Ich habe einen neuen Datenträger

Diskutiere Ich habe einen neuen Datenträger im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, nun habe ich das neue Windows 10, Version 1803. Wie gut es ist, mag ich nicht beurteilen. Aber ein Problem habe ich schon: Auf meinem...
Max Blau

Max Blau

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2016
Beiträge
53
Version
Windows 10 Pro Version1803
System
Acer Aspire E5-772G-580A FHD i5 8GB
Hallo,

nun habe ich das neue Windows 10, Version 1803. Wie gut es ist, mag ich nicht beurteilen. Aber ein Problem habe ich schon: Auf meinem Computer gibt es jetzt den neuen Lokalen Datenträger E. Auf ihm befinden sich geschützte Systemdateien. Sie stecken in den Ordnern $RECYCLE.BIN, Recovery und System Volume Information. Der Datenträger ist 412 MB groß und mit 374,3 MB belegt. Blöderweise poppt mein Computer deswegen fast im Minutentakt ein Meldung auf, nach der auf dem Lokalen Laufwerk E zu wenig Speicherplatz zur Verfügung steht und ich soll prüfen, ob ...
Das nervt schon erheblich. Diese Meldung habe ich abgestellt, aber das Problem ist damit ja nicht behoben. Außerdem sollte dieses Laufwerk wohl gar nicht sichtbar sein.
Hat jemand das auch festgestellt und was kann man hier tun?

Tschüss
MB
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.273
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Max Blau

Max Blau

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2016
Beiträge
53
Version
Windows 10 Pro Version1803
System
Acer Aspire E5-772G-580A FHD i5 8GB
Danke für eure Antworten. Aber bevor ich es "verschwinden" lasse: Kommt dann immer noch die Meldung mit dem zu wenigen Speicherplatz oder lässt sich das Laufwerk vergrößern?

MB
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.273
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Du brauchst ansonsten Nichts weiter zu tun. Die Meldung kommt nicht mehr.
 
Max Blau

Max Blau

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2016
Beiträge
53
Version
Windows 10 Pro Version1803
System
Acer Aspire E5-772G-580A FHD i5 8GB
OK.Ich habe jetzt zu ende gelesen. :D

- - - Aktualisiert - - -

Ich habe das Script von Alex benutzt. Jetzt läuft alles bestens.
Danke.

MB

Zu früh gefreut. Die Meldung wegen dem Speicherplatz kommt noch immer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.783
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Gibts statt eines Monologes auch irgendwann Informationen z.B. in Form eines Screenshots der Datenträgerverwaltung? Wenn die betreffende Partition ausgeblendet ist, dann meckert Windows normalerweise nicht mehr rum. Möglicherweise ist ja noch eine auszublenden.
 
Max Blau

Max Blau

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2016
Beiträge
53
Version
Windows 10 Pro Version1803
System
Acer Aspire E5-772G-580A FHD i5 8GB
Nachdem ich das Script aufgespielt hatte, war der Datenträger weg. Jetzt (nach einem Neustart) ist er wieder da. Er heißt auch wieder Lokaler Datenträger E. Gleicher Inhalt, gleiche Größe. Ich habe das Script noch einmal verwendet, aber ohne Erfolg.

20180503_095122.jpg
20180503_095109(1).jpg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.783
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Dann starte mal komplett neu, nachdem Du das Script erneut ausgeführt hast!
 
Zuletzt bearbeitet:
Max Blau

Max Blau

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2016
Beiträge
53
Version
Windows 10 Pro Version1803
System
Acer Aspire E5-772G-580A FHD i5 8GB
Script neu ausgeführt und neu gestartet. Hat funktioniert. 15 Minuten gewartet, funktioniert immer noch :rolleyes:. Auch die Meldung wegen dem Speicherplatz kommt nicht mehr.
Nochmal vielen Dank.

MB
 
D

Dark

Benutzer
Mitglied seit
24.02.2016
Beiträge
51
Wenn ich das Script starte werde ich nach der OEM Partition gefragt.
Muss ich dann E eingeben? E wird bei mir als neues Laufwerk angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
reisender1967

reisender1967

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.07.2015
Beiträge
233
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
Ja, in Deinem Fall musst Du dann E eingeben.
 
P

pueckchen

Ich habe dasselbe Problem nach dem Update und danke für die Lösungsvorschläge die wohl Abhilfe schaffen. Mich würde aber auch noch interessieren, ob das Windows Update diese Auswirkungen beabsichtigt hat und falls nicht, ob das nächste Update diesen Fehler wieder für alle korrigiert (oder ob sogar ein Hotfix kommt?)

Danke!
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.783
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Das war selbstverständlich keine gewollte Auswirkung und es trat auch nicht bei jedem auf. Meine Vermutung zur Ursache ist, dass Windows beim Update irgendwann vor Entfernung des Laufwerksbuchstabens auf einen Fehler trifft und ihn deshalb nicht entfernen kann. So verbleibt der Buchstabe auf diesem Volumen und Windows registriert den wenigen Speicher, was zu den Meldungen führt. Spätestens beim nächsten Funktionsupdate wird wieder alles beim alten sein, weil Windows der Partition dann erneut einen Buchstaben verpassen und ihn entfernen muss. Wer ihn bis dahin nicht entfernt hatte, der wird halt dann feststellen, dass er wieder weg ist und die Meldungen aufhören.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.812
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Die Aussage des letzten Satzes kann ich so bestätigen. Gerade wurde auf einem neuen Laptop mit vorinstalliertem Win 10 das automatische Update auf 1803 durchgeführt und gleich darauf die Aktualisierungen. Kein zusätzliches Laufwerk taucht auf.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.765
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Beim Upgrade auf die 1803 hatte ich die neue Partition nicht. Vor ein paar Tagen habe ich ein Inplace-Upgrade gemacht. Dabei ist auch bei mir jene zusätzliche OEM-Partition erzeugt worden, jedoch ohne verbliebenen Laufwerksbuchstaben. Das stützt m.E. die These von @Alex, dass Win auf einen Fehler läuft und kann aufgrund dessen bei Denen, die diesen Buchstaben haben/hatten offenbar dort den Buchstaben nicht entfernen, was aber offenbar, da es bei mir ja nicht ist, in der Routine vorgesehen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ich habe einen neuen Datenträger

Sucheingaben

lokaler datenträger e

,

win 10 na h update neuer datenträger

,

Was ist der Lokale Datenträger E

,
plötzlich neuer lokaler datenträger
, windows update plötzlich neuer datenträger, windows 10 datenträger e, neuer lokaler datenträger, windows 10 update lokaler datenträger, nach windows update lokaler datenträger, windows update lokaler datenträger E: e, seit dem neuen windows 10 update habe ich 2 lokale datenträger, windows 10 update april 2018 update lokaler datenträger e, seit windows update neuer datenträger, Lokaler Datenträger (E:), Windows-update hat ein neues Laufwerk angelegt, win 10 plötzlich neuer datenträger, windows update datenträger e, plötzlich neuer lokaler datenträger windows 10, neuer lokaler datenträger nach windows 10 update, neuer lokaler datenträger seit update, es steht kein speicherplatz auf lokaler datenträger (I:) zur verfügung, Lokaler Datenträger nach Win 10 Update, datenträger I 2018, lokaler datenträger windows 10, lokaler datenträger neu
Oben