Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Diskutiere Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation - im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation - Funktionstastenleiste keine Funktion! >...
B

Bruno

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
21.05.2016
Beiträge
21
Ort
Bei Nante umme Ecke
Version
Win10.Home Version 1803-17134.285
System
Laptop Erazer msn30020629-MD99991-x7833; Intel core i7-4710MQ CPU 2,5 GHZ,, 2,5 GHZ, RAM 16GB, 64BIT
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Details zum Problem.

Die Funktionstastenleiste über den „F“-Tasten im Laptop verbaut. Steuert folgendes: Funktionen >von links:
>P1 - Programmierbare Programm Schnellstart - Taste
>Windows Media Player Schnellstart
> Lüfter Turbo Boost
>P2 - Programmierbare Programm Schnellstart - Taste
>Flugzeugmodus
>Bildschirm Aus
> eingebautes BD/CD Laufwerk öffnen --.
(Anmerkung mit Fn+P1 lässt sich mit dem Systemcontrol Manager 1 Programm bestimmen und starten.)

Was also läuft schief - wie kann die Funktionstastenleiste reaktiviert werden?

Zur Historie:
Nachdem ich das Notebook 2016 kaufte wurde es mit Win 8. Ausgeliefert, mit der Option Win1016 zu installieren. Das Upgrade auf WIN1016 klappte nicht - irgendein nichtsagender Fehlercode gab keine Auskunft warum!
Von ISO neu installiert
Funktionstasten FN+ und die eingebauten Funktionstasten der FT-Leiste funktionierten nicht.
Medion empfahl:
Der Grund für das auftretende Fehlverhalten kann an den installierten Treibern liegen.
Alle derzeit verfügbaren Treiber, Updates, Anleitungen und Quellcodes finden Sie auf unserer Internetseite Aufgrund Ihrer Fehlerbeschreibung empfehlen wir Ihnen vor allem die Aktualisierung des Chipsatztreibers und den Treiber für den System Control Manager. Treibername SCMNE.
Na also - geht doch!

Nun gab es 2017 das Win-Upgrade auf die Version 1017. Die Automatisch Installation brach wie oben schon beschrieben wieder ab.
Windows wurde deshalb komplett neu Installiert. Weiteres wie vor.
Mit dem Wissen um die fehlenden Treiber funktionierte alles.

Aber Nun - im April 2018 (Redstone 4, Version 1803)
Das Upgrade bricht wie schon beschrieben ab. Deshalb Neuinstallation!
Gebranntes Kind lernt ja - also Treiberinstalliert damit alle Tasten funktionieren.
Ja und dann Softwareinstallation- Windows Updates usw. usw.-
Irgendwann fas unbemerkt verschwindet die Funktion der installierten Funktionstasten für die der Systemcontrol Manager zuständig ist und die der verbauten Funktionstastenleiste.


Daraufhin habe ich 2-mal von vorne angefangen und sorgfältig alle mir bekannten Fehler vermieden, und letztlich alle von Medion vorgesehenen Treiber heruntergeladen und installiert.

Details zum Problem:
Die Funktionstastenleiste (Bild Bedienungsanleitung bezeichnet mit 6) hat folgende Funktionen >von links:
>P1 - Programmierbare Programm Schnellstart - Taste
>Windows Media Player Schnellstart
> Lüfter Turbo Boost
>P2 - Programmierbare Programm Schnellstart - Taste
>Flugzeugmodus
>Bildschirm Aus
> eingebautes BD/CD Laufwerk öffnen --.
(Anmerkung mit Fn+P1 lässt sich mit dem Systemcontrol Manager 1 Programm bestimmen und starten.)

Was also läuft schief - wie kann die Funktionstastenleiste reaktiviert werden.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.267
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1237
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Du hast nicht geschrieben, welches Antivir Du benutzt.

1. Merke, ggfs. ein Fremdantivir installiert ist: vorbeugend immer vor einem Versions-Upgrade vollständig im abgesicherten Modus deinstallieren. Diese liefern den häufigsten Grund für ein Scheitern des Upgrades.
Antivir entfernen - alle Removal-Tools

2. Merke: bei kumulativen und insbesondere bei Funktions- (Versions)-Upgrades überschreibt Microsoft häufig die installierten Herstellertreiber. Darum ist es empfehlenswert, hat man diese einmal vollständig und korrekt (falls nicht Win 10 Treiber beim Hersteller, dann vorhandene im Kompatibilitäts-Modus), die automatische Treiberaktualisierung zu deaktivieren, damit sie erhalten bleiben.
https://www.win-10-forum.de/windows...gs-fehlerbehebungstool-fuer-windows-10-a.html

Die spezifischen Funktionstasten können logischerweise nur mit dem korrekten genannten Hersteller-Treiber funktionieren.

