externe ssd zusammenfassen

Diskutiere externe ssd zusammenfassen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen. Ich habe eine externe SSD mit 8tb Speicherplatz geordert. (Ein Anschluss über USB 3.0) Diese meldet sich in der...

KarlFranz

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.01.2021
Beiträge
1
Hallo zusammen.
Ich habe eine externe SSD mit 8tb Speicherplatz geordert. (Ein Anschluss über USB 3.0)
Diese meldet sich in der Datenträgerverwaltung als 4 einzelne Wechseldatenträger zu 2 TB.
Gibt es eine Möglichkeit diese zu einer SSD von 8TB zusammenzufassen?
In "Neuen Pool oder Speicherplatz erstellen" werden die vier "Wechseldatenträger" nicht angezeigt.
Jemand eine Idee oder Lösung?
Besten Dank.
 

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
437
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell (20H2)
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
Versuche es mal mit der Datenträgerverwaltung bei angeschlossener ext. SSD. Mit dieser solltest du die 4 Partitionen löschen und eine einzelne erzeugen können.

Einfach in die Windows-Suche eingeben
 

cardisch

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
102
Mahlzeit...

komplette Partitionen entfernen und als einen Datenträger neu anlegen...
Wichtig:
Alle Daten werden gelöscht und den Datenträger solltest du als GPT neu anlegen.
Kann man alles in der Datenträgerverwaltung der Computerverwaltung erledigen.

Gruß
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.798
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Diese SSD dürfte per Firmware in vier logische Datenträger gesplittet worden sein - immerhin gehts hier um einen 8 Terabyte grossen Datenträger.

Ich würde da eher zu einem Kunstgriff greifen:
In C: einen Ordner erstellen und darin vier weitere Ordner. Nun in der Datenträgerverwaltung den vier Teilen der SSD die Laufwerksbuchstaben nehmen und dort stattdessen die Funktion "In einem Ordner bereitstellen" nutzen. Hier für die einzelnen Teile der SSD die vier selbst erstellten Ordner verwenden, so bekommt man die SSD logisch zusammengefasst. Den darüber liegenden Ordner gibt man dann frei und kann ihn dann als Netzlaufwerk einbinden. So bekommt man diese SSD dann unter einem Laufwerksbuchstaben in den Explorer eingebunden.
 

cardisch

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
102
Wenn der TE sagt um welche SSD / externes Laufwerk es sich dabei handelt wäre es möglich korrekt zu antworten, wenn ich es auch für unwahrscheinlich handelt..Außer es sind 4*2TB SSDs verbaut...
 
Thema:

externe ssd zusammenfassen

externe ssd zusammenfassen - Ähnliche Themen

Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt.: Hallo zusammen, bisher konnte ich jede externe Festplatte ( mit oder ohne eingene Stromversorgung) ohne Probleme einstecken und der PC konnte...
Windows 10 Systemabbild mit Bitlocker: Hallo zusammen, um mich gegen plötzlichen Systemverlust bei Festplattenausfall zu schützen, überlege ich regelmäßig ein Systemabbild zu...
Windows 10 mit SSD bootet über 2 Minuten (Diagnosedateien auf OneDrive hochgeladen): Hallo zusammen, mein Problem habe ich oben schon angegeben, ich habe auch einen ähnlichen Thread hier gefunden, der gute Tipps enthielt. Leider...
SSD Geschwindigkeit und CDI: Ich sichere meine Festplatten einmal die Woche mit Acronis TI (V2020) auf ein NAS Laufwerk (ist ständig eingeschaltet). Von dort werden...
Kumulatives Update für Windwos 10 Version 1909 für x64,basierte Systeme (KB4565351)... Fehler 0x800f0922: Hallo liebe Community Seit über drei Monaten habe ich Probleme mit dem Windows 10 Update, immer mal wieder versucht es zu reparieren und jetzt...
Oben