Huawei MateBook E und Huawei MateBook X mit Windows 10 offiziell vorgestellt

Diskutiere Huawei MateBook E und Huawei MateBook X mit Windows 10 offiziell vorgestellt im Windows 10 Tablet-PCs Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mit seinen Surface Produkten hat Microsoft nicht nur sehr gute Technik präsentiert, sondern diese auch sehr elegant verpackt. So manche Firma will...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.328
Mit seinen Surface Produkten hat Microsoft nicht nur sehr gute Technik präsentiert, sondern diese auch sehr elegant verpackt. So manche Firma will hier natürlich einen Teil vom Kuchen abhaben, aber viele Geräte sind unter dem edlen Gehäuse nicht so gut bestückt. Huawei will nun den Achtungserfolg des ersten MateBook Modells aufgreifen und hat mit dem Huawei MateBook E Convertible und dem Huawei MateBook X Laptop zwei recht ordentliche Geräte präsentiert.


Über die ersten Spekulationen haben wir bereits Mitte April hier berichtet und nun sind zumindest das E und X Modell offiziell präsentiert worden. Viele technische Daten gab es nicht, aber wenn man sich das Vorab-Bild des Huawei MateBook X ansieht und mit dem tatsächlichen Gerät vergleicht, so sieht man doch, dass es durch bedeutend weniger Displayrand ein gutes Stück eleganter wirkt. Aber auch das Innenleben kann sich durchaus lesen lassen.



Ähnlich wie bei einem MacBook Air ist das Design sehr flach und im zusammengeklappten Zustand soll das MateBook X mit Windows 10 gerade einmal 12 1/2mm dick sein. Durch die geringen Ränder wirkt das Gerät trotz seines immerhin 13,3 Zoll großen Displays mit 2.160 x 1.440 Pixel relativ klein. Als Prozessor kam auch ein vorab angenommener i5 Prozessor, nämlich der Intel i5-7200U auf 2,5Ghz, der im Boost-Mode bis auf 3,1Ghz kommt. Als GPU kommt die Intel HD Graphics 620 zum Einsatz. Zu den 8GB RAM gibt es 256GB Speicher, einen Fingerabdruckscanner, eine Kamera für Videotelefonie mit einem Megapixel und einen Akku mit 5.449mAh. Ab Juni 2017 soll das Gerät zu haben sein und ca. 1.400€ kosten. Als Zubehör soll es eine Tasche und eine BT-Maus für je 34,99€ geben.



Ende Juni soll dann das Convertible Huawei MateBook E erscheinen. Hier misst das Display 12 Zoll und bietet eine Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixel wobei aber übrigens der Displayrahmen nicht so dünn ausfällt. Angetrieben wird der Tablet-PC von einen Intel Core i5-7Y54 und neben ebenfalls 256GB Speicher gibt es hier 4GB RAM. Wie beim X-Modell gibt es auch hier einen Fingerabdruckscanner und sogar eine 5 Megapixel Kamera. Am Laufen gehalten wird das gute Stück von einem 4.430mAh starken Akku. Besonders erwähnt werden noch die nach vorn ausgerichteten Dolby-Audio-Lautsprecher und ein HDMI Anschluss. Das MateBook E soll inklusiver Tastatur-Cover 1119€ kosten, und für den optional erhältlichen Pen werden noch einmal 69,99€ fällig.




Quelle: Curved 1, Curved 2


Meinung des Autors: Bei Smartphones greife ich gern zu Huawei, aber auch wenn die MateBook Modelle sehr gute Geräte sind weiß ich persönlich nicht was ich mit so etwas machen sollte. Weil das aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden muss frage ich Euch: Was haltet Ihr vom Huawei MateBook E und dem Huawei MateBook X?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Peter R.

Peter R.

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.07.2015
Beiträge
28
Meinung des Autors: Bei Smartphones greife ich gern zu Huawei, aber auch wenn die MateBook Modelle sehr gute Geräte sind weiß ich persönlich nicht was ich mit so etwas machen sollte.
Ich habe seit einigen Wochen das MateBook X und bin sehr zufrieden damit. Ich benutze das MateBook X fürs Internet, LibreOffice, sowie für die Mediatheken von ARD, ZDF, Arte, dafür finde ich es ideal,
 
Thema:

Huawei MateBook E und Huawei MateBook X mit Windows 10 offiziell vorgestellt

Huawei MateBook E und Huawei MateBook X mit Windows 10 offiziell vorgestellt - Ähnliche Themen

  • Huawei MateBook 13, MateBook 14 und MateBook X Pro 2019 - Technische Daten im Überblick

    Huawei MateBook 13, MateBook 14 und MateBook X Pro 2019 - Technische Daten im Überblick: Nicht nur Smartphones hat Huawei auf dem aktuellen Mobile World Congress im Gepäck, es gab auch verschiedene Modelle der doch recht beliebten...
  • Huawei zeigt mit Matebook X Pro leistungsstärkere Version seines Windows-10-Notebooks auf dem Mobile World Congress

    Huawei zeigt mit Matebook X Pro leistungsstärkere Version seines Windows-10-Notebooks auf dem Mobile World Congress: Der aus dem Reich der Mitte stammende Hersteller Huawei, der für seine guten und verhältnismäßig günstigen Smartphones bekannt ist, hat im Rahmen...
  • Microsoft Surface Clone Huawei MateBook D (2018) mit Windows 10 offiziell vorgestellt

    Microsoft Surface Clone Huawei MateBook D (2018) mit Windows 10 offiziell vorgestellt: Bei Android Usern ist Huawei definitiv angekommen. Vor einigen Jahren als billiger Anbieter belächelt bringt man nun High-End Smartphones die...
  • Huawei Matebook X - Windows Hello nach Update verschwunden

    Huawei Matebook X - Windows Hello nach Update verschwunden: Hallo Ich habe ein neues Huawei Matebook X mit Fingersensor. Das klappte nach der Erstinstallation super. Nach einem Update ist Windows Hello...
  • Huawei MateBook D mit Windows 10 in verschiedenen Konfigurationen angekündigt

    Huawei MateBook D mit Windows 10 in verschiedenen Konfigurationen angekündigt: Microsoft hat mit seinen Surface Geräten aller Art gut vorgelegt, und Huawei will nun zeigen, dass man dort nicht nur Smartphones aller Art kann...
  • Ähnliche Themen

    Oben