HDD läuft öfters an - hört nach einer Weile auf... und Intel RST meldet Platte einfach ab

Diskutiere HDD läuft öfters an - hört nach einer Weile auf... und Intel RST meldet Platte einfach ab im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; win10 64bit edu, letztes KB. vier platten verbaut je 2Tb. C win10 und C als zweites win, windows eigene Funktion. D als Data Storage, auch win...
M

Max4000

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.06.2018
Beiträge
40
Ort
Baden-Württemberg
Version
V1903 B18362.449
System
i5 4670K, onboard GPU
win10 64bit edu, letztes KB.
vier platten verbaut je 2Tb. C win10 und C als zweites win, windows eigene Funktion.
D als Data Storage, auch win Funktion. 2 Platten raid 1.

plesk2.JPG


beim Start sieht das so aus:
win10_1.jpg


Die Treiber beim zweiten C Laufwerk sind:
plesk2b.JPG


hab allerdings noch die RST Software von Intel installiert am Anfang, da ich mich nicht entscheiden konnte zwischen Raid1 von Rapid Storage Technology (Intel RST) und
microsoft Raid1. Hab dann MS Raid 1 genommen mit der Auswahl von win10 und Plesk2. Siehe Bild oben.

Ia)
Das erste ist, das bei meinem System in der ersten halben Stunde bis Stunde die zweite C Festplatte sich ausschaltet und anläuft. (alle 30-40 Sekunden)
Hab bisher nicht rausbekommen, warum? Energiesparoptionen war auf 0 min bei der HDD ausschalten und dann mal auf 30min. Das Anlaufen war aber länger.

Ib)
C hatte sich eine zeitlang dauernd neu aufbauen müssen. Habe dann die Schnellstartoption rausgenommen und seitdem gibt es keinen Neuaufbau von C mehr.
Steht dauernd fehlerfrei. Starten dauert etwas länger.

IIa)
Die intel RST hatte ich mal installiert und dann das Programm deinstalliert. Es heisst ja, die Treiber bleiben trotzdem im System.
Dann hatte ich die Version auf 17.7.0.1006 geupdatet und das Programm noch nicht deinstalliert.

Jetzt das zweite mal habe ich beobachtet, dass intel auf einmal eine hdd rausschmeisst. War vor eineinhalb Wochen schon mal.
Werd die Software wieder deinstallieren...
sata platte entfernt.JPG

sata festplatte entfernt.jpg


In der Computerverwaltung unter Datenträgerverwaltung ist sie aber nach wie vor drin.
Crystal Disk Info zeigt aber auch nur noch drei anstatt vier Platten. Muss nachher mal neu starten. Vll. bringt er wieder System nicht gefunden,
obwohl das ja die vierte Platte D ist.

IIb)
IMG_20200530_163844_small.jpg

Vor einer Woche kam beim Starten eine Festplattenfehlermeldung. Dachte erst eine Platte ist ausgefallen.
Dann habe ich, weil ich den alten zweiten Rechner hochfahren wollte, die USB Tastatur umgesteckt (Hub+Drucker-Tastatur)
und Wunder oh Wunder, der Rechner hatte alle vier Platten wieder und ist gestartet....

Nach googlen, dachte ich, na dann, hat vll das Netzteil einen Schuss. Mmmh.
Weiss aber nicht woran, es liegt..... Schreck war aber gross.
Rechner läuft jetzt. Mal sehn, weil RST die Platte rausgeschmissen hat, was nach Neustart kommt.
Kann aber auf D und C zugreifen. Manchmal sind da lags. Die sind aktuell nicht. Vll weil nur eine Platte aktiv ist.
Dann wundert mich aber, dass sie sich nicht "aktualisiert" nach Neustart das Laufwerk D.

Hatte das jemand schon mal, das nach USB Tastatur rausziehen der Rechner wieder lief?
Oder kann sich jemand vorstellen, warum er die Plattenfehlermeldung brachte, direkt nach dem Start? Stecker schienen ok...

Hatte davor lange eine andere Tastatur dran, erste verbaucht 100mA , zweite 40mA.


UPDATE:
war wirklich so:
IIc)
nach Neustart kam, Platte fehlt:
IMG_20200603_123432_s.jpg

auch die Disk 4, die RST vorhin rausgehauen hat.
Hab dann wieder die Tastatur abgeklemmt und diesmal war noch ein mobiles DVD Laufwerk dran an einem anderen USB Hub, das hab ich auch abgeklemmt. Vll wäre er mit dem Schnellstart gar nicht gestartet.... weiss ich nicht.
sata alle da.JPG

sind mal alle SATAS da in RST. Werd das jetzt mal runter hauen. Dann müssten ja die Fehlermeldungen weg sein.
Der Treiber ist noch drauf, wie oben geschrieben....
07-05-2020.JPG


Was nervt ist, dass nach dem Neustart, sofort wieder die "HDD 3 Spindel Hoch Runterfahren Sounds da sind"....
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.901
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Echt jetzt? Zweimal Windows 10 in einer dynamisch angelegten Plattenkonstellation, so dass jede der beiden "Installationen" die andere immer schön beeinflusst?
Wenn eine zweite "Installation" unter der ersten gestarteten mit dem Laufwerksbuchstaben C: versehen ist, dann ist schon da was gewaltig verbockt worden. Denn alleine die gestartete Windows Version darf C: besitzen.

