Gebrannte CD´s werden nicht mehr erkannt

Diskutiere Gebrannte CD´s werden nicht mehr erkannt im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; In der Suche habe ich ein ähnliches Thema gefunden, leider konnte es mir bei meinem Problem nicht weiterhelfen. Ich wollte mir gestern meine...
Merlin13

Merlin13

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
44
In der Suche habe ich ein ähnliches Thema gefunden, leider konnte es mir bei meinem Problem nicht weiterhelfen.
Ich wollte mir gestern meine MRT-Aufnahmen ansehen und habe dann feststellen müssen, das die CD angeblich leer ist.
Habe lange das LWE nicht mehr benutzt, aber es sonst immer alle Arten von CD´s lesen können.
Nach meheren Versuchen mit anderen, selbstgebrannten CD´s, das gleiche negative Ergebnis.
Mit Original- CD´s habe ich keine Probleme, diese zu öffnen.
Es ist ein ASUS-Lappi, mit folgendem LW, HL-DT-ST DVDRAM GT34N. Der Treiber ist von MS mit der Version 10.0.18362.1.

Ich habe im Gerätemanager das Gerät deinstalliert und beim Neustart wurde das Gerät erkannt und wieder installiert. Allerdings ist es nicht mehr migriert.
Achja, die DVD-Region war auch leer, da habe ich die Region 2 angewählt.

Das steht unter Ereignisse:

Das Gerät SCSI\CdRom&Ven_HL-DT-ST&Prod_DVDRAM_GT34N\4&3b66f9aa&0&020000 wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert.

ID der letzten Geräteinstanz: USBSTOR\CdRom&Ven_SanDisk&Prod_Cruzer_Contour&Rev_4.08\000016A29870952F&1
Klassen-GUID: {4d36e965-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
Speicherortpfad:
Migrationsrang: 0xF000FC00FFFFF130
Vorhanden: false
Status: 0xC0000719




Hat da bitte jemand eine Lösung für mich?




Windows 10 Home, Version 1909, 64-Bit Bs
 
Merlin13

Merlin13

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
44
Nein, beim Hochfahren hat er wohl einen Treiber gefunden und installiert.
Ich suche gerade auf der ASUS-Seite nach einem Treiber.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.409
Schon versucht, die CD in einem anderen Laufwerk zu lesen? Es könnte ja auch sein, dass das LW nicht (mehr) mit dieser Art CD-R klarkommt.
 
Merlin13

Merlin13

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
44
Schon versucht, die CD in einem anderen Laufwerk zu lesen? Es könnte ja auch sein, dass das LW nicht (mehr) mit dieser Art CD-R klarkommt.
Leider kein anderes zur Verfügung (CORONA bedingt).
Beitrag automatisch zusammengeführt:

War gerade im PC-Laden. Man meinte dort, das Windows 10 einen Kopierschutz duch irgendein Update, aufgespielt haben könnte.
Soll mal mit dem Gerät vorbei kommen.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.409
das Windows 10 einen Kopierschutz duch irgendein Update, aufgespielt haben könnte
Das ist Quatsch. Das könnte sich höchstens auf Video-DVDs o.Ä. beziehen. Aber auf gar keinen Fall auf Daten-CDs.
Aber wenn Du schon im PC-Laden warst: Hast Du da nicht einfach mal die CD mitgenommen und gefragt, ob Du die mal an einem seiner Geräte testen kannst?
 
Merlin13

Merlin13

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
44
Ich war zufällig in der Nähe.
Werde aber mit Lappi und CD mal dort hingehen.
 
S

syntoh

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.08.2015
Beiträge
272
Version
10-Pro-EN 1909
System
MSI H270-A PRO, i5-7500, RX560 Red Dragon, Ram 2x8GB G.Skill, SSD Kingston SUV400S37240, Asus PCE-68
Die habe so einen Quatsch erzählt, dass eher ich einen anderen Laden aufsuchen würde.

syntoh
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.146
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
1. Frage: Ist oder war NERO installiert ?
2. Frage: Ist die Software up to date, mit der die MRT - CD üblicherweise gehandelt wird ?
 
jhkil9

jhkil9

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
342
Ort
Mannheim
Version
Win 10 pro immer up to date
Die Meldung "Das Gerät SCSI\CdRom&Ven_HL-DT-ST&Prod_DVDRAM_GT34N\4&3b66f9aa&0&020000 wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert. " besagt das es Probleme mit dem Treiber gibt.
Also auf der Asus Seite nach dem Chipsatztreiber für dein Pc suchen.
 
Merlin13

Merlin13

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
44
1. Frage: Ist oder war NERO installiert ?
2. Frage: Ist die Software up to date, mit der die MRT - CD üblicherweise gehandelt wird ?
Zu 1, NEIN
zu 2, MRT-CD habe ich gestern vom Radiologe erhalten. Welche SW - keine Ahnung.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.146
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
m.E. nach kannst Du die CD nur öffnen, wenn Du die entsprechende Software hast. Es gibt aber i.d.R. einen Viewer im Internet. Wie genau das jetzt bei Dir funktioniert, das kann ich Dir aber leider nicht sagen.
 
