Firefox schneller machen

Diskutiere Firefox schneller machen im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Da Mozillas Firefox wohl zu den beliebtesten Browsern Deutschlands gehört und eben dieser in vielen Haushalten auf der Suche nach den neuesten...
Da Mozillas Firefox wohl zu den beliebtesten Browsern Deutschlands gehört und eben dieser in vielen Haushalten auf der Suche nach den neuesten Web-Nachrichten oder auch beim Einkaufen behilflich ist, wollen wir uns heute mal um diesen Broswer kümmern und ihn mit einigen kleinen Kniffen auf Vordermann bringen. Zwar kann der Firefox in diversen Benchmark-Tests schon ganz gut abschneiden, doch mit dem Aktivieren der "Pipelining-Funktion" wird dieser hinsichtlich der Suchgeschwindigkeit sowie des Seitenaufbaus nochmals deutlich beschleunigt


Mozilla_Firefox_Logo_mit_Schriftzug.png


Wer manchmal das Gefühl hat, dass der Firefox die angeforderten Seiten zu langsam aufbaut, muss das nicht unbedingt an einer zu langsamen Internetleitung oder altersschwacher Hardware wie zu wenig Arbeitsspeicher liegen. Während Googles Chrome-Browser als ärgster Konkurrent imstande ist, mehrere Bereiche einer Webseite gleichzeitig zu laden, kennt der Feuerfuchs solche Befehle in der "Werkseinstellung" jedoch nicht. Das bedeutet aber nicht, dass der Firefox diese Technik, welche auch als "Pipelining" betitelt wird, nicht beherrscht, man muss sie nur aktivieren.

Pipelining in einem Browser bedeutet soviel, dass parallel mehrere Bereiche einer Webseite angefordert werden können, anstatt die kompletten Seitenbereiche nach und nach zu laden. Auch der Firefox lässt sich so einstellen, dass gleichzeitig unterschiedliche Bereiche einer Webseite geladen werden können, was den Seitenaufbau signifikant beschleunigt. Wie das geht, zeigen wir euch jetzt.


Als erstes gebt ihr in die Adresszeile des Firefox "about:config" ein und bestätigt die daraufhin folgende Warnmeldung, dass ihr ja vorsichtig sein werdet und auch nur das hier Erwähnte ändert:


FF-01.jpg


Daraufhin erhaltet ihr eine schier endlos lange Liste mit den verschiedensten Parametern, weshalb Mozilla hier ein praktisches Filter-Suchfeld inplementiert hat. Dort sucht ihr jetzt gezielt nach folgenden drei Einträgen und setzt diese mittels eines Doppelklick auf den Wert "True":


FF-02.jpg



"network.http.pipelining" und "network.http.pipelining.ssl"


FF-03.jpg



"network.http.proxy.pipelining"​


Im nächsten Schritt könnt ihr noch die allgemeine Reaktionszeit des Browsers auf ein Minimum verkürzen. Ebenfalls im "about:config"-Fenster klickt ihr mittels der rechten Maustaste auf eine freie Stelle. Im sich daraufhin öffnenden Drop-Down-Menü wählt ihr den Eintrag "Neu" und wählt "Integer". In dem sich daraufhin öffnenden Fenster gebt ihr als Namen "nglayout.initialpaint.delay" ein, bestätigt mit Enter und setzt den Wert im sich daraufhin folgendem Fenster auf "0".


FF-04.jpg




FF-05.jpg


Jetzt sollte euer Firefox den Seitenaufbau um einiges beschleunigen. Viel Spaß wünscht euer Winboard-Team.

Meinung des Autors: Ist euer Firefox zu langsam? Mit diesen Einstellungen gebt ihr ihm soviel Zunder, dass ihr ihn gar nicht wiedererkennt. Da viele auch unter Windows 10 nicht auf den beliebten Firefox verzichten möchten, lassen sich diese Einstellungen auch unter dem neuen Betriebssystem vornehmen, da lediglich der Firefox vorhanden sein muss, unabhängig von der Windows-Version.
 
U

Unregistriert

Leider kann man durch diese weisse Schrift auf schwarzen Hintergrund kaum etwas lesen. (Mobile Ansicht)
 
H

Heinz

Oh sorry,bei wöchendlich einer neuen FF Version kommt man schon mal in Verwirrung!
 
