[Gelöst] Win10 Startbildschirm/Bios Zugriff wird beim starten auf dem falschen Monitor angezeigt.

Diskutiere [Gelöst] Win10 Startbildschirm/Bios Zugriff wird beim starten auf dem falschen Monitor angezeigt. im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Also erstmals Hallo Leute! Bin heute schon den ganzen tag verzweifelt auf der suche nach einer Lösung meines Problems! Habe mir vor einer Woche...
M

MadJoker

Also erstmals Hallo Leute!
Bin heute schon den ganzen tag verzweifelt auf der suche nach einer Lösung meines Problems!
Habe mir vor einer Woche einen PC (mini tower) zusammengestellt und mit Win10 Pro 64bit aufgesetzt.

- genaue Systeminformationen unten

Das System lief bis gestern einwandfrei und tut es eigentlich noch immer ausser ein echt ärgerliches problem das erst seit heute durch Geisterhand auftrat.
Ich habe eine (wie unten aufgelistet) Zotac GTX 1050 Ti Mini Graka die schon im vorigen PC hervorragende Leistung brachte und einwandfrei funkte und dies auch bis gestern im neuen PC tat.

Also hier mal die genaue Erläuterung meines Problems: Habe einen alten flat TV von Samsung (720p-HD Ready) dieser ist mittels HDMI/DVI Adapter auf der DVI Buchse der Zotac Graka angeschlossen und der Monitor (HPw2448hc - Full HD) auf der HDMI Buchse. In der NVIDEA Systemsteuerung wird der HP Monitor als Monitor 1 gelistet und der Samsung TV als Monitor 2. Wie die ganze Woche davor habe ich am Abend wie immer über die NVIDEA Systemsteuerung - Mehrere Anzeigen einrichten den Samsung TV, also Monitor 2 einen haken verpasst, und ihn als erweiterten Bildschirm benutzt um darüber streams zu schauen - habe nicht geklont da dies mit den 720p und meinen full hd monitor nicht funkt also einen erweiterter bildschirm benutzt aber das ist eigentlich egal! Alles hatte gestern noch einwandfrei funktioniert. Heute mittags als ich den PC gestartet habe konnte ich den Startbildschirm bzw. das Asus Logo vom mainboard, wo man das BIOS/UEFI aufrufen kann nicht mehr sehen und ich dachte sofort.... uhhhh der pc hat etwas aber dann habe ich bemerkt das alles ordnungsgemäß hochfährt und dann plötzlich kommt gleich der Desktop am HP Monitor. Habe dann den Samsung TV eingeschaltet und den PC Neu gestartet, Plötzlich nur das Asus Logo mit BIOS/UEFI Zugriff auf dem Samsung TV, danach wird dieser wieder schwarz (kein Signal) und der HP Monitor springt gleich mit dem Desktop an????? Dies war bis gestern nicht der Fall!!!!!
Wenn ich den Fernseher abstecke vom DVI Anschluss der Graka und den Rechner neu starte, sehe ich das Asus Logo und den Zugriff aufs BIOS/UEFI ganz normal und er startet auch ganz normal!
Das selbe wenn ich nur mit dem Monitor auf DVI starte alles ok normaler Systemstart!
Wenn beide angesteckt sind, wird zwar alles richtig angezeigt in der NVIDEA Systemsteuerung, also HP Monitor auf Monitor 1 als Primäres Anzeigegerät und der Samsung TV als Monitor 2.
Nur beim Systemstart bzw. Asus logo und BIOS/UEFI Zugriff wird der DVI Ausgang also der Samsung TV kurz benutzt???
Auch mein voriger PC mit der selben Graka lief mit der selben Verkabelung und den selben Einstellungen 2 jahre einwandfrei!!! Ich versteh das einfach nicht wie so etwas über Nacht passiert??? Hoffe auf Hilfe! Danke!

Hier noch was ich gestern abend als letztes nach dem stream gucken getan habe am PC- vl. hat es auch damit etwas zu tun???

