Final Fantasy XV Windows Edition schon jetzt als kostenlose Demo-Version über Steam, Origin oder den Windows Store erhältlich.

Diskutiere Final Fantasy XV Windows Edition schon jetzt als kostenlose Demo-Version über Steam, Origin oder den Windows Store erhältlich. im Windows 10 Spiele Forum im Bereich Windows 10 Foren; Für die in der kommenden Woche zu erwartende Markteinführung des neuen Final Fantasy XV Windows Edition hat der Publisher Square Enix eine...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Für die in der kommenden Woche zu erwartende Markteinführung des neuen Final Fantasy XV Windows Edition hat der Publisher Square Enix eine kostenlose Demo-Version bereitgestellt, die sowohl über Steam, Origin als auch den Windows Store zur Verfügung steht. In der rund 21 Gigabyte umfassenden Demo können Interessenten das komplette erste Kapitel durchspielen, wobei Square Enix sämtliche Technik- und Grafik-Features des Spiel, inklusive 4K-Texturen bereit stelle, damit beim Interessenten ein möglichst guter Ersteindruck sowie Kaufinteresse geweckt wird





Heute in einer Woche, genauer gesagt am 06. März soll die Windows Edition vom neuen Final Fantasy XV offiziell im Handel erscheinen. Damit Kaufinteressenten nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen, hat der Publisher Square Enix eine spielbare Demo-Version zur Verfügung gestellt, welche sowohl über Steam, Origin oder auch dem Windows Store kostenlos angeboten wird.




Die Spielzeit für das enthaltene, komplette erste Kapitel soll rund 2,5 Stunden betragen, obwohl sämtliche Nebenquests deaktiviert worden sind, damit sich der "Tester" voll auf die eigentliche Story konzentrieren kann. Für den Download der Demo werden 19 Gigabyte veranschlagt, wobei die Installationsgröße auf dem Datenträger 21 Gigabyte freien Speicherplatz benötigt. Während in der Demo-Version sämtliche Technik-Features enthalten sind, die auch im originalen Spiel vorhanden sind, verhält es sich bei den 4K-Texturen etwas anders. Letztere werden bei der Demo-Version obligatorisch mit downgeloadet, auch wenn sie nicht benötigt werden. Im finalen Spiel ist der Download der 4K-Texturen dagegen optional, womit das finale Spiel dann auf eine Downloadgröße zwischen 100 und 155 Gigabyte bereithält.

Um diese Grafikpracht in vollem Umfang genießen zu können, sollten je nach Auflösung nachfolgende Systemanforderungen erfüllt werden:

MINIMALE SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:


  • BETRIEBSSYSTEM: Windows® 7 SP1 64 bit / Windows® 8.1 64 bit / Windows® 10 64 bit
  • PROZESSOR: Intel® Core™i5-2500 / AMD FX™-6100
  • ARBEITSSPEICHER: 8 GB
  • SPEICHERPLATZ/SSD: 100 GB oder mehr
  • GRAFIKKARTE: NVIDIA® Geforce® GTX 760 / NVIDIA® Geforce® GTX 1050 / AMD Radeon™ R9 280
  • BILDSCHIRMAUFLÖSUNG: 1280x720p
  • ANGESTREBTE AUFLÖSUNG & BILDRATE: 720p / 30fps
  • SOUNDKARTE: DirectSound®-kompatibles Gerät, das Windows Sonic (und Dolby Atmos) unterstützt
  • DIRECTX: DirectX® 11
  • INTERNET: Cloud-Speicher und Multiplay


EMPFOHLENE SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:


  • BETRIEBSSYSTEM: Windows® 7 SP1 64 bit / Windows® 8.1 64 bit / Windows® 10 64 bit
  • PROZESSOR: Intel® Core™ i7-3770 / AMD FX™-8350
  • ARBEITSSPEICHER: 16 GB
  • SPEICHERPLATZ/SSD: 100 GB oder mehr
  • GRAFIKKARTE: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 / 6 GB VRAM Radeon™ RX 480
  • BILDSCHIRMAUFLÖSUNG: 1920x1080p
  • ANGESTREBTE AUFLÖSUNG & BILDRATE: 1080p / 30fps
  • SOUNDKARTE: DirectSound®-kompatibles Gerät, das Windows Sonic (und Dolby Atmos) unterstützt
  • DIRECTX: DirectX® 11
  • INTERNET: Cloud-Speicher und Multiplay


