Falsche (zu hohe) CPU Last Anzeige im Taskmanager

Diskutiere Falsche (zu hohe) CPU Last Anzeige im Taskmanager im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo Expertengemeinde! Bin seit kurzem Besitzer eines neuen Desktop Rechners von HP. Bei allen Schachprogrammen ist mir aufgefallen, dass der...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo Expertengemeinde!


Bin seit kurzem Besitzer eines neuen Desktop Rechners von HP. Bei allen Schachprogrammen ist mir aufgefallen,
dass der Taskmanager eine deutlich zu hohe CPU-Last anzeigt, als tatsächlich abgerufen wird.


Rechnet ein Schachprogramm z.B. mit einem Thread, dann sollte die CPU Last (bei meinem 6-Kerner) ca. 16-17% betragen.
Der Taskmanager zeigt aber 29% an! Das, zum Vergleich mitlaufende, Tool Intel Power Gadget liefert mit 16% den erwarteten Wert.

Analoges gilt für die Auslastung mit mehreren Threads (siehe Tabelle unten).





Tabelle bei voller CPU-Last von 1-6 Kernen (die Intel Power Gadget Angaben sind stimmig):


Schach- Anzeige durch Anzeige durch
Threads Intel Power Gadget MS Taskmanager
--------------------------------------------------
1 16% 29%
2 33% 57%
3 50% 83%
4 66% 100%
5 83% 100%
6 100% 100%



Angaben zum System:


  • HP Prodesk 600 G5 mit aktuellem BIOS 02.06.00 Rev. A
  • CPU Intel i5-9500T, 6 Kerne
  • Windows 10 pro 2004, neu installiert
  • Software:
Intel Power Gadget (zur korrekten Last Anzeige)
Schachprogramm Stockfish (zur Last Erzeugung mit einem oder mehreren Threads)



Windows 10 wurde darum heute komplett neu installiert, aber das Problem tritt weiterhin auf.

Woran könnte das liegen?
 
Thema:

Falsche (zu hohe) CPU Last Anzeige im Taskmanager

Falsche (zu hohe) CPU Last Anzeige im Taskmanager - Ähnliche Themen

ntoskrnl.exe Windows10 - hohe CPU Last: Seit dem Update auf 1903 habe ich im Leerlauf eine hohe CPU Last durch den Task NTOSKRNL.EXE ! PsReturnProcessNonPagedPoolQuota Bei dem Intel...
Oben