Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive

Diskutiere Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo alle, ich habe einen neuen Laptop mit Win 10 x64 Prof. Bei der Einrichtung des Laptops und der verknüpfung mit meinem MS Konto wurde...
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #1
opelmeister

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
348
Ort
Erding
Version
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, M2x4 SSD 1TB + 1TB SATA, DVD
Hallo alle,

ich habe einen neuen Laptop mit Win 10 x64 Prof.
Bei der Einrichtung des Laptops und der verknüpfung mit meinem MS Konto wurde automatisch OneDrive mit verknüpft.
Dagegen ist ja nichts einzuwenden, aber nachdem ich ca 23 GB Bilder von meinem anderen Rechner auf den Laptop verschoben habe meldete OneDrive Platzmangel.
Also habe ich die Bilder auf OneDrive gelöscht. Allerdings waren damit auch die Bilder die auf den Laptop kopiert wurden wieder weg.
Gott sei Dank habe ich alle wichtigen Dateien auf meiner WD Cloud gesichert. Es ist also nichts passiert.

Wie kann ich also verhindern das jedes mal wenn in den Schnellzugriffen ein Ordner angelegt wird, dieser auch auf OneDrive gleichzeitig erscheint?
Ich selbst habe keine Verknüpfung dazu vorgenommen.
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #2
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Schau in den Einstellungen von OneDrive auf dem Tab "Sicherung" unter "Sicherung verwalten" nach und nimm die betreffenden Ordner aus der Sicherung raus.
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #3
opelmeister

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
348
Ort
Erding
Version
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, M2x4 SSD 1TB + 1TB SATA, DVD
@areiland,

Danke für den Tipp. Ich habe das jetzt gemacht.
Allerdings sind dann u. a. meine ganzen Dokumente verschwunden.
Gott sei Dank hatte ich eine Kopie auf meinem Z-Laufwerk.

Es scheint so zu sein das auf dem OneDrive die originale waren und auf meinem PC nur die Kopien.
Das kann doch nicht sein, oder?

PS Nachtrag
Ist aber jetzt komisch. Ich habe auf OneDrive wie oben beschrieben die Dokumente gelöscht. Die Sicherung sollte ausgeschaltet sein. Aber nachdem ich die Kopien von meinem Z-Laufwerk wieder auf meinen Lappi zurückgespielt habe, befinden sich diese wieder auf dem OnDrive Laufwerk.
Das ist ein dicker Hund :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #4
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja, leider leitet OneDrive diese Ordner komplett um und wenn man nicht aufpasst gehen ihre Inhalte erst mal verloren.
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #5
opelmeister

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
348
Ort
Erding
Version
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, M2x4 SSD 1TB + 1TB SATA, DVD
Das heist also wenn ich OneDrive von meinem Lappi verbanne bin ich den Dokumente Ordner wieder los?
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #6
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Den Inhalt weg kopieren, die Sicherung lösen und den Inhalt dann wieder in den lokalen Ordner einfügen. Und dann OneDrive aus dem Autostart nehmen. Hab ich schon ewig so.
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #7
opelmeister

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
348
Ort
Erding
Version
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, M2x4 SSD 1TB + 1TB SATA, DVD
Ich hatte es im Autostart deaktiviert. Also Schalter auf aus.
Den Rechner neu gestartet und testweise einen neuen Order in den Bildern angelegt.
Trotz das die Sicherung für den Bilderordner vorher schon deaktiviert war wurde der neue Ordner in OneDrive angezeigt.

Weil mir das jetzt lästig erscheint habe ich OneDrive deinstalliert. So nicht !!!!!!!!!
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #8
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
586
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Es gibt keinen Grund OneDrive zu deinstallieren. Schau mal bei deinem Bilderordner nach dem Pfad, sicher wurde der im Zuge der Option "Ihre Ordner sichern" auf OneDrive umgeleitet. Auf "Wiederherstellen" klicken, deine Bilder in den Ordner kopieren und das Problem ist erledigt. Dann kannst du OneDrive auch problemlos wieder aktivieren ("Ihre Ordner sichern" muss natürlich abgestellt werden).

