Fehler seit 16176

Diskutiere Fehler seit 16176 im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, zuerst mal meine Rechnerkonfiguration: Betriebssystem: Windows 10 Pro 64-bit CPU: Intel Core i7 @ 2.50GHz RAM: 16,0GB Dual...
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
117
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Hallo,

zuerst mal meine Rechnerkonfiguration:

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64-bit
CPU:
Intel Core i7 @ 2.50GHz
RAM:
16,0GB Dual Kanal DDR3
Motherboard:
Medion D17SHN (U3E1)
Grafik:
Generic PnP Monitor (1920x1080@60Hz)
Intel HD Graphics 520
NVIDIA GeForce GTX 950M
Speicher:
931GB TOSHIBA MQ01ABD100 (SATA)
238GB SSD PHISON 256GB PS3110-S10C

Das Betriebssystem ist auf der SSD installiert und die Daten auf der HDD.

Seit des Update auf die Version 16176 habe ich folgende 2 Fehler bemerkt:

1. In einigen wenigen Programmen bewirkt der Klick auf einen Button "Datei öffnen" oder Äquivalent keine Reaktion.

screenshot_14.png

2. Die Programme ALF-Banco 6 oder ALF-Banco 7 lassen sich mit dem Ende-Button nicht schließen. Auch der Rechtsklick im Taskleistensymbol und "Schließen" bewirkt nichts.

Diese Probleme traten bisher mit Version 15063 nicht auf. Auch bei einer Clean-Installation von der ISO ohne weitere Installation von Programmen (also Grundinstallation) sind beide Fehler reproduzierbar.

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

Hallo Rüdiger
Mir scheint,deine Beschreibung und der beigelegte Screen passen da nicht zusammen.Oder was hat das Rufustool damit zu tun?
Ich wechsle übrigens oben im Tool immer auf das GPT Partition System.
Heinz
 
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
117
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Hallo Heinz,

Rufus ist als Beispiel genannt. Der Pfeil zeigt auf eine Schaltfläche, die normalerweise ein neues Fenster öffnet, in dem man die gewünschte ISO-Datei suchen und auswählen kann. Bei meinem Fehler wird dieses Fenster aber nicht geöffnet. Es tut sich rein nichts! :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.848
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es ist bekannt, dass es in der 16176 massive Probleme mit 32 Bit Programmen jeglicher Herkunft gibt.
 
H

Heinz

Hallo rven
Ja,ich verstehe. Nun ist ja Rufus nicht ein Tool,das man tägl. nutzt, also vielleicht als Beispiel nicht unbedingt sehr geeignet. Das letzte mal als ich Rufus benutzte klappte das,aber es ist schon ein paar Wochen her. Hab aber Rufus nun mal getestet und das Icon öffnet problemlos meine Explorerfenster wie immer.
Bin also hier keine Hilfe. Gruss
Heinz
 
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
645
Es ist bekannt, dass es in der 16176 massive Probleme mit 32 Bit Programmen jeglicher Herkunft gibt.
Das betrifft dann aber nur die 64-Bit-Version der 16176? Und die 16179 auch nicht mehr?

Gruß
HP
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.848
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Tja der TE hat ja offenbar eine 64 Bit Version im Einsatz und bisher hab ich nur gehört, dass das Problem mit den 32 Bit Programmen immer noch besteht. Also auch in der Build 16179.
 
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
645
Also kein derartiges Problem bei 32-Bit-Preview-Builds?

Wenn das so ist, bedeutet es für mich, meinen - gestern gerade mit der 64-Bit 1703 upgegradeten - nächsten Windows10-Rechner nicht in das Insider-Programm zu nehmen. Dazu laufen zu viele 32-Bit-(oder unbekannt)-Programme auf dem Rechner.

