Grafikkarte läuft nur mit x8

Diskutiere Grafikkarte läuft nur mit x8 im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bekommen wir auch noch informationen über die restliche Hardware ? Oder überhaupt die genaue Bezeichnung der Komponenten, denn ich kann nicht...
T

Tealc

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
108
Version
Windows 10 Professional 1809
System
MB: Asus Z370 TUF Pro Gaming; CPU: Intel I7 8700; RAM: 32GB 3200 DDR 4; GRAFIK: Palit RTX 2070 V1
Bekommen wir auch noch informationen über die restliche Hardware ?
Oder überhaupt die genaue Bezeichnung der Komponenten, denn ich kann nicht glauben das der NV HD Sound der Grafikkarte 8 Lanes brauch, ist bei mir auch nicht so und ich hab ne GTX 970
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
R

rainer1961

Hallo Tealc,

hw-info zeigt mir an: PCI Express x16 Bus #1
1. Gigabyte GTX680 Windforce 3x OC
Maximum Link Width: 16x
Current Link Width: 8x
Maximum Link Speed: 5.0 GT/s
Current Link Speed: 2.5 GT/s

2. Nvidia GK104 - High Definition Audio Controller
Max. Link Width: 16x
Curr. Link Width: 8x
Max. L. Speed: 5.0 GT/s
Curr. L. Speed: 2.5 GT/s

Daraus lese ich: Der Sound Controller nimmt 8 Lanes, Die Grafik auch 8 Lanes. Wenn ich also den Sound irgendwie
abschalten könnte hätte die Grafik dann die vollen 16 Lanes und 5 GT/s.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.410
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
Ist es Onboard Sound ?

Bei externer Soundkarte würde ich einfach mal pci-platz tauschen.

lg
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.248
Ab besten, erst mal alle Karten raus, die nicht unbedingt benötigt werden. Dann noch mal nachsehen.

Es ist bei PCIe oft so, dass sich mehrere Steckplätze die Lanes teilen. Die werden dann einfach dynamisch zugeordnet, dort, wo sie benötigt werden.
Hier kann aber normalerweise das Mainboard-Manual Informationen zu liefern.
Oft hilf dann, die Karten anders zu verteilen.

Bist Du Dir denn sicher, dass die GraKa auch wirklich x16 unterstützt?

Es könnte auch an nichtaktuellen oder nichtkorrekten Chipsatztreibern liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.132
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Hallo,

lade den nVidia Treiber herunter und installiere neu, wähle " benutzerdefiniert ", dort kannst Du den N Vidia Sound Treiber abwählen.

Das sollte das Problem lösen.

Grüsse von Ulrich
 
R

rainer1961

Vielen Dank erstmal für Eure Hilfsbereitschaft!

Also Software/ Treibermäßig läßt sich da gar nichts machen, habe ich alles schon probiert.
Und im Bios der Grafikkarte kann ich auch nichts finden.
Ich benutze natürlich den Onboard-Sound.

Die GTX680 hat PCI-e 16 Lanes. Das Motherboard P5Q pro turbo hat am blauen PCI-e Slot
auch 16 Lanes. Vorher lief die Karte im Sabertooth X79 und ich konnte problemlos FarCry 3 und 4
spielen. Das klappt jetzt leider nicht mehr. Das der ungenutze SoundChip der Grafikkarte auch 8
Lanes beansprucht ist - glaube ich - das Problem.

Ich hatte gehofft daß hier jemand auf das gleiche Problem gestoßen ist und eine konkrete
Lösung für mich parat hat. NVIDIA sollte einen Dip-Switch auf die Karte machen für alle diejenigen,
die den Sound nicht nutzen.

Auch im NVIDIA-Forum fand ich dazu nichts.

Da muß ich wohl in ein aktuelleres System investieren....

Es grüßt: rainer
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.248
Nachmal die Frage:
Hast Du auch die korrekten und aktuellen Chipsatztreiber des Mainboards installeirt? Ich meine nicht die GraKa-Treiber.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.132
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Und wenn Du den Treiber des Sound Chip deinstallierst, werden die Lanes trotzdem noch belegt ?

Bitte mach noch mal genaue Angaben zum Mainboard und zur verbauten Hardware, damit man nachvollziehen kann, welche Reserven an Lanes zur Verfügung stehen.
Dann kann man sagen, ob ein Fehler vorliegt. oder ob das schlichtweg an nicht zur Verfügung stehenden Ressourcen liegt.
Da es sich um ein relativ altes Mainboard handelt, könnte das nämlich durchweg der Fall sein.
 