WIn 10 kumulatives update für x64 basierende systeme
Win10 Defender update
Spypot kompletter System Scan - wurden cookies, cache, reg keys behoben


Welche Lösungen ich schon erfolglos versucht habe:
Graka Treiber deinstallieren und Neu Installieren
Graka Treiber der vorherigen version installieren
Graka ausgebaut, rechner mit IGPU gestartet alle NVIDEA Treiber deinstalliert, wieder ausgeschalten, graka wieder rein und treiber wieder neu installiert.
Den Pc des öfteren nur mit dem HP Monitor auf HDMI gestartet- dachte mir vl merkt sich die Graka das irgendwann!
HP Monitor auf DVI buchse gesteckt und Sasmung TV auf HDMI aber dann ist in den NVIDEA Systemeinstellungen der HP Monitor, Monitor 2 !!! - Diese Einstellung verwende ich jetzt gerade und habe den 2 Monitor auf Primärgerät gestellt und damit funktioniert es das ich den kompletten Startvorgang am HP Monitor sehe.
aber trotzdem kann es das ja nicht sein das sich über die Nacht die bootpriorität der NVIDEA Graka im Graka BIOS verstellt???

System:

Asus H81M-C Mainboard Socket 1150 LGA
Intel i7 4770 CPU
Zotac GeForce GTX 1050Ti Mini
2x8GB Mushkin-Essential DDR3 Ram - CL9 - 1333mHz
Samsung 1TB HDD
Os Windows 10 Pro 64bit
Monitor HPw2448hc
TV Samsung(720p-HD ready)


Bin für jede Hilfe dankbar

Mit Freundlichen Grüßen

Joker
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.391
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.282
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Win10 Startbildschirm/Bios Zugriff wird beim starten auf dem falschen Monitor angezeigt.

Hier noch was ich gestern abend als letztes nach dem stream gucken getan habe am PC- vl. hat es auch damit etwas zu tun???

Spypot kompletter System Scan - wurden cookies, cache, reg keys behoben
Könnte schon sein. Kein externes Programm kann beurteilen, ob Reg Keys noch benötigt werden oder nicht. U.A. darum reinigt man die Registry nicht damit. Desweiteren benötigt die Registry überhaupt keine Reinigung. Ungültige Einträge haben keinerlei Performance-Einflüsse, da benötigte Keys gezielt angesprungen werden. Fehlende benötigte Keys können allerdings dann zu Problemen führen.

Spybot selbst wurde mal wegen seiner fatalen Wirkungsweise als Malware eingestuft. Ich würde den wegen seines schlechten Rufes von damals nicht freiwillig auf mein System loslassen. Wenn Du das System reinigen willst, nutze die win-eigene Bereinigung. Die macht garantiert nichts kaputt.

Ob das mit den Reg Keys nun ursächlich ist, ist natürlich spekulativ. Man kann es halt nicht ausschließen. Ansonsten speichert Win Systemteile in einen Bereich der Festplatte. Dadurch wird der sogenannte Schnellstart möglich, indem eben beim Wiederhochfahren aus diesem "Cache" geladen wird, was das Booten beschleunigt. Wenn Spybot den Cache bereinigt, stellt sich die Frage, welchen Cache das Programm dabei angeht. Wenn das z.B. an den Cache des Arbeitsspeichers geht, ist das sicher suboptimal. Das Einzige, was ok zu bereinigen wäre, wäre der Browser-Cache. In die Systemverwaltung des System-Caches sollte das Programm keinesfalls eingreifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MadJoker

Hi runit

Danke für deine antwort.
Also könnte es doch an spybot und den gelöschten reg keys liegen.
danke auch für den tipp der internen reinigung von win10, werd ich in zukunft beherzigen!

was ich heute noch getan hab am PC ohne erfolg:
BIOS verschiedenste PCIe Einstellungen - erfolglos.
Neuer Nvidia Treiber ist heut raus gekommen und installiert-erfolglos
Samsung TV(Gerätemanager-PnP Monitor) aus Windows deinstalliert- danach abgesteckt neu hochgefahren nur über HDMI-HPw2448hc gestartet ganz normaler Bootbildschirm so wie es sich gehört- danach Samsung TV via DVI angeschlossen-neustart-selbes Problem- Bootbildschirm am Samsung TV danach springt er um auf HP Monitor obwohl HP Monitor 1 ist- erfolglos!
Bios geflasht auf die neueste Version-erfolglos!

Werde heut Abend eine saubere Neuinstallation von Win10 machen und weiter berichten ob sich der Fehler damit gelöst hat!

Danke nochmal runit für deine ausführliche Erklärung!

Mfg Joker

achja hätte da noch eine frage bezüglich Neuinstallation:
also... bootfähiger USB stick mittels Win10 creatorstool ist vorbereitet für die clean Installation!

