Heimnetzgruppe wieder kein Zugriff auf die anderen Rechner

Diskutiere Heimnetzgruppe wieder kein Zugriff auf die anderen Rechner im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Erstmal noch vielen Dank für die Tips - Kalenber01, Areiland usw. Die sichtbarkeit der Laufwerke nach änderung waren hilfreich. Ich habe auch die...
P

Piet der Kleine

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2017
Beiträge
17
Ort
Dortmund
Version
Window 10 Pro
System
Intel Core i7-2600k, 8 GB, GTX 660
Erstmal noch vielen Dank für die Tips - Kalenber01, Areiland usw.
Die sichtbarkeit der Laufwerke nach änderung waren hilfreich. Ich habe auch die PC wieder im Netzwerk verbunden bekommen.
Nun ist wieder mal - alles vorbei. Keine Verbindung zwischen den Rechnern.
 

Anhänge

#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Argor

Argor

Benutzer
Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
89
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 1809
System
i7 6700k, 32 GB, GTX 1080, PG348Q
"ausführliche Informationen anzeigen" -> da kann man drauf klicken ;-)
 
A

anold

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.04.2017
Beiträge
281
Ort
Hessen
Version
Pro 1809
System
Samsung Q330-JS04, 8 GB RAM, SSD
Hi,
hast du enventuell auf einem Rechner das Passwort deines Benutzers geändert?

Ich habe seit längerem ein ähnliches Problem und eine ähnliche Fehlermeldung. Heute habe ich mal die Muße gehabt auf Problemlösungssuche zu gehen und dabei ist bei meiner Auswertung des Netzwerkverkehrs rausgekommen, dass die Authentifizierung des Nutzers fehl geschlagen ist. Worauf ich bei der Fehlermeldung nie gekommen wäre, vorallem da bei der Verbindung über die IPv4 Adresse ganz normal die Benutzer und Passwortabfrage kommt.

@Argor
Ich glaube nicht, dass ein normaler PC Nutzer ohne weitere Anleitung etwas mit den generierten Protokollen in Form von .etl und .cab Files etwas anfangen kann.
 
Argor

Argor

Benutzer
Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
89
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 1809
System
i7 6700k, 32 GB, GTX 1080, PG348Q
Bin ich bei Dir, aber es hilft in einem Forum durchaus, wenn man derlei Dinge zumindest mal an das Ende eines Posts hängt ;-)

Und echt ? Da schreiben die was von ETL und CAB ? Is ja nen Ding, ich hab da auch noch nie drauf geklickt :-))))))))
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.419
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
@all

Manchmal wird von zu viel Grundwissen ausgegangen...Was natürlich vorhanden sein sollte.

Selbst ich behaupte mal das ich nur 10%-max.20% von Computer weiß.

Wenn's läuft dann läuft es eben.

Lg
 
P

Piet der Kleine

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2017
Beiträge
17
Ort
Dortmund
Version
Window 10 Pro
System
Intel Core i7-2600k, 8 GB, GTX 660
entschuldigänse
Fehlercode 0x80070035


habe schon gegooglet aber nicht so richtig schlau geworden. Teilweise noch WIN 7 bezogen.

Laut internt ist ab Update 1803 der Zugriff auf Heimnetzwerkgruppe abgeschaltet worden. Habe schon versucht, eine neue Heimnetzwerkgruppe einzurichten aber nicht fündiggeworden.

Ashampoo_Snap_2019.05.13_17h42m44s_006_.png
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ich hab Dir oben einen Post verlinkt, in dem ich beschrieben hatte, welche Dienste und Einstellungen zu prüfen und gegebenenfalls zu korrigieren sind! Wenn Microsoft die Heimnetzgruppe entfernt hat, dann kannst Du auch keine neue einrichten - denn dann ist diese Funktion aus Windows entfernt worden. Also musst Du Dich mit der üblichen Einrichtung eines Heimnetzes befassen. Dazu sind im von mir verlinkten Thread auch jede Menge Informationen gegeben worden, die eigentlich die Einrichtung eines Heimnetzes ermöglichen sollten.
 
