Heimnetzgruppe

Diskutiere Heimnetzgruppe im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallöchen @ all, nach dem nun MS die Heimnetzgruppe bei Windows 10 Pro abgeschafft hat soll man ja mit \\Localhost\ an im Netzwerk frei gegebene...
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2016
Beiträge
74
Version
Windows 10 Pro
Hallöchen @ all,

nach dem nun MS die Heimnetzgruppe bei Windows 10 Pro abgeschafft hat soll man ja mit \\Localhost\ an im Netzwerk frei gegebene Laufwerke / Ordner heran kommen. Also ich bekomme das zunächst angezeigt z.B. gebe ich am HeimPC im Explorer ein : \\MediaPC\ Laufwerk oder Ordner , dann aber erscheint die Meldung Zugriff verweigert , wenden Sich sich an den Systemadministrator. Nun den ich habe alle meine Rechner mit dem net user - Befehl auf Adminkonto geschaltet , bekomme die Fehlermeldung trotzdem ?

Gruß Frank
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
T

Tha.Piranha

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.07.2015
Beiträge
246
Ort
IRL
Das ist keine Fehlermeldung - er will halt von dir den Windows-User und dessen Passwort wissen.
 
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2016
Beiträge
74
Version
Windows 10 Pro
Es wird mir nur leider nichts angezeigt wo Username und Passwort eintragen kann, weil ja die Rechner auch nicht mehr unter Netzwerk angezeigt werden ?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.063
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann solltest Du mal die Dienste "Funktionssuchanbieter-Host" und "Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung" auf "Automatisch (Verzögert)" setzen und starten, ausserdem wären unter Umständen die Dienste "SSDP-Suche" und "UPnP-Gerätehost" ebenfalls zu aktivieren. Danach sollte das Netz wieder funktionieren.

Die vier Dienste lassen sich mit dem Tool aus meiner Signatur passend konfigurieren und direkt starten, der entsprechende Punkt findet sich auf dem Tab "Verschiedenes".
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2016
Beiträge
74
Version
Windows 10 Pro
Gut Danke für die Hinweise werde das morgen probieren und berichten. Aber wer sagt einem sowas wenn die MS sowas wie Heimnetzgruppe abschalten? Keiner ! Nicht mal einen Hinweis darauf.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.063
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Doch, es war bekannt dass MS mit dem Update 1803 die Heimnetzgruppe entfernen wird. Das war auch die logische Folge daraus, dass SMB 1.0 aus Sicherheitsgründen deaktiviert werden sollte. Denn darauf setzte die Heimnetzgruppe nämlich auf.

Nach dem Aktivieren der Dienste lassen sich die Freigaben der anderen Rechner wieder als Netzlaufwerke einbinden. Voraussetzung dafür ist aber, dass Du als Anmeldeinformation ein auf dem anderen Rechner bestehendes Konto angibst. Deshalb ist es am cleversten, wenn Du auf allen beteiligten Rechnern das gleiche lokale Konto einrichtest, mit dessen Anmeldeinformationen Du dann die Verbindung erstellst. Hier ist also bei der Verbindungserstellung "Verbindung mit anderen Anmeldeinformationen herstellen" zu wählen und dann das dafür erstellte lokale Konto mit seinem Passwort einzugeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2016
Beiträge
74
Version
Windows 10 Pro
War bekannt ? Also ich hab 6 Rechner zu Hause im Netzwerk ! Wie erfährt man den sowas ?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.063
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Indem man die einschlägigen Foren und Webseiten mitliest? Also ich finde dafür auf die Schnelle die derzeit älteste Information vom 20.12.2017: https://www.borncity.com/blog/2017/12/20/windows-10-abschied-von-der-heimnetzgruppe/.

Auf der anderen Seite war die Heimnetzgruppe nie wirklich der Bringer, so dass das traditionelle und weit ältere Vorgehen - wie von mir oben beschrieben - immer die besten und zuverlässigsten Ergebnisse lieferte. Favorisiert wird von MS anstelle der Heimnetzgruppe übrigens stattdessen das teilen der Inhalte über OneDrive. Macht aber bei Systemen im gleichen Netz kaum Sinn, so dass die Einrichtung eines "richtigen" Netzes dem immer vorzuziehen sein sollte. Ist auch nicht wirklich ein grösserer Aufwand, denn das macht man ja auch nur einmal und dann funktioniert es - selbst über mehrere Generationen von Windows hinweg - problemlos.
 
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2016
Beiträge
74
Version
Windows 10 Pro
Ich berichte von eine für mich Kurriosität , ich habe in der Nacht mein kleines Netbook mit den Einstellungen , außer Anmeldung + Passwort veresehen. Ich habe das Netbook heute früh in mein Netzwerk angeschlossen und konnte von beiden PCs auf den freigegebenen Ordner auf dem Netbook zugreifen. Dateien rüber und nüber schieben. Voller Freude über diesen erfolg habe ich die Einstellungen an meinen beiden PCs vorgenommen. Das Ergebnis war ernüchternd.
 