Zuletzt bearbeitet:
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Aufgrund schon längerer Erfahrung mit derartigen Einstellungen möchte ich noch folgendes ergänzen und korrigieren:

network.http.max-connections – 48
network.http.max-connections-per-server – 24
network.http.max-persistent-connections-per-proxy – 12
network.http.max-persistent-connections-per-server – 8
network.http.pipelining.maxrequests - 8

nglayout.initialpaint.delay - 10
 
Harald-RS

Harald-RS

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
111
Ort
Bayern
Version
PC: 2004 19624 | Notebook: 2004 19624
System
PC: Intel i7 960, 12GB, GTX1080 OC 6GB | Notebook: Intel Core i3 M 330 2.13 GHz
Wieso ich bin schon bei FF 38b5 64bit Version :)
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Aktuell ist 37.0.1, der bei FF angeboten wird.

Wie und wo wird dir denn deine Version angezeigt.
Schau unter Hilfe - über FF - nach, da steht die installierte Version.
Da kannst auch gleich aktualisieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Harald-RS

Harald-RS

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
111
Ort
Bayern
Version
PC: 2004 19624 | Notebook: 2004 19624
System
PC: Intel i7 960, 12GB, GTX1080 OC 6GB | Notebook: Intel Core i3 M 330 2.13 GHz
Zuletzt bearbeitet:
H

HotToAdd

Hier mal eine Übersicht aller aktuellen Firefox Versionen

- Firefox ESR (v31.6.0) - Index of /pub/mozilla.org/firefox/releases/latest-esr
Der Extended-Support-Release Channel, erhält alle Fehler- und Sicherheitsupdates aber keine umfangreichen Funktionsupdates wie man es vom Firefox Release her kennt. Jede siebte Hauptversion wird es auf den Stand des normalen Firefox gebracht, also im Abstand von etwa zehn Monaten. In erster Linie ist diese Version für Firmen bei denen Updates viel aufwand bedeuten und auch Anwender die sich dauernd über Neuerungen beschweren.

- Firefox (v37.0.2) - Index of /pub/mozilla.org/firefox/releases/latest
Der Release Channel, richtet sich an den Endverbrauchermarkt.

- Firefox Beta (v38.0b9) - Index of /pub/mozilla.org/firefox/releases/latest-beta
Der Beta Channel, wird vor jeder Veröffentlichung ziemlich genau geprüft und läuft daher meist so Stabil wie das fertige Release. Zurzeit interessanteste Neuerung, die Unterstützung von 64 Bit.

- Firefox Developer Edition (v39.0a2) - Index of /pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-mozilla-aurora
Der Aurora Channel, seit kurzen in Developer Edition geändert, richtete sich schon immer an Entwickler (für Homepage, Apps, Design, Java, Musik, usw.) und wurde Dez 2014 nun Offiziell umbenannt. In der Chronologie der Versionen zwischen Nightly und Beta bleibt alles weiterhin bestehen und erhält Neuerungen wie vorhergehend Aurora. Hier mal interessante Mozilla Webmaker Seite https://webmaker.org/de/tools und die wichtigsten Funktionen im Überblick https://www.mozilla.org/de/firefox/developer/ Kann aber dennoch genauso wie jedes andere Firefox normal genutzt werden.

- Firefox Nightly (v40.0a1) - Index of /pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-mozilla-central
Der Nightly Channel, der beginn einer neuen Firefox Version mit allen neuen Funktionen und Änderungen. Wie oben schon erwähnt wurde, kann man auch hier täglich updaten. Die Builds erscheinen in der Regel Nachts, daher auch die Namensgebung für den Ursprung der neuen Firefox-Hauptversionen. Die Builds unterstehen keiner Prüfung wodurch es zu Abstürzen oder Fehlern von Firefox kommen kann. Sind hier in der Regel aber auch nicht schlimmer oder in viel höherer Zahl als z.B. bei fertige Release. Im https://www.squarefree.com/burningedge/ Webblog werden alle Änderungen aufgelistet. Die Firefox Nightly Startseite mit Danksagung für die Unterstürzung von Firefox https://www.mozilla.org/de/firefox/nightly/firstrun/ Hier auch nochmal, es kann genau so wie jede anderen Firefox Version normal genutzt werden.

