Host Process für Windows Tasks Fehler

Diskutiere Host Process für Windows Tasks Fehler im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Man hat Dir geraten, den Schnellstart zu deaktivieren, weil der dazu führen kann, dass Treiber beim Neustart sauber geladen werden. Das ist so...
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.995
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Man hat Dir geraten, den Schnellstart zu deaktivieren, weil der dazu führen kann, dass Treiber beim Neustart sauber geladen werden.
Das ist so auch richtig.
Aber einen Zusammenhang zwischen aktiviertem Schnellstart und das Ausbleiben von Fehlern bei der Ausführung von Taskhost kann es logisch nicht geben.
Kleine Anekdote am Rande. Ich habe vor Jahren mal einen sehr alten Mann mehrere hundert Kilometer mit dem Auto gefahren.
Er hat mir dann später erzählt, dass er am Sicherheitsgurt gerieben hat, wenn das Radiosignal schlecht wurde.
Und das hat einmal geholfen, deshalb hat er das dann noch mehrmals probiert und es hat funktioniert.
Ich habe ihn im dem Glauben gelassen, aber den Radiosender habe ich an der Lenkradfernbedienung gewechselt.
Fazit: Man muss nur daran glauben.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Mal sehn ob der taskhost fehler wieder auftritt, werde Dich informiert halten. Ich kann das nicht sachlich diskutieren sondern nur schreiben was passiert ist.
- - - Aktualisiert () - - -

Er ist wieder aufgetaucht:

2749827499

Was nun?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.995
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
@Moof hat mich gerade per PN informiert, dass der Fehler wieder aufgetreten ist.
Aktualisierungen in Threads werden leider nicht signalisiert.
Die Informationen decken sich mit denen von @Nicolaus, leider finden sich keine Hinweise auf die Aufgabe.
Meine Vermutung war ja ähnliche Hardware oder herstellerspezifische Software bei beiden Usern.
Könnt Ihr mal Detail zu Hersteller, Geraten und Modellen machen?
Wenn sich beispielsweise auf beiden Geräten Crapware des gleichen Herstellers befinden, dann können wir da ansetzen.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Asus X756UXK Laptop mit nachträglich eingebauter 480 GB SanDisk SSD Plus, Win 10 home x64 Version auf 1903 upgedatet und einer NVIDIA Gforce GTX 950M
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.995
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Wenn in der Aufgabenplanung Nvidia oder Asus auftauchen, würde ich mal auf die achten.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
27501
 
Nicolaus

Nicolaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.07.2018
Beiträge
14
Version
Win 10 home / 1803
System
amd
Leider keine Gemeinsamkeiten
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.995
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Passt aber zeitlich nicht, außerdem ja erfolgreich beendet.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Hmmm, und nun?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

martin-josef

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.09.2016
Beiträge
24
Hallo
also bei mir erschien diese Meldung kurz nachdem ich auf Vers. 1903 aktualisiert habe. Ich habe noch einen weiteren PC/Laptop bei dem keine Probleme vorhanden
sind. Habe allerdings festgestellt das in der Registry keine Einträge vorhanden sind. Also habe ich im Problem PC die vorhanden Einträge entfernt.
Des weiteren werde ich nach hochfahren des PC`s im TM die Host.. beenden, bevor ich weitermache. Dieses werde ich jetzt mal eine Zeit testen.
Ebenfalls überlege ich evtl. von dem Laptop die entsprechende Datei auf den PC zu kopieren. Den hier genannten Hinweis auf FF werde ich im Auge behalten
und diesen ggf. neu installieren.
gruss
martin-josef
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Danke, bei mir fing das auch an als ich auf Vers. 1903 upgegradet hab.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.995
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
M

martin-josef

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.09.2016
Beiträge
24
Hallo
aber der Stabilitätsindex festigt sich nicht. Wie so`n Fieberkurve.
gruss
martin-josef
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Der Stabilitätsindex geht bei mir auch nur runter, hoffentlich kommt da ein Fix.
 
M

martin-josef

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.09.2016
Beiträge
24
Hallo
hier wurde nach Geräten gefragt: Also ich nutze einen Acer All in On PC sowie einen Lenovo Laptop. Nur der Vollständigkeit wegen.
gruss
martin-josef
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.060
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Einstellungen öffnen, zu "System" gehen, dort zu "Speicher", hier "Temporäre Dateien" anklicken, warten und dann aufräumen lassen. Dabei besonders die vorige Windows Version beachten und die auch wegbereinigen lassen. Denn der der Fehler auslösende Prozess "SetupCleanUpTasks" ist genau der Task, der für die automatische Bereinigung der vorigen Windows Version zuständig ist. Und hier scheint es wohl zu einer Unverträglichkeit zu kommen, es wird ein Speicherzugriffsfehler ausgelöst. Nach der Bereinigung der vorigen Version wird auch die zugehörige Aufgabe "SetupCleanUpTasks" entfernt, so dass dann dieses Problem nicht mehr auftreten sollte.

Da es nach der Installation von 1903 bzw. der Folgeupdate auch an anderen Stellen Probleme gibt (siehe Sfc-Fehler) kann man davon ausgehen, dass auch hier eines der Updates Dateien mit nicht korrekter Signatur eingepflegt hat, so dass Dateien und Manifeste nicht zusammenpassen und deshalb diese Unstimmigkeiten auftreten.
 