T

Tealc

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
108
Version
Windows 10 Professional 1809
System
MB: Asus Z370 TUF Pro Gaming; CPU: Intel I7 8700; RAM: 32GB 3200 DDR 4; GRAFIK: Palit RTX 2070 V1
Bei mir zeigt HW Info auch den NVidia HD Sound an.Das ist ein Teil der Grafikkarte und benutzt nur den selben Bus wie der Grafikchip, wenn dieser Anschluß nicht genutzt wird verbraucht er eh kein Traffic am PCI-E Bus, heisst es werden keine digitalen Signale über den PCI-E an den HD Soundcontroller weiter geleitet. Ich denke mal beim Rainer liegt auch ein Konfigfehler oder ein Defekt vor. Den HD Sound kann man so nicht deaktivieren ausser im Gerätemanager.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.132
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Hallo,

hier kann ich den HD Sound Treiber abwählen, dann wird er nicht installiert. Man muss aber vorher die alten nVidia Treiber komplett deinstallieren, damit das funktioniert.

Unbenannt.PNG
 
T

Tealc

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
108
Version
Windows 10 Professional 1809
System
MB: Asus Z370 TUF Pro Gaming; CPU: Intel I7 8700; RAM: 32GB 3200 DDR 4; GRAFIK: Palit RTX 2070 V1
Das nicht installieren des Treibers oder das deaktivieren des Treibers wird das Problem,
das die Grafikkarte auf 8X läuft nicht ändern.
Ansonsten hätte ja mein PCI-E Port statt 16 dann 32 Lanes.

Siehe HW Info Bilder
Image1.jpg

Image2.jpg

Image4.jpg

Image3.jpg
 
R

rainer1961

Hallo Leute,

vielen Dank für Eure Hilfe!!! Habe alles durchprobiert und bin jetzt schlauer:

Habe den Raid-Controller herausgezogen und tatsächlich, jetzt habe ich 16 lanes auf
der Grafikkarte und Soundchip der Grafikkarte. Allerdings weiterhin nur 2.5 GT/s.

Im Grafik-Benchmark hatte ich vorher 4759 Punkte, jetzt sind es 5778 Punkte!
Ob das für FarCry 3+4 reicht muss ich noch ausprobieren...

Mein System ist halt wirklich etwas alt... Der 8600E hat selbst auch gar kein eingebautes
PCI-express... Bis ich mir zu Weihnachten einen aktuellen PC schenke werde ich mich mit
alten Spielen wie Gothic und Unreal etc. begnügen..

Vielen Dank nochmal an alle!
Grüße von rainer
 
T

Tealc

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
108
Version
Windows 10 Professional 1809
System
MB: Asus Z370 TUF Pro Gaming; CPU: Intel I7 8700; RAM: 32GB 3200 DDR 4; GRAFIK: Palit RTX 2070 V1
War also doch eine Karte im zweiten PCI-E drin, warum hast du das nicht gleich geschrieben, darum wollen wir so genau wie möglich die Hardwarekonfig haben, denn der zweite PCI-E teilt sich die Lanes mit dem ersten PCI-E.
 
B

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.09.2015
Beiträge
350
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 1903 (18362.175)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Hallo,
da ich ja vor knapp einem Jahr diesen Thread erstellt habe, und das Problem immer noch besteht, häng ich mich hier noch mal dran:
Vielleicht könnt ihr ja anhand meiner Screenshots erkennen, an was es hapert.

Uebersicht.JPG

Graka.JPG

Audio.JPG

Grüsse, Michi
 
R

rainer1961

Yo Tealc,

Dein Tipp, die anderen PCI-e Karten rauszuziehen, war goldrichtig!
Das müsste bei big3mike dann auch das Problem lösen...

Ich habe bei INTEL gleich mal nachgeschaut, wieviele PCI-e-lanes der P45 Chipsatz überhaupt hat.
In Rev. 1 sind es 1x16, in Rev.2 sind es 2x8. Wenn ich also irgendetwas anderes in einen beliebigen
PCI-e Slot stecke, kann die Grafikkarte schon nicht mehr die kompletten 16 lanes nutzen. Also auch,
wenn ich mir jetzt einen Raid-Controller mit PCI-e x1 kaufen und den in einen PCI-e x1 Slot stecken
würde, hätte meine Grafikkarte auch nur noch 8 lanes, richtig?

Wenn ich aber das Motherboard von big3mike mit H270 und 20 PCI-e lanes hätte, dann könnte ich
den Raid-Controller in einen anderen als den für die SLI-Grafik gedachten x16 Slot stecken ohne
Leistungsverlust, richtig?

Ich nehme an, ich müßte mir einen Raid-Controller mit "normalem" PCI-Anschluß kaufen um die Leistung
der Grafikkarte nicht zu mindern, aber ob ich dann noch mit 700 MB/sec lesen könnte....

Beim nächsten PC-Kauf werde ich jedenfalls gleich etwas Reserven einplanen.

