Farbproblem Win 11, + Control Color Panel jetzt nur mit Lizenzschlüssel?

Diskutiere Farbproblem Win 11, + Control Color Panel jetzt nur mit Lizenzschlüssel? im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, auf der Webseite "https://www.borncity.com/blog/2021/12/26/windows-11-microsoft-besttigt-probleme-mit-farbdarstellung/"...
A

A. O.

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2017
Beiträge
33
Version
1709
System
?
Hallo,

auf der Webseite
"https://www.borncity.com/blog/2021/12/26/windows-11-microsoft-besttigt-probleme-mit-farbdarstellung/"
wird darauf hingewiesen und zugegeben, dass Microsoft mit dem Farbmanagement Probleme hat. Ob hier ein Zusammenhang mit meinen Farbproblemen auf dem Acer-Laptop (Kauf 12.04.2022. Win 11 vorinstalliert) besteht, entzieht sich meiner Kenntnis.

Benutzerdefinierte Farbeinstellungen in Win 11 werden aus unerklärlichen Gründen nicht übernommen. Seit Jahren benutze ich Classic Control Panel unter Win 7, 8, 8(1), 10 und bis vor kurzem auch unter Win 11. Bei erneuter Farbeinstellung/-änderung wurde ich nur zu einem kleinen Fenster (s. Bild) "Kaufe Lizenzschlüssel" verwiesen.


1653222870139.png


Dieses Tool ist sonst immer kosten- und lizenzfrei im Internet angeboten worden. Wenn das mit dem Lizenzschlüssel tatsächlich neu sein sollte, dann wurde es kaum kommuniziert. Die Reiter: Bearbeiten + Profile sind ausgegraut und können nicht mehr geöffnet werden.

Meine Frage; Hat Microsoft in Win 11 evtl. CCP blockiert?
Ist "Classic Color Panel" mit Win 11 nach dem Firefox-Update 100.0.2 (64-Bit) nicht mehr kompatibel und /oder jetzt kostenpflichtig?
Oder besteht die Möglichkeit, dass ich nur die "Activation" deaktivieren bzw. deinstallieren muss? Wenn ja, wie + wo?
In der Registry werden die richtigen RGB-Werte auch nicht übertragen. Einige Funktionen, wie z.B. die Scrollbar sind von MS nicht akzeptiert und funktionslos.

Wer weiß Rat und vielen Dank im voraus.

Mit freundlichem Gruß
A, O.

B
 

Anhänge

  • 1653222829680.png
    1653222829680.png
    142,6 KB · Aufrufe: 11
Lene2000

Lene2000

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.05.2022
Beiträge
9
Meine Frage; Hat Microsoft in Win 11 evtl. CCP blockiert?
Ist "Classic Color Panel" mit Win 11 nach dem Firefox-Update 100.0.2 (64-Bit) nicht mehr kompatibel und /oder jetzt kostenpflichtig?
Zweimal nein.

Woher hast du deine Version?

Google bringt mich zu wintools-info Und dort steht:
Classic Color Panel works on Windows 10/11 operating system, it requires no installation.
Soweit ich das jetzt mal probiert habe, stimmt das so.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Software am besten immer beim "Erfinder" holen; du bist eventuell einem Abzocker auf den Leim gegangen.
1653225845001.png
1653225845001.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.941
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Kannst Du die Download-Quelle nennen?
Nicht, dass da noch "Beifang" mitbekommen ist.
Übrigens wäre der Thread besser hier Windows 11 Forum - Win-11-Forum.de aufgehoben.
Oder einfach auf den gelben Link "Windows 11" klicken.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.881
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Ich finde, das Thema ist ein Windows 11-Thema - und sollte deshalb im Windows 10-Forum nicht weiter behandelt werden.

Denn Windows 11 ist nicht Windows 10.

Und wenn man ein wenig auf der von @Lene2000 verlinkten Homepage des Entwicklers herumsurft, findet man die folgende Seite:

Classic Color Panel - Activation

Und da steht, allerdings in englisch!

After the 30-day test period, CCP can be used with some restrictions. If you want to enjoy all features, please activate it.
oder übersetzt in deutsch:
Nach Ablauf der 30-tägigen Testphase kann CCP mit Einschränkungen genutzt werden. Wenn Sie alle Funktionen nutzen möchten, aktivieren Sie sie bitte.
 
A

A. O.

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2017
Beiträge
33
Version
1709
System
?
Kannst Du die Download-Quelle nennen?
Nicht, dass da noch "Beifang" mitbekommen ist.
Die Download-Quelle ist:
Customize Colors in Windows 10 - WinTools.Info
Version: 2.0.0.53 | Date: 2021-06-01 | Download | MD5: baa1a65ffb0f855fa3b1c9152ac03308

Eben habe ich festgestellt, dass auf dem Win 10 Laptop das gleiche CCP-Problem vorhanden ist.
Die gleiche Anfrage kann ich auch in Win 11-Forum stellen, wenns erforderlich ist.

Reiter:
-Bearbeiten + Profile ausgegraut,
-Anwenden: Verweis > Kaufe Lizenzschlüssel.

Mir ist bekannt, dass ohne Lizenzschlüssel CCP eingeschränkt nutzbar ist. Ich habe nicht damit gerechnet, dass jetzt nichts mehr in Win 10+11 funktioniert.

MfG
 
A

A. O.

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2017
Beiträge
33
Version
1709
System
?
Du weißt ja inzwischen, dass Dein Problem durch die Zahlung von 9.95 $ behoben wird.
Die 9,95$ sind m. E. dann zu zahlen, wenn CCP in vollem Umfang genutzt werden soll. Ohne Aktivierung (Lizenzschlüssel) konnten die Farben fast alle eingestellt. werden.

Das war bei mir nach Ablauf der Testphase jahrelang auf allen BS (7,8,8(1),10 und bis vor kurzem, wie ich schon erwähnt habe, auch auf Win 11 so.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Farbproblem Win 11, + Control Color Panel jetzt nur mit Lizenzschlüssel?

Oben