Frage zum Anhang einer Phishing Mail

Diskutiere Frage zum Anhang einer Phishing Mail im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe heute eine Phishing Mail von "iTunes" bekommen, auf die ich fast hereingefallen bin, obwohl ich immer sehr vorsichtig bin. Die Email...
N

Novaliz

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2016
Beiträge
12
Ich habe heute eine Phishing Mail von "iTunes" bekommen, auf die ich fast hereingefallen bin, obwohl ich immer sehr vorsichtig bin. Die Email hatte einen Anhang, den ich "nicht wirklich" geöffnet , aber wozu ich dennoch eine Frage habe.

Mit "nicht wirklich geöffnet" meine ich, dass ich zwar in Thunderbird auf das Icon mit der Büroklammer gedrückt, aber beim darauf folgenden Fenster "öffnen mit" kein Programm ausgewählt und die Datei somit für mein Verständnis nicht geöffnet habe. Ist das so korrekt? Habe ich mir dadurch noch nicht eine Schadsoftware eingefangen? Es war also dieses Fenster (Beim Beispiel handelt es sich nicht um die tatsächliche Datei. Ich habe einen Anhang genommen, dem ich vertraue und der nur als Demo dienen soll):

https://i.imgur.com/yrFo9RU.png
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.208
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn Du nur bis zur Auswahl der Möglichkeiten gelangt warst, aber hier gestoppt hast, dann bist Du sicher.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
8.217
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.752 + Div.Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
da der Schädling unbekannt ist eine gute Frage.
Zur Sicherheit einen offline Systemscan machen und gut ist.
Evtl. noch etwas wie Malware-Bytes oder ADWcleaner nachschreiben wenn es dich beruhigt.

Möglicherweise weiss der Versender auch nur daß das Mailkonto "in Betrieb" ist ( wenn er gut ist).

Also keine Panik und weiterhin gut aufpassen bei solchen Mails

PS: Areiland war schneller....
 
N

Novaliz

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2016
Beiträge
12
Hallo,
da der Schädling unbekannt ist eine gute Frage.
Zur Sicherheit einen offline Systemscan machen und gut ist.
Evtl. noch etwas wie Malware-Bytes oder ADWcleaner nachschreiben wenn es dich beruhigt.

Möglicherweise weiss der Versender auch nur daß das Mailkonto "in Betrieb" ist ( wenn er gut ist).

Also keine Panik und weiterhin gut aufpassen bei solchen Mails

PS: Areiland war schneller....
Super! Danke für deine Antwort!

- - - Aktualisiert - - -

Wenn Du nur bis zur Auswahl der Möglichkeiten gelangt warst, aber hier gestoppt hast, dann bist Du sicher.
Danke für deine Antwort! Zum Glück habe ich dann doch nicht weitergeklickt!
 
T

Totem

In solchen Fällen ist es ratsam die Option
Code:
Datei speichern
und
Code:
immer diese Aktion ausführen
zu nutzen; somit kann man über eine einzeln gespeicherte Datei den Virenscanner (falls vorhanden) laufen lassen und man denkt eher eine Sekunde nach, bevor man darauf klickt. Mir geht es jedenfalls so, und ich speichere generell jegliche Dateien in einem separaten Ordner, wenn mir etwas als Download oder im Mailprogramm angeboten wird. Ganz gleich ob nun Thundebird, Office, ob Windows oder Linux. odt sollte da wohl Libre/Open Office gewesen sein.
 
Thema:

Frage zum Anhang einer Phishing Mail

Frage zum Anhang einer Phishing Mail - Ähnliche Themen

  • Frage zu den AMD Treibern

    Frage zu den AMD Treibern: Hallo, ich bin leider sehr unerfahren in puncto Treibern und zwar habe ich wie vorgeschlagen vor ein paar Monaten für mein Surface Laptop 3 die...
  • Fragen zu Teams

    Fragen zu Teams: Hallo Zusammen Ich nutze sein kurzem Teams Free Ich habe ein Team erstellt, SC Kreuzlingen und habe ganz kommische Fehler. Zum Team SC...
  • Frage zu upgrade von office 365 home auf office 365 business

    Frage zu upgrade von office 365 home auf office 365 business: Hallo zusammen, mein Vater nutzt aktuell office 365 home und benötigt jetzt um mit seinen Kunden besser in Kontakt bleiben zu können Microsoft...
  • Frage zu Produktkey und OEM Key

    Frage zu Produktkey und OEM Key: Hallo, Ich nutze seit kurzem ein SP7. Davor hatte ich ein SP3 was ich auch weiter nutzen werde. Wenn ich mir die mühe mache den...
  • Frage bezgl.Zeilenübernahme mit Suchkreterium in andere Tabellenblätter und suchfunktion

    Frage bezgl.Zeilenübernahme mit Suchkreterium in andere Tabellenblätter und suchfunktion: Liebes Team, ich suche eine Lösung für mein Problem. Ich habe ein gesamttabellenblatt wo ich bis zu 10tsd Namen drinn habe (fortlaufend) diese...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu den AMD Treibern

      Frage zu den AMD Treibern: Hallo, ich bin leider sehr unerfahren in puncto Treibern und zwar habe ich wie vorgeschlagen vor ein paar Monaten für mein Surface Laptop 3 die...
    • Fragen zu Teams

      Fragen zu Teams: Hallo Zusammen Ich nutze sein kurzem Teams Free Ich habe ein Team erstellt, SC Kreuzlingen und habe ganz kommische Fehler. Zum Team SC...
    • Frage zu upgrade von office 365 home auf office 365 business

      Frage zu upgrade von office 365 home auf office 365 business: Hallo zusammen, mein Vater nutzt aktuell office 365 home und benötigt jetzt um mit seinen Kunden besser in Kontakt bleiben zu können Microsoft...
    • Frage zu Produktkey und OEM Key

      Frage zu Produktkey und OEM Key: Hallo, Ich nutze seit kurzem ein SP7. Davor hatte ich ein SP3 was ich auch weiter nutzen werde. Wenn ich mir die mühe mache den...
    • Frage bezgl.Zeilenübernahme mit Suchkreterium in andere Tabellenblätter und suchfunktion

      Frage bezgl.Zeilenübernahme mit Suchkreterium in andere Tabellenblätter und suchfunktion: Liebes Team, ich suche eine Lösung für mein Problem. Ich habe ein gesamttabellenblatt wo ich bis zu 10tsd Namen drinn habe (fortlaufend) diese...
    Oben