Host Process für Windows Tasks Fehler

Diskutiere Host Process für Windows Tasks Fehler im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn das als Workaround klappt, ist ja mindestens den Betroffenen erst mal geholfen. Auf dem einzigen Referenzrechner, den ich im Moment im...
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.995
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Wenn das als Workaround klappt, ist ja mindestens den Betroffenen erst mal geholfen.
Auf dem einzigen Referenzrechner, den ich im Moment im Zugriff habe, ist ebenfalls die unbcl.dll mit V. 10.0.18362.207.
Die findet man ja auch in dem Screenshot von @Moof wieder.
Persönlich ärgere ich mich aber über mich selbst. weil ich den Verursacher bei Drittanbietern gesucht hatte.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
@areiland, Habe versucht alles von Dir gewünschte zu löschen aber 1,08 MB von vorherige Windows Version Installationen und 2,52 MB Temp. Dateien und 13 MB von Win Defender wurden trotz mehrmaligem Versuch nicht gelöscht.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Persönlich ärgere ich mich aber über mich selbst. weil ich den Verursacher bei Drittanbietern gesucht hatte.
Was auch gar nicht so abwegig war. Denn es könnte ja auch ein amoklaufender Virenscanner sein, der den als System oder TrustedInstaller laufenden Task blockiert und so die Speicherschutzverletzung auslöst. Es wäre also sogar denkbar, dass die Windows Security hier die Finger mit im Spiel hat, weil Dateien und Signaturen nicht zusammenpassen und die Speicherschutzverletzung so zustande kommt.

@Moof
Es geht doch rein nur darum, dass die vorherige Windows Installation raus ist aus dem automatischen Löschprozess!
Denn dann ist auch der SetupCleanupTask raus aus der Aufgabenplanung und kann den Taskhost nicht mehr zum Absturz bringen. Davon rede ich doch schon die ganze Zeit. Also was jucken da ein paar wenige Megabyte nicht löschbare Daten?
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
@areiland, aber es sind ja noch 1,08 MB von der vorherige Windows Version Installationen da, das ist egal?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das ist völlig irrelevant, weil dieser Task jetzt nicht mehr vorhanden sein sollte. Kannst ja mal nachsehen, der sollte in der Aufgabenplanungsbibliothek unter "Microsoft\Windows\Setup" zu finden sein. Wenn die Bereinigung durchgeführt wurde, dann dürfte es dort den Ordner "Setup" nicht mehr geben, weil der dann ebenfalls gelöscht wird. Auch wenn es den Ordner "Windows.old" mit Restdateien noch gibt. Statt in der Aufgabenplanung selbst nachzusehen, kannst Du auch in den Ordner C:\Windows\System32\Tasks reinsehen, der bildet nämlich die Struktur der Aufgabenplanung und beinhaltet sämtliche Tasks.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und jetzt einfach abwarten und prüfen ob der Prozess Taskhostw immer noch regelmässig abstürzt.
 
D

dairung

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2017
Beiträge
73
Version
windows 10 home upgrade 1903 build 18362.295
System
AMD A6-6310 APU,4,00 GB RAM,AMD Radeon R4 Graphics 1.80 GHz,64-bit operating system,x64-based proces
habe den selben fehler und ebenfalls seit dem 1903 upgrade immer wieder.

Beschreibung
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\System32\taskhostw.exe
Problemsignatur
Problemereignisame: APPCRASH
Anwendungsname: taskhostw.exe
Anwendungsversion: 10.0.18362.1
Anwendungszeitstempel: e9bfb510
Fehlermodulname: unbcl.dll
Fehlermodulversion: 10.0.18362.207
Fehlermodulzeitstempel: e593abbb
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 0000000000047b22
Betriebsystemversion: 10.0.18362.2.0.0.768.101
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 8f64
Zusatzinformation 2: 8f64a98f51ee7a1658f393b52b9cfd78
Zusatzinformation 3: 5ed1
Zusatzinformation 4: 5ed1f45699375d642f570f3f3ed437be
Weitere Informationen über das Problem
Bucket-ID: 753942a8ab3e10ecd47dad4a96fb22f0 (1476526788719616752)

oben in einer antwort wird von "workaround" gesprochen. soll ich den ansätzen @areiland - @Moof # 56 folgen oder abwarten ob da noch was folgt, von den anderen betroffenen ist ja noch nichts zu hören hier.
- "nur" die vorherigen windows versionen in teporäre dateien löschen ?
(sry. auch für abbild)
gruss dairung
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Entweder das probieren, oder aussitzen bis MS das irgendwann per Update fixt. Das aussitzen könnte aber eben dazu führen, dass andere Aufgaben gleichfalls beeinträchtigt werden.
 
