Hinweis: KB4560960 (und KB4567523)

Diskutiere Hinweis: KB4560960 (und KB4567523) im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi zusammen Heute 09.06. habe ich KB4560960 über WindowsUpdate erhalten. Über den Sinn bin ich mir nicht ganz im klaren. Kurz gesagt nach dem...
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.06.2016
Beiträge
819
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Hi zusammen

Heute 09.06. habe ich KB4560960 über WindowsUpdate erhalten.
Über den Sinn bin ich mir nicht ganz im klaren. Kurz gesagt nach dem Überfliegen des Textes vermute ich, dass wegen Corona Windows 2004 vorläufig verschoben wird.

Microsoft meint dazu:
https://support.microsoft.com/de-ch/help/4560960/windows-10-update-kb4560960

-------------
Ich habe den englischen Text übersetzen lassen:

WICHTIG
Wir haben die Situation der öffentlichen Gesundheit evaluiert, und wir wissen, dass dies Auswirkungen auf unsere Kunden hat. Als Antwort auf diese Herausforderungen konzentrieren wir uns nun vorrangig auf Sicherheitsupdates. Ab Mai 2020 unterbrechen wir alle optionalen, nicht sicherheitsrelevanten Versionen (C- und D-Updates) für alle unterstützten Versionen von Windows-Client- und Server-Produkten (Windows 10, Version 2004 bis hinunter zu Windows Server 2008 SP2).

An den monatlichen Sicherheitsupdates (B-Version - Update Dienstag) gibt es keine Änderung; diese werden wie geplant weitergeführt, um die Geschäftskontinuität zu gewährleisten und unsere Kunden geschützt und produktiv zu halten.

Was ist neu für Windows 10, Version 1909 und Windows 10, Version 1903 - Versionshinweise

Windows 10, Versionen 1903 und 1909 teilen sich ein gemeinsames Kernbetriebssystem und einen identischen Satz von Systemdateien. Infolgedessen wurden die neuen Funktionen von Windows 10, Version 1909 in das jüngste monatliche Qualitätsupdate für Windows 10, Version 1903 (veröffentlicht am 8. Oktober 2019), aufgenommen, befinden sich aber derzeit in einem Ruhezustand. Diese neuen Funktionen bleiben so lange inaktiv, bis sie mit Hilfe eines Aktivierungspakets eingeschaltet werden, bei dem es sich um einen kleinen, schnell zu installierenden "Hauptschalter" handelt, mit dem die Funktionen von Windows 10, Version 1909 einfach aktiviert werden.

Um dieser Änderung Rechnung zu tragen, wird in den Versionshinweisen für Windows 10, Version 1903 und Windows 10, Version 1909 eine Seite zur Update-Historie bereitgestellt. Jede Versionsseite enthält eine Liste der Probleme, die sowohl für die Version 1903 als auch für die Version 1909 behoben wurden. Beachten Sie, dass die Version 1909 immer die Korrekturen für 1903 enthalten wird; 1903 wird jedoch nicht die Korrekturen für 1909 enthalten. Auf dieser Seite finden Sie die Build-Nummern sowohl für die Version 1909 als auch für die Version 1903, so dass es für den Support einfacher ist, Ihnen bei Problemen zu helfen.

Weitere Einzelheiten über das Aktivierungspaket und wie Sie das Feature-Update erhalten, finden Sie im Blog zu den Lieferoptionen für Windows 10, Version 1909.

Weitere Informationen über die verschiedenen Arten von Windows-Updates, wie z. B. kritische Updates, Sicherheits-Updates, Treiber-Updates, Service Packs usw., finden Sie im folgenden Artikel.

Hinweis Folgen Sie @WindowsUpdate, um herauszufinden, wann neue Inhalte im Release Information Dashboard veröffentlicht werden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
------------

Bye bye
Bruno
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.686
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Kann man so interpretieren, dass die 2004 derzeit nicht optional angeboten wird, aus eben o.g. Grund. So kann MS ja auch gleich die Probleme in der Zeit lösen, die mit dieser Version bekannt sind.

