HDD extrem langsam

Diskutiere HDD extrem langsam im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe meinen neuen Windows 10 Rechner am Samstag aufgesetzt. Alles ging wunderbar bis heute morgen. Meine 4TB HDD arbeitet nicht mehr...
B

Biffli

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
9
Version
Win 10 Version 1511 (Build 10586.420)
Hallo,
ich habe meinen neuen Windows 10 Rechner am Samstag aufgesetzt.
Alles ging wunderbar bis heute morgen.

Meine 4TB HDD arbeitet nicht mehr wie sie soll.

HDTune kommt bei den Benchmarks auf eine Transfer Rate von unglaublichen 0,1 MB/sec

Benutzen kann man sie gar nicht. Der Error Scan macht bei der Geschwindigkeit wenig Spaß aber so weit wie ich es laufen hab lassen, war alles grün.

Es ist eine ST4000DX001-1CE168
4TB mit einem 8GB SSD Cache.

Die Tage davor ging sie einwandfrei und ich habe auch schon einige GB an Daten ohne Probleme drauf kopiert.
Seite heute morgen (ich habe seitdem nichts am System verändert) geht sie nicht mehr.

Treiber sind aktuell.

HDTune spuckt folgende Infos aus:
Firmware version: CC45
Capacity: 2048,0GB (2199,0GB) (was mich wundert, sollte sie doch 4TB haben)
Buffer: n/a
Standrad: ATA/ATAPI-0 - SATA II
Supported: UDMA Mode 6 (Ultra ATA/133)
Active: UDMA Mode 5 (Ultra ATA/100)


PC Daten:
Mainboard: MSI Z170A Gaming M3, Intel Z170
Prozessor: Intel Core i7 6700K 4x 4,.0GHz

Ich habe die Festplatte mal ausgesteckt und an gesteckt. Keine Veränderung.

Meine 250GB System SSD und meine zwieten 2 TB HDD funktionieren einwandfrei.
Ich hoffe mir kann jemand helfen, ich muss morgen damit arbeiten können.
Grüße, Biffli
 
#
schau mal hier: HDD extrem langsam. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.965
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Prüf die Platte mit den Seatools oder schau mit CrystalDiskInfo wie die SMART Werte aussehen.
 
B

Biffli

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
9
Version
Win 10 Version 1511 (Build 10586.420)
Hi,

Den SMART Test besteht die Festplatte bei SeaTools.
Bei CrystalDiskInfo kommt bei mir auf jedenfall keine Warnung oder ähnliches.
Screenshot von CrystalDiskInfo im Anhang.



Der Kurze Selbsttest bei SeaTools schaffte es nicht über 10% aber auch bei meiner zweiten Festplatte die eigentlich OK ist brach er bei 90% ab. Der andere Kurztest läuft noch und braucht sehr sehr lang.

Ich hoffe jemand kann aus den CrsytalDiskInfo Daten etwas rauslesen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.965
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die SMART Daten sind einwandfrei!
Allerdings wird die Platte laut HDTune offensichtlich im UDMA Modus ATA 100 betrieben. Das wäre aber sehr weit unterhalb ihrer Möglichkeiten. Also prüf mal im BIOS/UEFI die Einstellungen des SATA Anschlusses.
 
B

Biffli

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
9
Version
Win 10 Version 1511 (Build 10586.420)
Danke für deine super schnelle Antworten.

Das mit dem UEFI Einstellungen werd ich probieren, sobald der eine SeaTools Test fertig ist. Was sicher noch ne Stunde dauern wird.

Aber selbst, wenn der Modus nicht optimal ist mit UDMA ATA 100 sollte die Platte ja trotzdem über 0,1 MB/sec sein oder?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.965
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Auch wenn alles dafür spricht, dass die Platte und ihr Anschluss keine Probleme haben. Dass die Platte in einem langsamen PATA Modus betrieben wird, kann trotzdem auf genau solche Probleme hindeuten. Denn Windows kann bei andauernden Problemen auf dem Controller auch ein solches Falback vornehmen. Da stimmt also mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit was grundlegendes nicht. Bitte auch mal die Treiber überprüfen, denn auch ungeeignete Treiber können sowas auslösen.
 
B

Biffli

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
9
Version
Win 10 Version 1511 (Build 10586.420)
Endlich nach vielen vielen Stunden ist der Kurztest fertig. Erfolgreich.