Anmerkung am Rande; Es gibt weder ein Win 1016, noch ein Win 1017 noch ein Win 1018. Mit diesen Bezeichnungen kann niemand was anfangen. Wenn Du künftig Fragen zu Win hast, nenne also bitte immer die korrekte Version, wie Du sie in meinem Profil angegeben siehst.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.371
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1202) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Hallo, runit hat praktisch alles Wichtige genannt.
Bei Medion bitte nur über die MSN Nummer suchen, die verbauen teilweise unter einem Produktnamen unterschiedliche Hardware.
Alternativ MSN Nummer bitte hier posten.
https://www.medion.com/de/service/topic/medion-products
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bruno

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
21.05.2016
Beiträge
21
Ort
Bei Nante umme Ecke
Version
Win10.Home Version 1803-17134.285
System
Laptop Erazer msn30020629-MD99991-x7833; Intel core i7-4710MQ CPU 2,5 GHZ,, 2,5 GHZ, RAM 16GB, 64BIT
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Danke IT-SK,
Die Treiber habe ich neu heruntergeladen und ausser dem BIOS Update installiert.
Da das Bios-Upd. älter ist als das Herstellungsdatum des Laptop habe ich das für unnötig gehalten. ?
Gruß Reiner
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.371
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1202) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Moin,
musstest Du ( bzw. hast Du den Kompatibilitätsmodus) benutzt?
Wir wissen ja nicht welche Treiber Version angeboten wurde.
BIOS / UEFI schaue einfach welche Version Du aktuell drauf hast.

Danach am besten noch einen kompletten Neustart:
https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/9288-windows-10-komplett-neu-starten.html
 
B

Bruno

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
21.05.2016
Beiträge
21
Ort
Bei Nante umme Ecke
Version
Win10.Home Version 1803-17134.285
System
Laptop Erazer msn30020629-MD99991-x7833; Intel core i7-4710MQ CPU 2,5 GHZ,, 2,5 GHZ, RAM 16GB, 64BIT
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Hallo runit,
dann hoffentlich jetzt korrekt:
Windows 10 Home 64 Bit, Version 1803 Betriebsystembuild 17134.285
1.
ESET Internet Security, Produktversion 11.2.63.0 (NOD32-Technologie)
Das spielt ja wohl insofern keine Rolle, da ich diese Version komplett von 0 an auf eine neue SSD vom einer Image CD-Rom installiert habe.
Also reden wir hier wohl nicht von UPGRADES.
2.
Es ist schon so, daß ich das Virenprogramm nicht gleich am Anfang installierte.
Ob das AV – Programm die Veränderung verursachte – wohl kaum - oder die neuen Windowstreiber die mit den updates kamen (sicher doch?) kann ich natürlich nicht beurteilen.

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kann man die Treiberaktualisierung durch die updates von Windows deaktivieren – (WIE und WO?) hoffentlich gelingt mir das.
Ich werde mich mit dem Artikel dieses link beschäftigen.

Wie geht es dann weiter?
Alle Medion Treiber neu installieren?
Räumen die neuen Windows Treiber freiwillig das Feld?
Vorher doch ESET deinstallieren?

War´s das dann? Oder alles noch mal auf Anfang –

Wat der Mensch will dett will´er!

Bruno
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.371
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1202) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.267
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1237
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

In diesem Fall wird es an den unpassenden Treibern liegen.

