Festplatte wird nicht erkannt

Diskutiere Festplatte wird nicht erkannt im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi Leutz, ich habe ein Problem mit meinem Asus X72V Laptop. Dort sind zwei 320 GB baugleiche Seagate SATA Festplatten verbaut. Im BIOS werden sie...
M

MaGisT3R

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.04.2020
Beiträge
9
Hi Leutz,

ich habe ein Problem mit meinem Asus X72V Laptop. Dort sind zwei 320 GB baugleiche Seagate SATA Festplatten verbaut. Im BIOS werden sie auch ordnungsgemäß erkannt. Im Windows 10 erscheint nur die Festplatte auf der Windows installiert ist, in der Datenträgerverwaltung ist auch nur diese zu sehen die andere erscheint überhaupt nicht. Ich habe im Gerätemanager auch den einzigen auffindbaren Chipsatztreiber von 2009 für das Motherboard im Netz installiert. Ich habe die Platten an den einzelnen Controllern schon getauscht, es bleibt dabei eine Festplatte erscheint nicht im Windows. Wenn ich den Paragon Festplattenmanager starte kann ich auch nur eine Festplatte sehen. Hat jemand eine Idee zu meinem Problem.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
3.069
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
waren schon mal beide unter Windows zu sehen bzw. zu nutzen ?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.565
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die eine Festplatte wurde aber nicht zufällig mal auf die andere geklont? Ansonsten, in der Systemsteuerung unter "Speicherplätze" nachsehen, baugleiche Datenträger werden gerne mal automatisch zu einem Speicherpool zusammengeführt.
 
M

MaGisT3R

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.04.2020
Beiträge
9
Ich habe den Lappi, vor ein Jahren geschenkt bekommen und da war Vista drauf und ich kann mich ganz dunkel daran erinnern das damals beiden Platten im Windows sichtbar waren. Ich habe dann die Kiste platt gemacht und Win7 installiert mit allen nötigen Geräte Treibern, da war auch nur noch eine Platte mit der Windows Installation sichtbar. Als Win10 rauskam habe ich einen Upgrade gemacht.
- - - Aktualisiert () - - -


- - - Aktualisiert () - - -

In der Rubrik Systemsteuerung/ Speicherplätze ist keine weitere Festplatte angegeben die zu einem Speicherpool zusammengeführt wurde. Die Festplatte wurde auch nicht geklont. Ich habe auch schon versucht eine andere Festplatte von einem anderen Hersteller einzubauen, diese wird auch im BIOS aber nicht im Windows erkannt. Es erscheint lediglich immer nur die Platte mit der Windows Installation.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.256
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.264
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ja dann würde ich einen Festplattendefekt vermuten. Da die Platte im Bios angezeigt wird, würde ich einen Kabeldefekt oder Controller-Defekt ausschließen.

Trotzdem

- vlt. gibt es einen Schnittstellendefekt oder der Chipsatztreiber des Mainboards passt nicht.

Stecke die Platte deshalb mal versuchsweise an einen anderen SATA-Anschluss. (geht wohl gar nicht bei dem Läppi?)

Ich habe im Gerätemanager auch den einzigen auffindbaren Chipsatztreiber von 2009 für das Motherboard im Netz installiert.
Was soll das bedeuten?

- Es muss der Chipsatztreiber des Mainboardherstellers bzw. des Geräteherstellers ASUS von dessen Homepage genau für das Gerätemodell sein, der dort auf der Supportseite angeboten wird, der im Kompatibilitätsmodus zu installieren ist, wie auch alle übrigen Gerätetreiber einschließlich des AHCI-Controllers.
 
Zuletzt bearbeitet:
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
190
Version
Win 10 Pro x64 - 1909 Build: 18363.778
Kreuztest mit einem Live-Linux:
Wenn Linux beide HDD erkennt, kannst Du einen HDD-Defekt ausschließen und Dich auf die Treiber-Suche konzentrieren.
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
566
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
wie kann ich eigentlich nicht benötigte Treiber deinstallieren ?
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
3.069
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
wie kann ich eigentlich nicht benötigte Treiber deinstallieren ?
meinst jetzt die von Deinstallierten programmen ?

Unnötige Treiber gibt es nicht , wenn Windows Treiber braucht sag es dir schon was.

Und nicht mehr benötigte treiber werden Logischer weise auch nicht angesteuert.

lg
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
566
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
okay, ums verständlicher zu machen will ich die Treiber die ich von Acer heruntergeladen habe , deinstallieren und neu installieren

Die sind ja über den Gerätemanager nicht erreichbar

ich will diese im Kompabilitätsmodus inst. ,wie runit in #5 erwähnte, um verschiedene technische bugs ausschliessen zu können
oder kann ich sie einfach "drüberinstallieren" ?
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.565
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Treiber können einfach im Kompatibilitätsmodus drüber installiert werden. Dazu dann die Installationsdatei rechts anklicken und den Punkt "Behandeln von Kompatibilitätsproblemen" wählen.
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
566
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Danke areiland, dann werde ich das mal tun
 
