Excel VBA

Diskutiere Excel VBA im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Liebe Community! Ich habe Office 365. Ich habe eine Excel Vorlage mit VBA Codes. Diese Vorlage hat jetzt 3 Jahre perfekt funktioniert. Vor 1...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Liebe Community!


Ich habe Office 365.

Ich habe eine Excel Vorlage mit VBA Codes. Diese Vorlage hat jetzt 3 Jahre perfekt funktioniert.

Vor 1 Woche hat es auch noch besten funktioniert. und heute bekomme ich die Fehlermeldung: Die Methode 'open' für das Objekt 'Workbooks' ist fehlgeschlagen.


Wenn ich die Datei neu öffne -> Code ausführe -> bei Fehlermeldung "debuggen" -> "Fortsetzen "F5" -> Der Fehler wird übersprungen und die save as Methode ist fehlgeschlagen.


Ich bitte um Hilfe.


Der Code:

'USERFORM TEXT ÜBERNEHMEN





Worksheets("Erfassung").Range("Erfassung_Kommisinsnr").Value = Me.tb_kommisionsnr

Worksheets("Erfassung").Range("Erfassung_Lieferzeit").Value = Me.tb_Lieferzeit

Worksheets("Erfassung").Range("Erfassung_ProjektBez").Value = Me.tb_Projektname



'USERFORM ENDE



'Prüfen ob Projektname existiert



If Tabelle6.Cells(12, 4) = "" Then

msgbox "Sie haben keinen Projekt-Namen definiert! Tragen Sie den Namen in der Textbox ein und klicken Sie auf Fortfahren!", vbOKOnly





Exit Sub

End If





'Projektnummer als Variable definieren



Dim Auftrag As String

Auftrag = Tabelle6.Cells(2, 4)



'Prüfen ob Ordner existiert



Dim fso As Object

Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")



Dim path As String

directoryName = Environ("UserProfile") & "\Google Drive\GMU\Projekte\" & Auftrag & "\"

If fso.FolderExists(directoryName) Then

GoTo Angebot





End If







'Projekt - Name übernehmen



Tabelle6.Cells(12, 4).Copy



'Projekt - Nummer generieren



Dim myWBok As Workbook

Set myWBok = Workbooks.Open(Environ("UserProfile") & "\Google Drive\GMU\Projekte\Fortlaufende Nummer - Kopie.xlsx")



myWBok.Activate



Dim tabAuftrNr

Set tabAuftrNr = myWBok.Worksheets("Auftragsnummern")



tabAuftrNr.Activate





Zeile = Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row



tabAuftrNr.Cells(Zeile + 1, 1) = tabAuftrNr.Cells(Zeile, 1) + 1

tabAuftrNr.Cells(Zeile + 1, 2) = "'" & Format(Date, "yyyy")

tabAuftrNr.Cells(Zeile + 1, 3) = "'" & Format(Date, "dd")

tabAuftrNr.Cells(Zeile + 1, 4) = "'" & Format(Date, "mm")



If tabAuftrNr.Cells(Zeile + 1, 3) = tabAuftrNr.Cells(Zeile, 3) Then

tabAuftrNr.Cells(Zeile + 1, 5) = tabAuftrNr.Cells(Zeile, 5) + "01"



Else

tabAuftrNr.Cells(Zeile + 1, 5) = "01"

End If









tabAuftrNr.Cells(Zeile + 1, 7).Select

ActiveSheet.Paste



Dim xyz As String

xyz = tabAuftrNr.Cells(Zeile + 1, 6)











myWBok.Save

myWBok.Close



Set myWBok = Nothing



'Projekt - Nummer einfügen



Tabelle6.Cells(11, 4).Value = xyz





'Ordner bezeichnung nach Prüfung als Variable



Dim Projekt As String

Projekt = Tabelle6.Cells(2, 4)





If Tabelle6.Cells(2, 4) = "fehlt" Then

msgbox "Projekt - Name (Zeile 12, Spalte 4) fehlt", vbOKOnly

Exit Sub

End If





Dim AuftrDatei As Workbook

Set AuftrDatei = ThisWorkbook











Dim objNewFolder As Object

Dim objFolder As Object



Dim objOutApp As Object

Dim objName As Object

On Error GoTo Fin

Set objOutApp = CreateObject("Outlook.Application")

Set objName = objOutApp.GetNamespace("MAPI")





' 6 = olFolderInbox

Set objFolder = objName.GetDefaultFolder(6)



Set objNewFolder = objFolder.Folders.Add(Projekt)

Fin:

If Err.Number <> 0 Then msgbox "Fehler: " & _

Err.Number & " " & Err.Description

Set objNewFolder = Nothing

Set objFolder = Nothing



Set objName = Nothing

Set objOutApp = Nothing







fso.Createfolder (directoryName)



Unload Me







'Ende Projekt erstellen und Ende Ordner erstellen







Angebot:



Dim ProjektAngebot As String

ProjektAngebot = Tabelle6.Cells(2, 4)