Das mit dem AV schrieb ich, weil Du schriebst, Deine Updates oder Upgrades scheiterten. Eine Internetsecurity ist da mit ziemlicher Sicherheit der Auslöser gewesen. Ich habe es früher, als ich für Win 10 noch Fremd AV nutzte, so gehalten dass ich bei kumulativen und sonstigen Updates mein AV deaktiviert habe (ich habe allerdings auch nur AV und keine IS gehabt). Speziell die IS verursacht dieses Problem häufig, das reine AV meist weniger - und bei großen Versions-Upgrade habe ich eben wie vor ausgeführt deinstalliert. So hatte ich nie Update Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.371
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1202) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
B

Bruno

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
21.05.2016
Beiträge
21
Ort
Bei Nante umme Ecke
Version
Win10.Home Version 1803-17134.285
System
Laptop Erazer msn30020629-MD99991-x7833; Intel core i7-4710MQ CPU 2,5 GHZ,, 2,5 GHZ, RAM 16GB, 64BIT
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Hallo Runit,
langsam klärt sich alles auf - aber was ist "IS"

Gruss Bruno
 
B

Bruno

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
21.05.2016
Beiträge
21
Ort
Bei Nante umme Ecke
Version
Win10.Home Version 1803-17134.285
System
Laptop Erazer msn30020629-MD99991-x7833; Intel core i7-4710MQ CPU 2,5 GHZ,, 2,5 GHZ, RAM 16GB, 64BIT
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Mein BIOS ist - Ausgelesen mit SIW Home CB 19-31.8.2018:
American Megatrend INC.
Seriennummer 9S7176332M1337ZF4000065
Versionsnummer E1763IM7.50V
Dat 03.11.2015
Release Version 4.6
DMI Version 2.8

Das Medion Update ist:
Version: 5.10 + EC 515 & 715 - Win 10 64bit/Win 8.1 64bit Bereitstellungsdatum 12.5.2015

Wie soll ein Laie aus diesen Angaben die Notwendigkeit des Updates erkennen?
Gruß Bruno
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.267
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1237
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Wie soll ein Laie aus diesen Angaben die Notwendigkeit des Updates erkennen?
Gruß Bruno
... indem der Laie im Change Log der neuen Version nachliest, was mit der neuen Version verändert wurde. Manchmal ist die Anpassung relevant, manchmal benötigt man selbst diese Änderung nicht oder sie ist für ein persönliches Problem gerade nicht relevant.

Hier scheinen mir die Versionsnummern nicht identisch zu passen. Es ist bitte genau darauf zu achten ob es auch genau das richtige Bios für das Modell ist. Es ist meistens genau angeführt, für welche Modelle ein jeweiliges Bios geeignet ist. Eine Version 4.6 mit Datum vom 3.11.2015 scheint doch aller Logik nach ein anderes Bios zu sein als eine Version 5.10 vom 2.05.2015 - oder? Die Bezeichnung des Bios verändert sich in der Regel nicht, lediglich die Versionsnummer. Also kann man das richtige Bios schon alleine daran erkennen, dass das neue Bios exakt die identische Bezeichnung wie die des alten hat. Ist das der Fall, ist trotzdem weiter zu gucken, ob dieses Update auch für das vorhandene Modell einsetzbar ist.

Wenn ich für meinen Läppi auf der HP Seite nach Updates schaue, finde ich diverse Biose gleichen Typs gleicher Bezeichnung vor. jedoch nur 1ne dieser Versionen ist exakt für mein Gerät geeignet, stelle ich fest, wenn ich mir die Details zu den Biosen ansehe. Also ist auch nicht gleich jedes angebotene Update exakt für mein Gerät gedacht und geeignet, sondern für bauähnliche Geräte gemacht, die im Prinzip das gleiche Bios nutzen, es hier aber zum verbauten Mainboard und CPU noch spezielle Anpassungen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.371
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1202) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Moin,
da Medion da eher " träge" ist mit neuen Versionen weise ich unbedingt noch mal auf die Suche über die korrekte MSN Nummer hin.
Im schlechtesten Fall produziert Du mit einer falschen Version einen Klotz Altmetall!

Edit: Gehe zuerst die IS per Tool an, genau nach Anleitung.
Hast Du das schon gemacht?
 
B

Bruno

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
21.05.2016
Beiträge
21
Ort
Bei Nante umme Ecke
Version
Win10.Home Version 1803-17134.285
System
Laptop Erazer msn30020629-MD99991-x7833; Intel core i7-4710MQ CPU 2,5 GHZ,, 2,5 GHZ, RAM 16GB, 64BIT
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Hallo Runit,

Schön wärs ja wenn der Hersteller sorgfältig wäre.
Was soll ich denn nur denken - Medion liefert mir für meinen Lapptop nun mal nur die beiden Angaben und nichts anderes.
Wenn mein Problem damit auch nicht gelöst wird lass ich die Finger davon.
Der Beschreibung nach (Change LOG?) ist es nach dem Update möglich weitere Betriebssysteme von USB Parallel zu starten.