P

Piet der Kleine

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2017
Beiträge
17
Ort
Dortmund
Version
Window 10 Pro
System
Intel Core i7-2600k, 8 GB, GTX 660
Hallo areiland,
alles nochmal geprüft.

- Funktionsuchanbieter-Host
- Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung
- SSDP-Suche
- UPNP-Gerätehost

auf automatisch gestellt sein und laufen. Das geht mit einem Mausklick aus dem Tool heraus, das in meiner Signatur verlinkt ist.

Ausserdem muss im Netzwerk- und Freigabecenter unter "Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern" in allen Profilen die Netzwerkerkennung und die Datei und Druckerfreigabe aktiviert sein. Unter "Alle Netzwerke" muss zudem "Kennwortgeschütztes Freigeben" aktiviert werden. Wenn das Medienstreaming möglich sein soll, dann ist der Link "Medienstreamingoptionen auswählen..." zu benutzen und die entsprechenden Rechner zuzulassen.

alles so wie beschieben - was nu??
Gruß
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
33
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1903
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Ja, das leidige Thema Windows und Netzwerk. Bei mir funktioniert es auch nach dem Zufallsprinzip, mal zeigt es die Rechner im Netz an, dann wieder nicht. Auch ich habe all diese Einstellungen vorgenommen und geprüft, ohne Verbesserung. Ich finde es schon bedauerlich, dass so etwas Elementares wie ein zuverlässiges Netzwerk bei Windows scheinbar Glückssache ist.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Werden denn die Rechner alle per IP Adresse gefunden? Sind an allen beteiligten Rechnern die gleichen Bedingungen hergestellt worden - nämlich die, auf die ich oben verlinkt hatte? Wurde auch mal in Betracht gezogen, dass der Router, als DNS - der die Rechnernamen zu den IP Adresse zuordnet, das Problem sein könnte? Wenn der Router hier nämlich Probleme macht, dann gehts erst übers gesamte Netzwerk - denn Windows muss ja den Bezug der Rechnernamen zu den IP Adressen von irgendwo her beziehen, wenn die IP Adressen per DHCP vergeben werden. Und dieser Schnittpunkt, der die von ihm zugewiesenen IP Adressen auch den Rechnernamen zuordnen muss, nennt sich Router.
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
33
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1903
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Die Rechner werden alle per IP-Adresse gefunden. Auf allen Rechnern sind die gleichen Bedingungen hergestellt. Wo muss man bei den Routereinstellungen schauen? Die Rechner im Netzwerk haben keine feste IP-Adresse, aber das ist ja wohl korrekt so. Netzwerkdrucker wird IMMER angezeigt, nur eben die Rechner nicht, die sind im Explorer mal sichtbar und am nächsten Tag wieder nicht. Ansonsten bin ich überfragt, was ich bei den Routereinstellungen umstellen müsste (Fritz-Box).
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Reden wir hier denn von der Sichtbarkeit der Rechner an sich in der Netzwerkumgebung - oder von verbundenen Netzlaufwerken, die nicht oder erst spät auftauchen?
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
33
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1903
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Also in meinem Fall geht es um die Anzeige der Rechner im Explorer, unter "Netzwerk". Manchmal werden alle Rechner ordnungsgemäß angezeigt, dann aber wieder nicht. Ist mir echt ein Rätsel. :blink
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Sämtliche Rechner besitzen auch sicher unterschiedliche Rechnernamen? Denn hier gilt immer: Es darf nur einen geben! Ausserdem könnte ein beschädigter DNS Cache von Windows hier zu fehlenden Zordnungen fügren, wenn der Verweis auf eine IP Adresse zeigt, die der Rechner nicht mehr besitzt. Dann den DNS Cache löschen: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/559-webseiten-laden-langsam-gar-geladen.html, damit ungültige oder defekte Verweise als Ursache ausgeschlossen werden können.
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
33
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1903
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Ich habe folgendes gemacht: Beim Netzwerkadapter die Haken unter "Energieverwaltung" entfernt, und außerdem auf allen Rechnern den DNS-Cache bereinigt. Bisher sieht es gut aus, alle Rechner werden angezeigt. Danke!
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
33
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1903
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Tja, leider zu früh gefreut, Problem wieder da. Ich geb's auf.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Dann führe doch mal die Problembehandlung durch, damit Windows fehlerhafte Einstellungen identifizieren kann. Findest Du direkt mit einem Rechtsklick auf das Netzwerksymbol im Systray
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
33
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1903
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Es wurde kein Problem gefunden.
Das einzige was funktioniert, wenn ich Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (Starttyp Automatisch) beende und wieder starte, dann werden der/die Rechner sofort angezeigt. Das geht dann eine Weile lang gut, manchmal Tage. Und dann fehlt wieder einer oder mehrere. Über die Adressleiste bzw. IP kann ich aber alle Rechner erreichen. Sie werden nur eben nicht ordnungsgemäß immer unter "Netzwerk" im Explorer angezeigt. :blink
 
