Geräte und Drucker-Fenster öffnet sich sehr lange

Diskutiere Geräte und Drucker-Fenster öffnet sich sehr lange im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, Wenn ich " Geräte und Drucker " öffne, dann dauert das bis zu 3-4 Minuten, bis der grüne Balken am Ende ist! Einstellungsssache? Gruß Ulli
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
685
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hallo,
Wenn ich " Geräte und Drucker " öffne, dann dauert das bis zu 3-4 Minuten, bis der grüne Balken am Ende ist!
Einstellungsssache?

Gruß Ulli

Geräte und Drucker.jpg

Geräte und Drucker-2.jpg
 
G

Gast

Nein, ist keine Einstellungssache, müsste sich blitzschnell öffnen. Warum es bei Dir klemmt, kann ich Dir ohne Kenntnisse zu Deinem System als auch ohne weitere Information zu Deinem Upgrade nicht beantworten. Vielleicht hilft es, wenn Du mal die ms-eigene Fehlersuche und -Reparatur auf der Systempartition laufen lässt.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.232
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Casimo
Schau einfach mal in seine Screenshots und vergleiche die mit der Ansicht bei Dir. Dann wirst Du feststellen, dass sich diese Ansichten elementar voneinander unterscheiden. Kleiner Tip: Der rechte Bereich der Menüzeile!

@ullibar
Du hast da was installiert, was Explorerfenster um "fehlende" Funktionenen erweitert. Wirf das runter und Du bekommst das normale Verhalten zurück.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
685
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
@areiland,
Ja habe ich und zwar PCWELT COPY TO FOLDER.

PC-WELT-CopyToFolder - PC-WELT

Hatte ich auch schon unter Windows 7 genutzt, weil dort im Kontextmenü die Funktionen fehlten " in Ordner kopieren " und " in Ordner verschieben ".
Der Snapshot ist von dem anderen PC, da habe ich Classic Shell installiert. Aber davor dauerte das auch so lange.

Hallo areiland,
So sieht das bei meinem 2. PC aus.

Geräte und Drucker.jpg

Geräte und Drucker-2.jpg

Gruß Ulli
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.232
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du hast jede Menge Sachen, die sich in den Explorer einklinken. Da ist es normal, wenn der Explorer in bestimmten Situationen langsam wird und erst einmal alles Mögliche sucht. Wieviele Programme zur PDF Erstellung möchtest Du denn noch installieren? Windows besitzt schon einen Reader und einen PDF Drucker, dazu kommt von Dir der PDF Architekt und der PDF Creator!

Mich wundert es da nicht, wenn der Explorer anfängt langsam zu reagieren. Dazu noch Classic Shell (unnötig bei Windows 10) und wahrscheinlich noch einige andere "Systemoptimierer", "Erweiterungen" und "Anpassungstools".

Da würde ich endlich mal ausmisten und nicht für alles mehrere Sachen parallel installieren. Dann passieren solche Sachen nämlich nicht.

Und, speziell bei Dir darf ich praktisch in jedem Thread reihenweise unnötige Zitate entfernen und aufeinanderfolgende Beiträge zusammenlegen. Liest Du nicht was ich danach im Fuss Deiner Beiträge hinterlasse? Sei so gut und vermeide künftig überflüssige Zitate, wenn Du auf einen Beitrag direkt antwortest und bearbeite Deine Beiträge, wenn Dir noch niemand geantwortet hat.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
685
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
@areiland,
Ok. mit dem PDF-Creator und PDF Architekt magst du Recht haben, das hat mein Kumpel ja auch nicht mehr drauf. Unter Windows 7 hatte er es aber noch.
Beim ihm geht das Öffnen von " Geräte und Drucker " auch viel schneller !

Geräte und Drucker.JPG

Geräte und Drucker -2.JPG

Classic Shell habe ich nur auf dem anderen PC drauf und da wird Windows 10 demnächst sowieso clean installiert!
Sonst habe ich nur CCleaner, Revo Uninstaller und Tera Copy drauf.

