Gruppenrichtlinienverwaltung startet bei alternativer Shell

Diskutiere Gruppenrichtlinienverwaltung startet bei alternativer Shell im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Die SuFu brachte keinen Erfolg. Zu meinem Problem: Zu ganz bestimmten Einsatzzwekcen habe...
S

Spike1985

Hallo,
dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum.
Die SuFu brachte keinen Erfolg.

Zu meinem Problem:
Zu ganz bestimmten Einsatzzwekcen habe ich einen Rechner aufgesetzt, welcher durch unbedarfte Nutzer bedient werden soll und nur ein BATCH-script ausführen soll/darf.
Dazu habe ich die Batch über die Gruppenrichtlinien als Shell angelegt.
Die batch startet und funktioniert auch aber:
Nach jedem Login (automatische Login und manueller Login) öffnet sich die Gruppenrichtlinienverwaltung.
Je nachdem welcher Benutzer eingeloggt wird, erscheint zunächst eine "Zugriff verweigert" Meldung, gefolgt von einer gesperrten Version der GPO (beim eingeschränkten Benutzer) oder es startet normal die GPO mit 2 Warnmeldungen (genauen Wortlaut muss ich noch besorgen, Rechner zur Zeit unterwegs).

Da ich etliche GPO eingerichtet habe um dem Nutzer die Manipulation zumindest so schwer wie möglich zu machen, hatte ich die Shell nicht als erstes im Verdacht. "Mein" Rechner zeigt aber das gleiche Verhalten, wenn ich NUR die Shell über die GPO ändere.

Wer kann mir helfen?
Wie kriege ich die Meldung weg?
 
Thema:

Gruppenrichtlinienverwaltung startet bei alternativer Shell

Gruppenrichtlinienverwaltung startet bei alternativer Shell - Ähnliche Themen

GPO startet bei verwendung alternative Shell: Hallo, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Die SuFu brachte keinen Erfolg. Zu meinem Problem: Zu ganz bestimmten Einsatzzwecken habe...
Oben