Ich habe sie ja bereits angeboten bekommen und bekomme Updates dazu, jetzt erstmalig nicht mehr als Insider Preview Build, sondern als normales kum. Update einer RTM, wie man es zuvor kannte. Das sind primär Sicherheits-Updates, aber auch Qualitätsverbesserungen sind dabei.

https://support.microsoft.com/de-de/help/4557957/windows-10-update-kb4557957
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.293
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Wie ja geschrieben wird, werden weiterhin die notwendigen Sicherheitsupdates am zweiten Dienstag verteilt.
Es wird einfach vorüberhehend nicht mehr an neuen Features und der Performance rumgeschraubt.
Die bekannten Bugs mit BlueTooth und Intel Treibern in der 2004 werden wohl auf eine Lösung warten müssen.
Die Insiderbuilds sind nicht betroffen, aber da geschieht ja ohnehin seit einer Weile gar nichts mehr. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.286
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 2004, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.686
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Aha - es wird also weiter - oder jetzt wieder weiter - angeboten - bei manueller Suche. Das ist ja auch schon eine gute Info, passend zum EP.
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
396
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 Home & Ubuntu 20.04 GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Ich habe seit dem 01.05. die 2004 am Rennen :) .... Da ich ja kein großer Gamer bin, brauche ich auch keine AMD- und NVIDIA-Grafik-Hardware ; welche u. a. für die 2004 noch Wackel-Kandidaten sind.

Und da Realtek HDA-Treiber 2.82 vorher schon auch nicht sauber gingen, habe ich diese deinstalliert und durch "MS Audio-HighEnd Pont" ersetzt. Und siehe da, hab sogar viel besseren Sound als vorher....
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.286
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 2004, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Hallo,

ist das wie Realtek ein Codec und / oder ein Treiber und wie kommt man daran ?
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
396
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 Home & Ubuntu 20.04 GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Hallo Ullrich,

hab Realtek-Treiber und-Software korrekt deinstalliert und nach dem nächsten Neustart hat sich "MS-Audio-HighEnd Point" wie von Zauberhand installiert....... Habe Onboard Realtelk S1220A HDA ....
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.286
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 2004, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Hallo Jochen,

danke für die Info.
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
396
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 Home & Ubuntu 20.04 GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Hier noch was zum Lesen dazu in Englisch:

Windows Audio Architecture

Zwar schon älter, aber immer noch gültig
 
garde22

garde22

Benutzer
Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
35
Version
Windows 10 Home
Hat erstmal schön meinen Drucker außer Gefecht gesetzt :mad:, Danke Windoof !
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.708
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Den Patch für den Patch hat MS inzwischen nachgereicht. Insofern kein Grund einen inhaltlich abgeschlossenen Thread wieder zu beleben.
 
garde22

garde22

Benutzer
Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
35
Version
Windows 10 Home
Tja, da hat mich wohl MS beim Nachreichen glatt vergessen, trotz autom. Updates. Da ich meinen Drucker selten benutze habe ich es erst heute ! festgestellt und das Problem mit dem Drucker durch deinstallieren von KB4560960 behoben.
Was bedeutet das denn für Otto Normalverbraucher ? "Upps, mein Drucker ist kaputt, da muß ich mir einen Neuen kaufen" ! Soll er im Netz wühlen und festellen, daß ein MS Updates daran schuld ist ? Das muß er überhaupt nicht, er hat Geld für seinen PC bezahlt damit er funktioniert.
Bitte nicht immer von der PC-Profiwarte aus beurteilen.
Insofern schon ein Grund einen inhaltlich abgeschlossenen Thread wieder zu beleben.
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
444
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
Nimm bitte den zweiten link von unten:

2020-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 2004 für x64-basierte Systeme (KB4567523)

Microsoft Update Catalog

Anschließend die .msu Datei ausführen.

Kommunikation ist nicht Microsofts Stärke. Dieses Update hätte über WU angeboten werden sollen. Ich gebe dir völlig recht, woher soll ein normaler Nutzer wissen, dass es da irgendwo im Update Catalog einen Patch gibt? Man wird mit dem Problem erstmal alleingelassen. Ich fand das gar nicht gut von MS.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.234
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Na dann nimm das zu Deiner Version passende Update. Das x86 ist für die 32 Bit, das x64 für die 64 Bit Version von Windows. WIN+Pause verrät Dir schon was Du benötigst.
 
garde22

garde22

Benutzer
Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
35
Version
Windows 10 Home
win 10.JPG
Ist die 64 Bit Version, also zweiter Link von unten. Sehe ich was falsch ?
 
garde22

garde22

Benutzer
Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
35
Version
Windows 10 Home
:confused:

win 10..JPG
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.708
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Lustig! Jetzt sieht's bei mir auch so aus.

