Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0

Diskutiere Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0 im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo liebe Leute :-), ich hoffe ich bin hier in der richtigen Sektion gelandet mit meinem Anliegen. Ich möchte TPM 2.0 in meinem BIOS aktivieren...
  • Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0 Beitrag #1
AgentGarcia

AgentGarcia

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.11.2018
Beiträge
50
Ort
Hamburg
Version
Win 10 Pro 21H2
System
AMD Ryzen 7 3700X, 32 GB DDR4 Ram,Tuf Gaming B450 Plus II Mainboard, RTX 3060 Ti
Hallo liebe Leute :-), ich hoffe ich bin hier in der richtigen Sektion gelandet mit meinem Anliegen.

Ich möchte TPM 2.0 in meinem BIOS aktivieren um zeitnah auf Win 11 upzugraden. Mein Mainboard ist ein ASUS Tuf Gaming B450 Plus II, meine CPU ein AMD Ryzen 7 3700 X.
Mein Problem ist das ich ein kompletter BIOS Idiot bin. Könnte mir jemand von Euch Step by Step erklären was ich im BIOS alles anstellen muss um TPM 2.0 zu aktivieren oder mir ggf. ein hilfreiches Video verlinken???
Wie ich ins BIOS selber reinkomme weiss ich natürlich, aber ich weiss nicht weiter und habe etwas Angst da etwas zu vermurksen. Deshalb wäre ich für eine Anleitung äußerst dankbar.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Hamburg :-)
 
  • Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0 Beitrag #2
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Bitteschön - hier ein Video dazu.

Sollte Dein Bios anders strukturiert sein, solltest Du durch das Video zumindest wissen, wonach Du schauen und was Du klicken musst. Ansonsten frage bitte nochmal nach.
 
  • Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0 Beitrag #3
AgentGarcia

AgentGarcia

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.11.2018
Beiträge
50
Ort
Hamburg
Version
Win 10 Pro 21H2
System
AMD Ryzen 7 3700X, 32 GB DDR4 Ram,Tuf Gaming B450 Plus II Mainboard, RTX 3060 Ti
Super @runit vielen Dank erstmal. Mein BIOS sieht noch etwas anders aus, dazu komme ich gleich.
Zunächst fasse ich mal kurz das Video zusammen:

1. Advanced Mode gehen
2. Erweitert
3. PCI - FW Konfiguration
4. PTT Konfiguration
5. TPM Device Selection
( sollte aktuell dTPM sein) -> umstellen auf PTT -> OK
6.Beenden
7. Änderung speichern und zurücksetzen

Mein BIOS ist anscheinend etwas anders strukturiert. Punkt 1 und 2 des Videos funktionieren problemlos, ab 3 Punkt 3 wirds dann anders, den im Video vermerkten Punkt 3 gibts nämlich nicht. Bei mir gibts folgende interessante Optionen:
AMD FTPM Configuration -> dort gibts den Unterpunkt TPM Device Selection ( von dem auch im Video die Rede ist ). Dieser ist standardmäßig auf Discrete TPM eingestellt, als Option gibt es Firmware TPM. Ist dies der Punkt den ich aktivieren muss??

Ich wäre für weitere Hilfe sehr dankbar, das Video ist aber schonmal ein sehr guter Beginn :-)

Edit: ich hab Firmware TPM gerade mal gegoogled. Das scheint einer der ersten Versionen von TPM 2.0 zu sein, also bin ich anscheinend auf dem richtigen Weg??!?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0 Beitrag #4
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Jupp, Du musst Firmware TPM auf enable setzen. Dies aktiviert das integrierte Feature Deiner CPU, sofern dort vorhanden. Es ist in PTT (das Sicherheitsfeature Deiner CPU) enthalten.

Discrete TPM (dTPM) setzt das ftpm (Firmware-TPM) der AMD-CPU außer Kraft. Das wählt man, wenn man ein Modul mit einem Chip auf dem Mainboard hat. Das Modul wird vom Nutzer optional nachgerüstet, ist also bei Dir vermutlich nicht vorhanden. Da per Default dTPM im Bios eingestellt ist, kein Modul vorhanden ist, ist also TPM 2.0 nicht aktiviert. Da der Mainboard-Hersteller ja nicht weiß, welche CPU der Nutzer einsetzen wird, ist das die folgerichtige Default-Einstellung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0 Beitrag #5
AgentGarcia

AgentGarcia

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.11.2018
Beiträge
50
Ort
Hamburg
Version
Win 10 Pro 21H2
System
AMD Ryzen 7 3700X, 32 GB DDR4 Ram,Tuf Gaming B450 Plus II Mainboard, RTX 3060 Ti
Okay, super vielen Dank, ich werde es heute wohl nicht mehr schaffen, muss gleich zur Arbeit. Morgen werde ich es mal versuchen und gebe dann Rückmeldung, vielen Dank nochmal :-).
Eine Frage habe ich noch: kann / muss ich Speichern und Zurücksetzen wählen wie im Video gesagt oder setze ich damit das komplette BIOS zurück??
 
  • Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0 Beitrag #6
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.644
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Speichern und Zurücksetzen wirkt sich immer nur auf die gerade gemachten Änderungen aus.
Du bist auf dem richtigen Weg.
 
  • Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0 Beitrag #7
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.519
"Zurücksetzen" heißt in diesem Fall nicht, die Firmware-Einstellungen auf Standard zurücksetzen, sondern den PC "zurückstzen", also "resetten", sprich "neustarten" (das BIOS verlassen und PC neu starten/booten).
 
  • Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0 Beitrag #8
AgentGarcia

AgentGarcia

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.11.2018
Beiträge
50
Ort
Hamburg
Version
Win 10 Pro 21H2
System
AMD Ryzen 7 3700X, 32 GB DDR4 Ram,Tuf Gaming B450 Plus II Mainboard, RTX 3060 Ti
Ich danke Euch, hat super und völlig problemlos funktioniert :-)
Jetzt warte ich noch ein paar Monate bis Win 11 besser gepatcht ist und dann mach ich das Upgrade...
 
Thema:

Hilfe bei Aktivierung von TPM 2.0

Oben