BESTE SYSTEMVORAUSSETZUNGEN:


  • BETRIEBSSYSTEM: Windows® 10 64-bit mit „Fall Creators Update“
  • PROZESSOR: Intel® Core™ i7-7700 / AMD Ryzen™ 5 1600X
  • ARBEITSSPEICHER: 16 GB
  • SPEICHERPLATZ/SSD: 155 GB
  • GRAFIKKARTE: NVIDIA® GeForce® GTX 1080 Ti
  • BILDSCHIRMAUFLÖSUNG: 4K (2160p)
  • ANGESTREBTE AUFLÖSUNG & BILDRATE: 2160p / 30fps oder 1440p / 60fps
  • SOUNDKARTE: DirectSound®-kompatibles Gerät, das Windows Sonic (und Dolby Atmos) unterstützt
  • DIRECTX: DirectX® 11
  • INTERNET: Cloud-Speicher und Multiplay


Die offizielle Markteinführung soll wie bereits berichtet am 06. März 2018 erfolgen, wobei die unverbindliche Preisempfehlung bei 50 Euro angesetzt ist.

Meinung des Autors: Für mich ist Final Fantasy eine Geschichte für sich. Viele Teile sind einfach an mir vorbei gegangen, wobei ich großer Fan von der Figur Lightning bin. Allerdings empfand ich das Gameplay bei XIII-2 mit seiner Zeitvorgabe als nicht besonders gelungen, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Zum "neuen" Teil XV für den PC fallen mir die hohen Systemanforderungen besonders ins Auge, weshalb ich sicherlich nicht zu den ersten Käufern zählen werde. Erstmal abwarten, bis die Grafikkarten wieder ein bezahlbares Niveau annehmen, da ich mit der Fury X unter WQHD aufgrund des begrenzten Videospeichers aktuell eher schlechte Karten haben dürfte.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Final Fantasy XV Windows Edition schon jetzt als kostenlose Demo-Version über Steam, Origin oder den Windows Store erhältlich.

Final Fantasy XV Windows Edition schon jetzt als kostenlose Demo-Version über Steam, Origin oder den Windows Store erhältlich. - Ähnliche Themen

  • Outlook -Final and definitive deletion of calendars

    Outlook -Final and definitive deletion of calendars: I have deleted some old, unused calendars in the web interface of Outlook and also in Office 2010 on my computer. I also emptied the trash and...
  • Outlook -Final and definitive deletion of calendars

    Outlook -Final and definitive deletion of calendars: I have deleted some old, unused calendars in the web interface of Outlook and also in Office 2010 on my computer. I also emptied the trash and...
  • AMD Radeon Software Adrenalin Editon 18.3.2 behebt Schwertkampf-Probleme bei Final Fantasy XV

    AMD Radeon Software Adrenalin Editon 18.3.2 behebt Schwertkampf-Probleme bei Final Fantasy XV: Erst eine Woche nachdem AMD den seinen aktuellen Grafikkartentreiber in Form des 18.3.1 für den Monat März herausgebracht hat, wird nun die zweite...
  • AMD Radeon Software Adrenalin Editon 18.3.1 kommt mit Optimierungen für Final Fantasy XV, Warhammer Vermintide II sowie Fehlerbereinigungen bei ander

    AMD Radeon Software Adrenalin Editon 18.3.1 kommt mit Optimierungen für Final Fantasy XV, Warhammer Vermintide II sowie Fehlerbereinigungen bei ander: Nachdem AMD noch Ende Februar mit der Radeon Software Adrenalin Edition 18.2.3 eine Unmenge an Fehlern in Spielen bereinigt hat, ist nun wie...
  • AMD bringt neuen Adrenalin-Treiber 18.2.1 für Final Fanatasy 12 sowie etlichen Bugfixes

    AMD bringt neuen Adrenalin-Treiber 18.2.1 für Final Fanatasy 12 sowie etlichen Bugfixes: Der Februar hat begonnen und schon hat Chipentwickler AMD seinen neuen Adrenalin-Treiber mit der Versionsnummer 18.2.1 veröffentlicht, welcher...
  • Ähnliche Themen

    Oben