externe HDD klackt bei USB 2.0 Anschluß

Diskutiere externe HDD klackt bei USB 2.0 Anschluß im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, habe eine kleine 80GB HDD extern um dort meine Daten drauf zu sichern. Die HDD hat USB 2.0 (Mini-B-Buchse) und das beiliegende Kabel ist...
P

prinzipal2005

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2016
Beiträge
25
Hallo,

habe eine kleine 80GB HDD extern um dort meine Daten drauf zu sichern.

Die HDD hat USB 2.0 (Mini-B-Buchse) und das beiliegende Kabel ist ein "durchgehendes" Kabel mit etwa 50 cm Länge.

Stecke ich dieses Kabel in meinen USB-2.0 Anschluß des Towers, klackert die HDD nur und nix passiert -> stecke ich allerdings das Kabel dann in den USB-3.0 Anschluß des Towers, klappt alles ohne Probleme.

Ebenso auch an dem USB-2.0 Anschluß, wenn ich ein anderes Kabel benutze (ist auch etwa 50cm lang hat allerdings am Anfang des Micro-USB-Steckers einen etwa 1,5 cm dicken und 2 cm dicken runden Einsatz ??! Was ist das ?

MfG
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.843
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Ich tippe mal auf zu wenig Strom von der USB 2.0-Buchse in Verbindung mit Deinem USB-Kabel.

Erstmal hast Du ja eine Lösung: An den USB 3.0-Anschluß des PC's anschließen.

Und wie
ist auch etwa 50cm lang hat allerdings am Anfang des Micro-USB-Steckers einen etwa 1,5 cm dicken und 2 cm dicken runden Einsatz
aussieht, könntest Du ja mal mit einem kleinen Bildchen dokumentieren. Dann können wir mitraten. :)

Liebe Grüße

Sabine
 
P

prinzipal2005

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2016
Beiträge
25
20161227_221405[1].jpg

:) denke das sollte jemand kennen

wie gesagt, mit diesem Kabel klappt es sogar einwandfrei am 2.0 Anschluß am PC...
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.828
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
Das ist ganz einfach die Spannungsversorgung für das externe Gehäuse und sollte verwendet werden, wenn die Platte am USB2-Anschluß hängt. USB2 liefert für Deine Platte einfach zu wenig Energie. Allein der benötigte Anlaufstrom kann den Anschluß schon überlasten. USB3 liefert per Definition mehr Strom.
 
P

prinzipal2005

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2016
Beiträge
25
Das ist ganz einfach die Spannungsversorgung für das externe Gehäuse und sollte verwendet werden, wenn die Platte am USB2-Anschluß hängt. USB2 liefert für Deine Platte einfach zu wenig Energie. Allein der benötigte Anlaufstrom kann den Anschluß schon überlasten. USB3 liefert per Definition mehr Strom.
Wie schimpft sich das denn genau ? Wollt mir so ein Kabel noch nachbestellen beim Online-Händler !

MfG
 
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
645
Das Teil um Dein Kabel ist ein https://de.wikipedia.org/wiki/Ferritkern als Mantelwellenfilter. Das bewirkt in Bezug auf Spannungsversorgung etc. erst einmal gar nichts. [Glaskugel]Allerdings kann es sein, dass das Kabel mit dem Ferritkern insgesamt etwas dickere Einzeladern hat und deswegen mehr Spannung die Festplatte erreicht.[/Glaskugel]

Gruß
HP
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.11.2014
Beiträge
1.079
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
E

EynSirMarc

88GB also schon seehr alt, neue Geräte brauchen auch weniger Strom, wobei ich usb2 den sowieso nicht mehr verwende.
Y-Kabel ist ja schön und gut, einfach aufpassen weil es ist eigentlich nicht erlaubt in der USB Verkablungs Richtlinie.
Ich kaufe nur externe USB HD Geräte mit Stromanschluss.

PS:hatte ein 2TB HD auf Harddisk kopierte wegen neuer 5TB HD 6 Stunden am kopieren das selbe zurück den auf die neuen 5TB usb3 40 min. ;-)
Nie mehr usb2. ^^
Auch alle usb2 stick entsorgt.
 
