Fehler beim Auswerfen von ""

Diskutiere Fehler beim Auswerfen von "" im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; hallo, seit einiger Zeit habe ich beim Auswerfen von SD Karten oder USB Sticks die o.g. Fehlermeldung: Weiß jemand Abhilfe? danke
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #1
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
479
Version
(1) WINDOWS 10 HOME x64; -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. (2) WINDOWS 10 PRO x64 -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
hallo,

seit einiger Zeit habe ich beim Auswerfen von SD Karten oder USB Sticks die o.g. Fehlermeldung:
1647381719649.png


Weiß jemand Abhilfe?

danke
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #2
Ritter

Ritter

Benutzer
Dabei seit
06.02.2022
Beiträge
99
Eventuell ein Prozess der noch darauf zugreift . Virenscanner oder irgendwelche Tuning Programme ?
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #3
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
479
Version
(1) WINDOWS 10 HOME x64; -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. (2) WINDOWS 10 PRO x64 -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Nein, kein Tuning und nur WinDefender
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #4
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.394
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
Du nutzt ja recht " antike Hardware".
Evtl. etwas länger abwarten nach dem letzten Zugriff auf das auszuwerfende Medium?
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #5
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
479
Version
(1) WINDOWS 10 HOME x64; -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. (2) WINDOWS 10 PRO x64 -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Die Fehlermeldung kommt sofort nach Klicken auf Auswerfen.
Woran könnte ich "werken" um es zu beseitigen? Treiber noch installieren? Oder Registry?
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #6
Ritter

Ritter

Benutzer
Dabei seit
06.02.2022
Beiträge
99
Wie gesagt. Ein Prozess der auf das Laufwerk zugreift !! FileMon oder Taskmanager könnten mal einen Überblick verschaffen .
FileMon
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #7
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
479
Version
(1) WINDOWS 10 HOME x64; -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. (2) WINDOWS 10 PRO x64 -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Wie gesagt. Ein Prozess der auf das Laufwerk zugreift !! FileMon oder Taskmanager könnten mal einen Überblick verschaffen .
FileMon
ok, habe Process Monitor , FileMon soll ja Komponente davon sein, finde es aber nicht. Bzw was kann ich jetzt tun um den Fehler zu analysieren?
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #8
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.645
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
FileMon soll ja Komponente davon sein, finde es aber nicht.
Über das Menü
1648144186248.png


Unter Path findest Du den Speicherort der Datei, da kann man sich ansehen, was auf dem USB-Laufwerk im Zugriff ist.
Hier ein Beispiel mit dem Server der Sysinternals, den habe ich als Laufwerk eingebunden.
1648144410037.png
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #9
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
479
Version
(1) WINDOWS 10 HOME x64; -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. (2) WINDOWS 10 PRO x64 -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
also du meinst USB anschließen, dann File Summary ausführen und schauen was auf den entsprechenden USB Laufwerk Buchstaben zugreift?
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #10
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.645
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Ich meine gar nichts, wollte nur Deine Frage zur Handhabung vom FileMon beantworten.
Wenn ich eine konkrete Idee hatte, wie das eigentliche Problem anzugehen ist, hatte ich das schon längst geschrieben.
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #11
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.394
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
nochmals meine Frage aus #4.
Was passiert wenn Du einfach ~ Zwei bis Drei Minuten abwartest, bevor Du auf Auswerfen klickst?
Die Fehlermeldung kommt sofort nach Klicken auf Auswerfen.
ist ja nicht die Antwort darauf.
Uralte Hardware braucht durchaus ewig, bis die internen " Befehle" abgearbeitet werden.
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #12
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
So eine Fehlermeldung habe ich bei mir noch nicht gesehen. Wenn ein Prozess auf das Laufwerk zugreift, während ich "Auswerfen" geklickt habe, sieht meine Fehlermeldung standardmäßig ganz anders aus. Ich habe den Fehler gerade mal provoziert und das ist die Meldung, die bei mir erscheint:

0000 aaaa Treiberupdates deaktivieren.jpg


Das ist ein ganz anderer Typ von Meldung und besagt eindeutig, dass ein Prozesszugriff auf das erkannte und benannte auszuwerfende Gerät stattfindet.

