Falsche Meldungen des Sicherheitscenters??

Diskutiere Falsche Meldungen des Sicherheitscenters?? im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe Windows 10 etwa am 30.7.15 über Windows 7 installiert und anschließend eine "saubere Neuinstallation" durchgeführt. Von Beginn an hatte...
T

tommy99

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
23
System
iCore5, 16 GB DDR3, 128 GB SSD, 1 TB Hd
Ich habe Windows 10 etwa am 30.7.15 über Windows 7 installiert und anschließend eine "saubere Neuinstallation" durchgeführt.
Von Beginn an hatte ich Avira Antivirus Pro 2015 installiert. Alles lief problemlos.

Vor einem Monat etwa begann das INFO-Center von Windows 10, mich mit Meldungen zum Virenschutz zu bobardieren:
Laut Sicherheits-Center (Systemsteuerung) sei Avira Antivirus auf "Aus" und der Windows Defender "Im Schlumermodus".
Ich kann dort Avira Antivirus nicht aktivieren (alle Buttons sind ausgegraut, also inaktiv) und Windows Defender nicht deaktivieren (nur "aktivieren-Button" aktiv).

Avira Antivirus ist jedoch definitiv aktiv und schlägt auch sofort Alarm, wenn ich einen Testvirus einschleußen will! Es werden dort auch regelmäßig die neuesten Updates installiert.
Ich könnte zwar jetzt die Meldungen zum Virenschutz abschalten, aber das kann ja doch nicht die Lösung sein!!??

Wer kann helfen? Vielen Dank!
tommy
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Crota

Crota

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.10.2015
Beiträge
200
Ort
Fürth im Odenwald
Version
Windows 10 Home
System
Pavilion 15ak- 031ng
Hallo,
weist du noch was du gemacht hast bevor die Meldung im Info-Center auftauchte, eventuell etwas neues installiert? Würde Avira mal deinstallieren, neu starten und erst mal schauen ob sich der Defender aktiviert und die Meldung im Infocenter ausbleibt. Wenn du bedenken hast derweil den Lan-Stecker ziehen. Wenn das klappt den Defender mal einen Scan machen lassen.
Im Anschluss Avira neu installieren, vorher gucken ob es eine neuere Version von Avira gibt.

Grüße Rolf
 
Zuletzt bearbeitet:
Jogi

Jogi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
527
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
Was verstehst Du unter einer "sauberen Neuinstallation", beschreibe bitte wie Du genau vorgegangen bist.
 
T

tommy99

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
23
System
iCore5, 16 GB DDR3, 128 GB SSD, 1 TB Hd
Danke, Rolf, für die kurzfristige Antwort und deine Lösungsvorschläge. Das Gleiche hatte ich als Möglichkeit schon in Betracht gezogen, dachte aber, dass man das Sicherheits-Center (Systemsteuerung) irgendwie "überreden" könnte, die Buttons für Avira aktiv zu schalten...

Nein, leider weiß ich nicht mehr so genau, was ich vor einem Monat gemacht habe. Auf jeden Fall habe ich ja ständig Updates sowohl von Windows 10 als auch von Avira bekommen, und irgendwann tauchten dann diese Meldungen auf. Vorher lief ja alles bestens, über ca 1,5..2 Monate hinweg...

Beste Grüße
tommy

Was verstehst Du unter einer "sauberen Neuinstallation", beschreibe bitte wie Du genau vorgegangen bist.
Ich habe auf dem PC zunächst das Windows 10-Upgrade auf meine Windows 7-SSD durchgeführt, es aktiviert, und dieses erst mal mit Acronis True Image gesichert. Anschließend habe ich die SSD komplett neu formatiert und das zuvor heruntergeladene Windows 10 von DVD neu darauf installiert.
Das kann aber ohnehin nicht die Ursache gewesen sein, da dieses "saubere" System (einschließlich des gleich nach Neuinstallation von Windows 10 installierten Avira Antivirus Pro) danach 1,5 ...2 Monate lang zur vollsten Zufriedenheit und ohne solche Meldungen lief....
Viele Grüße
tommy
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.693
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
T

tommy99

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
23
System
iCore5, 16 GB DDR3, 128 GB SSD, 1 TB Hd
... letzteres nehme ich auch an. Dann werde ich wohl in den sauren Apfel beisen müssen und Avira neu installieren...
Danke,
beste Grüße
tommy

Problem gelöst!

Avira deinstalliert, mit CCleaner die fehlerhaften Registry-Einträge entfernt und neu gestartet.
Vielen Dank auch für den Hinweis bezüglich sfc /scannow. Der Scan hat tatsächlich einige beschädigte Dateien gefunden und zum Schluss die Meldung ausgegeben:
"Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und erfolgreich repariert. Details sind in der CBS enthalten. Protokoll %Windir%\Logs\CBS\CBS.log."
Danach über das Sicherheitscenter zunächst den Windows Defender eingeschaltet, welcher sich nun problemlos ein- und ausschalten ließ.
Nach der Neuinstallation von Avira Antivirus wurde der Defender automatisch deaktiviert. Im Sicherheitscenter konnte nun auch Avira ein- und ausgeschaltet werden.
Nun habe ich alles wieder so, wie es zuvor mal war (als alles noch ging)

Vielen Dank allen Helfern!
Beste Grüße
tommy
 
Zuletzt bearbeitet:
Jogi

Jogi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
527
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
Erstaunlich, immer und immer wieder AVIRA. :mad:
 
Thema:

Falsche Meldungen des Sicherheitscenters??

Sucheingaben

falscher win 10 alarm

,

antivirus pro

,

avira falsche warnmeldungen

,
windows defender einschalten system32
, virus ms sicherheitscenter alarm reparieren

Falsche Meldungen des Sicherheitscenters?? - Ähnliche Themen

  • Beim start kommt die Meldung: Benutzername oder Kennwort ist falsch

    Beim start kommt die Meldung: Benutzername oder Kennwort ist falsch: seit dem letzten Update kommt die Meldung: Benutzername oder Kennwort ist falsch und der Pc fährt erst nach erneuter Eingabe hoch.
  • Belästigungen durch ständige falsche Classic Shell Meldungen nach Upgrade

    Belästigungen durch ständige falsche Classic Shell Meldungen nach Upgrade: Hallo, mein PC hat vor ein paar Tagen das Zwangsupgrade 1809 über sich ergehen lassen müssen. Seitdem werde ich bei jedem Hochfahren von zwei...
  • Meldung Passwort falsch obwohl korrekt eingegeben.

    Meldung Passwort falsch obwohl korrekt eingegeben.: Es betrifft Windows 10 mit Firmennetzwerk mit Domäne. Nach dem Ausführen des Update-Befehl "saubere Installation" auf einer Workstation (WS)...
  • Meldung über überholtes W 7 Programm als falsch ?

    Meldung über überholtes W 7 Programm als falsch ?: Diese Meldung habe ich bei der Anmeldung erhalten mit der Aufforderung: hier klicken ! Habe natürlich nicht geklickt und das Programm Win 7...
  • Meldung über überholtes W 7 Programm als falsch ?

    Meldung über überholtes W 7 Programm als falsch ?: Diese Meldung habe ich bei der Anmeldung erhalten mit der Aufforderung: hier klicken ! Habe natürlich nicht geklickt und das Programm Win 7...
  • Ähnliche Themen

    Oben