[Gelöst] Muss das Windows Passwort ständig eingeben

Diskutiere [Gelöst] Muss das Windows Passwort ständig eingeben im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; ... mal ne ganz dumme Frage :nachdenklich Wie ist die PIN von deinem Handy oder deiner EC- (Kredit-) Karte ? Doch auch nur Vierstellig. Also...
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.177
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ich stellte mir schon die Frage wo da dann der Unterschied zu einen Passwort sein soll. Das werde ich Morgen abändern in einer einfachen und kurzen PIN.
... mal ne ganz dumme Frage :nachdenklich Wie ist die PIN von deinem Handy oder deiner EC- (Kredit-) Karte ? Doch auch nur Vierstellig. Also sollte es doch auch für die Windowsanmeldung reichen.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
717
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
3 x falsch probiert => Sense. Das hat MS noch nicht eingeführt. Da könnte ein Unterschied sein.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.048
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.752
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Zuletzt bearbeitet:
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
196
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon RX 580, SSD 250 GB, SSD 1TB, HDD 1.0 TB
Dabei kann der PIN a sehr einfach sein,also etwa 1234, das beeinträchtigt die Sicherheit nicht,weil der PIN kommt ja nie ins Netz.
Zu kurz gedacht. Der böde Bube/Mädel will in deinen Rechner einbrechen, da sollte ein kompliziertes Passwort nicht durch eine einfache PIN (1234) ausgehebelt werden.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.257
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Solange du die bösen Leute nicht an deinen Rechner lässt ist alles gut.
Aber wer weiß schon wer sich so alles in deiner Wohnung rum treibt.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.454
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Zu kurz gedacht. Der böde Bube/Mädel will in deinen Rechner einbrechen, da sollte ein kompliziertes Passwort nicht durch eine einfache PIN (1234) ausgehebelt werden.
Hallo Elleafar
Du hast es nicht verstanden. Bitte lies mal den Link von runit in #23 . Da gibts nichts auszuhebeln - insofern der böse Bube nicht bei mir in der Wohnung ist und den PIN aus mir rausprügelt:rofl1
Der einfache PIN 1234 zb. fungiert als Stellvertretung eines Passwortes. Nur muss man das nicht dauernd online nutzen,was ja gefährlich ist.
Der PIN kommt nie ins Netz.
 
G

Guderian

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.06.2017
Beiträge
16
Ort
Augsburg
Version
WIN 10 Pro
System
HP ProBook 450 G5 Intel Core i5 -8250U Quad-Core, 8GB DDR4
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
196
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon RX 580, SSD 250 GB, SSD 1TB, HDD 1.0 TB
Hallo @Heinz,
eine einfache PIN muss niemand aus dir rausprügeln, die kann der böse Bube auch einfach erraten 😎

Also auch bei der PIN sollte man sich etwas Gedanken machen
 
Thema:

[Gelöst] Muss das Windows Passwort ständig eingeben

[Gelöst] Muss das Windows Passwort ständig eingeben - Ähnliche Themen

  • Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus werden nicht mehr geladen. / Problem gelöst

    Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus werden nicht mehr geladen. / Problem gelöst: Ich brauche mal Hilfe, mein letztes Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus ist vom 28.02.2020. Ich habe schon versucht per...
  • Gelöst: Plötzlich kein Zugriff im „Heimnetz“ mehr…

    Gelöst: Plötzlich kein Zugriff im „Heimnetz“ mehr…: @areiland u. a. Hallo Freunde, seit heute habe ich unter WIN10-1909 64-Bit nicht mehr den gewohnten Zugriff auf den WIN10-Rechner meiner Frau im...
  • Gelöst: Pin-Header/Pfosten-Stecker für USB auf D3161-A1 (SOCKET 0) von Fujitsu Esprimo P710

    Gelöst: Pin-Header/Pfosten-Stecker für USB auf D3161-A1 (SOCKET 0) von Fujitsu Esprimo P710: Hallo, auf dem o. a. Mainboard möchte ich einen intern anzuschließenden Karten-Leser am üblichen USB-Pfostenstecker anschließen, so wie ich es...
  • [Gelöst] Ach du liebe Zeit: Differenz Bios/Windows exakt 1 Stunde

    [Gelöst] Ach du liebe Zeit: Differenz Bios/Windows exakt 1 Stunde: Hallo, ich bin neu hier im Forum und wende mich gleich hilfesuchend an die Experten. Für etwaige Fehler (z. B. unzureichende Informationen) bitte...
  • VCRUNTIME140.dll nicht gefunden (gelöst)

    VCRUNTIME140.dll nicht gefunden (gelöst): Hallo, ich bin gerade dabei meinen neuen PC aufzusetzen etc. un dbekomme beim installieren von Photoshop XD (creative cloud exe) folgende...
  • Ähnliche Themen

    Oben