HP OfficeJet Pro 8730 - Installation unter Windows 10 Pro nicht möglich

Diskutiere HP OfficeJet Pro 8730 - Installation unter Windows 10 Pro nicht möglich im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen. Nach Zusammenbau eines neuen Rechners und frischer Installation von Windows 10 64 Bit Pro habe ich massive Probleme, meinen oben...
D

DerDima

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.06.2016
Beiträge
45
Ort
Bielefeld
Version
Windows Pro 64 Bit
System
1. PC, Intel i7 8700k, 32GB DDR4, GTX1080 HOF / 2. HP ProLiant Micro G8, Xeon E3 1270 V2, 16GB DDR3
Hallo zusammen.

Nach Zusammenbau eines neuen Rechners und frischer Installation von Windows 10 64 Bit Pro habe ich massive Probleme, meinen oben genannten Drucker zu installieren.

Der Drucker wird per W-Lan betrieben. Er ist bereits im Netzwerk integriert und lässt sich von meiner WorkStation und dem SurFace (beide laufen ebenfalls mit Windows 10 Pro) problemlos betreiben.

Die Installation wurde überall gleich und wie folgt ausgeführt:

(Die Windows Version hat den aktuellsten Stand. Keine weiteren Updates verfügbar).

Im Webbrowser https://123.hp.com eingeben, Modellnamen auswählen, auf "Herunterladen" klicken. Daraufhin wird eine kleine .exe heruntergeladen. Diese geöffnet wählt man das Soft- und Treiberpaket aus. Ich wähle immer das komplette Paket. Die Installation verläuft normal und wie gewohnt.

Nach dem Installieren fällt allerdings auf, dass ich den Drucker nicht als Standarddrucker markieren kann. Weiterhin wird er im Gerätemanager als "Unbekannt" angezeigt und nicht wie gewohnt, unter seinem Namen. Wenn ich versuche, etwas zu drucken, erscheint der Drucker in der Auswahl von Word u.a erst gar nicht. Gehe ich nun auf die HP Druckersoftware, erscheint stattdessem ein Fenster, dass mich abfragt, ob ein neuer Drucker installiert werden soll, oder die W-Lan Einstellungen verändert werden sollen.

In der Druckerverwaltung fehlt ein Treiber. Wie kann das sein?

Merkwürdig ist auch, dass sich der Drucker über die HP Smart App in Windows ansprechen lässt. Hier kann man auch eine Testseite drucken.

Ich habe natürlich bereits mehrere Neuinstallationen nach Entfernen aller HP Rückstände versucht. Leider ohne Ergebnis.

Kann mir hier jemand helfen? Ich bin absolut ratlos.

Weiterhin habe ich auf der Testseite erkannt, dass sich "Zusätzliche Druckertreiber" unter C:\Windows\System32\spool\drivers\x64\3 verstecken. Ich weiß mit dem Ordner allerdings nicht viel anzufangen und habe ihn aus Angst nicht angerührt. Hier sind viele Dateien mit "hp" bezeichnet. Sollte ich den Ordner löschen?

Ich hoffe, jemand weiß Rat.

Gruß
Dima
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.216
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 2004, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Hallo DerDima,

wie erfolgte die Installation ? Sofort als Netzwerkdrucker, als W Lan Drucker, oder als USB ?
Meine Erfahrung mit HP Drucker hat mir gezeigt, daß sie gerne als Erstinstallation über USB eingebunden werden möchten.

Grüsse von Ulrich
 
D

DerDima

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.06.2016
Beiträge
45
Ort
Bielefeld
Version
Windows Pro 64 Bit
System
1. PC, Intel i7 8700k, 32GB DDR4, GTX1080 HOF / 2. HP ProLiant Micro G8, Xeon E3 1270 V2, 16GB DDR3
Vielen Dank für die superschnellen Antworten.