Also big3mike, zieh doch auch erstmal die sonstigen Karten aus den x16-Slots raus.
Mich würde es jetzt noch interessieren, ob dann auch die 8GT/s voll genutzt werden. Aber das hängt ja
auch von der Grafikkarte ab, nehme ich an..

Grüße: rainer
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.248
Auch hier derselbe Tipp:

Entferne zunächst mal ALLE Einsteckkarten, die NICHT UNBEDINGT erforderlich sind. Dann sieh nochmal nach.
 
B

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.09.2015
Beiträge
350
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 1903 (18362.175)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Hab ich alles schon probiert siehe #19.
 
T

Tealc

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
108
Version
Windows 10 Professional 1809
System
MB: Asus Z370 TUF Pro Gaming; CPU: Intel I7 8700; RAM: 32GB 3200 DDR 4; GRAFIK: Palit RTX 2070 V1
@rainer1961
Da ist ein kleiner Denkfehler, seit der Core I Prozessorarchitektur kommen die PCI-e Lanes nicht nur vom Chipsatz, sondern für Grafik vom Prozessor.
Die Mainstream Prozessoren bieten 16 Lanes für Grafik und ein paar Lanes für die Anbindung an den Chipsatz, der dann wiederum den Rest des Systems versorgt mit PCI-e Lanes.
Die Highend Prozessoren bieten da noch um einiges mehr.
 
B

big3mike

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.09.2015
Beiträge
350
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 1903 (18362.175)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
m2 ssd sinnvoll?

Sorry, dass ich das Thema mit der Grafikkarte nochmal aufgreife.
Kann es sein, dass meine GraKa elektrisch nur 8x kann? Hab heute mal PC entstaubt und u.a. auch die Grafikkarte ausgebaut. Sieht so aus, als wäre nur etwa die Hälfte der Pins belegt. Habs leider verabsäumt, davon ein Foto zu machen. Ist mir erst eingefallen, als sie wieder eingebaut war:

Graka.jpg

Ich weiss, dass es bei den heutigen Platinen schwer ist, da etwas zu erkennen, aber weder an der Ober- bzw. Rückseite kann ich irgendwelche Leiterbahnen zu den Pins erkennen.
Grüsse,
Michael
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.410
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
m2 ssd sinnvoll?

Starte GPU-Z.......

Unbenannt.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Grafikkarte läuft nur mit x8

Sucheingaben

apex vi graka läuft nur auf pci x8

,

grafikkarte nur 8x

,

grafikkarte läuft nur mit pcie x8

,
x16 grafikkarte in x8 slot
, Grafikkarte x16 slot nicht erkannt, Grafikkarte langsam pcie, gtx 850m läuft pcie 8x, pci express x8 langsam Grafikkarte, Pci-e x16 steckplatz geht nicht, x299 gerforce gtx nur 8 lanes, Mainboard nur pcie 8*, msi peg0 max link speed was ist das, grafkkarte nur *8 pci-e, pcie läuft jur mit 8x

Grafikkarte läuft nur mit x8 - Ähnliche Themen

  • Grafikkarte gibt nach Standby Modus kein Signal mehr aus

    Grafikkarte gibt nach Standby Modus kein Signal mehr aus: Ich habe folgendes Problem: Mein Computer mit einer GTX 1080 gibt, nachdem er ein paar Minuten im Standby war, beim Aufwecken kein Bildsignal...
  • Windows 10 friet ein bei der Installation eines NVidia-Treibers für eine RTX 2080 Ti - Grafikkarte

    Windows 10 friet ein bei der Installation eines NVidia-Treibers für eine RTX 2080 Ti - Grafikkarte: Hallo, ich habe seit kurzem das Problem, dass Windwos 10 Version 1809 einfriert (schwarzer Bildschirm), wenn ich (egal welchen)...
  • Treiber Aktualisierung von Graphics UHD Grafikkarte

    Treiber Aktualisierung von Graphics UHD Grafikkarte: Bei mir kommt eine Fehlermeldung bei der aktuell verwendeten Grafikkarte meines Laptops, es ist wird angezeigt ich soll den Treiber aktualisieren...
  • DPC WATCHDOG VIOLATION nach Wechsel der Grafikkarte

    DPC WATCHDOG VIOLATION nach Wechsel der Grafikkarte: Hi, ich habe neulich meine Grafikkarte gewechselt (AMD -> NVIDIA RTX2070) und bekomme nun regelmäßig einen BSOD mit Meldung DPC WATCHDOG...
  • PES (Pro Evolution Soccer) 2019 / Grafikkarte(n)

    PES (Pro Evolution Soccer) 2019 / Grafikkarte(n): Handelt sich um ein Problem mit Spiel, Windows 10 und Grafikkarte(n). Passt deswegen in mehrere Kategorien. Ich habs mal hier rein gepackt...
  • Ähnliche Themen

    Oben