Zuletzt bearbeitet:
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.828
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
Wie schimpft sich das denn genau ? [...]
Wichtiger wäre erstmal zu wissen, um welches Gerät es sich handelt. Normalerweise ist beim Kauf/Verkauf ja alles dabei, was man braucht. Hier wird aber nicht mit Standardkomponenten gearbeitet, sondern ein USBminiB-Stecker wird zu Strom-/Spannungsversorgung mißbraucht. Da nützt evtl auch ein Y-Kabel nichts. Kommt aber auf die weiteren Anschlüsse am Gerät an.
 
P

prinzipal2005

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2016
Beiträge
25
Danke euch erstmal für die vielen Antworten...

Also genutzt wird diese Festplatte, um meine Wii Spiele (Originale natürlich) auf eine HDD zu packen, um die Rohlinge zu schonen.

Klappt auch soweit, allerdings habe ich halt das "Problem" mit der Spannungsversorgung.

Das Y-Kabel ist eigentlich auch keine Alternative, da ich den 2. USB-Port der Wii für einen USB-Hub nutze (Singstar Mikros).

Die HDD ist eine externe von Platinum. Da war kein Kabel dabei !

Hab eine 2. identische HDD, mit der ich im Prinzip den gleichen Aufbau herstelle und da funktioniert es :confused:

Wie gesagt, wenn es nur an dem Kabel liegt, werde ich wohl ein neues kaufen.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.828
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
[...]

Die HDD ist eine externe von Platinum. Da war kein Kabel dabei !
[...]
Die haben sicherlich nicht nur ein Gerät hergestellt, also wäre eine genaue Typenbezeichnung interessant.
Du kannst hier allerdings nur soviel Hilfe erwarten, wie Du selbst genaueste Infos zu geben bereit bist.
 
P

prinzipal2005

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2016
Beiträge
25
ist diese gewesen : PJ Platinum HDD 2.5" USB 2 500GB | eBay

weiß auch nicht mehr so genau warum ich auf 80GB komme...Aber nutze die HDD echt zu wenig...Sind halt ein paar Spiele drauf das war´s :o
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.828
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
ist diese gewesen : PJ Platinum HDD 2.5" USB 2 500GB | eBay

weiß auch nicht mehr so genau warum ich auf 80GB komme...Aber nutze die HDD echt zu wenig...Sind halt ein paar Spiele drauf das war´s :o
Da steht "Stromversorgung: Bus-powered über USB". Das gilt allerdings nur, wenn vom USB genügend zur Verfügung gestellt wird. Das ist aber meist nur dann der Fall, wenn die Platte als einziges Gerät direkt am Anschluß hängt, also nicht über einen USB-Hub. Wenn es dann noch nicht reicht, gibt es andem Gerät eine Buchse für externe Versorgung über ein Netzteil (Zubehör).
Zwischenablage01.jpg
In das kleine runde Loch muß der Stecker mit richtiger Polung und Anschlußwerten passen. Das Kabel, das Du in Deinem Bild gezeigt hast, dient zur Datenübertragung und nur notfalls und nebenbei als Versorgungsquelle. Alternativ könntest Du es mit einem Kabel wie von hkdd vorgeschlagen probieren. Wenn das Klackern mit externer Stromversorgung nicht aufhört, ist sie defekt.
 
P

prinzipal2005

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2016
Beiträge
25
Das kleine runde Loch ist keine Buchse für ein externes Netzteil -> ist die LED :p

Werde mir noch ein weiteres Kabel besorgen, mit dem einen geht es ja...Mich verwundert halt nur, dass das bislang eigentlich immer mit dem bisherigen Kabel funktioniert hat und seit etwa 2-3 Wochen die Probleme erst auftreten...

MfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.828
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
Das kleine runde Loch ist keine Buchse für ein externes Netzteil -> ist die LED :p
Ahja, das war auf dem Bild nicht eindeutig zu erkennen.
[...] Mich verwundert halt nur, dass das bislang eigentlich immer mit dem bisherigen Kabel funktioniert hat und seit etwa 2-3 Wochen die Probleme erst auftreten...
Was hast Du denn zu der Zeit geändert? So ganz von alleine passiert sowas normalerweise nicht.
 