Die Funktion "Ihre Ordner sichern" ändert den Speicherort von "Desktop", "Bilder und "Dokumente " auf OneDrive statt in deinem lokalen Benutzerordner. Wenn man diese Funktion nicht verwendet ist alles wie gehabt und OneDrive sichert nur, was du gezielt dort abgelegt hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #9
opelmeister

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
348
Ort
Erding
Version
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, M2x4 SSD 1TB + 1TB SATA, DVD
OneDrive hat das wohl bei der Installation von selbst alles eingestellt. Mir ist es heute nur aufgefallen weis ich Bilder von meinem alten Rechner auf den Laptop kopiert habe. Da fing OneDrive auf einmal an zu jammern das kein Platz mehr vorhanden ist. Das kam mir dann komisch vor. Ich hasse solche Programme die ungefragt was einstellen. Deshalb die Deinstallation.

Auf meinem alten Rechner war das nämlich von Anfang an nicht so.
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #10
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
586
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Das wird aber nicht ungefragt eingestellt sondern ist optional, du musst das bei der ersten Einrichtung von OneDrive bestätigen. Willst du das nicht wird die Ordnersicherung auch nicht aktiviert.
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #11
opelmeister

opelmeister

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
348
Ort
Erding
Version
Laptop HP 17-ca1177ng, Win10 Prof X64 Version 20H2
System
AMD Ryzen 7 3700, 16GB RAM, AMD Vega10, M2x4 SSD 1TB + 1TB SATA, DVD
Das war ist ein Laptop mit vorinstallierten Windows. Ich habe nur von Home auf Pro upgedatet. Bei der Fertigstellung der Installation bin ich nicht gefragt worden. Das weiß ich. Es ist nicht meine erste Installation.
Morgen probiere ich nochmal es zu installieren. Wenn das Phänomen wieder auftritt, wage ich eine komplette Neuinstallation.
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #12
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
586
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Neuinstallation ist völlig überflüssig. Einfach bei der Installation von OneDrive die Ordnersicherung von "Desktop", "Bilder" und "Dokumente" überspringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #13
Cay

Cay

Benutzer
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
91
Ort
Kiel
Version
Win10Pro 64Bit V21H1
System
Corei7 16GB 476GB 14''
Hallo zusammen! Ich habe den Eindruck, dass nach einem Office-Update (gerade eben durchgeführt) meine Deaktivierung von OneDrive automatisch zurückgesetzt wurde.

einstellungennachupdate.jpg


officedateiuploaden.jpg
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #14
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
5.012
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Cay

Du hast aber eine Insider-Version, oder?
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #15
Cay

Cay

Benutzer
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
91
Ort
Kiel
Version
Win10Pro 64Bit V21H1
System
Corei7 16GB 476GB 14''
Hi Sabine, vielen Dank für Deine Antwort!
Ich verwende Windows 10, Version 1909 und Office Home and Business 2019, V 2006.
Verrückt, jetzt machen sie schon Werbung auf den Einstellungen ...
VG, Cay
 
  • Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive Beitrag #16
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
586
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Der obere Bereich in den Einstellungen ist bei mir jedenfalls nicht vorhanden (Version 2004).
 
Thema:

Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive

Gleichzeitiges anlegen von Ordnern auf OneDrive - Ähnliche Themen

Kann Onedrive nicht mit lokalen Ordnern synchroniseren, Onedrive besitzt im Explorer ein falsches Sy: Liebe Microsofter, beim Versuch zur Konfiguration von OneDrive (5-GB Standard bei Office 2007) habe ich trotz der vorherigen Installation aller...
OneDrive Ordner aus dem Explorer verschwunden: Hallo Schwarmintelligenz, Ich habe heute auf meinem Laptop (Windows 10 Home) im Zuge einer Bereinigung die OneDrive-Verknüpfung aufgehoben und...
OneDrive synchronisiert nicht (?): Hallo, wird etwas ausführlicher! Konfiguration: PC mit Win10_prof-x64 per LAN an Leitung DSL100; angemeldet als Standardnutzer am MS-Konto...
Windows 10 Home (1709 Build) Konfusion bezüglich User Accounts: Liebe Community, kürzlich bat mich ein Bekannter, einen Netzwerkdrucker für seine 2 Laptops (beide Win 10 Home Version) einzurichten, der auch...
Explorer öffnet Dateien aber keine Ordner: Hallo, habe nun nach langer Zeit w10 auch ein Problem. Vorgeschichte: Ich habe auf einem neuen Laptop einer Bekannten (win10 home auf SSD) auf...
Oben