Heimnetzgruppe

Diskutiere Heimnetzgruppe im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Die oben mehrfach genannten Dienste sind noch an und auf automatisch gestellt?
  • Heimnetzgruppe Beitrag #101
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die oben mehrfach genannten Dienste sind noch an und auf automatisch gestellt?
 
#
schau mal hier: Heimnetzgruppe. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Heimnetzgruppe Beitrag #102
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
84
Version
Windows 10 Pro
Jep alles so wie es war vor dem letzten Update ... ? Hat ja alles funktioniert wie es sollte ... hat !
Und nochmalige Anfrage, zu Beginn des Themas wurde gesagt die Dienste auf Automatisch (Verzögerter Start) ! Also jetzt nur noch auf Automatisch ?

Ich möchte mich Verlaub noch mal darauf hinweisen. Wenn ich im eingeschalteten Zustand alle Rechner "Netzwerk zurücksetze" startet jeder Rechner nach 5 Min neu und die Netzwerkrechner werden wieder alle anzeigt.

Nach wiederum Neustart der Rechner ist alles wieder weg - kein Netzwerk mehr !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Heimnetzgruppe Beitrag #103
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
84
Version
Windows 10 Pro
Schätze man ist hier im Forum auch mit seinem Latein am Ende ? Funktionieren Eure Netzwerke alle ?
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #104
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Mein Netzwerk funktioniert! Allerdings bin ich gerade dabei das umzustellen. Statt dieser kreuz und quer verbundenen Freigaben stelle ich um auf ein immer verfügbares Netzlaufwerk. Die Freigaben, die ich brauche, die sind nämlich meist auf einem Rechner, der dann just in diesem Moment nicht an ist. Das ist mir etwas zu doof, deshalb hab ich meinen RaspPi an den Switch gehängt, eine externe Platte angeschlossen und diese freigegeben. Jetzt haben wir eine 24/7 verfügbare Festplatte im Netz - auf der alles landet, was von den anderen Rechnern aus zugreifbar sein soll.

Das Windows 10 IoT Core auf dem RaspPi muss halt über die Powershell Remote konfiguriert werden. Aber der Aufwand ist trotzdem sehr überschaubar.
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #105
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
84
Version
Windows 10 Pro
Es muss doch aber seit dem letzten Update bei mir was passiert sein , denn Dank der Hilfe im Forum und speziell Deiner hatte vor dem Update ja alles funktioniert !
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #106
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Bei mir ist alles so geblieben wie es war! Prüfe die schon mal genannten Einstellungen und ob das Netzwerk noch auf "Privat" steht. Wenn beim Update möglicherweise der Treiber des Netzwerkadapters ersetzt wurde, dann könnte sich dadurch diese Einstellung auf "Öffentlich" geändert haben.
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #107
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
84
Version
Windows 10 Pro
Alle Rechner sind auf "privat" ! Ich überlege schon alle Rechner mit "PC zurücksetzen" - "NEU" zu machen !
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #108
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Irgendwie werde ich müde seitenweise zu lesen was wann und wieso nicht mehr geht.
Irgendwas musst du falsch machen - tut mir wirklich leid.
Leider habe ich noch nicht wirklich herausgefunden was du falsch machst....
- musst du denn immer deine Rechner im Netztwerk sehen? Ist das wirklich nötig?
Ich wüsste nichtmal ob das bei mir so ist, weil es mich nicht interessiert - ich arbeite mit Freigaben und das klappt super - seit Jahren über alle Systeme hinweg...
Richte dir doch einfach Netzwerkverbindungen ein, setzte Freigaben und fertig ist das.
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #109
MaxMeier666

MaxMeier666

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.942
@RedFlag: Auch deine Freigaben werden sicherlich zusammen mit dem Rechner(namen) angezeigt, gelle?

@Kalmberg01: Arbeitest du immer noch mit dem Systemkonto "Administrator"? Dann wäre doch jetzt ein echt guter Zeitpunkt, das endlich mal zu ändern! Bevor du jetzt alle PC neu aufsetzt, würde ich an deiner Stelle einen neuen Admin-Benutzer MIT Pw anlegen und zukünftig diesen verwenden.
Den Fehler, dauerhaft mit Systemkonto zu arbeiten, haben bereits mehrere der Helfer angemahnt. Der zweite wesentliche Fehler ist dein Verzicht auf ein PW, denn das fällt dir im Netzwerk irgendwann auf die Füße. Jetzt ist es eben soweit.

