192.168.xxx.xx erreichen.
Die Geräte sind im Rohter, in der FB, alle richtig installiert und vorhanden. - Ping auf die Geräte geht nicht - mit dem Ergebnis:"Zeitüberschreitung..."-
Über die DYNDNS, also extern, erreiche ich mermürdigerweise alle Geräte ganz normal.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Hallo danke für die Antwort. Hier die ioconfig/all:
C:\Users\Wall>ipconfig/all
Windows-IP-Konfiguration
Hostname . . . . . . . . . . . . : U7700
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box
Ethernet-Adapter Ethernet:
Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : D7-97-BA-DF-54-8A
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 4:
Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter #3
Physische Adresse . . . . . . . . : 82-17-32-4F-FE-DF
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Wireless-N 7260
Physische Adresse . . . . . . . . : 82-17-32-4F-FE-DE
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd00::f17b:fd3b:9cec:5542(Bevorzugt)
Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : fd00::b52a:bf8:a52b:fef2(Bevorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::f17b:fd3b:9cec:5563%11(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.42(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 2. November 2015 14:09:25
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 12. November 2015 14:09:33
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 142612788
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-ED-31-87-D8-95-BA-DF-51-8A
DNS-Server . . . . . . . . . . . : fd00::9ec7:a6ff:fef8:d8e0
192.168.178.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
Ethernet-Adapter Ethernet 2:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : TAP-Windows Adapter V9
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-FF-19-C2-BE-BF
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::cd37:6a1b:1d89:42c0%3(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 169.254.123.110(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 50396953
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-ED-31-87-D5-97-BA-DF-51-6A
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 95.169.183.217
89.41.60.38
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
C:\Users\Walll>
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Und welche IP versuchst Du jetzt anzuPINGen?
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
die 192.168.178.24 oder die 192.168.178.85 - beide antworten nur über die externe DYNNS
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Hm, ok, die scheinen ja ok. Aber ich sehe gerade, dass bei der "ipconfig"-Liste bei den Adaptern immer "Medienstatus: getrennt" steht. Das heißt, Du hast weder eine kabelgebundene noch eine kabellose aktive Verbindung. Du musst also an dieser Stelle mal schauen, was los ist.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Ach nee. Sorry. Ich sehe gerade, die WLAN-Verbindung scheint ja da zu sein.

Versuch doch mal Folgendes: Gib mal ein "tracert" mit einer Zieladresse. Da kann man sehen, wie das Routing läuft.
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
mmh - ich mit dem wlan zugang internet habe ich kein Problem - ich hatte zunächst den "windows tap adapter v9" mit ip 169.254.123.110 (bevorzugt) in Verdacht, der kommt wohl von meinem Virenschutz??
 
G

Gast

Hast Du schon mal die Problemlösung in den Einstellungen der Netzwerkverbindungen gestartet? Konfiguriere in Deinem Router DHCP "JA". Schaue nach einem Firmware-Update Deines Routers.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Der Adapter sollte keine Rolle spielen, denn dieser liegt in einem anderen logische Netzwerk.

Was "spricht" denn tracert?
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Hier das Ergebnis:

C:\Users\Walll>tracert 192.168.178.24

Routenverfolgung zu UServer.fritz.box [192.168.178.24]
über maximal 30 Hops:

1 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
3 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
4 * *
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.794
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
Du mußt in der Box diese Haken setzen:

Zwischenablage02.jpg

Könnte bei Dir etwas anders aussehen, aber am Prinzip ändert es nichts.
Wenn der Haken nicht gesetzt ist, kommen zwar alle Rechner ins Netz, aber untereinander sehen sie sich nicht. Das ist gut für WGs, aber schlecht für das eigene Netzwerk.
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Hab mir das gerade angeschaut - die von Dir erwähnte Option ist angehakt - aber die internen ips dieser Geräte sind gar nicht in der Liste der FB aufgeführt!!
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Dann sind sie auch nicht an der Fritz!Box angemeldet oder haben schlicht keine Anbindung.
Sind das auch WLAN-Geräte oder sind die per Kabel (theoretisch) angeschlossen?
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Die Geräte sind per wlan angeschlossen - aber wie gesagt, über die DYNDNS mit ihrer externen adresse kann ich sie ja erreichen.
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
noch zur Verdeutlichung - im Heimnetz in der FB sind sie natürlich auch vorhanden
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Das muss dann aber doch an irgendeiner Konfiguration der FB liegen. Denn die leitet ja die Anfrage nach bestimmten Regeln weiter. Irgendwie stimmt da was nicht. Oder lässt sich auf Grund gewollter Gegebenheiten nicht so realisieren, dass sie über die interne IP erreichbar sind.
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
ja, das denke ich auch - denn merkwürdig ist: Im Reiter "Heimnetz" sind sie vorhanden, aber im Reiter "Sicherheit" nicht...
 
G

Gast

Router-Firmware-Update und WLAN-Treiber-Update nebst Ethernet-Treiber-Update wäre da meine Empfehlung.
 
M

mikka

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
55
Routerupdate hatte ich gemacht ich versuche es mit den wlan treibern
 
Thema:

Ich kann meine Geräte nicht über die interne ipp erreichen

Sucheingaben

tracert 192.168.178.24

,

email@gmx.de unter 192.168.178.24 einrichten

Oben