Daher bin ich überhaupt nicht davon überzeugt, dass ein Prozesszugriff die Ursache für die eingangs vom TE gezeigte Meldung ist.

Mir sieht das eher nach einem Schnittstellenproblem aus, weil die " " in der Meldung für mich aussagen, dass das angeschlossene Gerät beim Erzeugen der Meldung gar nicht definiert werden konnte, weshalb auch kein Prozesszugriff zum Zeitpunkt der Erzeugung der Meldung festgestellt werden kann. Das Problem wird sich meiner Annahme nach auf den Auswerfen-Prozess selbst beziehen. Es kann sein, dass ursprünglich ein Prozesszugriff vorlag. Der, so es den tatsächlich gab, führte aber offenbar oder möglicherweise zu einem Absturz eines Treibers oder eines Dienstes, was dann das Auswerfen unmöglich machte und letztlich die Meldung erzeugte. Wenn es den Prozesszugriff nicht gab, war es ein anderer Umstand, der einen Absturz oder ein Aufhängen des Auswerfen-Prozesses verursachte. Und eben DAS scheint mir der Auslöser für die Erzeugung der Meldung zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #13
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
479
Version
(1) WINDOWS 10 HOME x64; -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. (2) WINDOWS 10 PRO x64 -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
FileMon zeigt für Laufwerk F: nur folgendes an:
1648207283718.png

Kann man feststellen, welche jetzt die Total Events 42 oder Other 16 sind?

Was passiert wenn Du einfach ~ Zwei bis Drei Minuten abwartest, bevor Du auf Auswerfen klickst?
Die besagte Meldung kommt immer egal wie lange ich nach dem Anschließen auf Auswerfen drücke. Auch Stunden lang danach ...


Der, so es den tatsächlich gab, führte aber offenbar oder möglicherweise zu einem Absturz eines Treibers oder eines Dienstes
deswegen fragte ich ob man den Treiber/Dienst zurücksetzten könnte?
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #14
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Lies mal hier und versuche Lösungsvorschlag 3.
Kann externe Festplatte oder USB unter Windows 11/10 nicht auswerfen - DE Atsit

Auch Vorschlag 4 könntest Du mal ausführen.

Ich habe gelesen, dass ein Zugriff und Auslöser des Fehlers auch durch ein Antivirenprogramm sein kann, welches gerade die Platte od. Stick oder sonst. Datenträger prüft. Hier könnte man durch das Deaktivieren des Antivirenprogrammes prüfen, ob sich der Fehler dadurch löst, bzw. diese Ursache ausschließen, wenn der Fehler weiter besteht.

SD-Karten-Lesegeräte-Treiber sind mir bekannt, dass die nicht immer optimal passen und öfter mal Fehler auslösen. Hier kannst Du mal entweder den Treiber neu installieren, oder gucken, ob es einen passenderen Treiber gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #15
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.645
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Kann man feststellen, welche jetzt die Total Events 42 oder Other 16 sind?
13 + 13 + 16 = 42
Keine Lese- oder Schreibvorgänge.
Ich denke aber ohnehin, das ist nicht der richtige Ansatz.
Ich sehe das ähnlich wie @runit
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #16
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
479
Version
(1) WINDOWS 10 HOME x64; -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. (2) WINDOWS 10 PRO x64 -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
aaaaalso folgendes:
dem Vorschlag 3 habe ich gefolgt und "RunDll32.exe shell32.dll,Control_RunDLL hotplug.dll" in der Eingabeaufforderung ausgeführt. Es folgt das Popup Fenster zum Hardware sicher entfernen.
1648214003739.png

Hier auf Stoppen und es folgt die Aufforderung das Gerät zum Entfernen auszuwählen:
1648214110139.png


An dieser Stelle - egal ob ich einmal das erste, oder dann nach erneutem Anschließen das zweite Gerät auswähle - wird sofort bestätigt, dass das Gerät jetzt sicher entfernt werden kann. Also so klappt das Auswerfen problemlos, über Rechtsklick auf Symbol in dem Infobereich aber eben nicht.
Was soll ich jetzt tun?

