Hohe CPU Auslastung.

Diskutiere Hohe CPU Auslastung. im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, neuerdings habe ich eine recht hohe CPU Auslastung ca. 17% und der Lüfter nervt auf dauer. Verantwortlich ist MsMpEng.exe. Das ist erst...
G

Gast

Hallo,

neuerdings habe ich eine recht hohe CPU Auslastung ca. 17% und der Lüfter nervt auf dauer.
Verantwortlich ist MsMpEng.exe.
Das ist erst seit ein paar Tagen, vorher habe ich davon nichts bemerkt.

Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank Uwe.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.335
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.693
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der dann besonders viel zu tun bekommt, wenn es viele Downloads, Programminstallationen und andere Operationen im System gibt. Im vorliegenden Fall würd ich ins Security Center gehen, den Viren- und Bedrohungsschutz öffnen und dort manuell eine vollständige Überprüfung durchführen lassen. Meist ist danach wieder alles in bester Ordnung.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.191
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
So etwas macht der Defender doch nicht......obwohl im Test......:weg ;-)
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.335
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@IT SK . ganz entspannt :D Also ich nutze ja nun auch ausschließlich den Defender. Bei mir tritt bei seiner Aktivitität keine erhöhte CPU-Last auf. Muss die Ursache wohl nicht direkt beim Defender liegen, oder?

Und bitte registriere, welch bescheidenes Sytem ich habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Harald aus RE

Harald aus RE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.10.2015
Beiträge
525
Ort
neben Herne
Version
keine
System
INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155;MB ASUS 1155 P8Z77-WS;WIN7 Prof32bit;
...neuerdings habe ich eine recht hohe CPU Auslastung ca. 17% und der Lüfter nervt auf dauer.
Verantwortlich ist MsMpEng.exe.
Das ist erst seit ein paar Tagen, vorher habe ich davon nichts bemerkt. ..
Hallo Uwe,

wie ist Deine Lüfterregelung eingestellt ( BIOS/UEFI oder Hardware manuell )? Bei etwa 16 % Prozessoraktivität stelle ich bei mir keine Änderung in der Steuerung fest. Wie groß sind der / die Lüfter? Das behebt jetzt nicht das Problem direkt, sorgt aber eher für Ruhe in der Kiste. Meine Lüfterdrehzahlen liegen derzeit zwischen 493 und 622 U/pm bei ca 16 % Prozessorauslastung.

Gruß Harald

- - - Aktualisiert - - -

So etwas macht der Defender doch nicht......obwohl im Test......:weg ;-)
Defender??? was ist das ? :D
https://www.borncity.com/blog/2016/09/13/msmpeng-exe-verursacht-hohe-systemauslastung/
Habe ich mal gelesen auch bei https://www.bundespolizei-virus.de/virenschutz/

 
Zuletzt bearbeitet:
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
neuerdings habe ich eine recht hohe CPU Auslastung ca. 17% und der Lüfter nervt auf dauer.
mal ganz davon ab, dass 17% in einem möglichen Leerlauf wirklich nicht normal sind, aber hier schon von recht hoch zu sprechen, halte ich für ein wenig übertrieben. Was wären denn dann 67% oder noch mehr?

Wie Harald schon geschrieben hat, kontrolliere mal deine Lüftersteuerung im BIOS bzw. über Tools des Herstellers. Da aber hier wieder ein TE nicht mitgedacht hat und davon auszugehen scheint, dass auf der ganzen Welt nur ein einziger Computer-Typus mit ein und derselbem Betriebssystem-Version existiert, ist eine weitere Hilfe leider nicht möglich. Warum ist es nur so schwer, einfach mal mitzudenken und wenigstens die notwendigen Infos mitzuteilen? Wenn man wegen seinem defekten Auto bei einer freien Werkstatt anruft, wollen die ja schließlich auch wissen, ob es sich um einen Mini, einem Hummer, eine S-Klasse oder was auch immer handelt, wobei hier die Farbe wirklich egal ist (Insider-Witz). :D
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.693
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Je nachdem wie der Rechner genutzt wird, kann es einfach passieren dass der Defender nie fertig wird mit seinem Scan. Und dann bleibt er eben ständig aktiv. Ein einmaliger vollständiger Überprüfungslauf beendet das dann meist nachhaltig und der Defender führt wieder seine Quickscans durch.
 
G

Gast

Vielen Dank für die vielen Antworten.
Inzwischen hat sich das ganze wieder beruhigt, kann aber auch daran liegen da ich unter Ausschlüsse im Defender,
diese Datei eingetragen habe.

Die 17% CPU last ist ja wirklich nicht viel, aber der Lüfter geht auf den Nerv.
Ich habe einen Acer Aspire V3 Laptop Win 10 64bit, i7, 16 GB Ram, also schon ein älteres Modell.