Ich werde aber deinen Rat mal annehmen, muss mich aber erstmal schlau machen, wie man mit Windows 10 eine Internetseite als PDF speichert.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.232
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Um eine Seite als PDF zu speichern - probiers mal mit dem Windows eigenen PDF-Printer. Der ist nämlich für solche Zwecke gedacht. Warum also möglicherweise nicht ganz kompatible Sachen installieren, wenn die Bordmittel schon die entsprechende Funktion bereitstellen?
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
685
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
@Casimo,
Welche Informationen brauchst du denn von meinem System?
Ich hatte das Upgrade von Windows 7 Home 64-Bit gemacht. Aber noch keinen Clean-Install gemacht. Die Indizierung habe ich nun deaktiviert.
Den PDF-Creator und PDF-Architekt auch deinstalliert, so wie das areiland mir in #5 geschrieben hatte.
Aber das dauert immer noch sehr lange, so 2 Minuten bestimmt bis der grüne Balken ganz durch ist und alles angezeigt wird!
Auch Norton Security Online mit Backup habe ich deinstalliert und verwende nun den Defender.
Das hatte bei mir bei Windows 7 nicht so lange gedauert!!

Geräte und Drucker - neu.jpg

Und das ist der PC ohne Classic Shell
 
G

Gast JoBlack

Hallo. Habe dasselbe Problem unter Windows 10 64 Bit nach Upgrade von Windows 7. Eine grundsätzliche Lösung habe ich nicht, aber einen praktikablen Ausweg für das Gerät, das ich doch oft mal prüfen muss, den Drucker:

Prinzip: Verknüpfung des Druckers auf dem Desktop erstellen bzw. / und die Verknüpfung in die Apps-Leiste und ins Start-Menü aufnehmen. Dazu muss man noch mal das langweilige Geräte- und Drucker - Fenster öffnen. Rechtsklick auf den Drucker und Verknüpfung erstellen ausführen. Die Verknüpfung erscheint auf dem Desktop. Zum Einfügen dieser oder einer weiteren Verknüpfung in die Apps-Liste und in das Startmenü kann der Link Eigene Verknüpfungen an das Startmenü von Windows 10 anheften genutzt werden.

Über die Verknüpfimg lässt sich das Gerät wie gewünscht schnell aufrufen und in vollem Funktionsumfang nutzen.
Gruß an alle, Jo.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
685
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
So, ich habe nun die Lösung. Es liegt am Defender !!
Ich hatte schon vor 2 Wochen den Defender gegen Avast free AntiVirus 2016 ersetzt.
Seit dem öffnet sich alles ganz fix im Explorer.
Mein Bekannter hatte das gleiche Problem gehabt und den Defender gegen Avira AntiVirus free ersetzt.
Nun geht auch bei ihm alles schneller auf.

Gruß Ulli
 
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Glaubst Du wirklich es liegt am Defender, der macht die wenigsten Probleme bei den Virenscannern da Windowsboardmittel. ;) Aber musst Du wissen. ;) Hast Du vielleicht irgendwelche Tuningtools installiert, die können sowas auch auslösen. :mad:

Gruß
Lukas :)
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
685
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Nein, keine Tuningtools drauf.

Wir haben mal testweise den Defender deaktiviert und schon ließ sich der Explorer normal schnell öffnen. Unter Windows 7 hatte ich die MS Security Essential drauf und mit dem Explorer nie Probleme damit. Windows 10 ist nicht perfekt. Hast du denn den Defender drauf?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Ja, ich benutze den Defender und hatte noch keine Probleme mit ihm. 😉 Also am Defender liegt's definitiv nicht. 😉 Frage zur Güte: Hast Du irgendwelche Shellerweiterungen installiert, denn die können solche Probleme auch auslösen. 😡 Ich glaube, da liegt der Hase im Pfeffer. 😉

Gruß
Lukas 😀
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
685
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Frage zur Güte: Hast Du irgendwelche Shellerweiterungen installiert, denn die können solche Probleme auch auslösen. Ich glaube, da liegt der Hase im Pfeffer.
Meinst du Classic Shell? nein, sowas habe ich nicht drauf und auch kein TuneUp oder son Mist.
Allerdings trat das Phänomen schon bei uns beiden auf nach einem frisch installierten Windows 10, und da ist ja auch bekanntlich der Defender standardmäßig aktiviert.
Deaktiviert man den Defender kurz, dann werden alle Explorerfenster wie Downloads, Geräte und Drucker oder ext. Festplatten und USB-Sticks schnell geöffnet, sowie vorher unter Windows 7 auch !
Ist der Defender dann wieder aktiv, gibt es wieder das Problem, das es so lange dauert.