P

prinzipal2005

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2016
Beiträge
25
Was hast Du denn zu der Zeit geändert? So ganz von alleine passiert sowas normalerweise nicht.
Ich kann es echt nicht sagen. Wenn ich irgendwas verändert hätte, könnte ich es ja abstellen, aber es wurde nichts geändert. Spiele wurden auf die HDD gezogen und wieder gelöscht. Das war es eigentlich.

Ob es was bringt, die HDD mal komplett neu zu formatieren ? Oder gibt es (sinnvolle) Tools, um evtl. Fehler der HDD zu erkennen ?

MfG
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.436
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.449
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ich denke, die Ursache wurde schon benannt, nämlich die nicht ausreichende Stromversorgung. Da solltest Du ansetzen. Erst wenn nach optimaler Stromversorgung noch ein Fehler da ist, kannst Du Dich an die Innereien der Festplatte machen.
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.11.2014
Beiträge
1.079
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Ein USB-Kabel ist kein Medusalem, wenn es öfter gesteckt und gezogen wird, funktioniert es u. U. nicht mehr korrekt, das gilt auch für häufig verwendete USB-Buchsen am PC. Um die zu schonen, benutze ich USB-
Verlängerungskabel und USB-Hubs, selten stecke ich direkt an die USB-Buchse.
Bei USB3 muß man natürlich auch USB3-Verlängerungskabel benutzen.
 
pirol72

pirol72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
140
Ort
Leipzig
Version
Pro1809 17763.652 (clean Install mit 1511)
System
AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , 8GB, NVIDIA Geforce 9800 GT
Verwende mal ein kurzes Kabel. Wenn die Kabel zu lang sind passiert das auch. Ich habe eine externe Platte, da kann ich nur ein ganz kurzes Kabel verwenden. Alle anderen gehen nicht.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.828
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
Verschiedene
Thema:

externe HDD klackt bei USB 2.0 Anschluß

Sucheingaben

platinum festplatte 500gb klickt nur noch bei anschließen

,

externe festplatte klackert nur an front usb

,

externe festplatte usb 2.0 zu wenig strom

,
usb HDD klackert an usb 3.0 anschluss und geht nicht an
, usb 3.0 festplatte zu wenig strom

externe HDD klackt bei USB 2.0 Anschluß - Ähnliche Themen

  • Laufwerk D: (Bilder, Dokumente, Programme usw.) von interner auf externe HDD kopieren

    Laufwerk D: (Bilder, Dokumente, Programme usw.) von interner auf externe HDD kopieren: Die interne HDD hat Fehler und es ist deshalb weder ein Backup und noch ein Klonen möglich. Wenn ich alle Positionen auf eine externe HDD kopiere...
  • Bitlocker, externe HDD bei Bedarf öffnen

    Bitlocker, externe HDD bei Bedarf öffnen: Hallo Es geht um eine externe HDD, die mit Bitlocker verschlüsselt ist. Um sie nicht permanent geöffnet zu lassen, habe ich den reg key ...
  • Externe USB-HDD im GPT-Mode formatieren?

    Externe USB-HDD im GPT-Mode formatieren?: Hallo zusammen, ich habe mir eine neue 3 TB-HDD als externes USB-Sicherungsmedium zugelegt. Muss ich die im GPT-Mode formatieren oder erkennt WIN...
  • Systemabbild erstellen nicht möglich externe HDD wird automatisch mit eingebunden

    Systemabbild erstellen nicht möglich externe HDD wird automatisch mit eingebunden: Guten Abend, Ich habe ein sehr merkwürdiges Problem wenn ich ein Systemabbild erstellen möchte, kann ich meine externe Festplatte Xbox Game Drive...
  • Externe Seagate-HDD wird seit Update nicht mehr im Explorer erkannt

    Externe Seagate-HDD wird seit Update nicht mehr im Explorer erkannt: Guten Tag, leider konnte mir der Seagate- und Windows-Telefonsupport nicht weiterhelfen. Auch habe ich schon einiges versucht und recherchiert...
  • Ähnliche Themen

    Oben