HP Notebook zu langsam

Diskutiere HP Notebook zu langsam im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo mein HP Notebook ist irgendwie zu langsam, das Internet ist auch langsam. HP Laptop 15s-fq0210ng Prozessor: Intel(R) Pentium(R) CPU 5450U @...
G

grassed

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.05.2021
Beiträge
1
Hallo mein HP Notebook ist irgendwie zu langsam, das Internet ist auch langsam.

HP Laptop 15s-fq0210ng
Prozessor: Intel(R) Pentium(R) CPU 5450U @ 2.30GHz 2.30 GHz
Installierter RAM: 8,00GB (7,82 GB verwendbar)
Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Edition: Windows 10 Home
Version: 2004

War von Anfang an Windows 10

Bitte um Hilfe

Mit freundlichen Grüßen
 
#
schau mal hier: HP Notebook zu langsam. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.188
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H1 (Build 19043.1110)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Ich finde, mein Rechner ist auch viel zu langsam.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.512
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo mein HP Notebook ist irgendwie zu langsam,
... das ist relativ und sollte von dir näher beschrieben werden.
das Internet ist auch langsam.
... bevor wir jetzt hier Rätselraten: WLAN ? LAN ? DSL-Speedtest Ergebnisse ? DSL-Tarif ?
Alle Treiber von der HP-Herstellerseite auf dem aktuellsten Stand ?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.038
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1110
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Na ja, Prozessorleistung und Ram-Größe u. Geschwindigkeit limitieren die Geräteleistung. Internetgeschwindigkeit (die anhängigen Prozesse) ist auch davon abhängig. Um die optimale Leistung für das Gerät erwirken zu können, sollten die Gerätetreiber sowie der Chipsatztreiber des Herstellers in ihrer letzten verfügbaren Version installiert sein. Evtl. ist auch ein Bios-Update sinnvoll.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.202
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1083) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo grassed,
einige Fragen wurden ja schon gestellt.
Läuft der McAfee, den es als Beigabe beim Kauf gab?
Den dann bitte mit Hersteller Tool deinstallieren.

Klappt dann das Upgrade auf die aktuelle 10 Version?

Ansonsten bitte den MA wie beschrieben mit Tool deinstallieren,
dann ein InplaceUpgrade unter Datenerhalt.

Ein Inplace Upgrade vornehmen um Windows zu reparieren

Anschließend wie erwähnt die Treiber von HP Webseite installieren.
Evtl.das Trouble Tool von HP laufen lassen:

HP Support-Diagnosetools – Automatische Problembehebung für HP Laptops und Drucker

Support Assistenten:
HP Support Assistant | HP® Deutschland

Wenn Du dich an die Empfehlungen oben hälst, sollte es auch ohne die Tools wieder normal laufen.
Dann bitte Speedtests zu verschiedenen Zeiten machen, Screenshots und Angabe der Leitung hier Posten.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
941
Ort
Indonesia
Version
Win !0 Insider
System
Toshiba Sat S55 A & Lenovo IdeaPad S 510p Notebooks
Hallo grassed
"Windows 10 von Anfang...." bedeutet also,das System war bereits vorinstalliert,als du das Gerät gekauft hast ?
Heisst somit auch, du hast eine Reihe von "Scrapware" von HP mitgeliefert bekommen.
Kannst du mal einen Screen vom Autostart im Taskmanager machen und hier einstellen.
Sieht zum Beispiel so aus :
manager.png


Vielleicht auch mal eine Systembereinigung ausführen.
Im rechten Dialog erst auf "Disk CleanUp" und beim darauf erscheinenden Fenster links auf "clean up System Files"
Alle Haken setzen und ok
system.png
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
815
Version
W10Pro+Home, Mageia 8
System
I7 950 3,07 GHz, 12 GB DDR3, GTX 470,
Besonders wichtig scheint es ja nicht zu sein.
Eingestellt und 1 Minute später nicht mehr da.
Verbuche das mal unter etwas Spaß muss sein
 
Thema:

HP Notebook zu langsam

HP Notebook zu langsam - Ähnliche Themen

PCIe-Karte findet meine Fritzbox nicht - andere Router schon: Liebes Forum, ich habe ein Problem unter WIN 10 (Dualboot mit Linux). Ich habe eine neue Fritzbox 7530 AX. Windows 21H1 ist neu installiert. Im...
Windows Explorer erneuert die Anzeige nach Dateiverschieben nicht: Prozessor AMD Ryzen Threadripper 2950X 16-Core Processor 3.50 GHz Installierter RAM 64,0 GB (63,9 GB verwendbar) Geräte-ID...
Windows10 läd/installiert automatisch BIOS Update > Seitdem Lüfterproblem: Hi, Ich habe diesen Laptop: HP 15s-fq0212/214ng Notebook (39,6 cm/15,6 Zoll, Intel Pentium Gold, UHD Graphics 610, 512 GB SSD) online kaufen |...
Mein Windows hängt ab und an: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ab und an hängt mein kompletter PC für einige Sekunden. Das passiert mehrmals in der Stunde. Auswirkungen...
Windows 10 auf HP-Notebook sehr langsam: Hallo liebe Microsoft-Community, ich besitze einen HP-Notebook, der ursprünglich mit Windows 8.1 daherkam. Da mir Windows 8.1 aber nicht gefällt...
Oben