Wahrhaftig nicht meine Passion also kann ich daruf verzichten.

Bruno

- - - Aktualisiert - - -

Hallo IT-SK,

falls Du das Bios Update meinst - siehe meine Antwort an runit.

Da ich mich seit August mit dem Upgrade herumschlage, habe ich versucht alle Fehlerquellen mit aller Sorgfalt zu vermeiden.

Ich sagte ja, vielleicht 3 Tage war die Funktionsleise wie gewollt in Funktion, aber dann........!
Im Moment arbeite ich mit meinem vierten Versuch und hoffe diese blöde Funktionsleiste mit Eurer Hilfe wieder zum laufen zu bringen.

Nur diese Funktionsleiste will nicht so wie ich es will.
Noch sammle ich INFOS.
Gruß Reiner
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.371
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1202) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Hallo Reiner,
hier wird keiner zu seinem Glück genötigt. ;-)
Da ich etliche Kunden mir Medion Geräten habe,
kenne ich deren " Zickigkeit" in Sachen Treibern.

Medion ist soweit okay, Treibersoftware und Hotline eher......

Durch den Verkauf von Software ( und besonders hier im Forum immer wieder diskutierte unterschiedlichste Probleme durch IS) ist es einfach die wahrscheinlichste Fehlerquelle.

Die IS will (soll!) Systemveränderungen von " Fremdsoftware" verhindern.
Genau das will Windows 10 aber bei Upgrades.
Da schießen sämtliche IS deutlich über das Ziel hinaus.

Es wäre ein Klacks diese wie beschrieben zu deinstallieren und per InplaceUpgrade auf die aktuelle Windows-Version zu gehen.
Da nächste Woche ein fettes Upgrade ansteht, vielleicht auch zur Vorbereitung.

Infos hast Du denke ich genug. :)

Edit: Notfalls kannst Du nach dem Oktober Upgrade die " geliebte" IS ja wieder draufziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.267
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1237
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Hi Rainer, ist ok mit dem Bios. Würde ich dann auch drauf verzichten.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

@Bruno

Hattest Du denn diese Anwendung >> System Control Manager im Kompatibilitäts-Modus Windows 8 installiert und den entsprechenden Haken unter >> "als Administrator ausführen" (sinngemäß) gesetzt?

Du könntest eventuell auch eine ältere Version dieser Anwendung >> System Control Manager installieren und testen... ;)
...ausgehend davon, dass Du die Anwendung entsprechend installiert hast...

Gruß - Lasco
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.371
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1202) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Eine Hilfe wäre auch die MSN Nummer, dann könnten wir mal gucken was Medion bietet und ob der Kompatibilitätsmodus nötig ist.
Aber das wiederholt sich jetzt " gefühlt" alles.
 
B

Bruno

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
21.05.2016
Beiträge
21
Ort
Bei Nante umme Ecke
Version
Win10.Home Version 1803-17134.285
System
Laptop Erazer msn30020629-MD99991-x7833; Intel core i7-4710MQ CPU 2,5 GHZ,, 2,5 GHZ, RAM 16GB, 64BIT
Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Gelöst aber nicht beseitigt!

Ich habe auf einer Festplatte das Betriebssystem und meine Software sorgfältigst und kontrolliert installiert, um die Fehler die mich jüngst geärgert haben zu Eleminieren.

Meine Fragen zur nicht funktionierenden Funktionsleise und die damit verbundenen Steuertasten gehen auf einen Hardware – Fehler zurück der eine Reparatur des Laptops erfordert.

Gruß Bruno
 
Thema:

Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation -

Funktionstastenleiste keine Funktion! > Notebook Erazer MD99991 64BIT - >Win1018 Neuinstallation - - Ähnliche Themen

Windows 10 Frische Neuinstallation diverse Fehler nach USB Installallation WIN10 + Runtime exe + kom: Hallo Community, habe gleich mehrere Probleme vlt. deutet es ja auf defekte Hardware hin..aber von Anfang an... Notebook: Sony VAIO - VPCEJ1J1E...
Absturz bei Neuinstallation von Windows 10 (1803) mit Bluescreen: IRQL NOT LESS OR EQUAL oder bei Up: hi, bei meinem älteren Laptop wollte ich Windows 10 (1803) neu mit USB-Stick installieren (der Laptop, auf dem schon Windows 10 1709 installiert...
Oben