Festplatte rattert sehr laut

Diskutiere Festplatte rattert sehr laut im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, mein PC ist seit einigen Tagen sehr laut. Staub habe ich überall ab- und rausgesaugt. Hat nichts an der Lautstärlke geändert...

angi

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
x64 / Intel i5 / 8 GB RAM / 2x 2,4 GHz / NVIDIA GeForce 330M
Hallo zusammen,

mein PC ist seit einigen Tagen sehr laut. Staub habe ich überall ab- und rausgesaugt. Hat nichts an der Lautstärlke geändert.
Meiner Meinung nach kommt das Rattern von der Festplatte. Es ist eine SATAIII Toshiba 7200rpm, 1 TB (über 300GB freier Speicherplatz).
So richtig eindeutig kann ich das nicht erkennen, aber mir scheint, dass es an dem Platz - wo die Festplatte liegt - am lautesten ist.
Mein PC lief in den letzten Wochen Tag und Nacht.
Kann es sein, dass die Festplatte dadurch überlastet wird?
Oder kann das Geräusch doch eher von wo anders herkommen? Wie kann ich das besten herausfinden?
Ist defragmentieren evtl. eine Lösung?

PC und alle Komponenten sind 3 Jahre alt.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Eine leere Klorolle nehmen und die dann als Hörrohr verwenden, so lassen sich Geräuschquellen ganz schnell und effektiv eingrenzen ;-)

Ich tippe aber eher auf ein Kabel, das auf einem Lüfterrad hängt und das verursacht dieses Rattern. Vom Staubsaugen geht nämlich keine Festplatte kaputt, dafür hat man aber eben mal schnell ein Kabelchen verschoben.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.842
Version
Verschiedene WIN 10
Das kann auch ein defektes Lager eines Lüfters sein.
Wenn es wirklich die Festplatte sein sollte, hält die nicht mehr lange.
KFZ-Mechaniker nehmen einen langen Schraubendreher für eine Hörprobe. Aber nur das Gehäuse der HDD berühren, keine Bauteile im Rechner.
 

angi

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
x64 / Intel i5 / 8 GB RAM / 2x 2,4 GHz / NVIDIA GeForce 330M
Danke für eure Hilfe.
Es war gar nicht die Festplatte, sondern der Lüfter dahinter. Den hatte ich gar nicht gesehen, der ist ziemlich verbaut.
Jetzt habe ich den auch gründlich entstaubt und gleich danach war Ruhe.
 

Dipol

Gesperrt
Dabei seit
27.11.2020
Beiträge
30
Ort
Arnhem
Version
Windows 10
Ein bis zweimal pro vierteljahr halte ich den Sauger an die Lüftungschlitze und sauge alles ab, am Notebook. Seither ist de Drehzahl vom Lüfter weniger und das Teil fast ganz leise.
 

angi

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
x64 / Intel i5 / 8 GB RAM / 2x 2,4 GHz / NVIDIA GeForce 330M
Leider ist der Lüfter nun doch wieder laut geworden und knattert permanent wie ein Traktor.
Vielleicht muss ich ihn mehr freilegen und noch besser reinigen oder gar austauschen.

Ich such mal nach entsprechenden Threads hier im Forum oder mach einen neuen Thread auf.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Entsprechende Threads wirst Du keine finden, das Thema wurde hier nämlich in der Form noch nie behandelt. Nötigenfalls musst Du den Lüfter halt austauschen, wenn sich kein Hindernis findet, das am Lüfterrad schleift. Wenns ein billiger Lüfter war, dann hat er vielleicht auch einen Lagerschaden. Früher haben wir solche Lüfter ausgebaut, auf der Unterseite vorsichtig den Aufkleber abgezogen und dann ein zwei Tropfen dünnflüssiges Öl auf den Zugang zur Welle gegeben. Eine Stunde warten, dann säubern und den Aufkleber wieder drauf. Die Lüfter liefen dann meist wieder Monate, ohne dass man was hörte oder merkte.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.842
Version
Verschiedene WIN 10
Da würde ich den Lüfter tauschen.
Wenn das Lager verschlissen ist, nützt Reinigen auch nichts.
Mache ich gerade bei einem Beamer mit 6000 Betriebsstunden. Einmal den Aufwand investieren und Ruhe haben.
 

angi

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
x64 / Intel i5 / 8 GB RAM / 2x 2,4 GHz / NVIDIA GeForce 330M
Das hört sich ja ganz einfach an, @areiland.
Ich muss erstmal an den Lüfter heran kommen und weiß noch nicht, wie. Was ist das für eine Schraube auf dem Bild (ganz oben rechts und mittig)? Die hält anscheinend die Front meines PC und die muss ich abmontieren.
Von meinen Werkzeug Bits, die ich zu Hause habe, passt da keiner.
 

