Google Chrome Browser Lazy Loading aktivieren, Seiten schneller laden und Datenvolumen sparen

Diskutiere Google Chrome Browser Lazy Loading aktivieren, Seiten schneller laden und Datenvolumen sparen im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Im Google Chrome Browser könnte mit Version 75 das Lazy Loading Feature offiziell nutzbar sein. Wer es vorab verwenden will kann es aber schon...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.448
Im Google Chrome Browser könnte mit Version 75 das Lazy Loading Feature offiziell nutzbar sein. Wer es vorab verwenden will kann es aber schon manuell freigeben. In diesem kleinen Ratgeber klären wir die Frage was Lazy Loading überhaupt ist und zeigen auch wie man bereits im Google Chrome Browser Lazy Loading verwenden kann.


Lazy Loading klingt gemächlich, macht aber das System unter Umständen auch durchaus schneller und spart vor allem Traffic. Hat man Lazy Loading aktiviert werden Teile einer Webseite, die man aktuell noch gar nicht sehen kann, wenn möglich auch noch nicht geladen. Diese Funktion kann sowohl für Frames als auch für Bilder genutzt werden und wenn man Lazy Loading einschaltet werden diese dann erst geladen wenn man durch scrollen in deren Bereich kommt.


Aktuell ist das Ganze in der öffentlichen Version nur durch Flags freizuschalten und wenn Ihr Lazy Loading nutzen oder zumindest einmal testen wollt müsst Ihr in der Adresszeile des Google Chrome Browsers folgendes eingeben:

Code:
chrome://flags/
Sucht dann oben im Feld um es leichter zu machen nach lazy und schon sehr Ihr die beiden Punkte die man verändern kann, nämlich Enable lazy image loading und Enable lazy frame loading. Stellt hier rechts über das kleine Pull-Down Menü von Default auf Enabled um und schon ist Lazy Loading für diesen Eintrag aktiviert.

Meinung des Autors: Werdet Ihr Lazy Loading im Chrome Browser testen oder nutzt Ihr es vielleicht sogar schon?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.295
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.264
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Werdet Ihr Lazy Loading im Chrome Browser testen oder nutzt Ihr es vielleicht sogar schon?
Klingt für mich nicht so vorteilhaft, wenn Inhalte beim Scrollen erst nachgeladen werden müssen. Das verzögert dann den Arbeitsfluss an der Stelle.

Gut, ich hätte mit der Methode u.U. weniger Traffic. Da ich über LAN mit Flaterate angebunden bin, ist das für mich uninteressant, wieviel Traffic ich habe. Einen Geschwindigkeitsvorteil beim Laden der Seite hätte ich zwar wohl messbar, aber nicht gefühllt, da meine Seiten immer komplett schnell laden, sodass ich mir keine Gedanken machen muss, hier eine Verbesserung bewirken zu wollen.

Das mag dann m.E. für Nutzer interessanter sein, die über WLAN oder WLAN-Funkstick mit Datenlimit und/oder nicht so guter Übertragungsgeschwindigkeit verbunden sind und hierbei im Google Chrome Browser arbeiten wollen. Ich denke dabei an Nutzer, die mit ihrem Laptop oder anderem Mobilteil wie Tablet nicht stationär festgelegt sind und ihre Geräten eher mobil Unterwegs nutzen wollen oder müssen.

Achso, natürlich gibt es in der bundesweiten "Digital-Wüste" Deutschland im ländlichen Bereich ja auch noch viele Nutzer mit schlechter und langsamer Verbindung. Für die kann diese Funktion grundsätzlich ebenso hilfreich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Santana

Benutzer
Mitglied seit
15.04.2017
Beiträge
35
Version
win10 home
System
8 GB Ram,
Hallo, ich habe eben Lazy Loading im Chrome Browser enabled und siehe da, jetzt werden die Webseiten ratzfatz geladen, viel schneller als vorher.
Trotz relativ schnellem I-Netz 120Mbit/s ist eine deutlich spürbare Verbesserung eingetreten. Vielen Dank für den tollen Tipp und Grüße
Santana
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.445
Version
Verschiedene WIN 10
Klingt für mich nicht so vorteilhaft, wenn Inhalte beim Scrollen erst nachgeladen werden müssen. Das verzögert dann den Arbeitsfluss an der Stelle.
Habe ich beim ersten Lesen auch gedacht, aber auf einem eher behäbigen ThinkPad-Bürorechner mit Windows 10 1709 (kein Tippfehler, clean install von letzter Woche) funktioniert das wirklich gut.
Seiten laden deutlich schneller und vom Nachladen ist nichts zu merken, auch nicht, wenn extrem schnell gescrollt wird.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
2.035
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Also, ich habe das gerade mal ausgetestet mit meiner E Bay Seite. Um es kurz zu machen - ich sehe keine Bilder mehr....