Man wird aber aufmerksam, wenn der Lüfter dauerhaft hoch läuft.
Wo und wie ich meinen Lüfter steuern kann, weis ich nicht.
Geht das auch bei meinem Laptop?

Wenn ich jetzt so hier schreibe, habe ich eine CPU Last von 1-2% und so war das eigentlich immer.
Nur wenn ich Fotos+ Videos bearbeite geht das hoch, aber das ist ja normal.

Ich werde mal die Datei unter Ausschlüsse wieder entfernen und mal die Reaktion abwarten.

Auf alle Fälle Danke für Euer Feedback.

Freundliche Grüße Uwe.
 
G

Gast

Nachdem ich die Datei im Defender unter Ausschlüsse wieder entfernt habe, läuft
dieser Dienst wieder permanent und läuft und läuft... natürlich auch der Lüfter.

Ich lass das jetzt mal so und warte was passiert.
Wenn sich nichts ändert, trage ich die Datei wieder unter Ausschlüsse ein.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.693
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Welche Datei hattest Du ausgeschlossen? Und hast Du mal zur Kenntnis genommen, was ich zur Lösung empfohlen hatte? Solange Du keinen vollständigen Überprüfungslauf zulässt und dieser auch komplett durchgeführt werden kann, wird der Defender immer wieder von vorne anfangen zu scannen und das ist Dein Problem. Lass ihn also mal manuell vollständig scannen, damit Ruhe einkehren kann.
 
G

Gast

Die Datei MsMpEng.exe hatte ich ausgeschlossen und da war Ruhe.

Ja ich werde Deinen Tipp befolgen und einen vollständigen Überprüfungslauf durchführen.
 
G

Gast

So vollständige Untersuchung habe ich durchgeführt, ca 11 Stunden und ca. 5 Mio. Dateien.

Es hat sich nichts geändert, MsMpEng.exe läuft auch nach dem Scan wie zuvor und Lüfter nervt.
Ich habe die Datei im Devender wieder ausgeschlossen.

Nun habe ich im System Explorer festgestellt, die Datei wird kurz aufgerufen und gleich wieder beendet.

Jetzt bin ich aber der Meinung, dass ist nicht die Lösung.

Wer noch ne Idee hat das Problem zu lösen, würde mich freuen.

Freundliche Grüße Uwe.
 
Thema:

Hohe CPU Auslastung.

Sucheingaben

msmpeng cpu auslastung windows 10

,

msmpeng.exe high cpu

,

hohe cpu auslastung win 10

,
hohe cpu last windos10
, musik verschieben hohe cpu auslastung dauer win 10, windows 10 system hohe cpu, forum msmpeng high cpu, content, windows 10 system hohe auslastung, 16 GByte arbeitsspeicher aufrüstung windows 7 CPU hohe auslastung, windows 10 1803 hohe CPU-Auslastung im Akkubetrieb, win10 MsMpEng.exe hohe auslastung, win10 hohe leerlauf cpu auslastung im akku betrieb

Hohe CPU Auslastung. - Ähnliche Themen

  • Prozess System mit hoher CPU Auslastung und sehr hohen Stromverbrauch

    Prozess System mit hoher CPU Auslastung und sehr hohen Stromverbrauch: Hallo Community, mir ist seit heute aufgefallen, dass mein Lüfter am Laptop kontinuierlich am Laufen ist. Ursache ist der Prozess System laut...
  • Hohe CPU Auslastung des Systems Windows 10

    Hohe CPU Auslastung des Systems Windows 10: Moin leute, ich weiß es gibt schon genug threads dazu, allerdings hat mir bisher keiner geholfen. Ich habe das Problem, dass ich unabhängig von...
  • Hohe CPU Auslastung / Microsoft(c) Register Server 32

    Hohe CPU Auslastung / Microsoft(c) Register Server 32: Hallo ich habe das Problem seid 1-2 Wochen und mein Problem ist das Register Server 32. Meine Cpu ist ausgelastet wegen das, es klaut 45-50% die...
  • explorer.exe hohe CPU Auslastung Teil 2

    explorer.exe hohe CPU Auslastung Teil 2: Hallo erst mal, auch vbei mir tritt das Phänomen auf das die Explorer.exe mit ca. 20-30% CPU auslastung läuft. Ich habe über den Process...
  • Hohe CPU Auslastung durch Nvidia Geforce 430.39 Treiber und nvdisplay.container.exe

    Hohe CPU Auslastung durch Nvidia Geforce 430.39 Treiber und nvdisplay.container.exe: Ein nicht mehr ganz so aktueller Nvidia Geforce Treiber kann zu hohen CPU Auslastungen führen und für alle die das Ganze noch nicht auf dem Schirm...
  • Ähnliche Themen

    Oben