Anhänge

  • pc.JPG
    pc.JPG
    662,8 KB · Aufrufe: 32

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.842
Version
Verschiedene WIN 10
Sieht aus wie eine Torx-Schraube.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das ist offenbar ein Torx-Antrieb also ein Bit, das sternförmig ausgeformt ist.
 

angi

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
x64 / Intel i5 / 8 GB RAM / 2x 2,4 GHz / NVIDIA GeForce 330M
Der kleinste Torx, den ich habe, ist ein T5. Der ist noch zu groß.
Dann muss ich wohl erstmal neues Werkzeug kaufen.
 

Netlogger

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.03.2015
Beiträge
425
Ort
Nürnberg
Version
Windows 10 Home 64bit 1909 (Build 18363.476
System
Intel(R) Core(TM) i3 550CPU 8GB RAM , R7 270 Serie
Ein kleiner Schlitz Schraubendreher wie ein Phasenprüfer sollte auch gehen ;)
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.813
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.906) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Aber bitte nicht " vergnaddeln",
dann wird der Aufwand größer.

Einige Hersteller nutzen inzwischen leider
Schraubenköpfe die keiner Norm entsprechen.
Habe extra einen " Chinakracher" Kasten,
der enthält alle möglichen schrägen Aufsätze.

Torx dürfte aber stimmen.
Gebe bitte mal Dein genaues Modell hier oder bei YT
ein angi.

Dort mit dem Begriff " öffnen/ Lüfter wechseln".
Das ergibt oft gute Videos nebst benötigten Werkzeuggrößen.
 

angi

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
x64 / Intel i5 / 8 GB RAM / 2x 2,4 GHz / NVIDIA GeForce 330M
Danke für eure Hilfe bisher.
Ich habe mir online einen großen Satz PC-Werkzeug gekauft, mit vielen kleinen Torx und noch etlichen anderen Sachen.
Ich will noch warten, bis es geliefert wird. (soll Mittwoch da sein)
Der Lüfter hört sich immer schlimmer an. Inzwischen läuft er sogar unrund, man hört es und sieht es auch.
Hört sich an, als wenn er den Geist aufgeben will.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann hat er offenbar einen Lagerschaden. Den würde ich direkt ersetzen und zwar durch einen kugelgelagerten Lüfter.
 

angi

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.06.2017
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home 64 Bit
System
x64 / Intel i5 / 8 GB RAM / 2x 2,4 GHz / NVIDIA GeForce 330M
So kompliziert wie ich zuerst vermutet hatte, ist der Lüfter gar nicht zu erreichen.
Es hatte mich schon sehr gewundert, dass man nur mit Sonderwerkzeug daran kommen soll.
Jetzt habe ich herausgefunden, dass der Frontteil meines PC Gehäuses nur aufgesteckt ist.
Und nachdem ich den Frontteil nun abgenommen hatte, konnte ich auch den Lüfter ausbauen und ordentlich reinigen. Nach 3 Jahren das erste mal. Das war dringend notwendig!
Im Moment läuft der Lüfter so leise wie noch nie zuvor.
😄
 
Thema:

Festplatte rattert sehr laut

Festplatte rattert sehr laut - Ähnliche Themen

PC stürzt bei Spielen ab ohne BSOD oder DUMP Datei.: Hallo Leute Ich bin neu hier bei euch. Mein PC Latein ist grad am Ende. Mein Problem ist folgendes: Seit 4 Tagen stürzt mein PC nach ca...
Dringend Hilfe gesucht !BSOD ntkrnlmp.exe (nt!KeBugCheckEx+0x0): Hallo Leute ich habe ein großes Problem mit dem BSOD und dem oben genannten Fehler. Es ging alles irgendwann letztes Jahr los als ich noch mein...
Oben