Merlin13

Merlin13

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
44
m.E. nach kannst Du die CD nur öffnen, wenn Du die entsprechende Software hast. Es gibt aber i.d.R. einen Viewer im Internet. Wie genau das jetzt bei Dir funktioniert, das kann ich Dir aber leider nicht sagen.
Ich kenne es bis dato so, das der Viewer mit auf der CD installiert ist. Aber das ist ja nicht das Problem. Die CD wird als nicht beschrieben, also leer angezeigt. So als wenn gar keine CD im LW ist.
Es kommt die Meldung, das auf den Datenträger nicht zugegriffen werden kann. Wieso auch immer.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.437
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
In der Regel haben die MRT CDs einen Player integriert. Ich habe mal eine geöffnet vor 4-5 Jahren von meinem Vater. Irgendwo habe ich noch eine Kopie davon. Einen Kopierschutz auf selbstgebrannte CDs oder DVDs kann man nicht erstellen. Das geht nur bei gepressten CDs oder DVDs, das dann vom Kopierwerk auf das Glasmaster aufgespielt wird. Und das kostet auch extra !
 
O

old_herbi

Benutzer
Dabei seit
04.09.2014
Beiträge
99
Ort
Wien
Version
Windows 10 Pro 64 Bit (RTM) Version-20H2
System
ASUS-ROG-MAXIMUS-XI-HERO-WIFI,i9-9900K,16GB DDR4 RAM, Samsung SSD 960 PRO 512GB-M.2, GeForce GTX1060
Hallo
Ich konnte meine cd vom MRT mit meiner Sozialversicherungsnummer öffnen.
Alles zurück! Irrtum es war der Befund eine (.pdf) Datei die ich mit der SVN-Nummer öffnete.
 
Zuletzt bearbeitet:
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.409
Sorry, aber auch das ist nicht zielführend. Denn es geht nicht darum, dass sich die MRT-Datei als solche nicht öffnen lässt, sondern sich die CD erst gar nicht lesen lässt.
Ich bleib dabei: Erst mal schauen, ob die CD sich überhaupt lesen lässt. Dazu diese in einem anderen LW testen. Im Zweifelfall auch bei einem PC-Händler.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.146
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
und dass die CD einfach leer ist, weil etwas schief geganegn ist beim brennen ?
Ich würde mal schauen, mir ein anderes Laufwerk zum Testen organisieren.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.437
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Wenn man die CD anschaut kann man erkennen ob sie leer ist oder etwas darauf gebrannt ist !
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.104
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.739) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Nein, beim Hochfahren hat er wohl einen Treiber gefunden und installiert.
Ich suche gerade auf der ASUS-Seite nach einem Treiber.

1: Hast Du denn nun die passenden Treiber von Asus installiert?
(wenn nicht,warum nicht?/ gebe bitte mal das Modell an).

2: Deinstalliere bitte installierte Brennprogramme und deinstalliere auch das Laufwerk ( inkl.Treiber).
Dann bitte einen Neustart.
Bringt das Abhilfe?

Außerdem gibt es definitiv MRT Systeme, die " Laien" nicht auf das gebrannte Medium zugreifen lassen.

Du könntest mit Knoppix versuchen gegen zu prüfen:
KNOPPIX Linux Live CD

Erklärung:
Knoppix
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.409
und dass die CD einfach leer ist, weil etwas schief geganegn ist beim brennen ?

Das ist es wohl eher nicht unbedingt. Denn...

Nach meheren Versuchen mit anderen, selbstgebrannten CD´s, das gleiche negative Ergebnis.

...es hat also definitiv mit selbsgebrannten CDs zu tun.

Es kann ohne weiteres sein, dass das LW defekt ist. Denn bei Multi-Format-Brennern werden auch mehrere verschiedene Laser eingesetzt. Je nachdem, welches Medium gelesen werden soll. Da müssen u.U. verschiedene Wellenlängen und/oder Leistungsstufen verwendet werden.
 
Thema:

Gebrannte CD´s werden nicht mehr erkannt

Gebrannte CD´s werden nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

Samsung SSD 860 EVO nicht migriert: Hallo, Ich habe eine Samsung SSD 860 EVO in meinen PC Gebaut und bekomme folgende Information im Geräte-Manager angezeigt: "Das Gerät...
dvd laufwerke werden als nicht migriert gemeldet altes und ebenfalls nagelneue: habe den chipsatz vom hersteller schon wieder in altes gewandelt trotzdem besteht das problem weiter und das nicht nur beim internen hp brenner...

Sucheingaben

mrt cd leer?

Oben