Fehler bei KB3116869

Diskutiere Fehler bei KB3116869 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Jetzt ist Jahresende und ich schaffe es immer noch nicht ein Update durchzuführen. Fehler bei der Installation für Windows10 für x64-basierte...
H

hw2204

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2015
Beiträge
22
Version
Windows 10 Home
System
AMD Quadcore A6-6310, 8GB DDR3 L-Memory, AMD Radeon R4 Graphics
Jetzt ist Jahresende und ich schaffe es immer noch nicht ein Update durchzuführen.
Fehler bei der Installation für Windows10 für x64-basierte Systeme - jetzt neu für KB3116869.
Die gleichzeitig durchgeführten Updates für Windows Defender und den Flash Player sind ordnungsgemäss durchgelaufen.
Mein Rechner: AMD Phenom II X4 925 2.80 GHz - 8 GB Arbspeicher - 64-Bit-System x64-basierter processor - Windows 10 Home per Upgrade erstellt auf die vorherige Version Windows 7.
Ich habe eifrig die verschieden Artikel im Forum gelesen und alles probiert. Antivirus Trend Micro deinstalliert, AVG TuneUp deinstalliert, sfc.exe /Scannow durchgeführt und dabei die Meldung erhalten, dass alles ok ist. ResetWUEng.cmd durchgeführt. Updatereparatur gem Anleitung herunter geladen und durchgeführt. Die Updates KB3105213 downgeloadet und direkt ausgeführt, das Gleiche jetzt mit KB3116869.
Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Ich würde auch Win10 nochmals neu aufsetzen, aber wie mache ich das?
Wer kann mir helfen?
Danke im voraus
Henning
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

Zum Update für den Flashplayer gabs bei mir kein weiteres Update! KB3116869 ist mir unbekannt! Ich nutze W 10 Th2/1511/10586.36 / 64bit/ englisch.
War wohl ein Update nicht für Alle !
Ich habe eben noch dies gefunden:
Ich bekam das KB3116900 da ich die Version 1511 installiert habe.
Offenbar ist das KB3116869 für die,die die 1511 noch nicht installiert haben !!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

Struppi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
7
Version
Windows 10 Pro, Build 10240
System
Intel i7-4790K, Z97 Extreme9, 16 GB RAM, On-Board-Graphik
Hallo, HW2204,

habe (mit Build 10240) EXAKT dasselbe Problem wie Du - habe schon alles Mögliche durch und bin wie Du am Verzweifeln!!
Bei mir lief bei den ersten zwei (drei?) Versuchen das Ganze noch vielversprechend an (nach Start der Aktualisierung wurde beim Herunterfahren vor dem Neustart die Prozentzahl des Fortschritts hochgezählt, selbiges beim Wiederhochfahren; dann kam der Bildschirm mit dem Kreis, den man auch bei einer Neuinstallation von Windows 10 sieht), doch diese Versuche brachen alle ab, und Windows blieb hängen. Seither kommt immer wieder der nervige Hinweis, daß die Aktualisierungen einen Neustart erforderlich machen, den ich schon SOOOOO oft gemacht habe, es heißt aber nur noch "Windows wird vorbereitet" (vor und nach dem Herunterfahren). Das Ganze schlägt jedesmal fehl!!! :-((
Bin sogar schon zweimal den Weg über das Medienerstellungswerkzeug ("Media Creation Tool") gegangen, doch auch hier bricht irgendwann - nachdem scheinbar erst alles sauber läuft - Windows mit der lapidaren Meldung ab: "Fehler bei der Installation von Windows 10" (oder so ähnlich...).

Viele Grüße
Struppi
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.884
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
System neu aufsetzen, TE und letzter Schreiber mit Version 10240 - nichts leichter als das. Von Microsoft Media Creation Tool laden, einen bootbaren Datenträger (DVD/USB-Stick) erstellen, Festplatte löschen und von Datenträger booten.

Die Version 10240 sollte nun wirklich NIEMAND mehr haben.

@Struppi, ist Dein Chipsatz und sonstige Mainboardtreiber aktuell? Mache das, und dann den Clean Install vom Datenträger.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Struppi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
7
Version
Windows 10 Pro, Build 10240
System
Intel i7-4790K, Z97 Extreme9, 16 GB RAM, On-Board-Graphik
Hallo, Runit,

vielen Dank für Deine Antwort.

