FAST-Ring - Neue Insider Preview Build ist unterwegs...

Diskutiere FAST-Ring - Neue Insider Preview Build ist unterwegs... im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; @all-Insider Eine neue Build ist für die FAST-Ringer unterwegs ;) Windows 10 Insider Preview Build 18358 (19H1_release) Screen: Viel Erfolg...

Lasco

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.695
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
@all-Insider

Eine neue Build ist für die FAST-Ringer unterwegs ;)

Windows 10 Insider Preview Build 18358 (19H1_release)

Screen:
Windows 10 Insider Preview Build 18358 (19H1).png

Viel Erfolg!

Gruß - Lasco

Vorab-Info (Maschinelle Übersetzung mit Google Translate):
15. MÄRZ 2019 14:02 UHR
Ankündigung von Windows 10 Insider Preview Build 18358
Von Dona Sarkar und Brandon LeBlanc
AKTIE TWEET AKTIE AKTIE SKYPE
Hallo Windows Insiders, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 18358 (19H1) für Windows Insiders im Fast-Ring.

Wenn Sie nach einem vollständigen Blick auf den Build suchen, in dem Insider klingelt, gehen Sie zu Flight Hub . Sie können sich auch den Rest unserer Dokumentation hier ansehen, einschließlich einer vollständigen Liste der neuen Funktionen und Updates, die im Rahmen von Insider-Flügen für den aktuellen Entwicklungszyklus (derzeit 19H1) herausgekommen sind.

Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC
FÜR GAMER: Wir haben ein Problem mit dem Spielemodus behoben, das die Streaming- und Aufnahmequalität von Spielen beeinträchtigen kann.
Hier ist das Neueste zum Testen unserer neuen Windows-Gaming-Technologie:
Haben Sie immer noch keine Chance, das Spiel State of Decay (für eine begrenzte Zeit) kostenlos zu erhalten? Wir haben noch mehr Slots hinzugefügt! Ob Sie es bereits in früheren Builds ausprobiert haben oder noch nicht die Gelegenheit dazu hatten, diese Anweisungen enthalten alles, was Sie brauchen.
Die Insider-Version von State of Decay bereits installiert? Wir werden später ein weiteres Update ausprobieren. Starten Sie dazu die Store App, klicken Sie auf […] und dann auf "Downloads und Updates". Einmal installiert, sollten Sie keinen Unterschied im Spiel erkennen - es handelt sich lediglich um ein Test-Update -, aber informieren Sie uns bitte, wenn etwas nicht funktioniert!
Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Miniaturansichten in Alt + Tab manchmal versetzt wurden.
Wir haben ein Problem behoben, durch das bestimmte Aktualisierungspfade dazu führen konnten, dass der Inhalt des Papierkorbs unter Windows.old verbleibt.
Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Upgrades bei 18% oder 25% fehlgeschlagen sind und bei einigen Insidern ein Rollback erfolgte.
Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Insider grüne Bildschirme mit dem Fehler KERNEL_SECURITY_VIOLATION aufwiesen.
Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Apps, die Windows Installer verwendeten, kürzlich nicht installiert wurden.
Bekannte Probleme
Microsoft Store-App-Updates werden nicht automatisch auf 18356+ installiert. Als Problemumgehung können Sie über die Microsoft Store-App manuell nach Updates suchen und diese installieren. Öffnen Wählen Sie „…“> „Downloads und Updates“> „Updates abrufen“.
Das Starten von Spielen, die Anti-Cheat-Software verwenden, kann eine Fehlerüberprüfung (GSOD) auslösen.
Creative X-Fi-Soundkarten funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir arbeiten mit Creative zusammen, um dieses Problem zu lösen.
Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.
Wir untersuchen ein Problem, das verhindert, dass VMware Windows Insider Preview-Builds installieren oder aktualisieren kann. Hyper-V ist eine praktikable Alternative, falls Sie verfügbar sind.
Bekannte Probleme für Entwickler
Wenn Sie eine der letzten Builds vom schnellen Ring installieren und zum langsamen Ring wechseln, schlagen optionale Inhalte, wie z. B. das Aktivieren des Entwicklermodus, fehl. Sie müssen im Fast-Ring bleiben, um optionalen Inhalt hinzuzufügen / zu installieren / zu aktivieren. Dies liegt daran, dass der optionale Inhalt nur für Builds installiert wird, die für bestimmte Ringe genehmigt wurden.
Windows Defender Application Guard als Browsererweiterung in Google Chrome und Mozilla Firefox
Um unsere Containertechnologie auf andere Browser auszudehnen und Kunden eine umfassende Lösung zum Isolieren potenzieller browserbasierter Angriffe zu bieten, haben wir Windows Defender Application Guard-Erweiterungen für Google Chrome und Mozilla Firefox entwickelt und entwickelt.