'Angebot NUMMER GENERIEREN







'Dokumentart einfügen

Tabelle6.Cells(4, 3) = "Angebot"

'Projekt - Name übernehmen



Tabelle6.Cells(12, 4).Copy



'Nummer generieren



Dim myWBk As Workbook

Set myWBk = Workbooks.Open(Environ("UserProfile") & "\Google Drive\GMU\Projekte\Fortlaufende Nummer - Kopie.xlsx")



myWBk.Activate



Dim tabAngebotsnummern

Set tabAngebotsnummern = myWBk.Worksheets("Angebotsnummern")

tabAngebotsnummern.Activate



Zeile = Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row



tabAngebotsnummern.Cells(Zeile + 1, 1) = tabAngebotsnummern.Cells(Zeile, 1) + 1

tabAngebotsnummern.Cells(Zeile + 1, 2) = "A"

tabAngebotsnummern.Cells(Zeile + 1, 3) = "'" & Format(Date, "mm")

tabAngebotsnummern.Cells(Zeile + 1, 4) = "'" & Format(Date, "yy")



If tabAngebotsnummern.Cells(Zeile + 1, 3) = tabAngebotsnummern.Cells(Zeile, 3) Then

tabAngebotsnummern.Cells(Zeile + 1, 5) = tabAngebotsnummern.Cells(Zeile, 5) + "001"



Else

tabAngebotsnummern.Cells(Zeile + 1, 5) = "001"

End If











tabAngebotsnummern.Cells(Zeile + 1, 7).Select

ActiveSheet.Paste





Dim xx As String

xx = tabAngebotsnummern.Cells(Zeile + 1, 6).Value



'Tabelle1.Cells(10, 12).Value = xyz

'tabAngebotsnummern.Cells(zeile + 1, 6).Copy



myWBk.Save

myWBk.Close



Set myWBk = Nothing



'Angebotsnummer einfügen







Tabelle6.Cells(4, 4).Value = xx



'Angebot speichern





If Tabelle1.Cells(4, 4) = "" Then

msgbox "Dokumentnummer fehlt", vbOKOnly

Exit Sub

End If







'prüfen ob ordner existiert



Dim fsoAngebot As Object

Set fsoAngebot = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")

Dim pathAngebot As String

directoryNameAngebot = Environ("UserProfile") & "\Google Drive\GMU\Projekte\" & ProjektAngebot & "\"

If fso.FolderExists(directoryNameAngebot) Then

GoTo Finish

End If

fsoAngebot.Createfolder (directoryNameAngebot)









Dim DokName

Set DokName = Tabelle6.Cells(2, 5)





Debug.Print



Finish:

ActiveWorkbook.SaveAs directoryName & DokName & ".xlsm"

If Tabelle6.Cells(40, 3) = "" Then

SeiteEnde = 1

Else

SeiteEnde = Tabelle6.Cells(40, 3)

End If









SeiteStart = 1



Tabelle1.Select



ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:= _

directoryNameAngebot & DokName _

, Quality:=xlQualityStandard, IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas _

:=False, From:=SeiteStart, To:=SeiteEnde, OpenAfterPublish:=True





'Angebot ENDE



'Angebot in CacheSheet übergeben













Unload Me

Tabelle6.Select





End Sub




Vielen Dank für eure Hilfe!
 
#
schau mal hier: Excel VBA. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Excel VBA

Excel VBA - Ähnliche Themen

Excel Makro_ Zeilen ein- & ausblenden: Hallo Ich habe ein bisschen ein grösseres Problem und bin mit probieren und durchlesen von etlichen Foren nicht zu einer Lösung gekommen...
Outlook VBA - Kategorien in spezifisches Postfach importieren: Hallo zusammen: Ich habe folgende Quelltexte zu diesem Thema gefunden: 1. Liste aller vorhandenen Kategorien im Standardpostfach erzeugen...
Excel 365 VBA Code: Hallo Zusammen, ich bitte um Eure Hilfe. Ich habe einen älteren VBA Code für den Füllstand von Kugelbehältern, siehe unten, der unter Excel 2013...
Mittels VBA verschiedene CSV's in Ordnern und Unterordner auslesen: Hallo! Hab eine etwas speziellere Frage. Ich bekomm mehrere CSV's welche gleich aufgebaut sind und mittels Semikolon getrennt sind. Jetzt...
Automatische out-of- office-Antwort funktioniert nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe in Outlook ein VBA-Makro erstellt, welches beim Beenden von Outlook automatisch die out-of-office-Antwort aktiviert und...

Sucheingaben

quechan casino

,

how to play poker for dummies

,

isle casino

,
play pokeFr for fun
, european poker tour, european spoker tour, world series of pok.er wsop, casino in west virginia, casimno in west virginia, is online poker legal in texas, motor city casino hotel, cwasinos in palm springs, free video pokeFr games, motor city cas6ino hotel, ahl pnoker, double casinRo, situs pok]er, casinyo la vida, las vegas poker tournaments, hollywood casinHo pa, free video poker games, is online Spoker legal in texas
Oben