Frage1: Als ich den PC zusammengebaut habe habe ich Win10 Pro installiert ohne das die Graka eingebaut war, also sie wurde erst im nachhinein eingebaut. Beim installieren von Win10 Pro habe ich den HP Monitor mittels DVI an der Mainboard IGPU angeschlossen gehabt. Ist das egal oder besser während der Installation wieder raus damit?

Frage2: Habe für den neuen mini tower einen OEM Key von Win10 Pro im Internet erworben, kann ich diesen ganz normal bei der Neuinstallation wieder verwenden(selbes System bzw. PC) ?

Danke schon mal im vorhinein.

Mfg Joker
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.391
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.282
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Win10 Startbildschirm/Bios Zugriff wird beim starten auf dem falschen Monitor angezeigt.

Ich halte es für besser, den PC vor der Installation so zu bestücken, wie Du ihn verwenden willst. Denn während der Installation liest Win alle Geräte ein und versorgt sie notfalls mit Treibern, sofern nicht vorhanden. Nach der Installation. kannst Du Hersteller-Treiber nachlegen, was für die einwandfreie Funktion des Mainboards wichtig ist. Ebenso wird die Config ja auch gleich richtig in die Reg geschrieben. D.h., wenn Win die IGPU als erste Graka identifiziert, wo der Monitor angeschlossen ist, müsstest Du Win erst wieder beibringen, dass dies nun Deine nachträglich gesteckte und verbundene Karte sein soll. Da hat Win manchmal Schwierigkeiten, das nachträglich sofort richtig zu erkennen und umzusetzen.

Wenn das ein korrekter OEM Key ist, benötigst Du den nicht mehr für eine Neuinstallation. Bei der Erstinstallation wurde ein Hashwert aus dem Key und den Mainboard-Daten gebildet und auf dem MS Server gespeichert. Installierst Du auf gleichem Gerät mit unveränderter Hardware neu, wird Win anhand des Hashwertes automatisch wieder aktiviert. Bei der Installationsabfrage muss Du angeben, kein Key vorhanden od. so. ä, weiß da gerade nicht genau die Antwort-Option. Wenn Du nach Aktivierung die Lizenz auch noch mit Deinem MS Konto verknüpfst, darfst Du die Lizenz sogar auf ein anderes Gerät übertragen, wenn Du das gegenwärtige mal nicht mehr verwenden willst oder kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.463
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1288) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
M

MadJoker

Win10 Startbildschirm/Bios Zugriff wird beim starten auf dem falschen Monitor angezeigt.

Hallo erstmal Danke für eure Antworten!

runit danke für die Info zur graka bzgl. Neusintallation und OEM Key. also das sollte passen!
wollte jetzt in der nächsten std. anfangen den PC neu auf zu setzen und die Graka dabei drinnen lassen!

Hallo IT-SK:

Ja BIOS/UEFI wurde heute via USB stick erfolgreich auf den neuesten stand geflasht - doch ohne Erfolg zur Behebung des Problems mit den Monitoren!

Mit deiner frage hast du mich aber doch aufmerksam gemacht denn es gibt noch weitere driver auf der asus seite für das mainboard! sind diese auch wichtig? Ich denke die VGA Intel Graphics und Realtek Audio und Lan driver sind nicht so wichtig oder? aber wie sieht es aus mit Chipset, Utilities, SATA, HOTFIX ??? ich hab auch keinen plan wie und wo man das installiert? auch über UEFI/BIOS ?

bin jetzt bissl unsicher ob ich irgendetwas davon noch vorher installieren sollte darum denke ich, ich werde jetzt doch noch auf eure antworten warten bis ich den Rechner endgültig neu aufsetze.....

was ist Chipset? hört sich wichtig an :-) , und HOTFIX ? SATA und Utilities sagt mir ja wenigsten etwas!

würde euch ja gerne den asus driver downloadlink von meinem mainboard hier anführen, damit mir vielleicht einer erklären kann was noch wichtig fürs mainboard zum installieren ist aber ich denke hier sind solche links nicht erlaubt?

aber danke auf jeden fall für eure Hilfe!

Mfg Joker
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
2.067
Win10 Startbildschirm/Bios Zugriff wird beim starten auf dem falschen Monitor angezeigt.

Links zu den offiziellen Herstellersites kannst hier natürlich einstellen.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.571
Version
Verschiedene WIN 10
Win10 Startbildschirm/Bios Zugriff wird beim starten auf dem falschen Monitor angezeigt.