Grüsse von Ulrich
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.445
Version
Verschiedene WIN 10
Hallo Ulrich, auf eBay sehe ich auch generell keine Bilder mehr, auf anderen Seiten ist mir das nicht aufgefallen.

Lazy Loading deaktiviert, nach Neustart Chrome alles wieder beim Alten, leider auch die Zeiten für den Seitenaufbau.

Edit 2,
Die Kombination aus
Enable lazy image loading disabled und Enable lazy frame loading enabled
scheint der beste Kompromiss zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
2.035
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
@Wolf.J - stimmt. Der Browser ist deutlich schneller geworden.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.808
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000Gb.
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.445
Version
Verschiedene WIN 10
@Heinz, page prediction gibt es auch im Chrome, aber das hat mit lazy loading nichts zu tun.
Da geht es darum, dass nicht sofort alle Inhalte einer Webseite geladen werden.
 
G

Gast10971

Moin,
ich hab das mal im Edge chromium getestet, funktioniert klasse :)
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
3.091
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Ob es was ähnliches auch für FIREFOX gibt ?

Lg
 
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.448
Ob es was ähnliches auch für FIREFOX gibt ?

Lg
Spontan kenne ich in der about:config nur diesen Eintrag:

Code:
[B]browser.sessionstore.restore_on_demand[/B]
Ist aber wohl nur bedingt das gleiche und ohnehin ab Werk aktiviert.
 
Thema:

Google Chrome Browser Lazy Loading aktivieren, Seiten schneller laden und Datenvolumen sparen

Google Chrome Browser Lazy Loading aktivieren, Seiten schneller laden und Datenvolumen sparen - Ähnliche Themen

  • Google Chrome Browser am PC mit mehreren Google Konten nutzen - So einfach funktioniert es!

    Google Chrome Browser am PC mit mehreren Google Konten nutzen - So einfach funktioniert es!: Den Google Chrome Browser kann man auch am PC mit seinem Google Konto nutzen und so mit dem Smartphone synchronisieren. Wenn nun mehrere Nutzer...
  • Google Chrome 81.x Browser Tab-Gruppen anlegen - So kann man seine Tabs farblich sortieren

    Google Chrome 81.x Browser Tab-Gruppen anlegen - So kann man seine Tabs farblich sortieren: Wenn es um die Nutzung von Anwendungen, geht hat jeder andere Vorlieben. Der eine mag es dann eher so spartanisch wie möglich, dem anderen kann es...
  • Google Chrome Browser - Bestimmte Dateien nach dem Download automatisch öffnen? So geht es!

    Google Chrome Browser - Bestimmte Dateien nach dem Download automatisch öffnen? So geht es!: Der eine oder andere arbeitet mit bestimmten Dateitypen und will sich vielleicht den Schritt sparen, diese nach dem herunterladen immer erst noch...
  • Musik von Webradios, YouTube und mehr von Google Chrome Browser zu Google Home streamen

    Musik von Webradios, YouTube und mehr von Google Chrome Browser zu Google Home streamen: Wer seinen PC vielleicht im Büro oder sonst wo stehen hat, will seine Musik eventuell gerne auf dem Google Home in der Küche oder im Wohnzimmer...
  • Ähnliche Themen
  • Google Chrome Browser am PC mit mehreren Google Konten nutzen - So einfach funktioniert es!

    Google Chrome Browser am PC mit mehreren Google Konten nutzen - So einfach funktioniert es!: Den Google Chrome Browser kann man auch am PC mit seinem Google Konto nutzen und so mit dem Smartphone synchronisieren. Wenn nun mehrere Nutzer...
  • Google Chrome 81.x Browser Tab-Gruppen anlegen - So kann man seine Tabs farblich sortieren

    Google Chrome 81.x Browser Tab-Gruppen anlegen - So kann man seine Tabs farblich sortieren: Wenn es um die Nutzung von Anwendungen, geht hat jeder andere Vorlieben. Der eine mag es dann eher so spartanisch wie möglich, dem anderen kann es...
  • Google Chrome Browser - Bestimmte Dateien nach dem Download automatisch öffnen? So geht es!

    Google Chrome Browser - Bestimmte Dateien nach dem Download automatisch öffnen? So geht es!: Der eine oder andere arbeitet mit bestimmten Dateitypen und will sich vielleicht den Schritt sparen, diese nach dem herunterladen immer erst noch...
  • Musik von Webradios, YouTube und mehr von Google Chrome Browser zu Google Home streamen

    Musik von Webradios, YouTube und mehr von Google Chrome Browser zu Google Home streamen: Wer seinen PC vielleicht im Büro oder sonst wo stehen hat, will seine Musik eventuell gerne auf dem Google Home in der Küche oder im Wohnzimmer...
  • Oben