Windows Defender Application Guard-Erweiterung im Chrome Web Store

Wie es funktioniert
Die Erweiterungen für Google Chrome und Mozilla Firefox leiten nicht vertrauenswürdige Navigationen automatisch zu Windows Defender Application Guard für Microsoft Edge um. Die Erweiterung basiert auf einer nativen Anwendung, die wir entwickelt haben, um die Kommunikation zwischen dem Browser und den Application Guard-Einstellungen des Geräts zu unterstützen .

Wenn Benutzer zu einer Site navigieren, prüft die Erweiterung die URL anhand einer Liste vertrauenswürdiger Sites, die von Unternehmensadministratoren definiert wird. Wenn festgestellt wird, dass die Site nicht vertrauenswürdig ist, wird der Benutzer zu einer isolierten Microsoft Edge-Sitzung umgeleitet. In der isolierten Microsoft Edge-Sitzung kann der Benutzer frei zu jeder Site navigieren, die von ihrem Unternehmen nicht explizit als vertrauenswürdig definiert wurde, ohne dass der Rest des Systems gefährdet wird. Wenn der Benutzer bei einer kommenden dynamischen Umschaltfunktion versucht, zu einer vertrauenswürdigen Site zu wechseln, während er sich in einer isolierten Microsoft Edge-Sitzung befindet, wird der Benutzer zum Standardbrowser zurückgeführt.

Um die Application Guard-Erweiterung im verwalteten Modus zu konfigurieren, können Unternehmensadministratoren die folgenden empfohlenen Schritte ausführen:

Stellen Sie sicher, dass die Geräte den Anforderungen entsprechen .
Aktivieren Sie den Windows Defender Application Guard.
Definieren Sie die Netzwerkisolationseinstellungen, um sicherzustellen, dass eine Reihe von vertrauenswürdigen Sites vorhanden ist.
Installieren Sie die neue Windows Defender Application Guard-Companion-Anwendung aus dem Microsoft Store.
Installieren Sie die von Microsoft bereitgestellte Erweiterung für Google Chrome- oder Mozilla Firefox-Browser.
Starten Sie die Geräte neu.
Intuitive Benutzererfahrung
Wir haben die Benutzeroberfläche so gestaltet, dass sie für Benutzer transparent ist, wenn Windows Defender Application Guard auf ihren Geräten installiert ist und was dies tut. Wir möchten sicherstellen, dass die Benutzer sich darüber im Klaren sind, dass ihre nicht vertrauenswürdigen Navigationen isoliert werden und warum.

Wenn Benutzer Google Chrome oder Mozilla Firefox nach der ordnungsgemäßen Bereitstellung und Konfiguration der Erweiterung zum ersten Mal öffnen, wird ihnen eine Windows Defender Application Guard-Startseite angezeigt.
Windows Defender Application Guard-Startseite
Bei Problemen mit der Konfiguration erhalten Benutzer Anweisungen zur Behebung von Konfigurationsfehlern.
Fehlerseitenanweisungen zum Beheben von Konfigurationsfehlern
Benutzer können eine Application Guard-Sitzung initiieren, ohne eine URL einzugeben oder auf einen Link zu klicken, indem Sie auf das Erweiterungssymbol in der Menüleiste des Browsers klicken.Starten Sie eine Application Guard-Sitzung, indem Sie auf das Erweiterungssymbol in der Menüleiste des Browsers klicken
Wo kann ich es bekommen?
Die Windows Defender Application Guard-Erweiterung für Google Chrome und Mozilla Firefox wird heute für Windows Insiders eingeführt und wird in Kürze verfügbar sein. Dies ist für Benutzer mit Win 10 Enterprise- und Pro-SKUs ab 1803 verfügbar.