- Firefox Shadow
Der letzte Channel mit dem Namen Shadow ist für nur etwa zehn ausgewählte Mozilla Mitarbeiter zugänglich. Er dient der Beseitigung von kritischen Sicherheitslücken wie z.B. HeartBleed (OpenSSL) oder SuperFish (Lenovo) die nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollen.


- Allgemein Infos
Jede neue Firefox-Version durchläuft nacheinander „Nightly“, „Aurora“ und „Beta“. In jedem Channel wird fest sechs Wochen lang entwickelt bis die jeweilige Version in den nächsten Channel übergeht und Abschließend als fertiges Release veröffentlicht wird.
Wirklich merkbarer Unterschied in der Nutzbarkeit bei weiter steigenden Versionen/Channel ist die fehlende Kompatibilität von manchen auch brauchbaren Firefox Addons. Welche in der Entwicklung erst angepaßt werden müssen.


Wer Interesse an einer ausgewählten Sammlung von fundamentalen Addons hat, kann gerne bei meinen Sammlungen reinschauen. Hab Sie nach längerer Probefase neu zusammengestellt und bin gerade dabei zu jedem Addon die wichtigsten Infos und Einstellungsoptionen beizufügen.

https://addons.mozilla.org/DE/firefox/collections/Howtoadd/ultimate-of-best-privacy-final/
https://addons.mozilla.org/DE/firefox/collections/Howtoadd/ultimate-of-best-support-final/

lg
 
Angelwings

Angelwings

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2015
Beiträge
153
Version
10568.63
System
Intel BayTrail M Dual-Core 2840 8GB 1TB HDD HD4000
...
- Firefox Developer Edition (v39.0a2) - ....Kann aber dennoch genauso wie jedes andere Firefox normal genutzt werden.

- Firefox Nightly (v40.0a1) - ... Hier auch nochmal, es kann genau so wie jede anderen Firefox Version normal genutzt werden.
...

Wobei dazu zu sagen sei, dass es ratsam ist sich für die Aurora, Nightly und Trunks ein neues Profil anzulegen.
Insorfern man mit den .zip Versionen arbeiten will und nicht mit den Installern.
Grund : bei einem Downgrade bzw. parallelen Verwendung von zwei verschiedenen FF und einem Profil kommt
es schnell mal zu Datenverlusten bis hin zu einem unbrauchbarem Profil.
Gerade mit der e10s Funktion bei den Nightlies kann da mal schnell viel böses passieren.
 
Thema:

Firefox schneller machen

Firefox schneller machen - Ähnliche Themen

Firefox Webseiten für verschiedene Bildschirmgrößen anzeigen um Darstellung zu testen - So geht’s!: Da erstellt man seine Webseite in seiner eigenen, gewohnten Auflösung und wenn man sie dann bei anderen ansieht, sieht es gar nicht mehr so toll...
Firefox Browser Tabs klonen - So kann man einen Tab in Firefox klonen auf verschiedenen Wegen: Es gibt kleine Funktionen im Firefox Browser die nicht jeder kennt und die vielleicht auch nicht ganz so spektakulär sind, für den einen oder...
Firefox HTTPS-Only Modus aktivieren - So lässt man sich in Firefox vor unsicheren Webseiten warnen: Vielen kann das Surfen im Internet nicht sicher genug sein und das fängt dann oft schon bei Seiten an die nur HTTP statt HTTPS nutzen. Firefox hat...
Firefox Pocket komplett deaktivieren - So kann man die Pocket Funktion in Firefox ganz ausschalten: Firefox Pocket ist schon recht sinnvoll wenn man Artikel im Internet organisieren will, aber nicht alle nutzen diese Funktion. In diesem kurzen...
Automatische Updates deaktivieren in Chrome, Edge, Firefox, Opera oder Vivaldi - So leicht geht es!: In der Regel will man auch seinen Webbrowser immer auf dem neuesten Stand haben, aber der eine oder andere hat hier durchaus Gründe, automatische...

Sucheingaben

broswer zeigen

Oben