Tja, wenn ich mal hochrechne, wie lange ich jeweils benötige, um das System nach einer jungfräulichen Installation in den Zustand zu bekommen, daß alle Anwendungen wieder da sind, mit denen ich arbeiten möchte/muß und v. a. so konfiguriert sind, daß man überhaupt vernünftig damit arbeiten kann, gehen locker 6-8 Stunden ins Land!
Deshalb wollte ich eigentlich ein komplettes Neuaufsetzen vermeiden!
Außerdem...: Wann kommt der nächste solche Klops? Und da soll man dann jedesmal wieder neuaufsetzen?!?

Chipsatztreiber (Intel Z97) hatte ich heute extra noch mal kontrolliert. Ist alles auf dem letzten Stand. Komisch (bzw. "Klasse") ist nur, daß der "VGA-Treiber" beim Durchlaufenlassen der "Intel Driver Update Utility" (V. 2.2) die Version hochnimmt (läuft allerdings "intelligenterweise" auch nicht fehlerfrei durch, wird aber nach Neustart als installiert angezeigt) vom "Windows-Update" wieder "weggebügelt" wird - dolle Sache! :-((
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.884
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
andere Möglickeit:

Udate trouble shooter

Den VGA-Ttreiber kannst Du ja anschließend wieder manuell installieren.

Du bist ja immer noch auf 10240. Auch wenn es für Dich im Moment schmerzhaft ist; Tue Dir den Gefallen und installiere 1511 clean. Ist wirklich das Beste, was Du tun kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hw2204

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2015
Beiträge
22
Version
Windows 10 Home
System
AMD Quadcore A6-6310, 8GB DDR3 L-Memory, AMD Radeon R4 Graphics
Hallo Runit, hallo Struppi,
danke für die Antworten. Helfen mir natürlich nicht viel weiter und ich bin inzwischen so weit, dass ich mir Win10 zum Neuinstallieren auf einen Stick heruntergelden habe. Beovr ich aber mit dem großen "Run" beginne, eine Frage: wo finde ich diese Versionsnummern 10240 oder 1511. Habe alles durchgesucht, finde nur die Angabe windows 10 Home, Systemtyp 64-bit aber sonst nichts.
Gruß
hw2204
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.023
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wo willst Du die. Angabe der Version herausfinden? Unter einem laufenden Windows macht man das bei "Ausführen" mit dem Befehl: winver, auf dem Installationsdatenträger geht man ins Verzeichnis Sources und schaut in die Datei: idwbinfo.txt. Dort steht in der Zeile: BuildBranch die Version. Für die Build 10240 steht dort "th1_release", bei der Build 10586 steht dort "th2_release".
 
H

hw2204

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2015
Beiträge
22
Version
Windows 10 Home
System
AMD Quadcore A6-6310, 8GB DDR3 L-Memory, AMD Radeon R4 Graphics
Hallo Alex,
danke für die schnelle Antwort, mit Winver bekam ich als Antwort: Build 10240. Diese Version wurde automatisch über mein Windows7 installiert, ich abe also keinen Installationsdatenträger. Jetzt sagt Runit, dies sollte niemand mehr haben.
Auf dem neuen Installations-Stick steht im Buildbranch th2_release.
Was hat das jetzt mit 1511 zu tun?
Gibt es für mich wirklich nur den Weg der Neuinstallation? Muss ich dazu meine Festpaltte neu formatieren ?
Gruß
Henning
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.023
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Hab ich doch oben gesagt, "th2_release" steht für die Build 10586, was die aktuelle Version 1511 ist.
 
H

hw2204

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2015
Beiträge
22
Version
Windows 10 Home
System
AMD Quadcore A6-6310, 8GB DDR3 L-Memory, AMD Radeon R4 Graphics
danke. :rolleyes:
aber woher soll man wissen, dass Build 10586, was die aktuelle Version 1511 ist?
Ich lese sehr viel in den Foren, da ich auf diesem Gebier doch ein ganz schöner Anfänger bin, aber solche Sachen findet man nirgends.
Also wieder was gelernt.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.884
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hallo hw2204,

siehe mal auf mein Profil. Dort siehst Du meine aktuelle Version. Ich nenne die immer, damit ein Leser meiner Beiträge nachvollziehen kann, von welchem Stand aus ich schreibe. Aber das mit der Version ist ja geklärt.

Auf Deine 2. Frage hin empfehle ich Dir, Deine Platte zu formatieren und die neue Version ganz neu zu installieren. Das bietet Dir die größtmögliche Wahrscheinlichkeit einer fehlerfreien Installation und anschließenden fehlerfreien Funktion. Während der Installation klickst Du bei einer Key-Abfrage auf "überspringen".
 