Holen Sie sich die Google Chrome-Erweiterung
Holen Sie sich die Mozilla Firefox-Erweiterung
Laden Sie die Microsoft Store-Begleit-App herunter
Feedback hier abgeben Wenden Sie sich bei Fragen an unser Team .

ERINNERUNG: Aktuelle Updates der Windows 10-App abrufen
Wir haben die Posteingangs-Apps in 19H1 gesperrt. Diese vereinfachten Versionen einiger Posteingangs-Apps werden bei Veröffentlichung mit 19H1 ausgeliefert. Insider haben möglicherweise festgestellt, dass einige Funktionen aus diesen Apps verschwunden sind. Am wahrscheinlichsten fiel dies bei der Foto-App auf. Insider können diese Funktionen zurückholen, indem Sie in die Einstellungen einer Posteingangs-App wie Fotos gehen und auf die Schaltfläche "Vorschau beitreten" klicken.

Keine Ausfallzeiten für den Hustle-As-A-Service,
Dona <3

AKTUALISIERT AM 15. MÄRZ 2019 UM 14:05 UHR

Quelle (MS): https://blogs.windows.com/windowsex...ider-preview-build-18358/#5WGVItUqiRAgGlqy.97

Info-Link-2:
https://windowsunited.de/windows-10-insider-build-18358-behebt-weitere-fehler/
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast10191

Ja,es geht nun Schlag auf Schlag.Die wollen nun so schnell wie möglich die 19H1 raushauen als das "April 2019 Update" .
Auch wollen sie das Disaster mit der 1809 nicht wiederholen.
Kann also sein,das nächste Woche nochmal 3 bis 4 neue Versionen angeboten werden.
OT. Eigentlich bin ich froh, nur noch im SkipAhead unterwegs zu sein. Ist nicht so viel Arbeit :rofl1:rofl1
 

Lasco

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.695
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
Upps...in der Tat - Dankeee :D

@all-Insider

Eine neue Build ist für die FAST-Ringer unterwegs

Windows 10 Insider Preview Build 18361 (19H1_release)

Screen:
Windows 10 Insider Preview 18361.1 (19h1_release).png

Viel Erfolg!

Gruß - Lasco

Vorab-Info (Maschinelle Übersetzung mit Google Translate):
19. MÄRZ 2019 10:02 UHR
Ankündigung des Windows 10 Insider Preview Build 18361
Von Dona Sarkar und Brandon LeBlanc
AKTIE TWEET AKTIE AKTIE SKYPE
Hallo Windows Insiders, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 18361 (19H1) für Windows Insiders im Fast-Ring.

Wenn Sie nach einem vollständigen Blick auf den Build suchen, in dem Insider klingelt, gehen Sie zu Flight Hub . Sie können sich auch den Rest unserer Dokumentation hier ansehen, einschließlich einer vollständigen Liste der neuen Funktionen und Updates, die im Rahmen der Insider-Flüge für den aktuellen Entwicklungszyklus (derzeit 19H1) herausgekommen sind.

Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC
Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass bestimmte VMs Windows Insider Preview Builds installieren oder aktualisieren konnten. Die VM hing auf dem schwarzen Bildschirm mit dem Windows-Logo.
Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Insider unerwartete BitLocker-Anweisungen zum Verschlüsseln bestimmter Laufwerke aufwiesen und anschließend nicht verschlüsselt wurden.
Bekannte Probleme
Microsoft Store-App-Updates werden nicht automatisch auf 18356+ installiert. Als Problemumgehung können Sie über die Microsoft Store-App manuell nach Updates suchen und diese installieren. Öffnen Wählen Sie „…“> „Downloads und Updates“> „Updates abrufen“.
Das Starten von Spielen, die Anti-Cheat-Software verwenden, kann eine Fehlerüberprüfung (GSOD) auslösen.
Creative X-Fi-Soundkarten funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir arbeiten mit Creative zusammen, um dieses Problem zu lösen.
Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.
Bekannte Probleme für Entwickler
Wenn Sie eine der letzten Builds vom schnellen Ring installieren und zum langsamen Ring wechseln, schlägt der optionale Inhalt, z. B. das Aktivieren des Entwicklermodus, fehl. Sie müssen im Fast-Ring bleiben, um optionalen Inhalt hinzuzufügen / zu installieren / zu aktivieren. Dies liegt daran, dass der optionale Inhalt nur für Builds installiert wird, die für bestimmte Ringe genehmigt wurden.
ERINNERUNG: Aktuelle Updates der Windows 10-App abrufen
Wir haben die Posteingangs-Apps in 19H1 gesperrt. Diese vereinfachten Versionen einiger Posteingangs-Apps werden bei Veröffentlichung mit 19H1 ausgeliefert. Insider haben möglicherweise festgestellt, dass einige Funktionen aus diesen Apps verschwunden sind. Am wahrscheinlichsten fiel dies bei der Foto-App auf. Insider können diese Funktionen zurückholen, indem Sie in die Einstellungen einer Posteingangs-App wie Fotos gehen und auf die Schaltfläche "Vorschau beitreten" klicken.

Nehmen Sie am Bing Insider-Programm teil
Jetzt, da der Selection-Sonntag vergangen ist, ist es Zeit, Ihre Klammern für March Madness vorzubereiten! Von der ersten bis zur vierten Runde bietet Ihnen Bing mit aktuellen Klammern , Spielplan, Ranglisten und mehr.

Wenn Sie zu den Ersten gehören möchten, die diese Bing-Funktionen kennen lernen, nehmen Sie am Bing Insider-Programm teil .

Keine Ausfallzeiten für den Hustle-As-A-Service,
Dona <3

TAGS Windows Insider-Programm

Quelle (MS): https://blogs.windows.com/windowsex...ider-preview-build-18361/#W0GkuKeiwDe31yp4.97

Info-Link-2:
https://winfuture.de/news,107971.html
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast10971

@Lasco
Für die zwei behobenen Fehler lohnt das doch nicht :rolleyes:

Für den Slow-Ring gibt es auch ein kum. Update
 

Lasco

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.695
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
@Westend

Nochmal DANKE für die gute Team-Arbeit ;)

JA - hast schon recht...aber ich erwarte ja jeden Tag die Final-Version :D
Und die Maschine soll gefälligst auch was zu tun haben - wer rastet der rostet ;)

Gruß - Lasco
 
Thema:

FAST-Ring - Neue Insider Preview Build ist unterwegs...

FAST-Ring - Neue Insider Preview Build ist unterwegs... - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21343 im Dev Channel: Wieder mal was zum testen Neue Symbole im Datei-Explorer Wir haben letztes Jahr damit begonnen, die Symbole in Windows 10 zu aktualisieren...
Windows 10 Insider Preview Version 21322 im Dev Channel: Viel neues gibt es heute nicht. Upvote über ähnliches Feedback im Feedback Hub Basierend auf Feedback hat das Feedback Hub Team eine Änderung...
Windows 10 Insider Preview 21354 co_release zum Download: Announcing Windows 10 Insider Preview Build 21354 Neu ist Windows Tool's : Schade nur, dass es nicht gleich in Dark Mode kommt. Warum auch...
Windows 10 Insider Preview Version 21296 im Dev Channel: Nicht viel neues in dieser Build. Änderungen und Verbesserungen Wir beginnen mit der Einführung eines Updates für unser konvergiertes Design des...
Windows 10 Insider Preview Version 21332 im Dev Channel: Und es geht weiter. Ein Update über die Einführung von Nachrichten und Interessen In den letzten zwei Monaten haben wir mehrere Varianten der...
Oben