Jedes Board basiert auf einem bestimmten Chipsatz, der Treiber dafür ist quasi die Basis für alle anderen Treiber.
Hat nichts mit dem Bios oder Uefi Update zu tun.
Den solltest Du unbedingt installieren.
 
M

MadJoker

Win10 Startbildschirm/Bios Zugriff wird beim starten auf dem falschen Monitor angezeigt!!!GELÖST!!!!

!!!!! GELÖST !!!!!!

!!!! Sehr schräg !!!! SO Simpel !!!!

Jetzt habe ich (zum Glück noch vor der Neuinstallation!!!) ZUFÄLLIG noch an den HP w2448hc Monitoreinstellungen herumgespielt und bin im Menü auf zwei Punkte gestoßen. Punkt 1: Ruhemodus - war aktiviert , Punkt 2: Schlafmodus- war Deaktiviert !!!
und jetzt kommts...... !!! beides geändert also Ruhemodus - deaktiviert, Schlafmodus aktiviert und den Rechner neu gestartet....und siehe daaaaaaaa...... alles funktioniert ordnungsgemäß!!!
Der PC startet ganz normal mit Asus bootbildschirm über Monitor 1 HP w2448hc.
;-))) so einfach kann es manchmal sein aber einen auch so lange zur Verzweiflung bringen.
wie sich das aber über Nacht umgestellt hat ist mir trotzdem ein Rätsel aber naja... muss jetzt mal die Freundin fragen ob sie gestern noch etwas an den monitoreinstellungen geendert hat, denke die helligkeit ist bissl weniger ;-) ... na die wird sich etwas anhören können ;-)))).

Hab zwar noch ein ganz kleines anderes Problem bzgl Strom auf den usb ports nach dem herunterfahren aber da mach ich einen eigenen thread auf da ich hier schon weiß wie man es macht (denn nicht über BIOS/UEFI sondern mit jumper am mainboard) aber dafür ist eben ein neuer thread besser!

DANKE VIELMALS an alle die mir hier geholfen haben!

Mfg Joker

LÖSUNG: falls ihr das selbe Problem habt, schaut mal in euren Monitoreinstellungen bezüglich Ruhemodus oder Schlafmodus oder ähnlichen und spielt damit herum. Denke diese Einstellungen können von Hersteller zu Hersteller anders heißen!

NOTE: Den thread kann man jetzt eigentlich schließen - da gelöst!!!
 
Thema:

[Gelöst] Win10 Startbildschirm/Bios Zugriff wird beim starten auf dem falschen Monitor angezeigt.

[Gelöst] Win10 Startbildschirm/Bios Zugriff wird beim starten auf dem falschen Monitor angezeigt. - Ähnliche Themen

Problem beim Starten des PC's (Startvorgang wird am falschen Bildschirm gezeigt): Ich habe 2 Monitore an meinem PC angeschlossen über eine Grafikkarte die 1x HDMI und 3 Displayport Anschlüsse hat, einen 27" Monitor und ein TV...
BIOS Erscheint auf falschen gerät.: Hi, Gestern habe ich neuen Monitor angeschlossen . Durch Wechsel des Monitor , lief auf DVI Dort hatte alles so funktioniert wie ich es wollte...
Surface Pro 7: Angeschlossener Monitor am Dock bleibt schwarz: Hallo und guten Tag, am gestrigen Samstag habe ich die Nerven verloren und mir ein neues Surface Pro 7 zugelegt. Ich habe mich für die Variante...
Win10 Energiesparmodus & Monitor: Moin. Asus Pro Gaming z170 /Q6600 /16gb corsair VENGEANCE 2877mhz gtx1080 zotac mini AOC 2407PF(?!) an display port Alten DVI Asus 60hz...
Windows 10 zweiter und dritter Monitor bringt System zum ruckeln: Guten Tag, Ich habe folgendes Problem, und zwar sobald ich meinen zweiten Monitor oder dritten Monitor (Fernseher) über den normalen...

Sucheingaben

windows 10

,

bios auf falschen bildachirm

,

windows 10 bootet auf falschem Monitor

,
booten falsches display windwos 10
, bios auf anderen bildschirm, login bildschirm auf falschem, windows start falscher monitor, win10 kein bios wird nicht mehr angezeigt, windows 10 wird in verschiedenen farben dargestellt, win10 kein bios zugriff, win10 HDMI als startbildschirm, Startbildschirm wird nur noch klein angezeigt, Windows 10 startbildschirm falscher Monitor, bios 2 monitore, bios auf falschen bildschirm
Oben