Anhänge

areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.063
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Alle Dienste sind gestartet? Hast Du wie empfohlen auf allen Rechnern den lokalen Benutzer angelegt, mit dessen Anmeldedaten sämtliche Freigaben verbunden werden? In den erweiterten Freigabeeinstellungen stimmen die Einstellungen auch?
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.653
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
... mein kleines Netbook mit den Einstellungen , außer Anmeldung + Passwort veresehen. ...
Was meinst Du damit? Anmeldung am Netbook ohne Passwort? Autologin eingerichtet? Mit oder ohne Passwort?

Immerhin sind mehrere Geräte im Netzwerk sichtbar. Dann bekommt man den Zugriff auf die Freigaben auch noch hin!

Liebe Grüße

Sabine
 
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2016
Beiträge
74
Version
Windows 10 Pro
Dienste sind alle gestartet. Auch die Freigabeeinstellungen stimmen. Nun zum lokalen Benutzer. Ich brauch also auf all meinen Rechnern ein zweites "Benutzerkonto" was dann auch noch Passwortgeschützt ist ? Ich muß also jedes mal vom Adminkonto auf dieses Lokale Benutzerkonto umschalten wenn ich Daten von einem Rechner zum anderen schicken will ?

- - - Aktualisiert - - -

@ Sabine , ich arbeite auf all meinen Rechnern nur mit Adminkonto "net user Administrator /active:yes" und die Passwortfunktionen u.a. sind ausgeschaltet. Das habe ich deslhalb gemacht um "vermeintlich" immer Zugriff auf meine Rechner haben zu können ohne zwischen mehreren Konten auf den Rechnern hin und her schalten zu müssen. Scheinbar sind auch diese Adminrechte auf dem privat eigenen Rechner zu Hause nicht wirklich richtige Rechte das man alles einstellen und machen kann wie man will ! Die Geräte sind zwar sichtbar, man hat aber keinen Zugriff . siehe Screenshot. Das ist mein Adminkonto auf meinem Hauptrechner und ich wollte im Wohnzimmer auf meinen Mediarechner zugreifen um von Dateien Sicherheitskopien auf den Hauptrechner zu spielen. Mit Netzwerkgruppe hat das so einigermaßen Funktioniert. Seit die weg ist musste ich die Dateien auf ein Stick oder mob. HD überspielen und dann rüber transortieren und auf den Hauptrechner aufspielen! Und mit dem Netbook wars eben wie oben beschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.063
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nein, Du brauchst das Konto nicht einmal anzumelden. Das ist nur dafür da, dass Du dessen Anmeldeinformation verwendest, um übers Netz auf die Rechner zugreifen und Deine Netzlaufwerke verbinden zu können.
 
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2016
Beiträge
74
Version
Windows 10 Pro
Also wie man bereits bemerkt hat , ich stehe vermutlich auf einer sehr langen Leitung !:eek: Und wie mache ich das? Kannst Du mir das mal "rastern" - gehe auf , - klicke auf , - bestätige ... so ungefähr oder wo ich da was reinschreiben oder ändern muß. Wie gesagt Dienste laufen. Freigaben sind eingestellt ! Mir fehlt vermutlich nur noch dieser letzte Funke zum Ziel ! ;-))

Nur mal z.B. hatte ich das hier gefunden:
"Wählen Sie die Starttaste und dann Einstellungen > Konten > Familie und weitere Kontakte > Diesem PC eine andere Person hinzufügen. "

Just : den Eintrag -> Familie und weitere Kontakte > gibt es so in den Einstellungen auf keinem meiner Rechner !
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.063
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Tja dann verrate uns doch mal welche Unterpunkte Du in den Einstellungen unter "Konten" hast! Du setzt irgendwie voraus, dass wir alles sehen können was auf Deinem Rechner vor sich geht - das ist ein kleiner Irrtum, das setzte voraus dass wir Hellseher sind

Und immer und überall mit dem Administrator unterwegs zu sein, das ist mehr als nur völlig unnötig. Denn jeder Schädling hätte automatisch ebenfalls diese Rechte und brauchen tut man diese ohnehin nicht.
 
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2016
Beiträge
74
Version
Windows 10 Pro
Nein, alles gut, ich setze das nicht vorraus ! Vermutlich habe ich unglücklich formuliert -> also ich versuch es mal:
Ihre Infos -> Administrator , Lokales Konto Administrator
E-Mail App-Konten -> keine Einträge
Anmeldeoptionen -> alles aus bzw. keine Einträge , oben steht rot das mit dem Kennwort, ganz unten: Meine Anmeldeinformationen ... eingeschaltet
Arbeits und Schulkonto -> keine Einträge
Andere Personen - > keine Einträge
Einstellungen synchronisieren - alles aus
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.063
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und unter "Andere Personen" steht doch eindeutig "Diesem PC eine weitere Person zufügen", warum nutzt Du das nicht einfach? Wie man ein lokales Konto einrichtet, das bekommst Du ja auch noch hin. Ich denke, meine Hinweise waren ja schliesslich eindeutig genug und mit ein wenig Eigeninitiative kommt man auch von selbst darauf diesen Punkt zu nutzen.
 