Zuletzt bearbeitet:
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
33
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1903
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Wie aus diesem thread hervorgeht handelt es sich um einen Bug, den Windows seit der 1809 mitschleppt (auch ich hatte bis zu dem Zeitpunkt kein Problem mit der Sichtbarkeit der Rechner), und um den sich Microsoft bislang nicht gekümmert hat. Was soll's. Ist ja auch nur sowas Unwichtiges wie das Netzwerk, oder?

https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/all/windows-10-version-1809-network-does-not-show/d5241167-97e6-4b6d-a7e6-96238f876d27?page=7

"I agree that this looks like a timing issue.
Given that everything works when FDResPub is restarted after the system is up, I think they just need to check that the network is ready before they start the service.
It is true that the boot-up timing is changing with each release of windows, but the start of the services should be triggered on precise events after the network is ready.
Right now it just works by luck based on timing of different machines."
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Heimnetzgruppe wieder kein Zugriff auf die anderen Rechner

Sucheingaben

netzwerkgerät wird nicht angezeigt

,

google chrome funktioniert nicht mehr win 10

,

nas im Explorer win10 nicht mehr angezeigt Heimnetzwerk

Heimnetzgruppe wieder kein Zugriff auf die anderen Rechner - Ähnliche Themen

  • Heimnetzgruppe

    Heimnetzgruppe: Wie kann ich mit meinem Windows 10 Rechner einer bestehenden Heimnetzgruppe (Windows 7) beitreten ?
  • Explorer zeigt bis auf Schnellzugriff und Heimnetzgruppe nichts mehr an

    Explorer zeigt bis auf Schnellzugriff und Heimnetzgruppe nichts mehr an: Hallo ich habe folgendes Problem: Seit einigen Wochen zeigt der Explorer bis auf Schnellzugriff und, manchmal, Heimnetzgruppe nichts mehr an. Hin...
  • Heimnetzgruppe unter Windows 10

    Heimnetzgruppe unter Windows 10: Microsoft hat in der letzten Windows-10-Version die "Heimnetzgruppe" entfernt. Das ist ein ganz schön starkes Stück, unaufgefordert die für viele...
  • Zugriff in Heimnetzgruppe - Windows 10 zu Windows 7

    Zugriff in Heimnetzgruppe - Windows 10 zu Windows 7: Hallo zusammen, ich bräuchte eine Hilfe beim Zugriff in die Heimnetzgruppe. Ich will 2 Rechner zusammen verbinden. Der eine hat Windows 7 und der...
  • Win10 v.1803 Heimnetzgruppe nicht mehr verfügbar - Wo finde ich das Kennwort

    Win10 v.1803 Heimnetzgruppe nicht mehr verfügbar - Wo finde ich das Kennwort: Die Heimnetzgruppe wurde aus Windows 10 (Version 1803) entfernt. Wie kann ich mir nun mein Kennwort anzeigen lassen, welches ich für die...
  • Ähnliche Themen

    Oben