@areiland - Ja, auch diese Variante habe ich einmal getestet (obwohl es sich hierbei um das neueste Produkt von HP handelt und der Treiber für Windows 10 ausgelegt ist). Leider war das Ergebnis das selbe.

@Ulrich - Die Installation erfolgte sofort als Netzwerkdrucker. So hatte ich es mit den anderen Systemen (und dem alten System vor dem neuen Rechner) ebenfalls gemacht. Bis auf die aktuellen Probleme mit diesem einen PC hatte ich nie Schwierigkeiten. Dein Vorschlag bezieht sich wahrscheinlich auch eher darauf, wenn eine Installation mal komplett nicht ausgeführt wird. Bei mir läuft die Installation ja sauber durch. Der Drucker wird im Netzwerk erkannt.

Kann es etwas mit dem neuesten, großen Windows Update zu tun haben? Ich hatte vor Erstinstallation das komplette System auf den neuesten Stand gebracht.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.604
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Welcher Netzwerktyp ist eingestellt? Öffentliches oder privates Netz?

Man kann auch über "Drucker hinzufügen" (= Windows-Funktion) den Treiber installieren. Wird da Dein WLAN-Drucker angezeigt?

Ich halte im übrigen wenig von diesen Super-Duper-Treibern, die auch noch gerne am liebsten die Druckerpatronen bestellen wollen, wenn leer. Versuch mal den Basistreiber von dieser HP Support-Seite:

https://support.hp.com/de-de/driver...et-pro-8730-all-in-one-printer-series/7902049

Liebe Grüße

Sabine
 
D

DerDima

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.06.2016
Beiträge
45
Ort
Bielefeld
Version
Windows Pro 64 Bit
System
1. PC, Intel i7 8700k, 32GB DDR4, GTX1080 HOF / 2. HP ProLiant Micro G8, Xeon E3 1270 V2, 16GB DDR3
Hallo zusammen.

Ich möchte mich bei euch für eure Unterstützung bedanken.

Alles hat nichts geholfen.

Natürlich ist der PC im heimischen privaten Netz angebunden und auch so eingestellt.

Ich nutze gerne die offiziellen Treiber, da hier die Scan-Funktion (zumindest beim HP) am besten funktioniert. Weiterhin kann man alles, was nicht gewünscht ist, abwählen.

Ich habe nach zig Versuchen und allem Möglichen die Schnauze voll gehabt und den Drucker nun mittels PowerLan von AVM Fritz! mit einem LAN Kabel im Netz eingebunden.

Sofort und ohne Probleme konnte ich die Software installieren. Der Drucker wurde sofort im Netzwerk erkannt und funktioniert nun auf meinem "Problem-Windows" tadellos.

Auch auf den anderen Rechnern, wo der Drucker zunächst als W-Lan Drucker eingerichtet war (und ohne Probleme auch fuinktioniert hat) musste ich nichts ändern. Der Drucker kann auch hier problemlos angesteuert werden und druckt / scannt, wie gewollt.

Alles in Allem ein eher unbefriedigendes Ergebnis.

Ich verstehe einfach nicht, wieso man den Drucker auf einigen Systemen ohne weiteres installieren und nutzen kann, auf anderen wiederum geht gar nichts.

Zumal die "Symptome" immer unterschiedlich waren, egal, ob ich versucht habe, die Vollversion, die Basisversion oder die CD-Version zu installieren - mal konnte der Drucker nicht im Netz gefunden werden, mal musste ich die IP manuell eingeben, dann ist aber die Installation nicht durchgelaufen, weil der Drucker doch nicht mehr gefunden werden konnte. Wenn die Installation durchlief, konnte ich trotzdem nicht drucken, obwohl der Drucker aufgelistet war. Sehr merkwürdig das Ganze.
 