Ich schwöre, dass war eben anders. Und ich hatte noch überlegt, einen Screenshot einzufügen. :weg
 
Thema:

Hinweis: KB4560960 (und KB4567523)

Hinweis: KB4560960 (und KB4567523) - Ähnliche Themen

  • Hinweis: Wir haben festgestellt dass verwendete getaktete Verbindung eventuell Zusatzkosten verursacht

    Hinweis: Wir haben festgestellt dass verwendete getaktete Verbindung eventuell Zusatzkosten verursacht: Es erscheint der oben erwähnte Hinweis obwohl ich zuhause mit meinem Internet arbeite. Weiss jemand warum dieser Hinweis erscheint und was ich...
  • Nach langer Wartezeit mit Hinweis, dass der PC noch nicht bereit ist, wird "2004" angeboten, aber die Installation schlägt fehl

    Nach langer Wartezeit mit Hinweis, dass der PC noch nicht bereit ist, wird "2004" angeboten, aber die Installation schlägt fehl: Hallo, leider bin ich am PC nicht so "fit" und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Gestern wurde mir endlich das Mai-Update angeboten...
  • Office App - "Neue/s beginnen" +" führt zu Hinweis " Ihr Dokument kann nicht geöffnet werden"

    Office App - "Neue/s beginnen" +" führt zu Hinweis " Ihr Dokument kann nicht geöffnet werden": Hallo liebe Community, ich nutze ein Surface Pro X (noch ohne das aktuelle Mai/Juni Update für Windows 10). Auf diesem habe ich die Office -...
  • Taskleiste Mouseover Hinweis-Pop-Ups

    Taskleiste Mouseover Hinweis-Pop-Ups: Hi, bei mouseover über ein Icon in der Taskleiste popt immer eine Beschreibung des jeweiligen Programms auf. Die Miniatur-Bilder habe ich über...
  • Ähnliche Themen
  • Hinweis: Wir haben festgestellt dass verwendete getaktete Verbindung eventuell Zusatzkosten verursacht

    Hinweis: Wir haben festgestellt dass verwendete getaktete Verbindung eventuell Zusatzkosten verursacht: Es erscheint der oben erwähnte Hinweis obwohl ich zuhause mit meinem Internet arbeite. Weiss jemand warum dieser Hinweis erscheint und was ich...
  • Nach langer Wartezeit mit Hinweis, dass der PC noch nicht bereit ist, wird "2004" angeboten, aber die Installation schlägt fehl

    Nach langer Wartezeit mit Hinweis, dass der PC noch nicht bereit ist, wird "2004" angeboten, aber die Installation schlägt fehl: Hallo, leider bin ich am PC nicht so "fit" und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Gestern wurde mir endlich das Mai-Update angeboten...
  • Office App - "Neue/s beginnen" +" führt zu Hinweis " Ihr Dokument kann nicht geöffnet werden"

    Office App - "Neue/s beginnen" +" führt zu Hinweis " Ihr Dokument kann nicht geöffnet werden": Hallo liebe Community, ich nutze ein Surface Pro X (noch ohne das aktuelle Mai/Juni Update für Windows 10). Auf diesem habe ich die Office -...
  • Taskleiste Mouseover Hinweis-Pop-Ups

    Taskleiste Mouseover Hinweis-Pop-Ups: Hi, bei mouseover über ein Icon in der Taskleiste popt immer eine Beschreibung des jeweiligen Programms auf. Die Miniatur-Bilder habe ich über...
  • Sucheingaben

    KB4560960

    ,

    kb4560960 fehler

    ,

    wann ist kb4567523 aktiv

    ,
    KB4560960 deinstallieren
    , wie entferne ich das windows 10 update kb 4560960 von meinem pc, (kb4560960) – fehler 0x80070008, kb 4560960, kumulatives update kb4560960 hängt, KB4560960 – Fehler 0x80070308, (KB4560960, update 4560960, Systeme (KB4560960) – Fehler 0x80070308, kb4560960 löschen, KB4560960 bricht ab, ist kb4560960 ok, kb4560960 hangt, windows 10 KB4560960 update unterbinden, g KB4567523 das update ist nicht für ihren computer geeignet
    Oben