Firefox kann nicht als Stabdartbrowser gesetzt werden, vermutlich zum 100. mal...

Diskutiere Firefox kann nicht als Stabdartbrowser gesetzt werden, vermutlich zum 100. mal... im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallöle liebe Community Ich habe, mittlerweile seit Monaten das Problem das ich Firefox nicht (mehr) als Standartapp setzen kann. Vorher war FF...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallöle liebe Community
Ich habe, mittlerweile seit Monaten das Problem das ich Firefox nicht (mehr) als Standartapp setzen kann. Vorher war FF IMMER mein Standartbrowser. Es fing damit an das ich plötzlich keine Hyperlinks mehr öffnen konnte. Daran wäre ich beinahe schon verzweifelt. Dann fand ich heraus, "Es ist kein Standartbrowser asugewählt". Hä?!? Warum nicht? Also ab in die Systemsteuerung und FF neu setzen. Ergebnis, Firefox ist nicht in der Liste der wählbaren Standartprogramme. N bisl Recherche ergibt: FF deinstallieren, neustarten und wieder installieren soll abhilfe schaffen. Ergebnis: ICH KANN FF IMMERNOCH NICHT ALS STANDARTBROWSER SETZEN!!! Ich habe in den letzten Tagen FF so oft de- & installiert das ich's nicht zählen mag. Jemand ne fundierte Idee? Und wenn mir jetzt jemand erzählen will "geh in die systemsteuerung/standartapps…. BLABLABLA, dann raste ich aus^^

Mit verzweifelnden Grüßen
 
Thema:

Firefox kann nicht als Stabdartbrowser gesetzt werden, vermutlich zum 100. mal...

Oben