Hat Windows 10 nur noch 1 Ort wo Autostarteinträge gespeichert werden?

Diskutiere Hat Windows 10 nur noch 1 Ort wo Autostarteinträge gespeichert werden? im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Bei Windows 7 gab es ja den Autostartordner und über msconfig konnte man zu weiteren Autostarteinträgen kommen die im normalen Autostart Ordner...

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
Bei Windows 7 gab es ja den Autostartordner und über msconfig konnte man zu weiteren Autostarteinträgen kommen die im normalen Autostart Ordner nicht sichtbar waren.
wenn ich bei Win 10 msconfig eingebe und dann auf Autostart gehe, wird man zum Taskmanager weitergeleitet, gibt es bei Win 10 noch irgendwo weitere Autostarteinträge?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der Taskmanager listet die verschiedenen Autostartorte nur zusammen auf - sie sind aber weiter auf die beiden Autostartordner und die beiden RUN-Registryschlüssel verteilt.
 

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
OK, Danke, hatte vermutet dass da noch irgendwo was sein müßte und im Hintergrund Leistung frisst, dann liegt es wohl doch noch an was Anderem.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Können ja auch Aufgaben sein, denn die erscheinen nicht in der Auflistung des Taskmanagers, sind aber ebenfalls ein guter Autostartort.
 

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
Bitte mal für den Laien erklären, ich habe zwar etwas Grundwissen, aber in den Tiefen von Windows und Programmen kenne ich mich nicht aus.
Kann man irgendwie auslesen was der Rechner so alles macht, gibt es die Möglichkeit unnütze Sachen, falls vorhanden, abzuschalten?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du kannst Dir die Aufgaben in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten auflisten lassen. Die Befehlszeile "schtasks /query /fo list /v" listet Dir sämtliche Aufgaben mit ihren Einstellungen und der letzten Laufzeit auf. So kannst Du also herausfinden, ob es Aufgaben gibt, die beim letzten Start automatisch gelaufen sein müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Stimmt, ich hatte das "list" vergessen!
 

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
1.jpg

Da geht irgendwas nicht.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Gerne nochmal den Post über Deinem lesen!
 

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
2.jpg

geht auch nicht.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.995
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.804)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Versuche es mal mit dem cmd als Administrator. Kann sein, dass Powershell den Pfad anders handhabt.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nimm doch einfach mal die Eingabeaufforderung vulgo CMD! Hatte ich ja nur rein zufällig so angemahnt.
 

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
OK, mit schtasks /query /fo list /v geht es, da kommt jetzt eine ellen lange Liste womit ich nichts anfangen kann, bömische Dörfer.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.995
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.804)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Ja und mit dem jetzt von Dir weggelassenen Zusatz sollte es in eine Textdatei im Temp-Verzeichnis gespeichert werden. Von dort aus kannst Du Dir diese Datei dann mit irgendeinem Editor bequem ansehen.
 

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
Nur damit geht es nicht, siehe Beitrag 11
Über CMD Admin kommt jetzt dieses:
3.jpg
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.995
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.804)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Ja, ist doch ok. So soll es aussehen. Nun gehst Du zu Deinem Temp-Ordner (%temp%) und findest dort eine Datei namens tasks.txt
 

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
Jup, gefunden, kann ich auch mit dem Editor öffnen, nur habe ich keine Ahnung was das bedeutet.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.995
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.804)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Das beantwortet aber sehr detailliert, welche Autostart-Programme und sonstige Aufgaben bei Systemstart ausgeführt werden. und das war doch Deine Frage aus #1.
 

Ingo.M

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
112
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Asus E45M1-M Pro, 8 GB Ram, 240 GB SSD , Be quiet! Straight Power BQT E9-400W
Sorry, für einen Laien liest sich das wie Suaheli, kann ich das hier mal als Anhang reinstellen oder sind da Daten drauf die nicht in die Öffentlichkeit gehören?
 
Thema:

Hat Windows 10 nur noch 1 Ort wo Autostarteinträge gespeichert werden?

Hat Windows 10 nur noch 1 Ort wo Autostarteinträge gespeichert werden? - Ähnliche Themen

Ruhezustand funktioniert nicht mehr nach Partitionsausfall: Ca letzte Woche habe ich am Abend noch mein PC in den Ruhezustand gesetzt und wollte ihn am nächsten Morgen wieder anmachen und danach hatte er...
probleme favoriten/-url zeile: hallo, in meinen favoriten hat sich der ordner "weitere favoriten" (welcher von windows angelegt wird) nach ganz unten in der liste von alleine...
Arbeitsspeicher schnell überlastet: Hallo, zu Beginn die Spezifikation meines Systems: CPU: Intel Core i5-7400 RAM: 8 GB (ein Riegel) GPU: Nvidia GeForce GTX 1050 (2 GB) OS...
Bluetooth Maus unter Windows 10 ruckt: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen ? Ich richte gerade einen HP Spectre X360 14 mit i7-1165G7 und 16Gb RAM, Windows 10 Home, (komplett...
Windows 10 2004 Kurztipp - Cortana deaktivieren und so Cortana in Windows 10 2004 nicht starten: Cortana ist tot, es lebe Cortana möchte man fast sagen und der eine oder andere wird da sicher noch ein „leider“ mit anfügen, denn wirklich...
Oben