H

hw2204

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2015
Beiträge
22
Version
Windows 10 Home
System
AMD Quadcore A6-6310, 8GB DDR3 L-Memory, AMD Radeon R4 Graphics
hallo runit,
jetzt habe ich also neu installiert (vom Stick). Dabei wurde die Platte formatiert und ich habe nun die ganze Entsicherung vor mir. Ich traue mich aber gar nicht weiter zu machen, denn es geht weiter wie zuvor. KB3124200 konnte nicht installiert werden, es wurde alles zurückgenommen usw. usw.
Mein Rechner: Mein Rechner: AMD Phenom II X4 925 2.80 GHz - 8 GB Arbspeicher - 64-Bit-System x64-basierter processor - Windows 10 Home Version 1511 (Build 10586.0)
Ich habe außer dem Maus-Treiber (logitech) und dem Office-Paket 2007 noch nichts installiert.
Gruß Henning
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.884
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Das KB3124200 hebt die Version auf die aktuelle 1511-10586-36.

Dazu muss mindestens installiert sein 1511-10586-11 (TH2-HerbstUpdate) . Da diese Vorraussetzung bei Dir nicht gegeben ist, scheitert dieses o.g. KB-Update bei Dir. Wenn Du jetzt noch einmal Media Creation Tool downlädst und neu auf einen bootfähigen Stick packst mit Hilfe des Tools, hast du die aktuelle Version 1511-10586-36 und es sollte keine Update-Probleme mehr geben.

die Seite runterscrollen und "Tool jetzt runterladen" klicken
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hw2204

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2015
Beiträge
22
Version
Windows 10 Home
System
AMD Quadcore A6-6310, 8GB DDR3 L-Memory, AMD Radeon R4 Graphics
Hallo runit,
habe Deine Anweisung ausgeführt. Also noch mal neu und jetzt habe ich 1511 (10586.0).
Dann kam das 1.update KB 3124263. Lief ordnungsgemäß durch und ich habe jetzt (10586.63).
Also ich danke Dir für Deine Hilfe.
Jetzt bin ich mit den Programm-Neuinstallationen beschäftigt.
Gruß Henning
 
Thema:

Fehler bei KB3116869

Sucheingaben

resetwueng.cmd download

,

windows 10 kb3116869

,

KB3116869

,
ResetWUEng.cmd
, windows 10 nach kb3116869 system crash, KB3116869 lässt sich nicht installieren, windows 10 update kb3116869 systemabsturz, Fehler bei KB3116869, KB3116869, seit ihrer letzten verbindungsherstellung haben sich einige informationen geändert windows 10

Fehler bei KB3116869 - Ähnliche Themen

  • Und mal wieder kein Update möglich (Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software - August 2019 (KB890830) – Fehler 0x80070643)

    Und mal wieder kein Update möglich (Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software - August 2019 (KB890830) – Fehler 0x80070643): Moin zusammen, wie der Titel oben schon sagt, lässt sich mal wieder ein Update vom Windows-Tool nicht installieren. Im April war das Problem...
  • Fehler: INACCESSIBLE BOOT DEVICE nach Update

    Fehler: INACCESSIBLE BOOT DEVICE nach Update: Hallo, ich habe jetzt plötzlich genau diesen Fehler nach einem Autoupdate von Win 10. Eine Recherche im Internet ergab, dass dieses Problem...
  • Office 365 Acccess Fehler 3197

    Office 365 Acccess Fehler 3197: mein Access gibt bei 2 von 7 Dateien diese Fehlermeldung das sind ausgerechnet die Wichtigsten, ich habe es schon in Foren und bei Office selber...
  • Fehler quota exceeded - (/Archiv/) Fehler 1025

    Fehler quota exceeded - (/Archiv/) Fehler 1025: Hallo Zusammen, ich nutze Outlook seit gestern und bekomme alle 5 Minuten diese folgende Nachricht zur Synchronisation: quota exceeded -...
  • Fehler quota exceeded - (/Archiv/) Fehler 1025

    Fehler quota exceeded - (/Archiv/) Fehler 1025: Hallo Zusammen, ich nutze Outlook seit gestern und bekomme alle 5 Minuten diese folgende Nachricht zur Synchronisation: quota exceeded -...
  • Ähnliche Themen

    Oben