Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511

Diskutiere Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, nach dem kumulativen Update für Windows 10 Version 1511 trat der Fehler auf, dass ich keine Ordner mehr durch Doppelklick öffnen konnte...
  • Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 Beitrag #1
G

Gast42

Hallo, nach dem kumulativen Update für Windows 10 Version 1511 trat der Fehler auf, dass ich keine Ordner mehr durch Doppelklick öffnen konnte. Ich erhielt die Fehlermeldung, dass mit der Datei kein Programm verknüpft sei bzw. das Programm nicht gefunden wird. Nach Rücksetzen des Systems auf einen vorhergehenden Wiederherstellungspunkt war der Fehler verschwunden. Durch automatisches Update hatte ich den Fehler danach wieder. Ich habe dann das Update gezielt deinstalliert und der Fehler war weg. Jetzt habe ich auf manuelles Update umgestellt, darin sehe ich aber keine dauerhafte Lösung. Wer kann mir helfen?
MfG
 
  • Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 Beitrag #2
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Was ist denn auf Deinem nicht näher benannten PC alles an Hardware verbaut bzw. an Software installiert? :confused: Irgendwelche Fremdvirenscanner oder Tuningtools im Einsatz? :mad: Und stell' das Update wieder auf "automatisch", sonst wirst Du irgendwann Probleme bekommen! :mad:

Gruß
Lukas :)
 
  • Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 Beitrag #3
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
2.271
Und stell' das Update wieder auf "automatisch", sonst wirst Du irgendwann Probleme bekommen! :mad:

Gruß
Lukas :)

Warum sollte das Probleme bringen wenn die Automatik deaktiviert wurde? Wichtig ist doch nur das man die Updates auch in näherer Zeit durchführt. Ich habe bei mir auch schon seit Monaten auf manuell gestellt.
 
  • Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 Beitrag #4
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
OK, Robbie. Ich dachte die Umstellung wäre problematisch, sorry. :(

Gruß
Lukas :)
 
  • Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 Beitrag #5
AVF

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
weil es gute Gründe für zeitnahe Updates gibt und man den Leuten keine schlechten Empfehlungen geben sollte.
Ein normaler User "vergisst" in der Regel die Updates zu machen, dann hätten wir wieder XP-Verhältnisse.

Microsoft hatte sehr gute Gründe für die automatischen Updates. Diejenigen, die keine Updates machten, waren in der Vergangenheit auch die größten Lästerer.
 
  • Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 Beitrag #6
G

Gast42

Hallo,

danke für die Hinweise. Aber der Fehler resultiert nicht aus meiner Hardware oder anderen Programmen, denn mein PC lief bis vorgestern einwandfrei. Erst nach dem letzten Windows-Update trat der Fehler auf. Inzwischen konnte ich ihn beseitigen. Offensichtlich hat das Update in der Registry Werte überschrieben. Wer das gleiche Problem hat, sollte hier nachsehen:
Windows 10: Ordner lassen sich nicht öffnen, cmd als Standard - CHIP

Dort findet man die Lösung.

MfG
Jürgen
 
  • Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 Beitrag #7
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
2.271
weil es gute Gründe für zeitnahe Updates gibt und man den Leuten keine schlechten Empfehlungen geben sollte./QUOTE]

Wer hat hier eine Empfehlung gegeben? Ich habe lediglich gefragt, warum es dabei zu Problemen kommen sollte.

Ich kenne daneben genug Leute, die keine automatischen Updates aus diversen Gründen machen, sondern sich lediglich darüber informieren lassen. Der überwiegende Teil dieser Nutzer führt die Updates in der Regel zum Feierabend aus, weil dann die Arbeit nicht gestört wird.

Aus meinem Bekanntenkreis ist jedenfalls keiner dabei, der nicht innerhalb von ein oder zwei Wochen die Updates durchführt.


Microsoft hatte sehr gute Gründe für die automatischen Updates.

Wenn die Gründe wirklich so gut wären, dann hätte MS die Funktion des Abschaltens der Automatik ganz unterbunden und dies nicht nur in der Home Version. Möglich, das dies später mal irgendwann auch in den anderen Versionen kommt, aktuell ist es aber nicht so, wenn es auch recht versteckt ist.
 
Thema:

Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511

Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 - Ähnliche Themen

Update 0x800F0831 führt zum Herunterfahren des Pc: Hallo allerseits sei gestern fährt mein PC währen der Arbeit immer wieder runter. Fehlermeldung: Installationsfehler: Die Installation des...
Chipsatz für Laptop unter Windows 10 x64: Hallo! Ich bin am verzweifeln. Ich habe vor zwei Jahren meinen betagten Laptop von Windows 7 auf Windows 10 umgestellt durch eine saubere...
Update Entfernung Adobe Flash Player für Windows 10 Version 20H2: Update Entfernung Adobe Flash Player für Windows 10 Version 20H2. Wie kann man verhindern, daß das Update von Adobe flash player KB4580325 nicht...
Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909: Hallo Benutze Win 10 Pro, wurde mit einer digitalen Lizenz aktiviert und mit meinem Microsoft-Konto verknüpft. Versuche bereits seit Herausgabe...
Windows Store ewiger Ladekreis / DISM Reparatur endet mit Fehler beim Starten des Wartungsprozesses: Guten Abend zusammen, Ich hab da ein etwas obskureres Problem. Vorab, der Rechner ist neu (3-4 Monate) und komplett neue Hardware. Keine...

Sucheingaben

windows 10 update 1511

,

fehler beim update 1511

,

windows 10 update 1511 fehler

Oben