Moof

Moof

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2018
Beiträge
192
Version
WIN 10 Home 64 Bit
System
NVIDIA Gforce GTX 950M,
Meinst Du mit vorige Windows Version vorige Windows Version Installationen? Muss Windows Update-Bereinigung und Protokolldateien auch gelöscht werden?
Danke.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.060
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Selbstverständlich meine ich das! Einfach pauschal alles bereinigen, dabei eben den Downloadordner ausnehmen, damit Dir keine Downloads gelöscht werden.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.995
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
@areiland, hast Du verlässliche Quellen?
Die besten verwertbaren Informationen hatte ich hier gefunden: Host Process For Windows Tasks stopped working, Windows 10 1903
Da ich ja zu Anfang SetupCleanUpTasks als Auslöser ausgeschlossen hatte, in der Annahme, dass MS es ja wohl auf die Reihe bringt, die eigenen dlls mit eigener Software funktionsfähig zu halten, habe ich dann mal angefangen, die dll-Versionen zu vergleichen.
Unter 1809 ist es die 10.0.17763.1 unter 1903 aktuell die 10.0.18362.207 vom 28.06.2019, Da scheint ja schon mehrfach gebastelt worden zu sein.
27542

Ich kann das Problem übrigens nicht nachstellen auf dem erst kürzlich auf 1903 angehobenen Rechner meiner Frau, der hatte des Update auch über die normale Verteilung erhalten.
Bereinigt ist der inzwischen ohne Eingriffe auch.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.060
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wie gesagt, ich sehe dass bei denen der Fehler 0xc0000005 auftritt, was entweder eine Speicherschutzverletzung ist oder aber ein Berechtigungsproblem. Das passt dann aber wieder zu den bei Sfc aufgetauchten Fehlern, bei denen es schlicht darauf hinausläuft, dass 64 Bit Module im Komponentenstore mit den Signaturen der 32 Bit Module registriert wurden. Und hier könnte es genauso sein, was wiederum erklären kann warum diese Speicherschutzverletzung auftritt. Denn die Unbcl.dll muss gar nicht der Auslöser sein - es reicht wenn die Schutzverletzung in ihrem Kontext auftritt, weil der Task (SetupCleanUpTasks) nicht korrekt signiert ist.

Normalerweise lösen defekte und nicht ausführbare Aufgaben höchstens entsprechende Logeinträge aus, bringen aber nicht gleich den Taskhost zum Absturz, falsch signierte Tasks können dies aber durchaus. Es ist zumindest den Versuch wert, einfach die Bereinigung vorzunehmen und zu prüfen ob die Abstürze des Taskhostw dann aufhören.

Übrigens wurde ausser dem offensichtlichen Auslöser SetupCleanUpTasks in den MS Answers auch keine befriedigende Lösung oder Ursache gefunden. Es gibt aber Hinweise darauf, dass nicht die Unbcl.dll der Auslöser ist, sondern dass SetupCleanupTask.dll zuerst abstürzt - was uns eben wieder zum Task SetupCleanupTasks bringt. Zumindest konnte ich in den Threads nichts dazu entdecken, das auf eine andere Lösung als einfach die manuelle Bereinigung hindeutet. Bei mir gibts dieses Problem gar nicht, da ich immer manuell bereinige. Die Unbcl.dll hat bei mir die Versionsnummer 10.0.18362.207.
 
Thema:

Host Process für Windows Tasks Fehler

Sucheingaben

host process für windows tasks

,

host process windows task

,

host process für windows tasks nicht mehr funktionsfähig windows10

,
unbcl.dll taskhost
, Host Process für Windows Task nicht mehr funktionsfähig, Probleme mit Host Process für Windows Task, host process for windows task, task host windows

Host Process für Windows Tasks Fehler - Ähnliche Themen

  • Host Process for Setting Synchronization kann nicht geschlossen werden

    Host Process for Setting Synchronization kann nicht geschlossen werden: Beim Anwenden eines Patches bei Norton kommt die Meldung : Host Process for Setting Synchronization muss geschlossen werden Wahrscheinlich macht...
  • Host Process für Windows Services

    Host Process für Windows Services: Guten morgen jetzt mal die Fehlermeldung Host Process für Windows Services
  • was ist host process for Syn

    was ist host process for Syn: was ist host process for Setting sxn
  • Host Process for Windows Services - blockiert die Internetverbindung für mehrere Minuten

    Host Process for Windows Services - blockiert die Internetverbindung für mehrere Minuten: Hallo, ich habe seit einigen Monaten das Problem, dass nach ziemlich jedem Neustart/Hochfahren von Windows 10 der Host Process for Windows...
  • Host Process für Windows Services lädt ständig Daten herunter und belastet meine Bandbreite

    Host Process für Windows Services lädt ständig Daten herunter und belastet meine Bandbreite: Hi zusammen, wie im Titel schon beschrieben lädt der Host Process für Windows Services ständig Daten herunter und belastet meine Bandbreite...
  • Ähnliche Themen

    Oben