Und wegen den Treibern mit dem Datum 21.06.2006, MS versieht seine selbst erstellten Treiber schon seit dem 21.06.2006 absichtlich mit genau diesem Datum. Selbst wenn diese erst gestern erstellt wurden, bekommen sie dieses Datum (der Tag, an dem Windows Vista RTM wurde), denn damit verhindert MS, dass eine Installation besserer Treiber am Treiberdatum scheitern könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.541
Version
Verschiedene WIN 10
Ist zwar off topic
@Max4000
Es macht keinen Sinn auf Fragen von MSCom im Forum Microsoft Community Fragen zu antworten.
Die werden aus dem Microsoft-Forum importiert, die Antworten kann dort aber niemand lesen.
 
M

Max4000

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.06.2018
Beiträge
40
Ort
Baden-Württemberg
Version
V1903 B18362.449
System
i5 4670K, onboard GPU
Danke @Wolf.J bzgl. des Microsoft Forums. Ja. Mir ist dann die Funktion nicht klar, warum man das hier als feed laufen lässt.

@areiland Danke. Ich hab das mit den zwei windows Systemen so verstanden, dass microsoft mir das angeboten hat, falls die erste Platte mal nicht mehr geht, dass man da auf die zweite Platte zugreifen kann. Also hab ich da was verbockt? Danke für den Hinweis. Weiss gar nicht mehr, wie ich das hinbekommen habe, dass ich das als "plesk 1/2" installiert hab. wollte auf jeden fall erst mit usb die Treiber für den Intel raid drauf machen. Dann hab ich gesehen, dann hab ich tests gemacht, ob intel raid oder microsoft raid besser ist bei der performance und mich dann für ms entschieden. Die intel treiber bräuchte ich gar nicht.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.901
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Microsoft bietet nie von sich aus Parallelinstallationen von Windows an und richtet solche auch nicht ein.
 
M

Max4000

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.06.2018
Beiträge
40
Ort
Baden-Württemberg
Version
V1903 B18362.449
System
i5 4670K, onboard GPU
@areiland die Synchronisation wird gerade wiederholt.... d.h. die Parallelinstallation mit den 2 Plex ist "trotzdem ich meine sie ist richtig" falsch?

Die folgende Funktion hab ich selber eingerichtet, dass Platte 2 als Dynamischer Datenträger von Platte 1 gebraucht wird. Im Explorer gibt es nur <ein C> in der Datenträgerverwaltung eben diese zwei Zeilen... Dachte dieser dynamischer Datenträger ist der Plex 2... ?

Unbenannt.JPG
 
Thema:

HDD läuft öfters an - hört nach einer Weile auf... und Intel RST meldet Platte einfach ab

HDD läuft öfters an - hört nach einer Weile auf... und Intel RST meldet Platte einfach ab - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Pro - NUC - HDD nachgerüstet - Reaktiverung von 25stelligem Key nicht möglich.

    Windows 10 Pro - NUC - HDD nachgerüstet - Reaktiverung von 25stelligem Key nicht möglich.: Hallo zusammen, mein Windows 10 Pro war ordnungsgemäß aktiviert und heute habe ich in den NUC eine HDD nachgerüstet. Leider kann ich keinerlei...
  • externe hdd als bootdisk

    externe hdd als bootdisk: Hallo kleine frage wollte eine externe Festplatte als bootdisk erstellen hab es auch gemacht aber hatte noch Dateien drauf gehabt jetzt ist eine...
  • Nicht zugeordnetem Speicher von 420 GB einer 1TB (HDD) Festplatte.

    Nicht zugeordnetem Speicher von 420 GB einer 1TB (HDD) Festplatte.: Kann ich auf diesen 420 GB ein anderes Betriebssystem installieren?
  • Win 10 neue Inst. ISO erstellen und auf andere HDD spielen

    Win 10 neue Inst. ISO erstellen und auf andere HDD spielen: Hallo, auch auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden, da die Frage ggf. so schon 100x gestellt wurde, versuche ich es trotzdem mal. Ich hab ein...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 Pro - NUC - HDD nachgerüstet - Reaktiverung von 25stelligem Key nicht möglich.

    Windows 10 Pro - NUC - HDD nachgerüstet - Reaktiverung von 25stelligem Key nicht möglich.: Hallo zusammen, mein Windows 10 Pro war ordnungsgemäß aktiviert und heute habe ich in den NUC eine HDD nachgerüstet. Leider kann ich keinerlei...
  • externe hdd als bootdisk

    externe hdd als bootdisk: Hallo kleine frage wollte eine externe Festplatte als bootdisk erstellen hab es auch gemacht aber hatte noch Dateien drauf gehabt jetzt ist eine...
  • Nicht zugeordnetem Speicher von 420 GB einer 1TB (HDD) Festplatte.

    Nicht zugeordnetem Speicher von 420 GB einer 1TB (HDD) Festplatte.: Kann ich auf diesen 420 GB ein anderes Betriebssystem installieren?
  • Win 10 neue Inst. ISO erstellen und auf andere HDD spielen

    Win 10 neue Inst. ISO erstellen und auf andere HDD spielen: Hallo, auch auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden, da die Frage ggf. so schon 100x gestellt wurde, versuche ich es trotzdem mal. Ich hab ein...
  • Oben