Fehlerhafte Systemanzeige

Diskutiere Fehlerhafte Systemanzeige im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Tach allerseits, ich habe meinen neuen Laptop von 4 auf 8 GB RAM erweitert. Die Module sind technisch identisch. Während unter...

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
522
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19042.662)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Tach allerseits,

ich habe meinen neuen Laptop von 4 auf 8 GB RAM erweitert. Die Module sind technisch identisch.

Während unter Systemsteuerung/System weiterhin 4 GB ausgewiesen werden, zeigen Analysetools, wie z.B. "speccy" tatsächlich 8 GB an.

Was könnte der Grund sein bzw. was ist zu tun, oder soll ich die Macke als kosmetisches Problem einstufen ?
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.957
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ist Windows 10 64-bit installiert? Nur diese erkennt mehr als 4 GB RAM.
 

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
522
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19042.662)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Windows 10 Home X 64 Insider Preview Build 11082

Intel Core I5-5200U
 

Jogi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
534
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
Was wird im BIOS angezeigt?
 

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
522
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19042.662)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
4 GB :mad:
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.512
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann schalte im BIOS mal "Memory Remapping" ein.
 

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
522
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19042.662)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Diese Funktion finde oder habe ich nicht !
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.512
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was für ein Laptop genau?
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.972
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Hallo August,

ich habe Deinen PC gegooglet. Was hast Du denn da aufgerüstet? Von Haus aus ist der PC doch mit 8 GB ausgestattet gewesen.

Wenn jetzt nicht die korrekte GB erkannt wird, kann es m.E. nur daran liegen, dass Du die Slots nicht korrekt bestückt hast. Das Handbuch müsste Auskunft geben, wie Orange/Gelb bestückt werden muss.

@alex - es ist ein Desktop-PC
 
Zuletzt bearbeitet:

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
522
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19042.662)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Acer Aspire E5-573-55WR / Intel Core i5-5200U / 4 GB DDR 3 L
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.972
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
ok. Deine Profilangabe hat mich da falsch geleitet. Jetzt nochmal meine Frage: wie genau hast Du aufgerüstet? Da war ein freier Slot. Hast Du da also ein identisches Modul reingesteckt? Da es wohl sehr wahrscheinlich nicht aus der gleichen Produktionsserie sein dürfte, versuche es mal mit - Dual-Chanel deaktivieren (im Bios)..
 
Zuletzt bearbeitet:

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
522
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19042.662)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Möglicherweise ist dort das Problem verankert:

Eingebaut ist ein single-sided Modul. Zugesteckt habe ich einen double-sided Riegel, weil ich das Original-Teil nicht bekommen konnte.


Anhang anzeigen 4918
 
Zuletzt bearbeitet:

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.972
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ja, sehe ich auch so. Kaufe einfach nochmal die passenden Module zusammen. - also entweder single side und single side, oder beide in double side. Für einwandfreies Dual-Chanel sollten die Riegel aus der gleichen Produktion sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
warum testest Du das neu gekaufte Modul nicht mal alleine im Rechner, dann merkst Du doch sofort, ob der Rechner bootet oder nicht.
Und wenn er bootet, stecke dann nochmal das andere hinzu. Wenn dann trotzdem wieder nur 4 GByte zur Verfügung stehen, dann können die zwei nicht miteinander.
Vielleicht gibt es doch im BIOS eine Einstellung die das trotzdem ermöglicht,
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.512
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Dokumentation lesen! Dort ist immer beschrieben welche Module, in welcher Bauweise, eingesetzt werden können. SS Module können in den seltensten Fällen mir DS Modulen kombiniert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
522
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19042.662)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Moin,

ich danke zunächst allen Kommentatoren.

Mit dem Testen der Einzelteile ist es insofern mehr als lästig, als ich einen "modernen" Acer erwischt habe, der a) keine Revisionsklappen u. b) keinen abnehmbaren Akku mehr hat. Die Kiste aufmachen bedeutet 21 Schrauben an der Unterseite zu lösen, was ich bereits mehrfach durchexerziert habe.

Aber ich werde mich wohl kurzfristig nochmal ans Werk machen müssen, so oder so, weil sich die beiden "Kameraden" nicht vertragen. Sh. letzte Anmerkung von areiland.

Das Leben könnte so schön sein...
 

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
ein derart Service-unfreundliches Gerät sollte jeden vom Kauf abhalten.
 

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
522
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19042.662)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
...ja, ja, hinterher ist man schlauer !

Internetkauf ohne vorherige persönliche Inaugenscheinnahme ist eben doch nicht immer optimal.

Hatte hier allerdings den Vorteil, daß das Gerät, welches ansonsten sehr schön ist, ohne BS geliefert wurde. Dadurch lag der Preis um um € 100 bis € 150 unter "normal", und ich hatte endlich mal wieder Gelegenheit zur Install-Basisarbeit.
 
H

Heinz

Windows 10 Home X 64 Insider Preview Build 11082

Intel Core I5-5200U
Hallo Achim
Was denn nun? hier schreibst du es sei ein Broadwell Prozessor( 5.th Generation) und in deinen Systemdaten schreibst du es sei ein Skylake (6.th Generation ) und mit DDR $ !
Du hast also das Beste was man kriegen kann, doch hast du auch darauf geachtet beim Tausch DDR 4 Riegel zu verwenden? ( oder kann man die gar nicht verwechseln weil sie nicht die gleiche Grösse haben?).
 
Zuletzt bearbeitet:

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.512
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es handelt sich ganz einfach um zwei verschiedene Geräte!
 
Thema:

Fehlerhafte Systemanzeige

Fehlerhafte Systemanzeige - Ähnliche Themen

Spiele stürzen nach bestimmten Aktivitäten beim Spielen ab: Hallo, zuerst mein System: *Ryzen 3 2200g (Treiber aktuell) *ASRock AB 350M HDV R4 (Bios 3.70) *G.Skill Aegis 2x8GB 3000 (2933) GTX1660Super...
Microsoft Surface Pro - technische Daten und Preis offiziell bekannt gegeben - UPDATE: Obwohl schon im Vorfeld zum neuen Surface Pro etliche Spezifikationen bekannt gewesen sind, konnten diese im Rahmen des heutigen Microsoft-Events...
Ärger mit Acer-Laptop: Tach allerseits, ich ärgere mich ständig über das Startverhalten meines Acer Aspire E5-573-55WR. Trotz SSD u. 8 GB RAM dauert das Hochfahren ca...
PC friert seit Hardwarewechsel ein, trotz merhmaliger Neu-Installation: Hallo, um mein Problem zu schildern, werde ich diesen Post in verschiedene Abschnitte aufteilen: 1.Ausgangssituation Im April habe ich meinen...
Rechner startet nicht aus dem Ruhezustand: Seit dem Update von Win 7 auf Win 10 funktioniert der Ruhezustand schon nicht. Der Rechner fährt zwar in den Ruhezustand, jedoch sehe ich beim...
Oben