D

dairung

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2017
Beiträge
73
Version
windows 10 home upgrade 1903 build 18362.295
System
AMD A6-6310 APU,4,00 GB RAM,AMD Radeon R4 Graphics 1.80 GHz,64-bit operating system,x64-based proces
ok.
ich war zuvor noch nie in dieser einstellung, deswegen muss ich noch etwas nachfragen und lese ja quasi auch nur mit...
aufgelistet werden;
  • vorherige windows-installationen
  • update bereingungen
  • downloads
  • protokolldatein für windows upgrades
  • miniaturansichten
  • temporäre internetdateien
  • windows defender antivirus
  • dateien für übermittlungsoptimierungen
  • temporäre dateien
  • windows fehlerberichte und feedback diagnose
ausnahme downloads - überall haken setzen und dateien entfernen ?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Kannst Du alles bereinigen lassen, eben den Downloadordner ausnehmen.

Wie lange nutzt Du schon Windows - erst seit gestern? Wie oft haben wir schon darauf hingewiesen, dass Windows niemals was zur Bereinigung anbieten würde, das dem System Schaden zufügen könnte? Ich weiss, dass ich das schon 2009 mindestens einmal die Woche in den Foren betont habe und dies seitdem immer wieder mindestens einmal die Woche tue.
 
D

dairung

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2017
Beiträge
73
Version
windows 10 home upgrade 1903 build 18362.295
System
AMD A6-6310 APU,4,00 GB RAM,AMD Radeon R4 Graphics 1.80 GHz,64-bit operating system,x64-based proces
ok und nochmals danke schön.
ebenfalls minimalreste sowie in identischer grösse - 1,08 MB zu den vorherigen windows installationen und andere kleine reste in temporäre internetdateien sowie in downloads. der rest ist bei 0 und über 10GB wurden platz geschaffen.
via C:...tasks.. - ist kein ordner setup bzw. SetupCleanupTask vorhanden.
dairung...
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
@areiland Habe in C:\Windows\System32\Tasks\Microsoft\Windows\Setup eine SetupCleanupTask Datei gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Moof
Und? Entweder die Aufgabe in der Aufgabenplanung löschen oder abwarten, ob Taskhostw jetzt immer noch zickt. Eigentlich dürfte diese Aufgabe jetzt nicht mehr zum Tragen kommen und der Taskhost von ihr nicht mehr gestört werden. Sollte er dennoch rumzicken, muss man halt nachsehen was da noch störend wirken kann.

Ich hab diese Probleme halt nicht und kann deshalb auch nicht viel mehr dazu sagen.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
@areiland Bereinigung hat wohl nicht geklappt wie gewollt, werde aber mal abwarten.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es kann auch sein, dass sich der Task erst später selbst löscht, wenn er ausgeführt werden soll und dafür nötige Voraussetzungen fehlen. Sei doch einfach mal entspannt und prüfe zunächst, ob die Fehler des Taskhostw noch auftreten.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Ok, ich warte dann mal. Trotzdem Danke.
- - - Aktualisiert () - - -

@areiland Taskhost Fehler ist wieder da. Jetzt mal SetupCleanupTask Datei aus Aufgabenplanung löschen?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

martin-josef

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.09.2016
Beiträge
24
Die Einstellungen öffnen, zu "System" gehen, dort zu "Speicher", hier "Temporäre Dateien" anklicken, warten und dann aufräumen lassen. Dabei besonders die vorige Windows Version beachten und die auch wegbereinigen lassen. Denn der der Fehler auslösende Prozess "SetupCleanUpTasks" ist genau der Task, der für die automatische Bereinigung der vorigen Windows Version zuständig ist. Und hier scheint es wohl zu einer Unverträglichkeit zu kommen, es wird ein Speicherzugriffsfehler ausgelöst. Nach der Bereinigung der vorigen Version wird auch die zugehörige Aufgabe "SetupCleanUpTasks" entfernt, so dass dann dieses Problem nicht mehr auftreten sollte.