Ich kann dir zur Ermunterung mitteilen, dass ich seit Windows98-Zeiten mit Beachtung dieser simplen Regeln keine der von dir genannten Probleme kenne. Auch das 1809-Release von Win10 hat daran nichts geändert. Vielleicht ermuntert dich das? Wenn du lieber alle PC neu machen willst: Bitte schön! Aber verzichte nicht auf selbst-kreierte Benutzer mit PW!!!
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #110
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
@MaxMeier666

Da haben wir vielleicht schon eins der Probleme, ich arbeite natürlich nur mit Passwörtern, habe noch nie (seit NT) darüber nachgedacht ohne PWs zu arbeiten...

Meine Freigaben sehe ich nur als Laufwerksbuchstaben, dann allerdings mit den Rechnernamen.
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #111
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
84
Version
Windows 10 Pro
@RedFlag wie ich oben schrieb hat wegen der Hilfe hier alles FUNKTIONIERT !!! Ich habe alle Rechner in den Netzwerkeinstellungen gesehen und konnte meine Dateien locker hin und her schieben !!! Dann habe ich auf allen Rechnern das letzte Update gemacht und die Rechner neu gestartet. Netzwerk weg , zumindest werden die Rechner nicht mehr angezeigt. Ich habe nichts verändert, einzig und allein falsch gewesen kann nur gewesen sein das Update zu machen.

@MaxMeier666 wegen der Hilfe hier !!! BENUTZE !!! ich jetzt Passwörter , habe aber auf automatische Anmeldung gesetzt , um die Passwörter nicht immer eingeben zu müssen. Es hat bis zum letzten Windows Update alles hervorragend FUNKTIONIERT !

Laut dem Borns IT und Windows Block soll ja beim letzten Update irgend was nicht stimmen !!
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #112
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Meine Freigaben haben auch den Rechnernamen und den Ordnernamen, damit ich weiss auf welchen Ordner ich jetzt zugreife. Und die Passwörter für den Zugriff auf die Netzlaufwerke kann man speichern lassen, von daher ist das auch kein Problem.

Nur die Nichtverfügbarkeit der Freigaben auf den Rechnern die nicht laufen, die nervt mich gewaltig, weshalb ich eben auf ein gemeinsames Netzlaufwerk umstelle.
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #113
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
84
Version
Windows 10 Pro
Um das mal nach zu vollziehen , ich habe jetzt auf HeimPC ein Laufwerk D , da sind nur Ordner mit Dateien drauf, kein Betriebssystem, in einem dieser Ordner habe ich Videodateien , ich habe diesen Ordner mittels "Zugriff gewähren" für "Alle" anderen Rechner mit Lese und Schreibrecht freigeben , jetzt versuche ich von einem meiner Notebooks auf diesen Ordner zuzugreifen !!! Das funktioniert aber nicht bzw. kann nicht funktionieren , da er mir unter Netzwerk nicht angezeigt wird !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Heimnetzgruppe Beitrag #114
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Nur weil er nicht angezeigt wird, heisst das nicht das er nicht erreichbar ist.
Deshalb habe ich die Laufwerke "fest" verbunden, beim ersten Mal dauert es ein paar sekunden, aber danachn ganz "normal"
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #115
MaxMeier666

MaxMeier666

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.942
@MaxMeier666 wegen der Hilfe hier !!! BENUTZE !!! ich jetzt Passwörter
Ich habe mir den Spass gegönnt, den ganzen Thread zu lesen, so dass ich weiß, dass du mittlerweile PW nutzt.
Aber: Du hast, wahrscheinlich jahrelang, ohne PW rumgefrickelt. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass dabei mittlerweile im Profil irgendwas verbogen ist; deshalb die Idee, ein neues frisches Profil auf allen PC mit PW(!) einzurichten. Geht jedenfalls schneller als 5 PC neu zu installieren. Aber das ist deine Entscheidung...
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #116
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
5.047
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Kalmberg01

ich weiß nicht, ob's Dir weiter hilft, aber:

Ich hatte mit einem meiner PC's (der einzige, der bisher auf Win 10 1809 umgestellt ist!) das Problem, dass der PC im eigenen Netzwerk-Explorer nicht mehr auftauchte, die anderen PC's aber schon. Auf den anderen PC's war der Win 10 1809-PC auch nicht sichtbar.