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2016
Beiträge
74
Version
Windows 10 Pro
Das ist schon richtig, aber dann bekomme ich ja das zweite Benutzerkonto wie ich es oben beschrieb und muss dann immer hin und her schalten ?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.063
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich hatte schon mal gesagt, dass man dann nicht hin und her schalten muss, weil lediglich dieses Konto lediglich die Anmeldeinformation liefert.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kalmberg01

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.03.2016
Beiträge
74
Version
Windows 10 Pro
Ja, hast Du weiter oben und ich bin ja auch für jede Hilfe mein Problem zu lösen dankbar , aber ich habe gerade noch mal alles neu gemacht ! Ergebnis : Nur wenn ich auf das andere Konto richtig umschalte und Kennwort eingebe , kann ich auf andere LW in meinem Netz zugreifen. Wechsle ich wieder zurück und versuche das ganze bekomme ich Meldunguen das ich keinen Zugriff auf andere LW habe. Ich mach gerne Screenshots ! Und was noch dazu kommt , wenn die Benutzer / Kennwortabfrage erscheint, teilt mit dieses "Rindvieh" ;-)) LOL von Computer mit , Benutzername steht ja da , dass das Kennwort falsch ist ! LOL
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Heimnetzgruppe

Sucheingaben

windows 10 pro kann keine heimnetzgruppe

,

heimnetzgruppe wird nicht angezeigt

,

win 10 dienste verzögerter start

Heimnetzgruppe - Ähnliche Themen

  • Heimnetzgruppe wieder kein Zugriff auf die anderen Rechner

    Heimnetzgruppe wieder kein Zugriff auf die anderen Rechner: Erstmal noch vielen Dank für die Tips - Kalenber01, Areiland usw. Die sichtbarkeit der Laufwerke nach änderung waren hilfreich. Ich habe auch die...
  • Heimnetzgruppe

    Heimnetzgruppe: Wie kann ich mit meinem Windows 10 Rechner einer bestehenden Heimnetzgruppe (Windows 7) beitreten ?
  • Explorer zeigt bis auf Schnellzugriff und Heimnetzgruppe nichts mehr an

    Explorer zeigt bis auf Schnellzugriff und Heimnetzgruppe nichts mehr an: Hallo ich habe folgendes Problem: Seit einigen Wochen zeigt der Explorer bis auf Schnellzugriff und, manchmal, Heimnetzgruppe nichts mehr an. Hin...
  • Heimnetzgruppe unter Windows 10

    Heimnetzgruppe unter Windows 10: Microsoft hat in der letzten Windows-10-Version die "Heimnetzgruppe" entfernt. Das ist ein ganz schön starkes Stück, unaufgefordert die für viele...
  • Zugriff in Heimnetzgruppe - Windows 10 zu Windows 7

    Zugriff in Heimnetzgruppe - Windows 10 zu Windows 7: Hallo zusammen, ich bräuchte eine Hilfe beim Zugriff in die Heimnetzgruppe. Ich will 2 Rechner zusammen verbinden. Der eine hat Windows 7 und der...
  • Ähnliche Themen

    • Heimnetzgruppe wieder kein Zugriff auf die anderen Rechner

      Heimnetzgruppe wieder kein Zugriff auf die anderen Rechner: Erstmal noch vielen Dank für die Tips - Kalenber01, Areiland usw. Die sichtbarkeit der Laufwerke nach änderung waren hilfreich. Ich habe auch die...
    • Heimnetzgruppe

      Heimnetzgruppe: Wie kann ich mit meinem Windows 10 Rechner einer bestehenden Heimnetzgruppe (Windows 7) beitreten ?
    • Explorer zeigt bis auf Schnellzugriff und Heimnetzgruppe nichts mehr an

      Explorer zeigt bis auf Schnellzugriff und Heimnetzgruppe nichts mehr an: Hallo ich habe folgendes Problem: Seit einigen Wochen zeigt der Explorer bis auf Schnellzugriff und, manchmal, Heimnetzgruppe nichts mehr an. Hin...
    • Heimnetzgruppe unter Windows 10

      Heimnetzgruppe unter Windows 10: Microsoft hat in der letzten Windows-10-Version die "Heimnetzgruppe" entfernt. Das ist ein ganz schön starkes Stück, unaufgefordert die für viele...
    • Zugriff in Heimnetzgruppe - Windows 10 zu Windows 7

      Zugriff in Heimnetzgruppe - Windows 10 zu Windows 7: Hallo zusammen, ich bräuchte eine Hilfe beim Zugriff in die Heimnetzgruppe. Ich will 2 Rechner zusammen verbinden. Der eine hat Windows 7 und der...
    Oben