Da es nach der Installation von 1903 bzw. der Folgeupdate auch an anderen Stellen Probleme gibt (siehe Sfc-Fehler) kann man davon ausgehen, dass auch hier eines der Updates Dateien mit nicht korrekter Signatur eingepflegt hat, so dass Dateien und Manifeste nicht zusammenpassen und deshalb diese Unstimmigkeiten auftreten.
- - - Aktualisiert () - - -

Hallo
nachdem dieses auch nicht das Problem behoben hat, überlege ich Windows zu reparieren. Wäre das eine Option?? Ich vermute mal seitens MS wird
nichts erfolgen.
gruss
martin-josef
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.995
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Was willst Du denn reparieren?
Andere Dateiversionen wirst Du derzeit nicht bekommen.
 
D

dairung

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2017
Beiträge
73
Version
windows 10 home upgrade 1903 build 18362.295
System
AMD A6-6310 APU,4,00 GB RAM,AMD Radeon R4 Graphics 1.80 GHz,64-bit operating system,x64-based proces
als kurzer nachtrag/beitrag - wenn wir doch auch "workaround" haben.
für die themen betroffenen, die die schritte bisher mitgegangen sind vlt. eine kleine und unverbindliche hilfe. ich bin auch nur user, kein admin !

als host process for windows tasks ist der selbe fehler bei mir heute erneut aufgetreten - alle 3 tage ? und nach der speicher-bereinigung wurde aus diesem ja im zuverlässigkeitsverlauf takshostw.exe.
richtig leider ist, das ich den zuständigen SetupCleanupTask erst etwas weiter suchend aufgefunden habe sowie dann auch erst heute; und nach C:\windows\system32\tasks,... über weitere ordner wie bei mir folgend zu sehen noch ordner microsoft, dann ordner windows, dann der besagte ordner -setup- und da drin dann gefunden und mit als 3 kb von größe,... sodass ich bereits rückmeldung gegeben hatte zuvor und fälschlicherweise dachte, alles wäre ok nach dem löschen der alten windows versionen.
in der aufgabenplanung-app hatte ich nicht nachgesehen und eine gegenprüfung zur besagten speicherbereinigung als erledigt und eben leider etwas voreilig angesehen.

der nächste schritt;
SetupCleanupTask gelöscht in der aufgabenplanung app; - aufgabenplanung öffnen ("lokal" auswählen bzw. erscheint) und weiter unten ist da eine auflistung, dort wird dann dieser SetpCleanupTask zu sehen sein. einen doppelklick drauf zur markierung und es ist dann "ausgewähltes element"; und auf der rechten seite vom aufgabenplanung-fenster kann man dann dazu das löschen wählen seines zeichens am roten x zeichen zu erkennen.
ich erspare mir das nochmalige ausschreiben und sage mal siehe oben, und den beschriebene weg C:\.....und mündent bis in -setup-; und als gegenprüfung ist -setup- nun leer !
also weder in der aufgebenplanung noch über C:, ist SetupCleanupTask mehr zu sehen.
hoffentlich wars das.
 
Thema:

Host Process für Windows Tasks Fehler

Sucheingaben

host process für windows tasks

,

host process windows task

,

host process für windows tasks nicht mehr funktionsfähig windows10

,
unbcl.dll taskhost
, Host Process für Windows Task nicht mehr funktionsfähig, Probleme mit Host Process für Windows Task, host process for windows task, task host windows

Host Process für Windows Tasks Fehler - Ähnliche Themen

  • Host Process for Setting Synchronization kann nicht geschlossen werden

    Host Process for Setting Synchronization kann nicht geschlossen werden: Beim Anwenden eines Patches bei Norton kommt die Meldung : Host Process for Setting Synchronization muss geschlossen werden Wahrscheinlich macht...
  • Host Process für Windows Services

    Host Process für Windows Services: Guten morgen jetzt mal die Fehlermeldung Host Process für Windows Services
  • was ist host process for Syn

    was ist host process for Syn: was ist host process for Setting sxn
  • Host Process for Windows Services - blockiert die Internetverbindung für mehrere Minuten

    Host Process for Windows Services - blockiert die Internetverbindung für mehrere Minuten: Hallo, ich habe seit einigen Monaten das Problem, dass nach ziemlich jedem Neustart/Hochfahren von Windows 10 der Host Process for Windows...
  • Host Process für Windows Services lädt ständig Daten herunter und belastet meine Bandbreite

    Host Process für Windows Services lädt ständig Daten herunter und belastet meine Bandbreite: Hi zusammen, wie im Titel schon beschrieben lädt der Host Process für Windows Services ständig Daten herunter und belastet meine Bandbreite...
  • Ähnliche Themen

    Oben