Thema:

HP OfficeJet Pro 8730 - Installation unter Windows 10 Pro nicht möglich

HP OfficeJet Pro 8730 - Installation unter Windows 10 Pro nicht möglich - Ähnliche Themen

  • Deinstallieren von HP Officejet 8600 Pro

    Deinstallieren von HP Officejet 8600 Pro: Ich habe Probleme mit der Deinstallation von meinen Drucker. benutze Win 10/64 Bit. Ich habe einiges versucht: Deinstallation auf dem üblichen...
  • Surface Book 2 und Drucker HP OfficeJet pro 6970, Druckt wirr, nur teilweise, oder gar nicht

    Surface Book 2 und Drucker HP OfficeJet pro 6970, Druckt wirr, nur teilweise, oder gar nicht: der Drucker hat ca. 2 Jahre reibungslos funktioniert. Ich drucke mit einem Surface Book 2, Windows 10. Jetzt Druckt er mit sehr langen Pausen nur...
  • HP OfficeJet Pro 8500A AIO Drucker Fehlermeldung: A4 in keinem Schacht geladen

    HP OfficeJet Pro 8500A AIO Drucker Fehlermeldung: A4 in keinem Schacht geladen: Seit einigen Tagen habe ich Probleme auf mehreren Rechnern mit Windows 10 Prof. 64 bit. Nach einem Druckauftrag kommt die Fehlermeldung wie...
  • Druckprobleme mit dem HP Officejet Pro 6830

    Druckprobleme mit dem HP Officejet Pro 6830: Mei n Drucker hat ein Problem mit dem Druckkopf und kann nicht drucken, kopieren und scannen? Wie kann ich den Fehler beheben?
  • Ähnliche Themen
  • Deinstallieren von HP Officejet 8600 Pro

    Deinstallieren von HP Officejet 8600 Pro: Ich habe Probleme mit der Deinstallation von meinen Drucker. benutze Win 10/64 Bit. Ich habe einiges versucht: Deinstallation auf dem üblichen...
  • Surface Book 2 und Drucker HP OfficeJet pro 6970, Druckt wirr, nur teilweise, oder gar nicht

    Surface Book 2 und Drucker HP OfficeJet pro 6970, Druckt wirr, nur teilweise, oder gar nicht: der Drucker hat ca. 2 Jahre reibungslos funktioniert. Ich drucke mit einem Surface Book 2, Windows 10. Jetzt Druckt er mit sehr langen Pausen nur...
  • HP OfficeJet Pro 8500A AIO Drucker Fehlermeldung: A4 in keinem Schacht geladen

    HP OfficeJet Pro 8500A AIO Drucker Fehlermeldung: A4 in keinem Schacht geladen: Seit einigen Tagen habe ich Probleme auf mehreren Rechnern mit Windows 10 Prof. 64 bit. Nach einem Druckauftrag kommt die Fehlermeldung wie...
  • Druckprobleme mit dem HP Officejet Pro 6830

    Druckprobleme mit dem HP Officejet Pro 6830: Mei n Drucker hat ein Problem mit dem Druckkopf und kann nicht drucken, kopieren und scannen? Wie kann ich den Fehler beheben?
  • Sucheingaben

    content

    ,

    officejet pro 8730 druckt nicht

    ,

    hp drucker 8730 win 10

    ,
    hp 8730 pcl 6 treiber forum
    , HP Officejet Pro 6230mit win 10, hhp officejet pro 8730 lässt sich nicht im netzwerk installieren, hp officejet pro 8730 probleme unter win 10, hp drucker treiber 8730, hp officejet pro 8730 installieren, hp treiber officejet 8730, drucker druckt aufgrund einer druckereinrichtung nicht hp officejet pro 8730, hp officejet pro 8730 druckt nicht mehr, hp 8730 drucken nicht möglich, hp 8730 probleme win10 pro, hp 8730 drucker installieren mit kabel, installation hp 8730, hp officejet pro 8730 hängt sich auf, hp drucker 8730 win 10 wird nicht gefunden wlan
    Oben