Was mir beim Betrachten der Eigenschaften des Geräts Generic MultiCard USB Device auffällt ist dass in der Erreignisanzeige vom 27.2.2022 steht, das Gerät wurde gelöscht. Dann am 15.3. (ich glaube das war der nächte PC Start nach 27.2) Warnung "Gerät nicht migriert"
1648214662443.png

1648214718364.png


Ist also doch was mit dem Gerät bzw Treiber schief gelaufen?
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #17
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.645
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Du suchst Dir bei den Treibermeldungen das raus, was Dir passt.
Da erfolgen Aktionen nacheinander, wenn Du noch zwei Zeilen weiter runter gehst, steht da, dass es gestartet ist.
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke, das habe ich Dir schon einmal versucht zu erklären.
Ist aber auch ganz logisch.
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #18
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
479
Version
(1) WINDOWS 10 HOME x64; -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. (2) WINDOWS 10 PRO x64 -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
ja, ich suche die Zeile mit der Fehlermeldung aus, richtig. Ich habe gesehen dass drunter gestartet steht, aber wenn das Gerät nicht richtig migriert wurde, könnte sein dass es trotzdem gestartet wird, aber eben mit Fehlern. Das war/ist meine Logik.
Ich würde den Treiber entfernen. Aber in dem Gerätemanager ist das Gerät nur da wenn USB angeschlossen. Kann ich also während ein USB Stick angeschlossen ist den Treiber entfernen? Wird er dann automatisch vom Windows wieder installiert? Oder gibt es andere bessere methode den Treiber zu re-installieren?
 
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #19
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Das ist nicht der Treiber für USB-Anschlüsse, sondern eben der für SD-Karten. Ein USB-Stick sollte von dem Problem nicht betroffen sein. Oder gibt es mit einem Stick dieses Problem auch? Dann müsstest Du noch beim Hersteller nach dem passenden USB-Treiber suchen. Ein generischer Treiber passt halt nicht immer auf jedem Gerät optimal. Drum würde ich mal gucken, je nachdem, was das für eine SD-Card und SD Lesegerät ist, ob es da vom Hersteller einen passenderen Treiber gibt. Den könntest Du im Offline-Modus installieren (Internet-Verbindung trennen) und danach mit shutdown -r -t 0 (natürlich auch im Offline-Modus, weil Win dann eben keinen eigenen Treiber installieren kann) neustarten, damit der neue Treiber dann eingelesen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Fehler beim Auswerfen von "" Beitrag #20
cska133

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
479
Version
(1) WINDOWS 10 HOME x64; -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. (2) WINDOWS 10 PRO x64 -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
ja, SD KArte , damit mache ich jetzt den Test.
Wenn die SD Karte eingesteckt ist, taucht m Gerätemanager unter Laufwerke ein Generic Multicard USB Device sowie ein Realtek USB 2.0 Card reader unter USB Controller auf. Also einer ist von MS , der andere von Realtek.

Dynabook

Unter der Supportseite finde ich jetzt plötzlich keine Treiber mehr für den Laptop mit Seriennummer Y9658589K angeboten, häää?! Man kriegt gar nix angeboten , kann jemand mal bitte nachschauen oder spinnt mein Browser einfach.
 
Thema:

Fehler beim Auswerfen von ""

Fehler beim Auswerfen von "" - Ähnliche Themen

Magenta Cloud als Netzlaufwerk: Hallo, die Magenta Cloud will ich als Netzlaufwerk in mein Windows 10 bzw. 11 einbinden, dazu soll man den Laufwerksbuchstbaben wählen und als...
Fehler beim Kopieren auf USB-Stick: DESKTOP-3U0JDKV Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GHz 3.40 GHz 32,0 GB RAM Windows 10 Pro 21H2 19044.1469 Keine IS installiert Die Suche hat...
HP Speichercontroller fehlt: Hallo, ich habe einen neuen HP-Laptop ohne Windows-Vorinstallation. Bei der Win10-Installation findet er allerdings keine Festplatte und ich soll...
W10 schaltet immer von DVI auf VGA ...: Hallo Zusammen! Ein alter Desktop mit Intel 2000 Grafik und zwei Ausgängen (VGA und DVI). W10 beginnt über DVI zu starten (das Windows-Logo...
SDA-Standart konformer SD-Hostcontroller wird unter Windows 10 nach Installation der Office 2016 nicht mehr erkannt: devmgmt.msc mit oben genannter Hardware deinstallieren und Neustart war nicht erfolgreich. Die Abfrage im System ergab neueste Version ist...
Oben