Festlegung des Speicherortes eines Programmes

Diskutiere Festlegung des Speicherortes eines Programmes im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, Modellbahner kennen das Programm von WinTrack. Bei der Erstinstallation hat man noch die Auswahl wo der Installationsordner gespeichert...

rainer61

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.07.2018
Beiträge
119
Version
1909
System
Intel Celeron CPU 1037U 1,8 GHz, RAM 4GB, Grafikkarte: Intel HD Graphics
Hallo,

Modellbahner kennen das Programm von WinTrack. Bei der Erstinstallation hat man noch die Auswahl wo der Installationsordner gespeichert wird. Einmal gewählt lassen sich Ordner und Daten zwar danach auch woanders hin versetzten, aber für Programmupdates(Service-Packs) gibt es keine Option. Diese werden am ersten Speicherort unter dem ursprünglichen Namen abgelegt, der Ordner wird dort wieder neu angelegt, das Programm kann nicht darauf zugreifen(das letzte Servicepack wurde in einen Unterordner installiert). Die Frage: wie läßt sich das in der Registry ändern(wie findet man das da?)? Die Alternative ist nur das Programm komplett zu de- und wieder neu zu installieren. Da der Datensatz mittlerweile recht umfangreich ist ist das eine recht aufwändige und nervige Sache.


Gruß Rainer
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dazu bedarf es keines Eingriffes in die Registry. Man verschiebt das Programm in den neuen Speicherort und erstellt am ursprünglichen Ort einen Verzeichnislink, der auf den neuen Ordner zeigt. Kann man in dem Fall auch nachträglich machen, dann sollte dieses Verhalten abgestellt sein, weil der Link für die Installationsroutinen den Link als Ordner sieht und dadurch umgeleitet wird.

Eine Eingabeaufforderung öffnen und mit der Befehlszeile: Mklink /j "Laufwerk\Pfad\Linkname" "Laufwerk\Pfad\Zielordner" den Verzeichnislink erstellen. Der Ordner, der durch den Link ersetzt werden soll, darf nicht mehr existieren! Laufwerk\Pfad und die restlichen Angaben musst Du Dir selbst suchen.
 

rainer61

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.07.2018
Beiträge
119
Version
1909
System
Intel Celeron CPU 1037U 1,8 GHz, RAM 4GB, Grafikkarte: Intel HD Graphics
Der Ordner, der durch den Link ersetzt werden soll, darf nicht mehr existieren! Laufwerk\Pfad und die restlichen Angaben musst Du Dir selbst suchen.
Dann habe ich allerdings ein Problem, weil der falsche Zielordner gebraucht wird. Dort sind Ergänzungsdateien die nicht zum Stammprogramm gehören, aber verwendet werden. Muß ich ausprobieren. Kann sein daß da ein Unterordner für das Servicepack war(nach Verschieben der Dateien gelöscht). Wenn der in der Registry noch da ist kann ich den hoffentlich ersetzen.
Danke für den Hinweis.

Rainer
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du musst das Zeug doch nur in den Zielordner verschieben und den durch den Verzeichnislink ersetzen. Hör doch auf an der Registry rumzufummeln, das ist völlig unnötig.

Wenn ein Programm auf C:\Programme\Programm zugreifen will und man ersetzt den Ordner Programm durch einen Verzeichnislink "Programm", der auf den Ordner D:\Programm umleitet, dann ist das für das Programm keine geänderte Situation, weil jeder Zugriff auf den Link immer in den Zielordner umgeleitet wird. Das geht auch nachträglich.
 
Thema:

Festlegung des Speicherortes eines Programmes

Festlegung des Speicherortes eines Programmes - Ähnliche Themen

vorinstallierte Office 2016 Version taucht immer wieder zur Aktivierung im Office 2016 auf - lässt s: Hallo Community, ich kämpfe seit Wochen mit folgendem Problem. Auf allen neuen Windows 10 (Pro -> Enterprise) Rechnern, die ich in unserer Domäne...
Oben