Also kein Fortschritt. Danach wollte ich ins BIOS bin ausversehen auf die falsche Taste gekommen. Darum war ich im Boot Menü.
Mist. Also ihn normal starten lassen. Wo er schonmal wieder oben war hab ich wieder kurz HDTune angeschmissen und siehe da
plötzlich bin ich wieder bei ca. 100 MB/sec.

Warum es jetzt wieder funktioniert? Keine Ahnung. Es freut mich aber verunsichert bin ich trotzdem. Ich melde mich, falls es wieder was neue gibt von der Front.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.965
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Freut mich! Trotzdem entsprechen diese 100 MB/s dem oben von HDTune genannten Betriebsmodus PATA 100 und deshalb solltest Du das genauer prüfen.
 
T

Tealc

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.11.2015
Beiträge
115
Version
Windows 10 Professional 2004 19041.329
System
MB: Asus Z390 TUF Pro Gaming; CPU: Intel I7 8700; RAM: 64GB 3200 DDR 4; GRAFIK: Palit RTX 2070 V1
Du schreibst deine Festplatte zeigt nur 2TByte an anstatt 4TByte, das kann daran liegen das deine Festplatte mit MBR arbeitet anstatt mit GPT.
MBR kann nur max 2TByte und 4 primäre Partitionen verwalten, wärend GPT 18ExaByte und unter Windows 128 primäre Partitionen verwalten kann.
Gehe mal in den Gerätemanager, dort auf Laufwerke -> Rechtsklick auf das 4TB Laufwerk -> Eigenschaften -> Reiter Volumes -> einmal auf Aktualisieren und etwas warten.
Dann siest du bei Partitionsstil ob da Master Boot Record steht oder GUID Partitionstabelle(GPT), letzeres ist für deine Festplatte richtig, damit auch die 4TB erkannt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Biffli

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
9
Version
Win 10 Version 1511 (Build 10586.420)
Ich werde morgen mal ins BIOS schauen.

Im Geräte Manager steht: GUID-Partitionstabelle (GPT)
Die 4 TB werd mir ja im Explorer auch angezeigt. Ich hab ja uach 2 2TB Partitionen draus gemacht. Deshalb hat es mich so verwundert, dass HDTune das so anzeigt.

- - - Aktualisiert - - -

Kurze Nachfrage: Ich hab eben mal meine anderen Platten gecheckt und gesehen, dass
meine System SSD auch als GPT läuft. Sollte die nicht MBR sein?
Dafür ist meine zweite Daten Platte (2TB HDD) mit einem MBR erschienen.
Hat das Auswirkungen, sollte ich das ändern und kann ich das im Betrieb ändern, ohne formatieren zu müssen??
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Soweit ich weiß, kannst du problemlos MBR/GPT nebeneinander betreiben; eine Änderung ist jedenfalls definitiv mit einer Neuformatierung verbunden.
 
B

Biffli

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
9
Version
Win 10 Version 1511 (Build 10586.420)
2 aufeinanderfolgende Beiträge zusammengeführt

Jetzt war ich eben sehr lang im BIOS kabb aber nirgends etwas finden, wo ich den Modus ändern kann. Ich hab nicht mal etwas gefunden, wo GPT oder MBR oder ATA 100 steht.
Eigentlich kann ich nur die Boot Reihenfolge ändern.
Insgesamt kenn ich mich in diesem Grafischen BIOS so gar nicht mehr aus.

Ich habe mich jetzt noch ein wenig informiert und auch mit viel Zeit und googles Hilfe im BIOS nichts gefunden, wo ich am Festplatten Modus was ändern kann.

Ich hab mich auch bisschen schlau gemacht über SATA.
Wenn ich das richtig verstanden habe sollte ich das eher auf ATA 133 oder 166 betreiben richtig? (Mode 6 oder Mode 7)
Aber wie stelle ich das um?

Ist es evtl auch Kabelabhängig? Ich lese auf meinem roten SATA Kabel ein "Serial ATA 3.0"
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.965
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das ist allein von den BIOS Einstellungen abhängig. Schau mal ins Manual vom Mainboard, dort sind die Einstellungen in der Regel gut beschrieben. Normalerweise muss für den Controller die Einstellung von IDE auf AHCI geändert werden. Aber Achtung, vorher muss dann in Windows der AHCI Modus aktiviert werden, sonst startet Windows nicht mehr. Wie man das macht, das ist hier: AHCI nach der Installation von Windows 10 aktivieren Deskmodder Wiki beschrieben.
 
B

Biffli

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.07.2016
Beiträge
9
Version
Win 10 Version 1511 (Build 10586.420)
Im BIOS steht alles auf AHCI.

Ich habe das Handbuch nun komplett durchgelesen und nichts über Festplatteneinstellungen gefunden. Außer, dass ich zwischen AHCI und RAID wechseln kann.

Ich hab nun auch den MSI Support bemüht und hoffe, dass da eine Antwort kommt.
 
Thema:

HDD extrem langsam

HDD extrem langsam - Ähnliche Themen

  • Extrem langsame HDD

    Extrem langsame HDD: Hey, ich habe seit ca. 2 Tagen das Problem das mein PC sehr langsam ist, ich habe im Taskmanager nachgesehen und festgestellt das bei einer...
  • Office2016 von HDD auf SSD verschieben

    Office2016 von HDD auf SSD verschieben: Hallo liebe Community, mein Problem ist wie ich meine Office 2016 von meiner alten HDD-Festplatte auf die neue SSD-Platte bekomme. Die...
  • Installation von Windows auf HDD-Festplatte mit Ubuntu

    Installation von Windows auf HDD-Festplatte mit Ubuntu: Guten Abend, ich habe in einem schwachen Moment auf meiner zweiten Festplatte Linux-Ubuntu Ver. 18.04 installiert. Inzwischen würde ich gerne...
  • Windows 10 Pro - NUC - HDD nachgerüstet - Reaktiverung von 25stelligem Key nicht möglich.

    Windows 10 Pro - NUC - HDD nachgerüstet - Reaktiverung von 25stelligem Key nicht möglich.: Hallo zusammen, mein Windows 10 Pro war ordnungsgemäß aktiviert und heute habe ich in den NUC eine HDD nachgerüstet. Leider kann ich keinerlei...
  • Ähnliche Themen
  • Extrem langsame HDD

    Extrem langsame HDD: Hey, ich habe seit ca. 2 Tagen das Problem das mein PC sehr langsam ist, ich habe im Taskmanager nachgesehen und festgestellt das bei einer...
  • Office2016 von HDD auf SSD verschieben

    Office2016 von HDD auf SSD verschieben: Hallo liebe Community, mein Problem ist wie ich meine Office 2016 von meiner alten HDD-Festplatte auf die neue SSD-Platte bekomme. Die...
  • Installation von Windows auf HDD-Festplatte mit Ubuntu

    Installation von Windows auf HDD-Festplatte mit Ubuntu: Guten Abend, ich habe in einem schwachen Moment auf meiner zweiten Festplatte Linux-Ubuntu Ver. 18.04 installiert. Inzwischen würde ich gerne...
  • Windows 10 Pro - NUC - HDD nachgerüstet - Reaktiverung von 25stelligem Key nicht möglich.

    Windows 10 Pro - NUC - HDD nachgerüstet - Reaktiverung von 25stelligem Key nicht möglich.: Hallo zusammen, mein Windows 10 Pro war ordnungsgemäß aktiviert und heute habe ich in den NUC eine HDD nachgerüstet. Leider kann ich keinerlei...
  • Sucheingaben

    sata festplatte langsam windows 10

    ,

    windows 10 festplatte langsam

    ,

    festplatte extrem langsam

    ,
    hdd sehr langsam
    , windows 10 sata festplatte langsam, festplatte liest langsam, hdd langsam windows 10, hdd extrem langsam, festplatte langsam, externe festplatte langsam windows 10, Festplatte arbeitet sehr langsam, windows 10 langsam festplatte, windows 10 hdd langsam, asus h97-pro gamer sehr langsam, festplatte lädt langsam, windows 10 hdd extrem langsam, hdd festplatte langsam Windows 10, langsame festplatte, windows 10 festplatte extrem langsam, windows 10 mit hdd super langsam, Externe Festplatte plötzlich sehr langsam, windows festplatte arbeitet langsam, Windows 10 festplatte total langsam, windows 10 festplatte sehr langsam, win 10 festplatte langsam
    Oben