Gruß Ulli
 
P

Penny

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
2
Version
Pro 1909 18363.693
System
MSI B450M PRO-M2 MAX, AMD Ryzen 5 1600, 16GB, Geforce GTX-1650
Das Verhalten kann ich auf zwei Geräten verifizieren. Sowohl auf meinem Desktop (Win7 Upgrade Install, keine Shellerweiterung, Tuningtools etc.) als auch auf dem Laptop meiner Frau (Win10 Clean Install, ebenso keine Schweinereien drauf installiert). Das Öffnen von Geräte und Drucker dauert auf beiden Rechnern 30-60 Sekunden, den Defender zum Testen ausgeschaltet, Geräte und Drucker öffnet sich ohne merkbare Verzögerung, Defender wieder eingeschaltet 30-60 Sekunden Gedenkpause beim öffnen des Folders.

Es lässt sich also bei mir auf zwei komplett unterschiedlich installierten Rechnern mit weitgehend unterschiedlicher Software- und Hardware-Austattung nachvollziehen.

Bei meinem Desktop könnte ich es ja nachvollziehen das Win10 ein paar Macken hat, das zu Grunde liegende Win7 wurde kurz nach Erscheinen von Win7 installiert (und diese Installation hat diverse Hardware Änderungen bis zu einem Kompletten HW Tausch hinter sich) und sofort nach der Freigabe von Win10 upgegraded. Aber bis auf die Verzögerung beim Öffnen von Geräte und Drucker und den SMBv3 Problemen mit der Network-Neighborhood (http://www.win-10-forum.de/windows-10-netzwerk-and-internet/6250-w10-lan-netzwerk-angezeigt.html#post38227) gibt es keinerlei Probleme mit Win10. Da die beiden Fehler(chen) auch auf dem Laptop auftreten und beides Zeitgleich mit dem TH2 Update anfing könnte ich mir bei mir eine Unverträglichkeit in meinem Netzwerk vorstellen.

Beides stört mich jetzt nicht besonders, für das SMBv3 Problem habe ich ja eine für mich funktionierende Lösung und in Geräte und Drucker schaue ich eher selten rein, mir fiel es nur letztens wieder auf bei der Installation eines neuen Netzwerkdruckers. Da mein Netz zur Zeit nur Provisorisch aufgebaut ist, mit 'ner von mir gehassten Fritte als Router, werde ich mich erst Ende des Jahres falls die Fehler dann noch existieren, damit beschäftigen wenn meine alte Wohnung fertig saniert ist und ich wieder mit meinen gewohnten Netzwerk-Komponenten spielen kann :p.

So der Roman soll eigentlich nur heissen, ich kann den Zusammenhang mit dem Win10-Defnder hier auch nachvollziehen und normalerweise laber ich nicht soviel :-)

...Schlaflos in HH, Penny :cool:
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.717
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
So, ich habe nun die Lösung. Es liegt am Defender !!
Ich hatte schon vor 2 Wochen den Defender gegen Avast free AntiVirus 2016 ersetzt.
Seit dem öffnet sich alles ganz fix im Explorer.
Mein Bekannter hatte das gleiche Problem gehabt und den Defender gegen Avira AntiVirus free ersetzt.
Nun geht auch bei ihm alles schneller auf.

Gruß Ulli
... für mich absolut nicht nachvollziehbar. Benutze den Defender seit Windows 8 und es gab NIE irgendwelche Probleme ! Warum sollt auch ein Systemeigenes Antivirenprogramm das Betriebssystem und deren elementaren Anwendungen aus bremsen oder gar behindern. da fehlt die Logik.
Letzten Endes hast du mit der Software PC-WELT-CopyToFolder - PC-WELT im System rumgemurkst und nicht der Defender.

Nein, keine Tuningtools drauf.

Wir haben mal testweise den Defender deaktiviert und schon ließ sich der Explorer normal schnell öffnen. Unter Windows 7 hatte ich die MS Security Essential drauf und mit dem Explorer nie Probleme damit. Windows 10 ist nicht perfekt. Hast du denn den Defender drauf?
... bei dieser Einstellung solltest du zu Windows 7 zurückkehren. :mad:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.717
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ich sehe da nichts unhöfliches. Der TE verkorkst mit inkompatiblen Programmen Windows 10 und behauptet obendrein noch das Windows 10 nicht perfekt ist. Damit hat er eine falsche Einstellung zu diesem Betriebssystem und sollte beim "bewähren" bleiben. OK, das Smiley hätte ich weglassen können.
 
reisender1967

reisender1967

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
242
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
Hallo,

ich hatte ein ähnliches Problem bei meinem Clean installierten Windows 10 ohne irgend welche zusätzlich installierten Programme.
Bei mir wurde ein bestimmter Ordner mit vielen Dateien auch nur stark verzögert geöffnet. Nach abschalten des Defenders ging es dann ohne Verzögerung.
Scheinbar hat der Defender bei bestimmten Ordnerinhalten / Konstellationen manchmal ein Problem.