Nach erfolglosem Rumprobieren, Überprüfen der nicht geänderten Einstellungen und Suchen im Netz habe ich den Dienst "Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung" einfach "Beendet" und neu gestartet. Und siehe da: PC ist wieder da!

Liebe Grüße

Sabine
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #117
G

Gast

Hallo,

ich habe genau die gleichen Probleme mit dem Netzwerk wie Kalmberg.

Bei Win 10 1803 funktionierte noch alles einwandfrei,und seit 1809 geht nichts mehr.

Mein Laptop hab ich komplett neu aufgesetzt,und meinen PC per Update auf 1809 gebracht - seitdeem funktioniert das Netzwerk nicht mehr.

Auch ich habe die "Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung" beendet und neu gestartet - und das x mal,aber das hat alles nichts gebracht.

Seit dem Update geht einfach nichts mehr.

Ich werde mal auf das nächste Update,bzw.auf einen wohl kommenden Fix warten,denn es haben ja sehr viele Leute dieses Problem - leider.

Ich wollte das nur mal erwähnen.

Mfg: Thomas
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #118
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
84
Version
Windows 10 Pro
@Sabine , schöne neue Idee , gleich ausprobiert ... leider negativ ! Aber noch mal beim Thema (obwohl sich bei beiden Einstellungen nichts geändert hat) sollen die Dienste auf "Aufomatisch - verzögerter Start " ODER auf "Automatisch" stehen ? Ich habe beide probiert und Rechner neu gestartet - keine Änderung ? !

Trennung

Kann es sein das sich WLAN und LAN nicht vertragen ? Ich bin grundsätzlich ein "Gegner" von WLAN, meine Rechner sind per LAN miteinander verbunden. Leider komme ich wegen Handy zu Hause nicht ganz ohne WLAN aus. Handyempfang ist hier bei mir zu Haus praktisch "0". Daher habe ich fürs Handy ein "kleines" WLAN eingerichtet. Heißt ich habe einen Repeater im Netz. Vom Router auf einen Repeater der dann WLAN abstrahlt fürs Handy. Funktionierte bisher auch tadellos. Nun haben wir experimentiert ! Bei mir zu Hause gegenüber 30m Luftlinie ist die Gaststätte des Ortes. Für ein Fußballspiel habe ich ähnlich wie fürs Handy einen Versuchaufbau eine WLAN-Verbindung hergestellt. Hat auch im großen und ganzen funktioniert. Während des Versuchsaufbaus wurden mir im Bereich "Netzwerk" wieder Rechner angezeigt. Nicht alle aber immer hin. Nun nach Abbau des Versuchsaufbaus waren die Rechner die mir im Bereich Netzwerk angezeigt wurde wieder weg ?!?!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Heimnetzgruppe Beitrag #119
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
WLAN und LAN sollten gar kein Problem darstellen.
Auf die Gefahr hin, das ich ja nicht alles lese: Jeder PC hat von deinem Rputer per DHCP eine Adresse bekommen, die auch stimmt?
 
  • Heimnetzgruppe Beitrag #120
MaxMeier666

MaxMeier666

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.942
@Kalmberg01: Zu meinem Vorschlag hast du keine Meinung geäußert. Du wärst längst fertig, wenn du den umsetzen würdest...
 
Thema:

Heimnetzgruppe

Heimnetzgruppe - Ähnliche Themen

Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Windows 10 - Update schlägt fehl - Fehler 0x800705aa & Visual Studio Installer läuft auf Fehler - Er: Hallo Microsoft Community, mich hat die Visual Studio Developer Community an euch verwiesen. Ursprünglich hatte ich ein Problem mit dem Visual...
Ordner "WindowsApps" auf D:\ entfernen: Hallo, ich weiß nicht wieso, aber sicher durch meine Schuld habe ich seit dem Upgrade auf Windows 10 auf dem Laufwerk D: den Ordner...
Großes Problem nach Änderungen des Kontos (bitte den ganzen Text lesen!): Hallo allerseits! Habe seit September 2015 mir einen neuen Rechner mit Windows 10 Pro zugelegt. Zunächst die Daten: CPU: i7-6700K @ 4.20 GHz...

Sucheingaben

heimnetzgruppe wird nicht angezeigt

,

windows 10 pro kann keine heimnetzgruppe

,

win 10 dienste verzögerter start

,
smb1 aktivieren win 10
Oben