Festplatte hat sich von alleine komplett gelöscht?

Diskutiere Festplatte hat sich von alleine komplett gelöscht? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Frage steht im Titel. PC war 3-4 Tage vom Strom getrennt wegen Umzug. Jetzt ist auf meiner Datenplatte (Dokumente, Filme etc.) nur noch eine...
L

Lemonhead

Frage steht im Titel. PC war 3-4 Tage vom Strom getrennt wegen Umzug. Jetzt ist auf meiner Datenplatte (Dokumente, Filme etc.) nur noch eine „mxdar.bin“ zu finden die wenige KB groß ist. Festplatte scheint nicht defekt zu sein. Kann normal drauf zugreifen. PC lag 3 Stunden im Auto. Vielleicht durch die Vibration irgendwas gelöscht worden? Schwer vorzustellen..
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.484
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Eine Festplatte löscht sich nicht von selbst und erstellt statt der ursprünglichen Inhalte eine Binärdatei. Auch nicht durch Vibrationen, die machen einer stromlosen Platte nicht mal was aus, weil der Schreib-\Lesekopf dann geparkt ist. Entweder lag das Problem schon vor dem Umzug vor, oder der Rechner wurde zwischenzeitlich manipuliert.

Schau mal mit Testdisk, was das auf der Platte findet.
 
Thema:

Festplatte hat sich von alleine komplett gelöscht?

Sucheingaben

festplatte hat sich selbst gelöscht

,

windows hat sich selbst gel

,

festplatte von alleine gelöscht

,
festplatte löscht sich von selber
, windows hat sich selbst gelöscht, festplatte löscht sich von selbst
Oben