Beste Grüße
Christian
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.705
@MSFreak
Wenn man anderen ständig seine Meinung aufzwingen will ist das unhöflich und respektlos. Und genau das machst Du mit solchen Sprüchen.

Wenn Du darüber mit mir weiter diskutieren willst, dann bitte per PN.

Und damit hier bitte wieder zum Topic zurück.
 
Thema:

Geräte und Drucker-Fenster öffnet sich sehr lange

Geräte und Drucker-Fenster öffnet sich sehr lange - Ähnliche Themen

  • Wie schalte ich den Scanner an bei meinem PC. Drucken geht mit meinem all-in-one Gerät.

    Wie schalte ich den Scanner an bei meinem PC. Drucken geht mit meinem all-in-one Gerät.: Wie schalte ich den Scanner an bei meinem PC. Drucken geht mit meinem all-in-one Gerät.
  • 'Geräte und Drucker' portieren

    'Geräte und Drucker' portieren: Hallo, in meinem lokalen Netzwerk habe ich auf einem PC erhebliche Änderungen bei den Druckerinstallationen vorgenommen. Wie kann ich zur...
  • Unter Windows 10 werden die Symbole für die Geräte (Drucker,Bluetooth,etc)nicht richtig angezeigt

    Unter Windows 10 werden die Symbole für die Geräte (Drucker,Bluetooth,etc)nicht richtig angezeigt: Woran kann es liegen, dass unter dem Abschnitt Geräte diese nur als kleine Rechtecke angezeigt werden.
  • Unter Windows 10 werden die Symbole für die Geräte (Drucker,Bluetooth,etc)nicht richtig angezeigt

    Unter Windows 10 werden die Symbole für die Geräte (Drucker,Bluetooth,etc)nicht richtig angezeigt: Woran kann es liegen, dass unter dem Abschnitt Geräte diese nur als kleine Rechtecke angezeigt werden.
  • Ähnliche Themen
  • Wie schalte ich den Scanner an bei meinem PC. Drucken geht mit meinem all-in-one Gerät.

    Wie schalte ich den Scanner an bei meinem PC. Drucken geht mit meinem all-in-one Gerät.: Wie schalte ich den Scanner an bei meinem PC. Drucken geht mit meinem all-in-one Gerät.
  • 'Geräte und Drucker' portieren

    'Geräte und Drucker' portieren: Hallo, in meinem lokalen Netzwerk habe ich auf einem PC erhebliche Änderungen bei den Druckerinstallationen vorgenommen. Wie kann ich zur...
  • Unter Windows 10 werden die Symbole für die Geräte (Drucker,Bluetooth,etc)nicht richtig angezeigt

    Unter Windows 10 werden die Symbole für die Geräte (Drucker,Bluetooth,etc)nicht richtig angezeigt: Woran kann es liegen, dass unter dem Abschnitt Geräte diese nur als kleine Rechtecke angezeigt werden.
  • Unter Windows 10 werden die Symbole für die Geräte (Drucker,Bluetooth,etc)nicht richtig angezeigt

    Unter Windows 10 werden die Symbole für die Geräte (Drucker,Bluetooth,etc)nicht richtig angezeigt: Woran kann es liegen, dass unter dem Abschnitt Geräte diese nur als kleine Rechtecke angezeigt werden.
  • Sucheingaben

    windows 10 geräte und drucker

    ,

    geräte und drucker

    ,

    windows 10 geräte und drucker lädt ewig

    ,
    geräte und drucker öffnet nicht
    , geräte und drucker öffnet langsam, windows 10 geräte und drucker öffnet nicht, geräte und drucker dauert ewig, windows 10 drucker dauert lange, geräte drucker öffnet nicht, win10 druckerverwaltung langsam, windows 10 geräte und drucker lädt langsam, windows geräre drucker lanhsam , windows 10 geräte und drucker öffnen, geräte und Drucker öffnet sich nicht, systemsteuerung lädt suchbalken, geräte und drucker funktioniert nicht, windows 10 geräte und drucker fenster dauern ewig, win 10 druckerverwaltung langsam, windows 10 systemsteuerung geräte und drucker öffnet sich sehr langsam, windows 10 systemsteuerung geräte und drucker dauert, windows 7 geräte und drucker öffnet sich nicht, laden von geräte und drucker dauert sehr lange, Drucker und Geräte öffnet nicht, windows 10 geräte und drucker öffnet sich nicht, druckerfenster öffnet sich nicht
    Oben