Gesucht: Backup Software, die VHD/VHDX-Images erstellt

Diskutiere Gesucht: Backup Software, die VHD/VHDX-Images erstellt im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mahlzeit Gemeinde, hab ne kleine Frage: Kennt ihr eine Backup Software, die genau wie die windowsinterne Systemabbildsicherung (die als...

snowman1973

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
65
Mahlzeit Gemeinde,
hab ne kleine Frage: Kennt ihr eine Backup Software, die genau wie die windowsinterne Systemabbildsicherung (die als unzuverlässig beschrieben wird) ebenso VHD/VHDX Images erstellt, die ich dann auch mit dieser Software oder auch mit Hilfe eines Reparaturdatenträgers wieder zurückspielen kann?
Ab und zu muß ich Images auf Fremdrechnern kurzzeitig einbinden über die Computerverwaltung oder innerhalb von Virtual Box verwenden, da bin ich -soweit nachvollziehbar- an diese Dateiformate gebunden.
 

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.02.2019
Beiträge
271
Version
Win 10 Pro x64 - 20H2 Build: 19042.1052
...
Standardmäßig sichert das Programm im pVHD-Format (Paragon Virtual Hard Drive). Hier können Sie das Format für den neuen Backup-Container in VHD, VHDX oder VMDK ändern. Die Verwendung von pVHD führt zu Vollsicherungen, die deutlich kleiner als das Original sind. Inkremente sind sogar um ein Mehrfaches kleiner als VHD-, VHDX- oder VMDK-Archive, weil diese Formate mit festen Blockgrößen arbeiten und nicht mit dynamischen wie pVHD. ...

Das ist aus dem Hilfe-PDF von Paragon Backup&Recovery 17 PRO.
Hier die Quelle:
https://dl.paragon-software.com/doc/Paragon_Backup_and_Recovery_17_PRO.pdf

Jetzt habe ich in der bei mir laufenden Version 17 Free geschaut, da wird das auch angeboten:

VHD-VHDX.png


Das Programm gibt es hier:
Backup & Recovery Community Edition | Paragon Software Group
 

snowman1973

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
65
OK, danke Leute. Paragon wär dann schon mal brauchbar. Disk2VHD hab ich im Fundus, hatte ich komplett verpeilt. Das kann ja sogar die versteckten Partitionen abbilden, auch ohne Laufwerksbuchstaben.
 

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
846
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
Für mich das beste Tool ist "VHD Attach", falls sich das jemand ansehen mag.
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.030
Ich glaube, hier liegt ein Missverständnis vor:
@snowman1973 sucht kein Toll zum Öffnen einer VHD, sondern um eben eine solche zu erstellen. Kann "VHD Attach" das auch?
 

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
846
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
Ich erstelle eine VHD mit der Datenträgerverwaltung von Windows und kann sie dann mit VHD Attach mounten und nutzen.
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.030
Auch 'ne Möglichkeit, wenn es lediglich darum geht, an Dateien zu gelangen.
Aber dann braucht man auch keine Fremdsoftware. Denn man kann auch in der Datenträgerverwaltung ein VHD-Image einbinden. ;)
Muss man jedoch auch den "alten Rechner" booten, nutzt es nichts.
Aber da muss natürlich @snowman1973 entscheiden, was er braucht.
 

snowman1973

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
65
Am wichtigsten war eine zuverlässige Alternative zum Windows-Backup. Als Nebeneffekt wollte ich die Images ohne Zusatzsoftware auf anderen Rechnern oder VMs einbinden können. Ich habs jetzt mal mit Paragon versucht und hoffe nicht, daß der Ernstfall eintritt. Danke euch allen. Jedes der von euch genannten genannten Tools hat seine Vorzüge, ich hab sie alle auf meiner Merkliste. Für jede Arbeit das richtige Werkzeug, sagte mein alter Meister.
 
Thema:

Gesucht: Backup Software, die VHD/VHDX-Images erstellt

Oben