Gruß
HP
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.848
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es betrifft nur die 64 Bit Versionen und ihr 32 Bit Subsystem. Das wird sich schon wieder regeln - es ist nun mal eine Insider Build in einem sehr frühen Stadium.
 
smich25890

smich25890

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.04.2017
Beiträge
6
Version
10Pro Build 14971
System
Core i7, 32GB RAM GTX970
Wenn Du aus dem Insider Programm mal komplett raus willst - ohne neu zu installieren - hilft Dir auch ein System-Backup-Image von vor dem Eintritt ins Insider Programm, z.B. mit Acronis oder Macrium Reflect, oder Rollback Rx usw....

Nach dem Rollback dann sicherheitshalber nochmal die Einstellungen im Insider-Programm-Menü kontrollieren....
 
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
117
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Ich habe keine Absicht auszusteigen. Ich habe alle bisherigen Versionen mit Acronis gesichert.
Außerdem ist dies nur eine Testversion. Die Produktivversion läuft ohne Insider und hat die von mir beschriebenen Fehler nicht!
Ich wollte nur wissen, ob anderen Nutzern der Insider-Version ähnliche Probleme haben.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.848
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Auch andere Nutzer haben diese Probleme. Nur haben wir hier derzeit nicht soo viele Insider, so dass sich die Rückmeldungen in Grenzen halten. Was das eigentliche Problem ist, das hatte ich ja beschrieben, die 64 Bit Insider Builds haben derzeit Probeme mit dem 32 Bit Subsystem. Wahrscheinlich ist das dem Umbau des Explorers zu einer System App geschuldet.
 
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
117
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Danke Alex,

ich werde die Entwicklung weiter verfolgen.
 
H

Heinz

Kurze Ergänzung.
Dieses 32bit Problem hat auf mein Office - in Build 16179 - ,keinen Einfluss. Da läuft alles wie immer .
 

Anhänge

rven

rven

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
117
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Heute habe ich die 16188 installiert.
Seit dieser Zeit sind die von mir genannten Fehler in den 32bit-Programmen nicht mehr vorhanden :).
Alles funktioniert wie es soll!!!

Danke Microsoft :cool:
 
Thema:

Fehler seit 16176

Fehler seit 16176 - Ähnliche Themen

  • Fehler bei Anmeldung bei outlook.com mit FIDO2 Stick (seit ca. 3-4 Tagen)

    Fehler bei Anmeldung bei outlook.com mit FIDO2 Stick (seit ca. 3-4 Tagen): Hallo, Bei einer Anmeldung bei Outlook.com über ein FIDO2 Schlüssel wird wenn ich 1-4 Std abgemeldet war eine Fehlerseite mit einem ...
  • Movie Maker Fehler seit letztem Windows Update

    Movie Maker Fehler seit letztem Windows Update: Hallo, seitdem sich das neue Windows 10 Update (Sicherheitsupdate) auf meinem Laptop aktualisiert hat, funktioniert der Windows Movie Maker leider...
  • Windows Update Fehler seit Wochen !!!

    Windows Update Fehler seit Wochen !!!: Liebe Community, seit Wochen sehe ich dieses Bild, das Update wird einfach nicht installiert... Weiß jemand Hilfe? Habe schon gegoogelt und...
  • Fehler seit Monaten in Windows 10 Pro, Version 1809

    Fehler seit Monaten in Windows 10 Pro, Version 1809: Hallo Ihr Lieben, könnt ihr mir bei folgendem Fehler einen Tipp geben: Update für Microsoft Silverlight (KB4481252) – Fehler 0x80070643 Gruß...
  • Windows-Bilderfassung (WIA) BEX64 Fehler seit eines der Kumulativen Updates

    Windows-Bilderfassung (WIA) BEX64 Fehler seit eines der Kumulativen Updates: Hallo, Ich weiß nicht genau welches Kumulative Update das auslöst, aber mit 1809 hatte ich diese Fehler noch nicht. Es ist leider so, das...
  • Ähnliche Themen

    Oben