Fehlermeldung bei WINDOWS-Fax u. -Scan

Diskutiere Fehlermeldung bei WINDOWS-Fax u. -Scan im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Beim Versenden eines PC-Faxes mit dem analogen Fax-Modem von "USRobotics" von meinem PC (Betriebsystem W10) erscheint heute zum 1. Mal die...
H

Hilde B

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
9
Ort
am Bodensee
Version
W 10 Home 1709 - 16299.125 64 it
System
AMD A8-6600K APU with radeon HD Graphics 3.90 GHz
Beim Versenden eines PC-Faxes mit dem analogen Fax-Modem von "USRobotics" von meinem PC
(Betriebsystem W10) erscheint heute zum 1. Mal die Meldung:

"Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Das Medium ist schreibgeschützt."

Kann dies damit zusammenhängen wenn Windows neue Updates installiert?
Das letzte Update erfolgte am 05-01-2018.

Zuvor sind alle Faxe einwandfrei gesendet worden.

Wer vom Forum kann mir helfen?

Gruß Hilde
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.821
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Hilde,
hast Du mal die entsprechenden Treiber nachinstalliert!?
Windows 10 überschreibt die gerne mal.

Edit: Von USRobotics
 
H

Hilde B

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
9
Ort
am Bodensee
Version
W 10 Home 1709 - 16299.125 64 it
System
AMD A8-6600K APU with radeon HD Graphics 3.90 GHz
Fehlermeldung (2) beim Senden eines Fax.jpg

Hallo IT-SK, besten Dank für den Tipp.
Beim Geräte-Manager erscheint der sinngemäße Hinweis: Die Treiber sind auf dem neuesten Stand.
Danach habe ich das Fax-Modem deinstalliert und den PC heruntergefahren.
Nach dem Neustart die CD von USRobotics neu aufgespielt. Danach wieder die gleiche Meldung:
"Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Das Medium ist schreibgeschützt."

Dasselbe Prozedere wurde am PC mit WIN 7 meines Mannes vorgenommen. Auch dort wird das Fax
nicht gesendet! Die Fehlermeldung dort lautet: siehe Anlage.

Hinzufügen möchte ich noch, das externe Faxmodem USR ist an einem USB 3 Steckplatz angeschlossen.
Die Verbindung zur FRITZ!Box 6340 erfolgt über WLAN mit dem dortigen Analog-Telefonanschluss!
In der FRITZ-Box ist das Modem unter Telefonie Geräte: „Faxmodem Robotics FON 2 intern 2**
registriert.

Hast Du noch einen weiteren Vorschlag auf Lager?

Gruß Hilde
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.788
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Mir fallen da zwei Dinge ein, die man mal ausprobieren könnte.
1. Wechsel des USB-Ports von USB 3 auf 2. (Es gibt vereinzelt Probleme, dass Geräte an USB 3 nicht sauber funktionieren.)
2. Das Fax-Modem direkt an die Fritz-Box anschließen. In dem Zusammenhang verstehe ich folgende Aussage nicht
Die Verbindung zur FRITZ!Box 6340 erfolgt über WLAN mit dem dortigen Analog-Telefonanschluss!
Außerdem sollte in den Einstellungen des US Robotics mal geprüft werden, ob der T.38 Modus für Fax über VOIP eingestellt ist. Ich kenne die Software für das Fax-Modem nicht, kann also keinen Tipp geben, wo das zu finden ist.

Zum direkten Anschluß an die Fritz-Box noch ein Link:
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6340-cable/wissensdatenbank/publication/show/108_Externes-Faxgeraet-in-FRITZ-Box-einrichten/
 
F

Franz47

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
3
Version
10 Pro 64 bit
System
Intel Core i5-2500K, 8 GB
Meiner Meinung nach hat dieses Problem weder mit USB noch mit Win 10 zu tun.
Ich habe ein ururaltes US-Robotics serielles Modem an einem gewöhnlichen seriellen Port jahrelang unter Windows 7 in Betrieb gehabt, gefaxt mit dem Windows-Fax. Heutzutage natürlich schon auch ururselten in Verwendung.
Zuletzt im Juni 2017 funktionierte das Senden auch noch. Das nächste Mal beim Sendeversuch im Dezember 2017, noch mit Windows 7, erhielt ich die Fehlermeldung zum ersten Mal und nichts ging mehr. Jetzt vor Jahresende habe ich auf Windows 10 umgestellt, dieselbe Fehlermeldung. Hab's versucht mit verschiedenen Dateiformaten und auch mit im Programm selbst geschriebenem Text - immer dieselbe Meldung.
Hat jemand inzwischen eine Lösung für diese Problem? Das noch ältere "echte" Faxgerät will ich nicht aus dem Verlies holen müssen.
MfG Franz47
 
H

Hilde B

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
9
Ort
am Bodensee
Version
W 10 Home 1709 - 16299.125 64 it
System
AMD A8-6600K APU with radeon HD Graphics 3.90 GHz
Hallo Franz 47,
Genau so war es bei mir alle Versuch sind gescheidert. Was ich auch probiere nichts geht.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.755
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ihr habt in Fax und Scan im Menü "Extras" auch schon mal den Punkt "Faxeinstellungen" aufgerufen und habt auf dem Tab "Erweitert" den Archivordner in euren Dokumentenordner verschoben? Könnte nämlich sein, dass dessen voreingestellter Ablageort in C:\ProgramData das Problem ist.
 
F

Franz47

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
3
Version
10 Pro 64 bit
System
Intel Core i5-2500K, 8 GB
Ich habe einen Pfad auf ein Verzeichnis auf einer reinen Datenpartition eingetragen.
Habe unter Faxeinstellungen-Sicherheit allen Benutzern und Gruppen versuchsweise alles erlaubt eingestellt.
Jetzt scheint es zu funktionieren! Beim Versuch, an meine eigene Telefonnummer zu faxen, läuft jedenfalls alles wie gewohnt ab, natürlich geht es dann nicht ab. Am Montag vesuche ich es an ein tatsächliches Ziel.