M

MaGisT3R

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.04.2020
Beiträge
9
Ich habe mit einer UBUNTU LIVE CD den PC gestartet, und auch da erscheint nur die Windows Installation, also sprich nur eine Platte. Jetzt stellt sich die Frage, warum wird im BIOS die zweite Platte korrekt angezeigt. Somit kann kein Controller oder Kabeldefekt vorliegen. Ich habe noch zwei Festplatten unterschiedlicher Hersteller, die hatte ich auch schon einbaut, aber auch diese werden vom BIOS erkannt aber nicht von Windows. Ich werde diese zwei anderen Platten auch mal mit UBUNTU testen. Der Lappi hat den richtigen originalen Chipsatztreiber und ACHI-Controller Treiber drauf. Außerdem lässt ja Windows 10 bei der neu Installation nur zertifizierte Treiber zu und bringt schon von Hause meist alle nötigen Treiber selbst mit.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.256
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.264
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
siehe mal nach, ob die Platte in diskpart angezeigt wird.

Win-Taste + R -> diskpart -> list disk
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
3.069
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Neverending Story ?
 
M

MaGisT3R

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.04.2020
Beiträge
9
Im Gerätemanager erscheint nur ein AHCI Controller müssten da nicht normalerweise bei zwei Festplatten zwei AHCI Controller stehen. Es ist ja auch nur eine Platte im Gerätemanager gelistet. Habe schon versucht noch einen zusätzlichen Controller zu installieren das funzt nicht.
- - - Aktualisiert () - - -

Habe mir über die Kommandozeile mal die Disk Part aufgerufen, dort erscheint auch nur die Windows Installation
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.256
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.264
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Es gibt nur einen AHCI-Controller. Der ist für alle Platten zuständig.

Bitte nenne mal die vollständige genaue Modellbezeichnung. Ich muss mir das Gerät mal näher ansehen.
 
M

MaGisT3R

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.04.2020
Beiträge
9
ASUS Laptop X72V
Motherboard ASUS M70Vn
 
M

MaGisT3R

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
04.04.2020
Beiträge
9
Ja das ist der Lappi
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.565
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Uralter Läppi, da gibts kaum noch ausreichende Treiberunterstützung. Eigentlich hätte man da schon bei der Windows 10 Installation direkt vor der Partitionsauswahl die SATA Treiber laden müssen. Die Installation dürfte auch recht schleppend gegangen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Festplatte wird nicht erkannt

Festplatte wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  • Ext. Festplatte wird vom Gerätemanager erkannt jedoch im Explorer nicht angezeigt

    Ext. Festplatte wird vom Gerätemanager erkannt jedoch im Explorer nicht angezeigt: Hallo, genau dieses Thema war2016 schon mal da, wurde damals aber nicht beantwortet, oder ich bin zu doof, die Antworten zu finden wenn sie nicht...
  • volle Festplatte was kann ich machen?

    volle Festplatte was kann ich machen?: Hallo, auf meinem pc ist eine 128gb ssd und eine 1000gb hdd festoplatte das system und programm sind wohl auf der ssd . diese ist jetzt so gut wie...
  • Windows 10 aktivierung, unformatierte Festplatte von einem PC in einen anderen PC einbauen

    Windows 10 aktivierung, unformatierte Festplatte von einem PC in einen anderen PC einbauen: Hallo liebes Forum! Es war doch immer so, dass man Windows 10 nur auf einem Rechner aktivieren kann, da Windows sich aus der Hardware einen...
  • Festplatte über Windows-Explorer per copy/paste kopieren

    Festplatte über Windows-Explorer per copy/paste kopieren: Obwohl ich als Administrator eingeloggt bin (der Benutzer heisst user1, ist aber mit der Gruppenberechtigung "Administrator" ausgestattet) Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Ext. Festplatte wird vom Gerätemanager erkannt jedoch im Explorer nicht angezeigt

    Ext. Festplatte wird vom Gerätemanager erkannt jedoch im Explorer nicht angezeigt: Hallo, genau dieses Thema war2016 schon mal da, wurde damals aber nicht beantwortet, oder ich bin zu doof, die Antworten zu finden wenn sie nicht...
  • volle Festplatte was kann ich machen?

    volle Festplatte was kann ich machen?: Hallo, auf meinem pc ist eine 128gb ssd und eine 1000gb hdd festoplatte das system und programm sind wohl auf der ssd . diese ist jetzt so gut wie...
  • Windows 10 aktivierung, unformatierte Festplatte von einem PC in einen anderen PC einbauen

    Windows 10 aktivierung, unformatierte Festplatte von einem PC in einen anderen PC einbauen: Hallo liebes Forum! Es war doch immer so, dass man Windows 10 nur auf einem Rechner aktivieren kann, da Windows sich aus der Hardware einen...
  • Festplatte über Windows-Explorer per copy/paste kopieren

    Festplatte über Windows-Explorer per copy/paste kopieren: Obwohl ich als Administrator eingeloggt bin (der Benutzer heisst user1, ist aber mit der Gruppenberechtigung "Administrator" ausgestattet) Ich...
  • Oben