FRAGE: Cloudspeicher für Elternbeirat gesucht ??

Diskutiere FRAGE: Cloudspeicher für Elternbeirat gesucht ?? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, in bin im Elternbeirat aktiv und wir teilen immer wieder Dateien, die einer von uns auf seine ONE DRIVE, GOOGLE DRIVE oder so...
B

Besch

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.03.2020
Beiträge
7
Hallo zusammen,

in bin im Elternbeirat aktiv und wir teilen immer wieder Dateien, die einer von uns auf seine ONE DRIVE, GOOGLE DRIVE oder so speichert und teilt.

Leider ist es jedesmal ein Aufwand, wenn derjendige dann ausscheidet, nicht mehr wieder gewählt wird oder gar wegzieht - diese Daten von einem Onlinespeicher in den eines anderen Mitglieds umzuziehen.

Ich suche deshalb
  • eine kostenfreie Alternative
  • die Nutzerunabhängig ist
  • zum Teilen und gemeinsamen Bearbeiten von Dateien
  • vergleichbat Google Drive oder One Drive
  • deren Zugang innerhalb zB eines Elternberatsteams verbleibt
  • komplett unabhängig von einzelnen Mitgliedern, denen das Laufwerk gehört
  • mit der Möglichkeit, den aktuellen Teilnehmern durch 1-2 Admins Teams Rechte zu geben und bei deren Ausscheiden zu nehmen.
Wer hat eine Idee für uns, wie das funktionieren könnte?

Wichtig ist dabei, Dateien gemeinsam bearbeiten zu können - reine Download-Portale gibt es viele zB bei EB.DE oder GMX....

Liebe Grüße
Besch
 
Zuletzt bearbeitet:
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.122
Vielleicht durch Einrichten eines privaten NAS, welcher aus dem Internet erreichbar gemacht wird. Dort ist eine Rechteverwaltung problemlos realisierbar. Ebenso ist eine beliebige Anzahl Benutzer möglich, was zumindest bei den kostenlosen I-Net-Alternativen nicht gegeben ist.
 
Thema:

FRAGE: Cloudspeicher für Elternbeirat gesucht ??

Oben