Ich hatte hier erst gepostet, daß es trotz der oben genannten Eingriffe nicht ging, das lag daran, daß das Modem nicht eingeschaltet war. Es scheint also an den Sicherheitseinstellungen zu liegen.

Kann jemand das ausprobieren, damit Klarheit entsteht, ob das tatsächlich die Lösung war oder nicht?

Grüße
Franz47
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schorsch007

Benutzer
Mitglied seit
10.07.2015
Beiträge
67
Version
Win 10 1803
Gibt es überhaupt jemand, der mit einem seriellen oder USB-Modem unter Win10 und mit dem Windows-Fax Programm noch faxen kann? Oder kennt wer eine solche Person?

Grüße
Franz47
Das letzte Mal, daß ich ein US-Roboticsmodem benutzt habe, war irgendwann in den frühen 90ern....

Ich faxe jetzt nicht sehr viel (2-3/Monat) und mache dies mit "cospace", einem Online Faxservice. Leider haben die ihren Service wohl für Neukunden eingestellt.
Aber es gibt da noch so einige Anbieter, musst du einfach mal suchen.

Über den Router (hier Fritzbox) kann man aber auch Faxe verschicken: Faxversand/-empfang mit Fritzbox

Und es bleibt ja noch die Möglichkeit, einfach ein Dokument in .pdf umzuwandeln und per email zu verschicken.

Gruß Schorsch....
 
F

Franz47

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
3
Version
10 Pro 64 bit
System
Intel Core i5-2500K, 8 GB
Bitte beachten, daß ich meine Mitteilung von 8:58 nachträglich editiert habe. Es funktioniert jetzt, wahrscheinlich wegen der geänderten Sicherheitseinstellungen.
Wenn es eine Möglichkeit gibt, schicke ich auch immer ein elektronisch signiertes PDF per Mail, aber das geht leider auch heute noch nicht überall.
Grüße Franz47
 
H

hhooky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.03.2019
Beiträge
1
Version
Windows 10 Pro, 1809
System
Notebook, Intel i3, 2.13 GHz, 4GB RAM
Bin heute nach über einem Jahr über das gleiche Problem gestoßen. Nach Umstieg von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert das Faxen (momentan nur Senden getestet) nicht mehr. Habe alle Sicherheitseinstellungen wie von Franz47 beschrieben geändert.

Hardware: Notebook mit integriertem Analogmodem an Vodafone Easybox 904 xDSL

Das Modem wird angesprochen (habe max. Lautstärke eingestellt), man hört das Freizeichen, die einzelnen MFW-Wähltöne und nach dem Abheben auf Empfangsseite sendet es die ersten Sync(?)-Signale, wonach normalerweise die eigentliche Übertragung einsetzt.
Das habe ich mit meinem Handy als Ziel (ob überhaupt eine Verbindung möglich ist) und auf ein "richtiges" Fax (Simple-Fax.de) getestet.
Alles ohne Erfolg. Das Runtersetzen der Baudrate auf 9600, wie bei VOIP empfohlen, brachte auch nichts. An der Easybox sollte es nicht liegen, sonst wäre in ihrer Doku nicht von der Fax-Anschlussmöglichkeit (analog) die Rede.

Hat noch jemand einen Tipp?

Ergänzung:
Habe das Empfangen getestet - funktioniert tadellos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fehlermeldung bei WINDOWS-Fax u. -Scan

Sucheingaben

win 10 fax konnte nicht gesendet werden rpc server

Fehlermeldung bei WINDOWS-Fax u. -Scan - Ähnliche Themen

  • Windows 10 > Produkt: MS Office 365 Personal > Outlook startet nicht und zeigt nacheinander 3 Fehlermeldungen:

    Windows 10 > Produkt: MS Office 365 Personal > Outlook startet nicht und zeigt nacheinander 3 Fehlermeldungen:: Windows 10 > Produkt: MS Office 365 Personal > Outlook startet nicht und zeigt nacheinander 3 Fehlermeldungen: Fehler beim Anmelden. Überprüfen...
  • Windows Update folgende Fehlermeldung: Intel Corporation - Display - 11/18/2018 12:00:00 AM - 25.20.

    Windows Update folgende Fehlermeldung: Intel Corporation - Display - 11/18/2018 12:00:00 AM - 25.20.: Hallo ich habe diese Fehlermeldung und kann kein neues Update starten. Was kann ich tun? Habe es schon mit Advanced System Repair versucht. Kann...
  • Fehlermeldung wegen Windows Hello ist falsch

    Fehlermeldung wegen Windows Hello ist falsch: Auf meinem Surface Book 2 nutze ich Windows Hello zur Anmeldung. Aber sobald ich das ein paar Mal getan habe, bekomme ich von Windows den Hinweis...
  • Fehlermeldung PC verfügt über Hardware, die für Windows 10 1903 Mai 2019 noch nicht bereit ist?

    Fehlermeldung PC verfügt über Hardware, die für Windows 10 1903 Mai 2019 noch nicht bereit ist?: So mancher wird Windows 10 1903 testen wollen, aber nicht wenigen User stoßen bei der Installation auf eine lange Fehlermeldung die auf...
  • Fehlermeldung bei jedem Windows-Start

    Fehlermeldung bei jedem Windows-Start: Moin, ich habe mein neues Notebook eingerichtet, und bekomme bei jedem Start eine Fehlermeldung. Hat wohl irgendwas mit Outlook zutun?! (Ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben