Hat Windows 10 nur noch 1 Ort wo Autostarteinträge gespeichert werden?

Diskutiere Hat Windows 10 nur noch 1 Ort wo Autostarteinträge gespeichert werden? im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Das ist wohl nicht notwendig, da eigentlich relativ selbsterklärend und auf allen Systemen ähnlich aussehend. Für eine weiter Zerfieselung hat...

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.988
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.804)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Das ist wohl nicht notwendig, da eigentlich relativ selbsterklärend und auf allen Systemen ähnlich aussehend. Für eine weiter Zerfieselung hat wahrscheinlich kaum jemand wirklich Lust. Bei mir sieht einer der Einträge beispielsweise so aus:


Code:
Hostname:                                                    MSI
Aufgabenname:                                                \MicrosoftEdgeUpdateTaskMachineCore
Nächste Laufzeit:                                            23.01.2021 23:42:17
Status:                                                      Bereit
Anmeldemodus:                                                Interaktiv/Hintergrund
Letzte Laufzeit:                                             22.01.2021 23:42:18
Letztes Ergebnis:                                            0
Autor:                                                       Nicht zutreffend
Auszuführende Aufgabe:                                       C:\Program Files (x86)\Microsoft\EdgeUpdate\MicrosoftEdgeUpdate.exe /c
Starten in:                                                  Nicht zutreffend
Kommentar:                                                   Hält ihre Microsoft-Software auf dem neuesten Stand. Wenn Sie diese Aufgabe deaktivieren oder beenden, kann die Microsoft-Software nicht auf dem neuesten Stand gehalten werden, was möglicherweise zu Sicherheitsrisiken führt, die nicht zu beheben sind, u
Status der geplanten Aufgabe:                                Aktiviert
Leerlaufzeit:                                                Deaktiviert
Energieverwaltung:                                           Bei Batteriebetrieb beenden
Als Benutzer ausführen:                                      SYSTEM
Aufgabe löschen, falls nicht verlegt:                        Deaktiviert
Aufgabe beenden, falls sie X St. und X Min. ausgeführt wird: 72:00:00
Zeitplan:                                                    Zeitplaninformationen sind in diesem Format nicht verfügbar.
Zeitplantyp:                                                 Täglich
Startzeit:                                                   23:42:17
Startdatum:                                                  17.01.2021
Enddatum:                                                    Nicht zutreffend
Tage:                                                        Alle 1 Tag(e)
Monate:                                                      Nicht zutreffend
Wiederholung: Jede(n):                                       Deaktiviert
Wiederholung: Bis: Zeit:                                     Deaktiviert
Wiederholung: Bis: Dauer:                                    Deaktiviert
Wiederholung: Beenden, falls immer noch ausgeführt:          Deaktiviert
Einfach mal jede Zeile genau lesen und überlegen, was das bedeuten könnte. Wenn da bspw. steht
'Status der geplanten Aufgabe: Aktiviert'
wird das wohl bedeuten, dass die Aufgabe bei Systemstart ausgeführt wird. Ein paar Zeilen weiter steht dann, ob die Aufgabe nochmal ausgeführt werden soll und in welchen Zeitabständen bei einem Fehler ein erneuter Versuch unternommen werden soll. Wenn da dann Deaktiviert steht, wird halt nicht nochmal versucht, die Aufgabe auszuführen.

gn8 erstmal
 

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
Dann brauche ich da gar nicht anfangen, das sind 626KB an Daten, und was bei dem Kauderwelsch Programme sind und wofür die Sind???
Sieht bei mir aber ähnlich wie bei dir aus:
4.jpg
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.387
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.804
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
google update task ist doch selbsterlärend - der hält Deinen Chrome Browser, und wenn Du Google Drive hast, das auch, automatisch up to date.

Im Prinzip sind alle Aufgaben sinnig, bis auf irgendwelche Updater von irgendwelcher selbst installierten Software und Datenübermittlungen von diesen (nach Hause telefonieren). Da ist Manches unnötig und sogar unerwünscht. Auch aus den Autostarts kann man da Manches herausnehmen.

Einen guten Überbllick über alle Autostarts bietet das Tool von Microsoft "autoruns"
Autoruns for Windows - Windows Sysinternals
 

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
@runit , Danke, das ist schon deutlich Übersichtlicher, da kann man auch Googeln was die einzelnen Programme machen und was die Begriffe bedeuten.
 
Thema:

Hat Windows 10 nur noch 1 Ort wo Autostarteinträge gespeichert werden?

Hat Windows 10 nur noch 1 Ort wo Autostarteinträge gespeichert werden? - Ähnliche Themen

Ruhezustand funktioniert nicht mehr nach Partitionsausfall: Ca letzte Woche habe ich am Abend noch mein PC in den Ruhezustand gesetzt und wollte ihn am nächsten Morgen wieder anmachen und danach hatte er...
probleme favoriten/-url zeile: hallo, in meinen favoriten hat sich der ordner "weitere favoriten" (welcher von windows angelegt wird) nach ganz unten in der liste von alleine...
Arbeitsspeicher schnell überlastet: Hallo, zu Beginn die Spezifikation meines Systems: CPU: Intel Core i5-7400 RAM: 8 GB (ein Riegel) GPU: Nvidia GeForce GTX 1050 (2 GB) OS...
Bluetooth Maus unter Windows 10 ruckt: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen ? Ich richte gerade einen HP Spectre X360 14 mit i7-1165G7 und 16Gb RAM, Windows 10 Home, (komplett...
Windows 10 2004 Kurztipp - Cortana deaktivieren und so Cortana in Windows 10 2004 nicht starten: Cortana ist tot, es lebe Cortana möchte man fast sagen und der eine oder andere wird da sicher noch ein „leider“ mit anfügen, denn wirklich...
Oben